Massengeschmack-TV Shop

Welche Wunsch-Puppentrickserie in Serienkiller #25?


#21

Ach Gottchen, immer schön das maximal Idiotische reininterpretieren, gell? Es würde vollkommen reichen, wenn das für den Fall, dass die Puppenkiste das Voting gewinnen würde, in Erwägung gezogen werden würde. Vielleicht könnte man dort ja auch einfach mal anfragen, ob jemand als Gast vorbeikommen könnte? Immerhin ist die Puppenkiste innerhalb eurer Reichweite. Die Muppets z.B. wären das wohl eher nicht.
Wenn das organisatorisch/finanziell nicht möglich ist, dann mag das so sein. Ich bin kein Produzent und weiss tatsächlich nicht, was das am Ende für euch bedeutet. Das ist euer Job, nicht meiner.


#22

Es ist klar, das man das noch nicht zusagen kann. Aber man könnte ja mal vorab gucken, ob das machbar wäre und ob da Holger überhaupt mitmacht und ob die Augsburger Puppenkiste sowas überhaupt zu lässt.

Edit: Da war ich zu langsam


#23

Die hier darf keinesfalls vergessen werden:


#24

Sag mal, hast du denn überhaupt keinen Humor oder hast du den Smiley am Ende meines posts einfach nur übersehen?

Das wären hin und zurück ca. 1500 Kimometer. Liegt das innerhalb unserer Reichweite? Sicher. Ist aber mit erheblichem Aufwand und hohen Kosten verbunden.

Wahre Worte. Wo du Recht hast, hast du Recht…


#25

Nein habe ich nicht. Ein Smiley relativiert aber eben nicht alles. Und du deutest mich da jetzt wohl etwas zu hart. Alles gut!
Ja, 1500 km sind schon etwas Fahrerei, aber nicht unmöglich. Ist aber ja ok, wenn das für euch bereits zu viel ist und somit nicht finanzierbar oder halt auch einfach nicht gewollt. Es ging mir ja auch nicht direkt darum, dass ich das von euch erwarte, sondern sofern das eine Option wäre, dass das dann frühzeitig kundgetan würde.
Und haben die Gäste bei fk.tv nicht auch manchmal ähnliche viele km für ihre An- und Abreise oder kommen die tatsächlich alle so halbwegs aus dem näheren Umkreis von Hamburg?


#26

Die kommen dann aber allein und fahren dann wieder weg. Wir hingegen müssten einen Transporter mieten und mit einem kompletten Team plus Equipment reisen. Das ist schon was anderes. Schaun mer mal und warten wir einfach erstmal das Ergebnis ab.


#27

Ihr könntet doch aber vielleicht vorab mal bei denen anfragen, ob jemand Lust hätte für euch als Gast zu kommen? Das wäre dann doch im Rahmen dessen, was die Produktion hergeben würde oder?


#28

Das könnte man machen, aber ob sich das für einen Wunschbeitrag, der wahrscheinlich weniger als 15 Minuten der Sendung einnimmt, für den Reisenden wirklich lohnt? Zumal seine An- und Abreisekosten und eventuelle Hotelunterbringung ja auch übernommen werden müssten :thinking:


#29

OK, das Argument ist wohl schlüssig. Naja, schade, hätte mich gefreut.


#30

Für 15 Minuten ist das natürlich zu viel. 1500 km ist natürlich auch eine Hausnummer. Das Mietauto und die Übernachtung hauen da sicher ganz schön rein.

Eines ist aber klar… nun bin ich durch meine eigene Idee wieder ganz schön heiß auf die Augsburger Puppenkiste geworden und habe mir soeben schon die passende DVD Box raus gesucht und bestellt.


#31

Man muss es ja nicht gleich übertreiben. Selbst das Fernsehen schafft es mit einem Kleinwagen inkl. Reporter und Kameramann hier anzureisen, um einen Bericht zu drehen und ihr braucht einen ganzen Transporter plus mehrköpfiges Team?

Erinnert mich an KartoffelTV, wo eine Großküche eurer Meinung nach grad so ausreichend wäre, während das andere, auch bei MG, in der heimischen Küche hinbekommen :wink:


#32

Ich kenne weder das Modell des von dir erwähnten Kleinwagens noch den Bericht oder den Sender, auf den du dich beziehst, aber die gehen vielleicht nicht so engagiert und akribisch zu Werke wie wir. :wink:

Ich hatte nie eine Meinung zu dem Thema, also lass mich da bitte raus.


#33

Wenn man wüsste, wie groß das Interesse der Zuschauer an einem Besuch vor Ort wäre, könnten wir ja dafür sammeln. Ich würde dafür 25 Euro springen lassen. Nicht sehr viel, ich weiss, aber wenn da genügend Leute zusammen kommen, wäre da ruck zuck was ordentliches Zusammen. Auch wenn es dann nicht die gesamten Kosten decken würde, wäre das ja dann evt. möglich.


#34

MDR, der schon mehrfach einen Bericht beim Geflügelzüchterverein aus meiner Familie gemacht hat und das Endergebnis sah jetzt nicht nach Homevideo aus.

Engagiert und akribisch ist zwar gut, aber auf Kosten/Nutzen zu achten wäre evtl auch nicht verkehrt, wenn man nicht gleich jede Idee der Zuschauer in die Tonne werfen will. Es gibt und gab ja auch schon mehrfache Formate und Beiträge bei MG, wo ebenfalls kein riesiges Team dahinter war. Auch wenn die nicht immer von euch selber produziert waren. Also möglich ist das schon.

Hast du den Smiley nicht gesehen? :wink: Außerdem ging es mir nur rein um die Art der Argumentation. Da könnte man bei euch den Eindruck gewinnen, dass ihr mit komplettem Ü-Wagen draußen rum fahrt, wenn Holger bspw. Peggy Ehren besucht o.ä. oder doch nicht? :smiley:


#35

Aus dem Grund habe ich bei vielen Umfragen für die Filme/Serien gestimmt die ich noch nicht kannte um meinen Horizont zu erweitern :slight_smile:

@all
Das Thema Gast beim Thema Augsburger Puppenkiste ist wohl klar. Ich schlage vor wieder zur Umfrage zurückzukehren.


#36

Eine Sitcom der etwas härteren Art. Hat auch nur 7 Folgen

The Jack and Triumph Show


#37

Kennt niemand in Deutschland, ist aber Kult in Holland gewesen:

De fabeltjeskrant

Eine deutsche Wikipedia existiert leider nicht.


#38

Fall jemand nicht weiß, was er/sie in den Topf werfen könnte: Die Thunderbirds wurden noch nicht genannt. :wink:


#39

Doch, doch, alles gut! ^^


#40

Oh - da hatte ich wohl eine Störung im Screen-Eye-Interface.
Naja, man wird halt nicht jünger…