Massengeschmack-TV Shop

Hörspiele und Hörbuch - Wer hört gerne was?


#141

Sonst bin ich kein Fan der Öffies ,aber dieses Angebot ist wirklich sehr gut auch die App kann ich sehr empfehlen. http://www.ard.de/home/radio/ARD_Audiothek/4301544/index.html


#142

Schaut mal bei http://www.fandomhouse.de vorbei. Die produzieren recht hochwertige Hörspiele zum kostenlosen Download. Die Sprecher sind zum Teil Theaterschauspieler und Musik und Sounds können sich auch hören lassen. Hier ein kurzes Interview mit dem Produzenten.


#143

Ich höre heute noch sehr gerne Hörspiele:
John Sinclair, Larry Brent, Macabros, Dreamland-Grusel, Geister-Schocker,
Edgar Wallace, Captain Future und natürlich die drei ??? :slightly_smiling_face:


#144

Ich bin grade dabei ein Hörbuch zu hören was schon fast ein Hörspiel ist. “Das Jahr des Greifen Band 1, Der Sturm”. Eine Trilogie an Büchern aus der DSA (das schwarze Auge) Welt. Ich habe die Bücher vor grob 25 Jahren (da war ich 12^^) gelesen und bin jetzt beim hören erstaunt was das teilweise für harter Stoff ist. Da treiben es Orks mit menschlichen Freudenmädchen, Sklaven werden von blutigen Bestien zerfleischt und was nicht alles, hatte das gar nicht so hart in Erinnerung. :smiley:

Ich sage “fast ein Hörspiel” weil es tatsächlich für weibliche Rollen auch eine Sprecherin gibt, sich also der eigentliche Sprecher (der, soweit ich es bis jetzt gehört habe, alle männlichen Rollen spricht) wen weibliche Rollen auftauchen ersetzt wird und teilweise Musik eingearbeitet wurde, obwohl letztendlich tatsächlich der exakte Text des Buches vorgelesen wird und nicht in irgendeinerweise typisch hörspielartig aufbereitet wurde.

Ich suche übrigens immernoch “Die Reise auf dem Komenten Gallia” als mp3 oder sonstiges Audioformat, wenn das irgendwer hat, bitte melden.

Nachtrag: @marioperez007 könnte dich interessieren, bin da neulich drüber gestolpert: https://www.gratis-hoerspiele.de/?s=future

Da gibt es einige Captain Future Folgen und auch sonst ne Menge kostenloser Hörbücher/Hörspiele, alles legal.


#145

Uh, davon wird’s bestimmt auch wieder eine Hörbuchversion geben! :crazy_face:


#146

Jo gibts.


#147

Man muesste mir Geld zahlen, um mir je wieder was von Marc-Uwe Kling anzuhoeren.


#148

Das Hörspiel zur TV-Serie Babylon Berlin bzw. zum ersten Roman von Volker Kutscher als Download:

https://www.ardmediathek.de/radio/Der-nasse-Fisch-Das-Hörspiel-zu-Babylo/Sendung?documentId=56423708&bcastId=56423708

Die finale 8. Folge erscheint am 03.10.


#149

Also ich fand die Sachen eigentlich ganz gut (habe nur die Lesungen gehört, nicht die Bücher gelesen), allerdings hatte ich im dritten Buch das Gefühl das ihm nichts mehr eingefallen ist. Die Hälfte des Buches besteht auch nurnoch aus Wiederholungen.

Wenn ich mir anschaue was so über die Apokryphen gesagt wird erhärtet sich bei mir der Verdacht das ihm nichts neues eingefallen ist und es nur ein Aufguss ist.

Die Känguru-Apokryphen versammeln zum ersten Mal alle weniger bekannten Eskapaden des dynamischen Duos: Episoden, die zwar nicht im allgemein gültigen Hochkanon der Känguru-Trilogie vertreten, aber ebenso witzig sind. Geschichten aus Anthologien, Live-Programmen … und aus besagtem Geheimfach.

Mit anderen Worten: Schlechte Geschichten die er für die anderen Bücher aussortiert hatte, ein paar abgeänderte, aber schon bekannte, Geschichten aus bestimmten Lesungen und eventuell noch ein paar ganz alte Sachen bevor er “berühmt” wurde.


#150

Hast du etwa keines? So teuer sind die Dinger wirklich nicht, musste halt ein wenig Taschengeld sparen. Schreib dich nicht ab.


#151

Wo du grad (eventuell unabsichtlich) diesen “Schreib dich nicht ab” Slogan erwähnst kam mir ein Gedanke.

Gibt es diese Spots eigentlich immernoch (Lesen &Schreiben lernen bla bla) und falls ja, wieviele Analphabeten gibt es in Deutschland eigentlich? Sind solche Spots nicht im Prinzip genauso unsinnig wie ein Aussteigertelefon für Linke?


#152

Hatte QualityLand sogar gekauft, waehrend ich von dem Geld eindeutig lieber einen pinken… - lassen wir das


#153

Ja, das habe ich völlig aus Versehen geschrieben :smile:
Keine Ahnung, ob’s die noch gibt, ich guck keine TV-Werbung ^^

Ich fand’s nicht übel, Känguru ist aber nen Tacken besser imho.


#154

Folgende Hörbücher kann ich nur empfehlen. Sie stammen alle von Claire North, Genre eher Mystery, sind alle bei Audible erhältlich:
Die vielen Leben des Harry August
Es ist fast eine Murmeltier Story. Harry lebt mit seinen Toden sein Leben nochmals, von Geburt an. Jahr und Ort bleiben gleich, jedoch nimmt er seine Erinnerung mit.
Aber er trifft auch auf andere, denen es so geht. Und diese sind nicht immer nett.
14 Stunden Spielzeit, ca 14€ Audible

Touch: Dein Leben gehört mir
Kepler kann in fremde Körper schlüpfen, sobald er diese berührt. Diese erwachen dann ohne die Erinnerung an diese Zeit, sobald er sie wieder verlässt. Meistens versucht Kepler deren Leben zu verbessern. Die Organisation, die seinesgleichen seit Jahrhunderten jagt, sieht dies anders.
14 Stunden Spielzeit, ca 14€ Audible

Der Tag, an dem Hope verschwand
Sobald man Hope nicht mehr sieht kann man sich auch nach einigen Minuten auch nicht mehr an sie erinnern. Der eigene Geist spinnt sich dann schon was über ihre Aktivitäten zurecht. Hope nutzt diese “Gabe” als Meisterdiebin. Trotzdem hat sie eine Armee von Gegnern.
19 Stunden Spielzeit, 20€ Audible


#155

Kann Entwarnung gben: Es ist unveröffentlichtes Zeug und


#156

Das stimmt natürlich nicht^^
Ist viel alter Kram dabei :smiley:


#157

Fünf klassische Grimm-Märchen als Kriminalgeschichten mit den Brüdern Grimm als Ermittler.
Ein Grimmi sozusagen! Das ist ganz interessant umgesetzt. Die altbekannten Märchen werden fast bis zur Unkenntlichkeit demontiert.