Massengeschmack-TV Shop

Livekommentar im Februar 2019! - Vorschläge


#61

Ich fände es generell besser, wenn man mehr als eine Stimme hat, meinetwegen auch beliebig viele. Wieso muss man sich für eins entscheiden, das am Ende vielleicht sogar keine Chance hat, wenn man bspw. mit drei Vorschlägen d’accord ist. Das würde dazu führen, dass am Ende eher etwas gewinnt, das für viele ok ist.


#62

Ich meine Holger sagte mal “wenn sich nicht mehr viel tut”. Scheinen aber idR so zwei tage zu sein.

Du hast immer so viele Stimmen, wie es Dinge zu entscheiden gibt. LK: eine, Pantoffelkino: 4, Sonntagsfrühstück: 2


#63

Massengeschmack halt. :smiley:
Hoi polloi freuen sich! :smiley:

Deiner Idee stehe ich allerdings sehr zwiegespalten gegenüber.

Vielleicht könnte man ein System etablieren, das quasi auf deinem Konzept aufbaut: Holger kann sich aus den drei meistgewählten Vorschlägen sein Lieblingsding raussuchen.


#64

Ich fände es generell besser, wenn man mehr als eine Stimme hat, meinetwegen auch beliebig viele.

Du hast immer so viele Stimmen, wie es Dinge zu entscheiden gibt. LK: eine, Pantoffelkino: 4, Sonntagsfrühstück: 2

Genau das stelle ich ja in Frage :slight_smile:


#65

Solange nur Premium und drüber abstimmen darf wird sich das Abstimmungsverhalten nicht verändern. Was erwartet ihr denn wenn ihr den “harten Kern” abstimmen lasst, natürlich kommt da meißtens blödsinn bei rum.

Viel anders wäre es wohl auch nicht wenn alle abstimmen dürften, aber dadurch das weniger “Fanatiker” dabei sind könnte ich mir vorstellen das ein oder andere Ergebnis dürfte anders aussehen und es würden nicht so häufig “In your Face Holger, LEIDE!” Sachen gewinnen.


#66

Ich glaube nicht mal, dass “In your Face Holger, LEIDE!” die Hauptmotivation ist. Dass das Interesse z.B. am DL groß ist, sieht man ja daran, auf wievielen Plattformen er stattfindet und dass bei gewissen Podcatsts etc. wo er einmalig thematisiert wird, plötzlich die Klickzahlen vielfach so hoch sind wie normal.
Beispiel Skyline-TV in Emskirchen/beim Schanzenfest, Beispiel Imp-funk. (jeweils ca. Faktor 10+)

Ein Stream des LK zeitgleich auf YT wäre sicherlich erfolgreich…


#67

Naja, aber glaubst du ernsthaft das die meißten die sich im Dunstkreis von MG bewegen nicht eh schon den Lord kennen?

Und was du als “Interesse” bezeichnest werte ich eher als Sensationsgeilheit, aber gut.

Ich bin viel eher davon überzeugt das die meißten es hier einfach nur “irre witzig” finden wenn Holger sich mit dem Kram befassen muss.


#68

Ich verstehe überhaupt nicht, warum der DL Vorschlag zugelassen wurde!?
Über ihn zu berichten ist eine Sache, sich aktiv am Mobbing zu beteiligen eine andere.


#69

Und dieser ,Blödsinn" könnte von Holger eingedämmt werden, wenn er sich aus den ersten drei Plätzen das ihm genehmste aussuchen dürfte.

Die, die wir uns das Privileg erkauft haben, an der Themenvorgabe von MG mitwirken zu dürfen, sollten aber nicht den Fehler machen zu glauben, dass wir ebenso das Anrecht hätten die Methoden der Stimmenerfassung vorzugeben.
Zudem finde ich es ebenso falsch dem sgn. harten Kern Sadismus zu unterstellen.

Ich für meinen Teil bin übrigens nur deswegen auf die Barrikaden geklettert, weil ein Vorschlag gewonnen hat, den ich für höchst problematisch halte, auch weil mit ihm ein Reputationsschaden für MG miteinhergehen kann.
Alles andere wäre vielleicht nicht mein Bier gewesen, hätte ich aber toleriert, weil die Mehrheit entschieden hat.


#70

Es geht ja nicht um Kennen und Nichtkennen. Sondern um gemeinsames Haschen, natürlich. Die Reuploads und Reactionvideos, wie auch dieser Stream, dienen ja nicht dem kennenlernen, sondern gemeinsam … naja was auch immer, wundern/lästern/ sich das Maul zerreißen.


#71

Videos schauen und kommentieren != Mobbing.

Die Ausgestaltung dessen liegt ja bei Holger


#72

Da bin ich sofort dabei. Genauso würde ich das auch machen und zwar bei allen Abstimmungen hier. Die User geben grob vor durchs Abstimmungsverhalten und daraus kann man sich dann immernoch das “geringste Übel” aussuchen. Ganz davon abgesehen das natürlich so oder so jederzeit gesagt werden kann “sorry Leudde das is uns zu doof, das machen wir nicht”.

Um waaahas? Was meint den “Haschen”? Mir deucht dies ist Weißwurstäquator Dialekt. ^^


#73

Du nimmst mir die Worte aus dem Mund!
Wie Holger kommentiert ist ja glücklicherweise ihm überlassen.


#74

Du schreibst doch selber, dass die Videos geschaut werden sollen um zu lästern.
Du willst dich also gemeinsam mit Holger und anderen über ihn lustig machen.
Wie nennst du das wenn nicht Mobbing?


#75

Die Prämisse, Holger würde sich über den Herrn ,lustig machen" ist - wenn man sich Holgers bisherige Ausführungen zu diesem Thema anschaut - schlichtweg falsch.
Dennoch sympathiere ich natürlich mit deiner Grundhaltung. :slight_smile:


#76

Wurde ja gemacht bei der allerersten Premium-Abstimmung zum Sonntagsfrühstück :smiley:

Die direkte Bedeutung wäre “fangen”. So hieß das Kinderspiel früher mal. Und gemeinsam Haschen ist dann eine Art gemeinsame “Jagd” oder hier gemeinsames

Nö? Lästern war eins von 3 Beispielen. ich tue das, ich bin auch bekennender Haider™ und habe daraus nie einen hehl gemacht. Holger ist aber keiner, deswegen wird er dort wohl kaum derbe abledern.


#77

Die Prämisse galt auch @Libertas.

Ich glaube auch, dass Holger da einen guten Weg finden wird, aber die Intention mit der das Thema vorgeschlagen und ausgewählt, wurde dürfte schon in diese Richtung gehen


#78

Man will ganz klar sich die Videos von ihm reinziehen und über ihn ablästern! Genau DAS unterstützt das Mobbing wenn auch indirekt und ich finde davon hat man eigentlich als seriöser Journalist Abstand von zu nehmen! Über ihn berichten ist eine Sache, aktiv mit den Zuschauern über ihn zu lästern (genau das ist ja die Intention der Wähler) eine andere! Ich gehe jede Wette ein hier wird man viel stupider lästern, als es noch bei Timo Benz der Fall war…

EDIT:
Traurig genug, dass man sich selbst dazu bekennt auch einer dieser Haider zu sein - Normalerweise müßte man dir wünschen, dass se dich auch derart fertig machen…


#79

Jo als Ausdruck für “Fangen” kenne ich das wohl, aber es ergab in dem Konstrukt irgendwie keinen Sinn für mich. Wieso “Fangen” wir gemeinsam wenn wir Fideos vom Lard schauen und “Jagen, Fange, etc.” mit “wundern, lästern, etc.” gleichzusetzen ergab keinen Sinn für mich.

Naja, egal.


#80

Neuigkeiten erhascht man ja auch z.B.

aber wie du schon sagtest