Massengeschmack-TV Shop

MG Fragmentierung

Im Zuge des Neverforgetnikki Anwaltsschreiben YouTube Videos möchte ich den bestimmt schon oft geäußerten Wunsch anbringen, doch alle Inhalte, die auf anderen Plattformen ausgestrahlt werden (wie Instagram, YouTube,…) evtl auch auf MG zu hosten.
Ich kann mir nicht vorstellen, was dagegen sprechen sollte, außer Likes oder Abrufzahlen zusätzlich von Abonnenten dort zu sammeln.

10 Like

Mir würde es schon reichen, wenn es einen Zentralen Newsfeed gäbe, der auf alles Rund um MG hinweist (also neues YT-Video, Holger in einem anderen Podcast zu Gast, etc pp.). Die Idee habe ich irgendwann schon mal vorgeschlagen, ist leider auf kein Echo gestoßen ^^.

(An der Stelle ein Hinweis auf den tollen Kurzfilm „Aber was ist mit der Show?“ von Jano Kaltenbach (Hartmut aus dem Studio), Special Guest Holger Kreymeier in einer kleinen Rolle. Wirklich sehenswert. Holger hat darauf auf Twitter hingewiesen, aber es lesen ja nicht alle Twitter.)

10 Like

Dem Vorschlag schließe ich mich gern an. Außerdem haben wir ja alle bei „wissenswert“ erfahren, dass Youtube sowieso bald nicht mehr existiert. :innocent:
(Übrigens denke ich, dass es sich durchaus lohnen könnte, den „wissenswert“-Beitrag aus der Mediatheke auch noch nachträglich bei Youtube hochzuladen; der Clip würde neben einer guten Zahl Klicks obendrein wertvolle Aufklärungsarbeit über diesen Clickbait-Schrott bringen).

JA !! Warum ist das nur untergegangen ?!

Ich möchte wissen und sehen, wann wo Holger ist/war oder etwas beigetragen hat. Die volle Dosis ! Ich suche immer wie irre im Netz nach Material, das ich bisher übersehen hatte.

Also, ich werde mir das zu Herzen nehmen :smiley:
Ich halte das einfach immer nicht für relevant, wenn ich irgendwo auftauche oder z.B. mal auf Instagram zwischendurch live bin. Es hat ja auch mit MG dann nur indirekt zu tun.

6 Like

Das wäre super. Ich verstehe deine Begründung.
Das könnte man vielleicht Personenkult nennen, auch wenn der Begriff vielleicht so überladen und für Außenstehende negativ behaftet ist, aber ich höre und schaue mir immer gerne alles von dir an, da mir deine Mentalität, Charakter, Persönlichkeit und Gedankenwelt zusagt. Das fotogene Aussehen tut sein übriges und vermarktet gut.
Auf die Art wäre es für Leute, wie uns, unheimlich komfortabel.

Wer sind denn bitte „Leute wie uns“?! :face_with_hand_over_mouth:

1 Like

eitel

5 Like

Hierzu wollen wir natürlich anmerken, das der Pinguin ein Verbrecher ist.
:policewoman:

4 Like

@Fernsehkritiker
Ich will ja nicht nerven.
Oder vielleicht will ich es doch.
Aber wären die Meldungen über die Abmahnung bzw Erkenntnis daß Fake nicht super auf der Blog Seite aufgehoben statt daß man sie bei YouTube und in einem Forumsthread zu Pressesch(l)au entdecken muß?
Dort findet man als aktuellste Meldung einen Eintrag vom 1.Mai, das sich Veto verschiebt. Kannst du den Ort nicht zur ersten Anlaufstelle machen, wenn es sich um News zu MG dreht? Ich nehme an, daß es ursprünglich so gedacht war. Und das Werkzeug dafür befindet sich doch garantiert auch auf deinem Apple, weil es Teil der Homepage ist. Und mehr Arbeit als die Produktion eines YouTube Videos macht es auch nicht.
:pray:

12 Like

Absolut dafür. Die Meldung über den Fake habe ich durch Zufall bei Youtube gefunden. Für solche akuellen Sachen bietet sich doch die Homepage an. Das Streuen auf Twitter, Facebook, Instagram und Youtube mag zur Neukundengewinnung vielleicht gehen aber zur Info der Bestandskundschaft wäre es gebüdelt (auch) hier besser.

2 Like

Ich würde diese regelmäßigen Blog-Updates sehr begrüßen. Vielleicht lässt es sich ja so einstellen, dass diese Beiträge auch immer gleich auf Facebook, Twitter & Co. eingespeist werden.

Der Blog soll sich in erster Linie aufs Programm beziehen - aber klar, ich werde schauen, dass ich das mehr nutze. Der YouTube-Kanal dient eben auch als ergänzendes Medium zu unserer Seite.

1 Like

Aber ist zB die Trennung von Mitarbeitern und die Einführung neuer Formate nicht auch genau dies - das MG Programm?

2 Like

Dann einfach einen Punkt: „Aktuelles“ und dann eben auch Youtubevideos, Facebook- und Instagramposts dort als Artikel einbetten.

5 Like

wie ich schon schrieb:

Themenvorschläge - Mediatheke

Ist vor einigen Tagen in meinen YouTube Vorschlägen aufgetaucht:

Holger ist hier mindestens 2h im Gespräch.
Da ich hier nirgends einen Hinweis auf das Video fand, poste ich ihn mal.

4 Like

Eigentlich nicht die Aufgabe der User, die Infos zusammenzutragen…

3 Like

Holger hat den Link getwittert https://twitter.com/die_mediatheke/status/1284890407168438272
nur kommt da die Fehlermeldung „Video nicht verfügbar
Dieses Video wurde vom Uploader entfernt“

1 Like

Der Link von Hauke funktioniert. Die löschen ihre Livestreams anscheinend, und laden sie dann auf anderen Accounts erneut hoch.