Massengeschmack-TV Shop

Welche Wunschfilme im Oktober?


#102

Noch sieht es anders aus.

Da siehst du mal, wie interessant es sein kann, wenn man sich Dinge zurecht dreht. Ja, pack auch die Vorschläge hinter das Plus Abo. Wäre konsequent. Auch verstehe ich deine Aufregung nicht, sieht ja derzeit ganz anders aus (nach deiner Aussage). Also ist doch (für dich) alles gut.

Aber vielleicht reagierst du auch so allergisch, weil du gerne nur gelobt wirst und Kritik garnicht leiden magst. Gibt eben nicht von allen Applaus für die neuen Abo-Stufen.


#103

könnte noch mal jemand den aktuellen Stand der Umfrage zeigen?


#104


#105

Wäre nett, wenn das (Zwischen-)Ergebnis selbst für alle User öffentlich einsehbar ist.


#106

Mich haben eben zuerst die kleinen Zahlen irritiert, bis ich darauf gekommen bin, dass sie den Anteil an den Gesamtstimmen wiedergeben. Das ist etwas anders als in Forumsumfragen.

Demnach gäbe es aktuell etwa 278 Stimmen (oder ein Vielfaches), was bei fünf (nehme ich an) abzugebenden Stimmen 56 Teilnehmer oder mehr ausmacht. Das ist gar nicht so weit weg von früheren Umfragen. Die letzte Wunschfilmfolge hatte 79 Teilnehmer mit 316 Stimmen.

Ich persönlich mag die alte Darstellung (Anteil an den Teilnehmern) lieber, da dann z.B. deutlich würde, dass etwa die Hälfte für den erstplatzierten Film gestimmt hat.


#107

Als einer dieserPlusabonennten könnte mir das auch Recht sein theormetisch.

Vor einiger Zeit hatte ich mal angeregt, dass nur Abbonenten abstimmen dürfen.
Das fand ich eigentlich schon immer das eigentliche Problem, dass Nichtabbonenten durch ihre Stimmen das Resultat deutlich verändern konnten und nicht der Wunsch der zahlenden Zuschauer genommen wird.

So finde ich es besser gelöst auch wenn ich auch die normalen Abbonenten mitabstimmen hätte lassen, aber gut du hast Dich halt für dieses Konzept entschieden.

Bezüglich Vorschläge von Wunschfilmen würde ich beispielsweise vorschlagen, dass nur Abonennten vorschlagen dürfen.
Somit würde man anderen Abonennten auch die Chance geben Vorschläge zu machen, denn es gibt immer noch einige, die nicht im Forum aktiv sind bzw. das auch gar nicht wollen.
Oder kann man auch außerhalb des Forums Vorschläge einbringen?
Wenn ja stellt sich die Frage, wie der Abonnent, der nicht ins Forum schaut, das mitbekommt?


#108

Ja, und deswegen wollte ich ja insofern die Sache entschärfen, indem die Vorschlagsphase für alle bleibt. Aber du scheinst ja im Moment derart verblendet, dass du das nicht zu würdigen weißt…


#109

Also ich wäre dafür, das nur Plus (und darüber) Abonnenten auch Vorschläge bringen können. Oder zumindest auch alle normalen Abonnenten. Dann könnte man das ja auch auf die Startseite packen und man nimmt einfache Textboxen als Eingabefelder um Vorschläge einbringen zu können.

Ich finde das wäre sowieso eine bessere Idee, da das dann ja weg vom Forum wäre, da ja ein Großteil der MG Abonnenten ja nie bis kaum in das Forum guckt.


#110

Das ist schon ein Punkt - warum sollten Menschen, die ohne Abo die Sendung nicht (ganz) sehen können abstimmen wollen?
Ich bin da nicht so auf dem Laufenden. Wie viel der PK-Sendung bekommen Nicht-Abonnenten überhaupt noch zu Gesicht? Ich meine abgesehen von den Youtube-Häppchen.


#111

So, jetzt ist man in der Holzklasse also überhaupt kein richtiger Abonnent mehr? :face_with_raised_eyebrow:


#112

Es geht um Nichtabonnenten. Darauf, dass Standard-Abonnenten keine Vorschläge mehr machen dürfen, arbeitet eigentlich nur Fred Feuerstein hin.


#113

Naja, das ist dann ja auch egal.


#114

Warum ein Vorschlag nichts wert sein soll, nur weil andere darüber abstimmen, erschließt sich mir nicht. Aber ich will nicht immer der sein, der Kritiker aus Prinzip aus Prinzip kritisiert, also pfeif drauf.


#115

Sehr gutes Argument.
Soimit zweifel ich stark an, ob es überhaupt Sinn macht, dass Nicht-Abonennten Vorschläge machen können.


#116

Ein Arbeiter bei Rolls Royce beklagt sich auch nicht darüber, dass er den Wagen nicht fahren kann, den er zusammenschraubt…


#117

Aber ist es wichtig, ob sie das können oder nicht?


#118

Wenn er es bis vor kurzem konnte, wird er sich durchaus beschweren, wenn er es plötzlich nicht mehr darf.
Oh, neuer Slogan:
“Massengeschmack - Der Rolls Royce unter den Streamingsendern!”

Die Maßnahme ist eben total sinnlos und zielt einzig darauf ab, mir mehr Geld aus der Tasche zu leiern. Es ist ein “weniger” im Vergleich zu vorher für Normalabonnenten, kein “mehr” an Luxusartikeln für Eliteabonnenten.
Aber nicht mit mir! Neenee, sooo nicht!


#119

Soll ich dir mein Stimmrecht schenken? Was ich wähle, gewinnt eh nie. ^^


#120

Na und? Was ich vorschlage auch nicht! :smile:
Es geht um den Prinzen Ip!


#121

Solange Du den schmalen Grat zwischen Boykott und bewaffnetem Widerstand und Volksverhetzung nicht überschreitest, tolerieren wir Bonzen das.