T-Shirts - Neue Ideen

Unser Shop könnte mal neuen Input bei T-Shirts gebrauchen. Gute Vorschläge irgendwer? Vielleicht auch unter Bezugnahme aktueller Geschehnisse.

Jeder Vorschlag, der am Ende umgesetzt wird, bekommt ein T-Shirt eigener Wahl aus dem Shop gratis von mir!

Im alten Thread nichts gutes mehr drin?

Ich finde die Aussage “GEZwungen” super daraus könnte man machen finde ich.

So etwas in der Art. Es ist noch nicht ganz perfekt (vor allem, weil ich keine T-Shirts entwerfen kann), aber ich fand das Wortspiel ganz witzig…

Ich gucke gerade Rach und habe in der Werbepause einen Spot gesehen in welchem angepriesen wird man sei mit einer neuen App eine Art DSDS-Insider.
Die Frau hatte jedenfalls ein Shirt mit der Aufschrift “Insider” an und mir kam direkt in den Sinn “Ja, da bin ich lieber Outsider!”.
Also irgendwas mit “Outsider”. Die Referenz zu RTL und/oder DSDS ist zwar nicht sofort zu erkennen, lässt sich aber auch auf den allgemeinen Mainstream beziehen.

Ob ich selbst so ein Shirt tragen würde, weiß ich nicht. “Just food for thought”, vielleicht fällt jemand kreativerem ja noch etwas dazu ein, der bloße Aufdruck “Outsider” wäre wohl etwas nichtssagend, weil vieldeutig.

Im Übrigen finde ich kein T-Shirt mit “bildungsfern Sehen” im Shop. Einer der Sprüche der mir mit am meisten gefällt. Gesehen in Folge 109 oder 108, die Idee stammt nicht von mir.

[attachment=0]tshirt-vorschlag.jpg[/attachment] wie wäre es denn damit ? ich habs mit paint gemacht, daher ging es nicht besser :slight_smile:

ich habs mit paint gemacht,

Ist doch keine Schande, ich hab auf dem ollen Kübel hier auch nur Windows Paint für sowas zu Verfügung, Mjooaah, ganz OK, nur ein wenig schlicht, vielleicht irgendein witziges Motiv dazu, ich bin auch derzeit am friemeln! :smt025

Edit:
Aus aktuellem Anlass, mein Vorschlag, das Original-Logo hab ich bewusst verändert, damit,s rechtlich nicht aneckt:
:mrgreen: :mrgreen:

Ach weißt du, Tv-Dragon, das wäre eher was für nen gedruckten Nachruf bei SZ oder in der FAZ. Hat jemand Kontakte oder wollen wir alle zusammenlegen? :ugly

Kann man ja trotzdem als Nachruf an die FAZ schicken :mrgreen: , dafür hät ich aber das Logo nich verfremden müssen! :smt025

Für ein T-Shirt finde ich es auch nicht zeitlos genug. Den Nachruf würde ich aber eher in der Bild als in der FAZ abdrucken lassen. :ugly

War ja auch nur EIN Vorschlag, werd mir noch weiter Gedanken machen aber als Nachruf in der BILD, das ist keine schlechte Idee, meinst du, die drucken das ab, Librarian?? :smiley:

“bildungsfern Sehen”

Den find ich auch gut; 'n passendes Bild dazu wäre natürlich nicht schlecht.

Wie wäre etwas in diese Richtung?

Ausserdem schlage ich vor, dass du auf jedem Shirt ein kleines fktv-Logo dazu nimmst.

Als Anspielung auf den Sat.1-Slogan “Freut euch drauf!” könnte man vielleicht ein T-Shirt mit dem Sat.1-Ball (was natürlich rechtlich schwierig wäre) und einer Aufschrift “Scheißt doch drauf!” oder “Ich scheiß da drauf!” machen.

Warum muss es eigentlich immer fäkal werden? :roll:
Man könnte doch auch den Slogan nehmen und darunter eine gefakte Zeitungs-Titelseite “Sat.1 stellt Sendebetrieb ein”. Das noch auf ein schönes hellbraunes Shirt (ungefähr wie “sand” bei Spreadshirt) und ich würd’s nehmen.

Um dem elitären Selbstverständnis des Trägers gerecht zu werden, würde es genügen das Senderlogo des Lieblingskanals und dessen Jahresmarktanteil abzudrucken.

z.B.

ZDF kultur - Ich bin 0,1 % der Bevölkerung

und einer Aufschrift „Scheißt doch drauf!“ oder „Ich scheiß da drauf!“ machen.

Vorschläge mit ähnlichen Brachialaussagen gabs schon im alten Thread, Nööö, sowas zieht nicht mehr, jeder weiss das SAT 1 Scheisse ist, wenn man allerdings immer wieder durch einen T-Shirt-Aufdruck daran erinnert, verlierts an Aussagekraft, ich wäre eher für satirische Wortspielereien, so wie der WETTEN DASS-Lanz-Vorschlag weiter oben! :wink:

Persönlichkeitsrechte?? Urheberrechte? … Satire! Satire! Satire!

[spoiler][/spoiler]

“Verstehen Sie, Spast?” gefällt mir. Das ist so schön unverschämt provokant, wobei das Komma da rein müsste, denke ich, da es sonst einen seltsamen Sinn ergibt.
Die Grafik ist auch ganz schick.

Zu den Fäkalausdrücken: Denke auch, dass die nicht sein müssen und auch den “Witz” eher schmälern als steigern. Ein “originelles” Wortspiel sorgt doch eher für ein Lächeln/zum Nachdenken, als ein plattes “Du bist scheisse”.
“Verstehen Sie, Spast” bewegt sich hier mMn noch an der Grenze, aber das ist sicherlich subjektiv.

“I rak NY” fällt auch in diese aneckende Provokations-Schiene, gefällt mir, zumal noch doppeltdeutig. Hat nichts mit dem Thema Fernsehen zu tun, aber wurde ja auch nicht als Vorschlag gebracht, trotzdem mein Feedback dazu.

“Verstehen Sie, Spast?” gefällt mir. Das ist so schön unverschämt provokant, wobei das Komma da rein müsste, denke ich, da es sonst einen seltsamen Sinn ergibt.
Ich hab’s nicht so mit theoretischer Grammatik; ich denke ohne Komma spricht es jeden an, mit Komma nur den gezeigten Herrn?

Wie wär,s damit, käm vielleicht auch gut als Motiv?? :lol:

[spoiler][/spoiler][spoiler][/spoiler]

EDIT: Librarian sei Dank!! :smt023 :smt023