Massengeschmack-TV Shop

Massengeschmack auf dem Fernseher?


#41

Genau da habe ich es gefunden.

Ich dachte mir was kann schlimmstenfalls passieren und habe einfach rumprobiert, geholfen hat mir vorher schon eine von ms8634 Anleitung. Dank der ich rausgefunden, daß das KODI schon auf dem Stick ist. Der Rest war Rumprobieren gestern abend, während auf dm Computermonitor Holger und Mario zu sehen waren. Mag sein, daß das ein zusätzlicher Ansporn war.


#42

Sehr schön, dann hat es ja ein gutes Ende genommen.


#43

Wie kann das sein, dass Kodi da schon drauf war, wenn du es selbst gar nicht installiert hast?


#44

[QUOTE=pixelflicker;436801]Wie kann das sein, dass Kodi da schon drauf war, wenn du es selbst gar nicht installiert hast?[/QUOTE]
Amnesie? :wink: Wobei ich eher auf “gebraucht gekauft” tippe, oder “von jemandem geschenkt bekommen” - und (einer) der Vorbesitzer hatte sich das schon draufgezogen.


#45

Oder meine Frau war das. Der Amazon-Account ist ja auch ihrer,


#46

Ich habe nachgefragt: Ja, sie war es :slight_smile:


#47

Nicht schlecht. Eine Frau die Apps per Sideloading installiert. Meine installiert nicht mal die aus dem Store. Das muss ich dann machen. Auf Anweisung. :wink:


#48

Hallo zusammen, habe mir den ganzen thread durch gelesen, aber da ich ein ziemlich Idiot bei Technik fragen bin und auf Nummer sicher gehen will wäre ich um ein paar klare und einfache Antworten dankbar.
Ich überlege mir einen Amazon Firefox tv stick zu kaufen. Zur Zeit schließe ich ständig meinen Laptop per VGA an meinen tv (nicht smart) an. Das ist auf Dauer nervend und umständlich.
Ich schaue dann hauptsächlich

  • ard mediathek

  • YouTube

  • Und natürlich mg
    Ich spiele außerdem mit dem Gedanken mir nach dem Referendariat einen Netflix Account zuzulegen
    Ich weiß das mediathek, YT und Netflix klappen
    Wenn mg nicht geht würde ich mir die Investition ernsthaft überlegen. Daher will ich sicher gehen.
    Habe es so verstanden dass es mit Umwegen geht? Umwege die auch so n Technik Idiot wie ich checkt?
    Ich habe einen altersschwachen win 7 Acer Laptop und ein Samsung Galaxie s 3
    Danke im voraus

      • Aktualisiert - - -

PS Android Version lt Handy 4.4.2


#49

[QUOTE=zuckerwatte89;438810]
Ich überlege mir einen Amazon Firefox tv stick zu kaufen. Zur Zeit schließe ich ständig meinen Laptop per VGA an meinen tv (nicht smart) an[/QUOTE]

Geht ein Fire TV stick überhaupt ohne HDMI?


#50

Oder ist für meine Zwecke der chromecast besser?

      • Aktualisiert - - -

Hdmi hat mein tv! !
Der Fire stick von einem Freund klappt an meinem tv


#51

Nach dem, was ich so mitbekommen habe, geht das mit dem Amazon-Ding recht gut. Kodi drauf installieren soll mit dem Android-Smartphone relativ einfach gehen und sobald man in Kodi drin ist, erschließt sich fast von selbst, wie man zu Massengeschmack kommt. Letzteres hab ja sogar ich hinbekommen.


#52

Mehr als den Fire TV Stick und einen freien HDMI Anschluss brauchst Du nicht :slight_smile:

Wenn Du auf Live Sendungen verzichten kannst, reicht die MG App. Die gibt es aber nicht im Amazon Store und müsste aus dem Google Play Store installiert werden. Da Du ein Android Handy hast, würde ich folgende App auf das Handy installieren:


Damit kannst Du jede App von Deinem Handy auf den Fire TV kopieren.

Generell würde ich Dir aber KODI empfehlen.
Wenn Du auch die Live-Sendungen sehen möchtet, kommst Du nicht um KODI herum. Dort gibt es ein MG Addon mit dem Du auch Live-Sendungen schauen kannst.
Abgesehen davon ist es ein super Sache um Filme und Musik zu verwalten und YouTube, Mediatheken und vieles, vieles mehr funktioniert auch über eines der zahlreichen Addons.
Das MG Addon findest Du in KODI unter Videos-Addons-mehr. Einfach anklicken und Nutzerdaten eingeben.

Es gibt auch eine Anleitung wie KODI mit dieser App installiert wird:

Im Google Play Store ist sie kostenpflichtig, in dem Artikel befindet sich aber ein Link zum XDA Forum. Dort kannst Du eine kostenlose, über Werbung finanzierte Version bekommen.

Ebenfalls kostenlos, hier müssen aber die IP Adresse des Sticks manuell eingetragen werden:

Also:

  1. eine der beiden Apps aus dem Play Store oder aus dem XDA Forum auf das Android Handy laden.
  2. Die MG- App, oder besser KODI auf das Handy laden.
  3. Nach der verlinkten Anleitung mit der App KODI auf den Fire TV kopieren.
  4. MG Addon installieren
  5. MG am TV schauen.

#53

Danke für die Antworten.
Sind Veränderungen am Stick nötig, die die Garantie ungültig machen? Hab ich so munkeln gehört. …
Live muss auf dem TV nicht zwingend sein. …
Bekomme am we n Chrome cast geliehen. …soll aber ständig haken. …


#54

Bekannte von mir haben einen Point of View Smart-TV-Stick:

Der ist eigentlich nur ein rikomagic MK802 mit einer coolen Tastatur. Wenn man die Originalsoftware vom Hersteller aufspielt, hat man ein richtiges Android mit Google Play vorinstalliert und kann alle möglichen Apps draufhauen. Das Gerät hat 2GB intern frei und per SD kann man es noch weiter aufbohren.

Netflix, YouTube, Massengeschmack - läuft alles. Die Tastatur bietet außerdem eine Mausfunktion und tippt sich gut, im Gegensatz zum FireTV-Stick, der nur eine rudimentäre Fernbedienung hat.

Wenn man erstmal die Hürde mit der richtigen Software hinter sich hat (die Originalsoftware von Point-of-View ist unglaubliche Rotze, 80MB frei für Apps :roll:) ist das Teil richtig gut.


#55

Am Stick müssen keine Veränderungen vorgenommen werden. Er ist halt auf die Auswahl des hauseigenen Amazon App Store begrenzt. Mache Apps gibt es aber nur im Play Store, deshalb der kleine Umweg über das Sideloading. Das ist nicht illegal oder verboten.
Die Garantie verlierst Du ebenfalls nicht, solange Du den Stick nicht rootest. Das ist in Deinem Fall aber gar nicht nötig.

Chromecast ist so ne Sache, ist nicht wirklich performant und müsste über das Handy oder den Browser gesteuert werden. Wenn Du ihn am WO hast kannst Du es ja testen, ich glaube aber nicht dass Du damit zufrieden sein wirst. Ich habe auch noch einen hier rumliegen, den ich loswerden möchte :frowning:

Es gibt ja für den Stick nur die Möglichkeit MG über die MG App oder KODI zu schauen, wobei KODI eindeutig die bessere Wahl ist.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Google Apps auf den Fire TV zu bekommen. Die von mir schon beschriebene über eine App und einem Android Handy ist mMn für Anfänger die einfachste. Ich hatte ja schon eine Anleitung von Caschys Blog verlinkt. Das Technikfaultier hat zur selben App ein Video gemacht, in dem alles Schritt für Schritt erklärt wird. Ich denke damit sollte es jeder hinbekommen:

Du kannst auch Google Apps mit Hilfe des PC auf den Stick kopieren, dazu benötigst Du jedoch ein Programm. Anleitungen dazu gibt es hier:



Ich würde allerdings die erste Variante vorziehen, sie ist einfacher und Du hast kein zusätzliches Programm auf dem Rechner.

Egal welchen Weg Du nimmst, Du musst zuerst in den Einnstellungen unter System das installieren von Apps aus unbekannten Quellen und ADB- bzw. USB Debugging in den Entwickleroptionen aktivieren.
Ich weiß nicht ob beim Fire TV die Entwickleroptionen von Haus aus erreichbar sind. Solltest Du den Menüpunkt nicht sehen, gehst Du auf Infos zum Gerät (oder so ähnlich), suchst dort die Build Nummer und tippst diese sieben mal hintereinander an. Dann hast Du den neuen Menüpunkt “Entwickleroptionen”. Das wird aber auch in den Videos gezeigt.
Keine Angst dabei kann nichts passieren und es geht auch nichts kaputt :wink:


#56

Ah super danke für die Infos. … teste den chromecast am we mal aber denke ich lass mirden fire tv stick zum Geburtstag schenken. … möglicherweise melde ich mich Fan in nem Monat nochmal. … falls die Deppensicheren Anleitungen noch überfordern


#57

Also Hab jetzt den chromecast da. Entsprechende app und mg app hab ich mir auch aufs Handy gezogen. …aber irgendwie kann ich die mg app nicht auf den chromecast streamen? Da ist zwar das Symbol oben rechts in der ecke aber wenn ich drauf klicke passiert nix?


#58

[QUOTE=zuckerwatte89;439749]Da ist zwar das Symbol oben rechts in der ecke aber wenn ich drauf klicke passiert nix?[/QUOTE]
Das Symbol ist vermutlich irreführend :frowning: - das ist für das DLNA-Streaming der App, nicht für Chromecast.


#59

Ist der Chromecast mit dieser App durch Code-Eingabe eingerichtet worden?

Befinden sich Handy und Chromecast im selbem WLAN Netzwerk und hat der Chromecast überhaupt schon mal das WLAN gefunden?

Wird der von Dir vergebene Name des Chromecast beim anklicken des Symbols in der MG App angezeigt?
Das Symbol ist übrigens tatsächlich für den Chromecast.


#60

Mit anderen apps läuft der chromecast ja
Wenn ich auf das Symbol klicke steht da nur ‘dieses Gerät’