Massengeschmack-TV Shop

Hörspiele und Hörbuch - Wer hört gerne was?


#81

Brandneu und GRATIS, nicht nur für “The Walking Dead”-Fans :wink: :
“MEIN EIGEN FLEISCH & BLUT”
[video]http://www.youtube.com/watch?v=4pREO_0ap0I[/video]
Eine Krankheit hat den größten Teil der Weltbevölkerung ausgelöscht. Aber die Toten kehren zurück und streifen durch die verlassenen Städte, auf der Suche nach Nahrung. Richard und Mary Green gehören zu den letzten Überlebenden…

DOWNLOAD

@Merit-Seto:
Hast du denn mit Offenbarung 23 ab Folge 42 wieder angefangen?
Wie gefällt’s?


#82

Passend zur Weihnachtszeit ein Klassiker von Charles Dickens http://www.youtube.com/watch?v=TcciHEHa_w0 gelesen von Gronkh. Sehr schön bin im zweiten Teil eingeschlafen, spricht aber nur FÜR die Qualität!


#83

Am besten kauft man Hörspiele /-Bücher bei POP.DE
Erstklassiger Service und erstklassiges Angebot!

Jedenfalls hab ich mit audible keine Chance, eine Folge an Freunde zu “borgen”.

Doch, das geht alles. Am gängigsten ist die Methode, via iTunes CDs (oder eben Images) aus den .AAX-Dateien zu brennen und diese CD dann zu rippen.
Andere Methode ist, das Hörspiel abzuspielen und in Echtzeit zu recorden.
Direktes Konvertieren funktioniert leider nicht, weil es sich beim .AAX-Format um nichts anderes handelt, als eine verschlüsselte MP3-Datei.

Nützlich:


http://xrecode.com/xrecode2/aax/info_en.htm

(Ist alles legal! Jedenfalls, um sich private Sicherungskopien zu machen und die Hörspiele auf normalen MP3-Playern abspielen zu können. Bei "an Freunde ‘borgen’ " bin ich mir da aber nicht ganz so sicher :wink:


#84

Wer gerne O23 hört, den interessiert vielleicht auch die neueste MindNapping-Folge, die am 12. April erscheint. Eine waschechte, Gaspardsche O23 Episode:

http://www.hoerspiel-freunde.de/board64-label-direct/board176-audionarchie/p323225-mindnapping-13-beyond-the-chinese-theatre/#post323225

Ausserdem gibt es hier anläßlich des 222. Todestages von Wolfgang Amadeus Mozart die erste Folge der Serie „Amadeus” gratis zum Download:

http://www.hoerplanet.de/amadeus.mp3

Die Aktion dauert nur bis Ende März!


#85

Der 17 jährige Schüler Marcus Yallow, der eine Schule in San Francisco besucht und sich mit Sicherheitssystemen beschäftigt, wird Zeuge eines Terroranschlages auf die Bay Bridge. Anschließend werden er und seine Freunde durch die Heimatschutzbehörde (Department of Homeland Security – kurz DHS) festgenommen, verhört und gefoltert, da er Hobbyhacker ist und sich weigert, seine privaten Passwörter preiszugeben.

Als er nach einigen Tagen die Passwörter frei gibt, und nichts Verdächtiges auf seinem Handy gefunden werden kann, wird er freigelassen. Er kehrt nach Hause zurück und bemerkt, dass sein Laptop manipuliert wurde, und er von einem Tag auf den anderen zu einem gläsernen Menschen wurde. Als Reaktion darauf erklärt er dem DHS den Krieg. Außerdem wird sein Freund Darryl, der in der Panik nach dem Anschlag verletzt wurde, noch immer vermisst.

Mittels einer Distribution von Linux (ParanoidLinux, zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung des Romans fiktiv) gründet Marcus das sogenannte Xnet, ein Kommunikationsnetzwerk, das der Widerstandsbewegung (Xnetter) eine verschlüsselte Kommunikation ermöglicht. Da die gesamte Stadt durch ein Überwachungssystem ununterbrochen beobachtet wird, findet Marcus schnell eine Schwachstelle: Wenn zu viele Fehlalarme, ausgelöst durch ungewöhnliche Bewegungsprofile, gegeben werden, bricht das System zusammen. Und so veröffentlicht er im Xnet eine Anleitung, wie man solche Fehlalarme provozieren kann (nämlich durch Auslesen und Verändern der FasTrack-Karten - einer Art “automatischer Stadt-Maut-Karte”).

Als der Kollaps kurz bevor steht, begreift das DHS die Sabotage und versucht gegen das Xnet vorzugehen, die jetzt auch als Terroristen angesehen werden. Das Xnet wird von DHS-Agenten infiltriert und ebenfalls überwacht, wodurch Marcus gezwungen wird, das Medium zu wechseln: Er gründet ein Web of Trust.

Marcus hat nur mehr eine Wahl: Er muss seine Geschichte veröffentlichen. Nach einem ersten gescheiterten Versuch, bei dem seine Aussagen nach Belieben der jeweiligen Zeitung (sehr zu seinem Nachteil) interpretiert werden, bittet er Barbara Stratford, eine Reporterin, die Wahrheit zu veröffentlichen.

Big brother is watching you - who is watching back? Ich empfehle »Little Brother« mehr als jedes andere Buch, das ich dieses Jahr gelesen habe. Ich glaube, es kann Leben verändern. Denn einige Jugendliche, vielleicht nur einige wenige, werden nicht mehr dieselben sein, nachdem sie das Buch gelesen haben. Vielleicht verändern sie sich politisch, vielleicht technologisch. Vielleicht wird es einfach nur das erste Buch sein, das sie lieben. Vielleicht wollen sie darüber diskutieren und sind nicht damit einverstanden. Ich weiß es nicht. Das Buch macht, dass ich sofort wieder dreizehn sein möchte um es zum ersten Mal zu lesen. Und dann würde ich rausgehen und die Welt besser oder anders oder seltsamer machen. Es ist ein wunderbares, ein wichtiges Buch.

  • Neil Gaiman

Sehr schöne Geschichte mit Anleihen an Orwell’s 1984. Gerade im Zuge der aktuellen Überwachungsaffäre ein must-have-heard (oder read ;))

Das ganze ist unter CC-Lizenz erschienen, es gibt also Roman und Hörbuch kostenlos zum Download:

Hörbücher:

deutsch (Das eigentliche Hörbüch beginnt ab Track 2 und es handelt sich nicht, wie der Link vermuten läßt, nur um das erste Kapitel - das Hörbuch ist komplett!)
englisch (Version 1)
englisch (Version 2) (eher nicht empfehlenswert imho)

Wer es lieber von einem Profi (Oliver “Justus Jonas / Ben Stiller” Rohrbeck) vorgetragen haben möchte, der muß dafür Geld hinlegen:
http://www.amazon.de/Little-Brother-Cory-Doctorow/dp/3839840031

Selbst lesen kann man es natürlich auch, hier die E-Books:

deutsch
englisch (zugleich offizielle Homepage des Autors)

Das Sequel, das dieses Jahr erschienen ist, kann man auch bereits gratis herunterladen (english only), einfach auf’s Cover klicken:

Edit und PS:
Der Link im vorigen Post zum AMADEUS-Hörspiel ist übrigens immernoch gültig, die haben die Aktion wohl verlängert :wink:


#86

Ich kann Hörbüchern irgendwie nicht soviel abgewinnen, da les ich lieber selbst. Ausnahmen gibts wohl (zB Heinz Strunk), aber ich zieh mir viel lieber Hörspiele rein.
Am liebsten hör ich dann episodenhaftes, wie zB Offenbarung 23, Professor Van Dusen, Philip Maloney. Aber auch zusammenhängenderes wie E.A.Poe (mit Ulrich Pleitgen und Iris Berben, sehr zu empfehlen, leider wurde die Serie nie vollendet) oder H.P.Lovecraft.


#87

[B]Unity 4 – Reinkarnator[/B] von Dian the Saint

Geboten wird dem Leser das übliche Dian The Saint-Programm – sprich, es geht um Anarcho-Romantik, Freundschaft und ein paar abgefuckte junge Außenseiter, die sich gegen die Welt der Erwachsenen verbünden… es werden fiese Nazis abgeschlachtet und währenddessen jede Menge philosophische Fragen aufgeworfen. Natürlich wie gewohnt mit einem ironischen Augenzwinkern… und diesmal kommt auch die Spiritualität nicht zu kurz.
Aber wenn ich ehrlich bin, muss ich gestehen, dass ich das ganze Teil eigentlich nur für mich selbst geschrieben habe. Wenn es sonst noch jemandem Inspiration oder Kraft gibt, freut mich das natürlich… doch letztlich ist das alles nur ein netter Zusatzeffekt.Die eigentliche Zielgruppe waren die Stimmen in meinem Kopf – die Stimmen aus längst vergangenen Zeiten… und die Stimmen von morgen.

Leider gibt’s (bisher) nur das erste Kapitel als Hörbuch, gelesen vom Autor ;).
Den Rest kann man dann in diesem PDF selbst lesen

[SPOILER]
//youtu.be/B45w9VKocmQ
[/SPOILER]


#88

Hörspiele sind eine feine Sache, wenn sie gut gemacht sind.
Mondnacht nach einem Roman von Stanislaw Lem z.B. ist super spannend und passt von der Disposition der Story her perfekt zum Hörspiel-genre.
http://www.youtube.com/watch?v=nuKMA5a8InA

Oder dieses Stück gefällt mir auch sehr gut. super atmosphäre und Spannung.


#89

Wer übrigens auf den ollen Lovecraft steht, der sollte sich unbedingt mal die Hörspielumsetzungen aus der Reihe “Gruselkabinett” von Titania besorgen! (Hör[B]spiele[/B] wohlgemerkt, nicht Hör[B]bücher[/B] 8) )
Es handelt sich hier fraglos um die besten erhältlichen Hörspielumsetzungen des Stoffes, auch wenn sich hier und da ein paar künstlerische Freiheiten herausgenommen wurden und sich nicht immer allzu streng an die Vorlage gehalten wird - die Geschichten werden dadurch aber nicht wesentlich verfälscht.
In dieser Reihe sind bisher erschienen:

[B]Der Fall Charles Dexter Ward[/B] (Zweiteiler)

Providence 1928

Der junge Charles Dexter Ward verschwindet am 13. April spurlos aus der Nervenheilanstalt von Dr. Waite auf der Insel Conanicut. Sein Hausarzt Dr. Marinus B. Willet – ein guter Freund seiner Eltern – blickt zurück auf den äußerst befremdlichen Fall eines Wahnsinns, der offenbar aus der Beschäftigung des jungen Mannes mit der eigenen Familiengeschichte herrührte…

[I]Mit Ernst Meincke (u.a. dt. Stimme von Patrick Stewart), Hans-Werner Bussinger (Lee Majors), Cornelia Meinhardt (Sally Field), Frank Schaff (Ethan Hawke), Andreas Mannkopff (Tim Curry), Michael Pan (Brent Spiner), Julien Haggège (Colin Hanks), David Turba (Zac Efron) und Torsten Michaelis (Wesley Snipes).[/I]

Hörprobe und bestellen

[B]Der Tempel[/B]

Auf hoher See 1917:
In den Kriegswirren eskaliert die Situation an Bord des deutschen U-Bootes U29. Hat das merkwürdig aggressive Verhalten der Mannschaft etwas mit einer aus Elfenbein geschnitzten Statue eines Lorbeer-bekränzten Jünglingshauptes zu tun, die der Hand eines toten feindlichen Seemannes entwunden wurde…?

[I]Mit den bekannten Stimmen von Erich Räuker, Dennis Schmidt-Foß, Andreas Mannkopff, Bodo Wolf, Tommy Morgenstern, Tom Vogt und David Turba.[/I]

Hörprobe und bestellen

[B]Berge des Wahnsinns[/B] (Zweiteiler)

New England 1930

Der Geologe William Dyer, ein Professor an der Miskatonic University, ist der Kopf einer großangelegten Expedition in die Antarktis. Gemeinsam mit seinem Assistenten Larry Danforth, seiner Kollegin Dr. Leni Lake, deren Assistentin Leslie Carroll, dem Ingenieur Prof. Frank H. Pabodie, dem Physiker und Meteorologen Prof. Atwood und diversen Hilfskräften bricht Dyer auf, den unwirtlichen Kontinent der Erde zu erkunden. Ein sehr gefährliches Unterfangen, wie sich herausstellt…

Mit den bekannten Stimmen von Reiner Schöne, Jan Makino, Eckart Dux, Bettina Weiß, Annina Braunmiller und Alexander Turrek.

Hörprobe und bestellen

[B]Pickmans Modell[/B]

Die Gemälde von Richard Upton Pickman schockieren die Bostoner Kunstwelt. Es sind Darstellungen abscheulicher Wesen in nicht minder grauenerregenden Situationen. Henry Thurber ist mit der Einzige im eher konservativen Kunstverein, der nicht von den Bildern abgestoßen, sondern im Gegenteil sehr fasziniert davon ist…

Mit den bekannten Stimmen von Dietmar Wunder, Stefan Kaminski, Sascha Rotermund, Matti Klemm, Hans Teuscher und Friedrich Georg Beckhaus.

Hörprobe und bestellen

[B]Der Schatten über Innsmouth[/B] (Zweiteiler)

Im Winter 1927/28 führten Beamte der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika eine streng geheime Untersuchung in dem alten Hafenstädtchen Innsmouth in Massachusetts durch. Während dieses Einsatzes wurde eine große Anzahl morscher, wurmstichiger Häuser im verlassenen Hafenbezirk niedergebrannt oder sogar gesprengt. Warum dies nötig wurde, davon weiß ein junger Mann zu berichten, der nun endlich sein Schweigen bricht …

Mit den bekannten Stimmen von Louis Friedemann Thiele, Hans-Jürgen Wolf, Reinhilt Schneider, Dirk Petrick, Jessy Rameik, Peter Weis, Ronald Nitschke, Hans-Jürgen Dittberner, Benjamin Kiesewetter, Peter Reinhardt, Sonja Deutsch und Hasso Zorn.

Hörprobe und bestellen

[B]Das Ding auf der Schwelle[/B]

„Es ist wahr, ich habe meinem besten Freund in jener regnerischen Nacht Anfang Februar des Jahres 1933 sechs Kugeln durch den Kopf gejagt und doch hoffe ich, beweisen zu können, dass ich nicht sein Mörder bin. Sicherlich werden manche denken, dass ich bloß ein Verrückter bin – sogar noch verrückter als der Mann, den ich in seiner Zelle im Arkham Sanatorium erschossen habe. Andere hingegen werden, wenn sie meinen Bericht gehört haben, anerkennen, dass ich gar keine andere Wahl hatte, nachdem ich das grauenhafte Beweisstück gesehen hatte … dieses Ding auf der Schwelle.“

Mit den bekannten Stimmen von Helmut Winkelmann, Peter Lontzek, Stefan Krause, Jürgen Thormann, Marius Clarén, Axel Lutter, Joseline Gassen, Fabian Oscar Wien, Patrick Bach, Dieter Brandecker und Marc Gruppe.

Hörprobe und bestellen

Im September 2014 erscheint als nächstes:

[B]Die Farbe aus dem All[/B]

In den Hügeln westlich von Arkham gehen seit dem Einschlag eines Meteoriten auf dem Gelände einer Farm äußerst seltsame, geradezu beunruhigende Dinge vor. Die Behörden sehen sich daher gezwungen, Ermittlungen zu veranlassen…

In der Reihe erscheinen auch andere klassische Horrorgeschichten, wie z.B. “Frankenstein” oder “Dracula”, alle erstklassig produziert und mit professionellen Sprechern besetzt.


#90

Gerade wiederentdeckt:
Eine köstliche DDF-Persiflage, wer den Fragezeichen und einer gehörigen Portion Humbug etwas abgewinnen kann, sollte mal ein Ohr riskieren !

Voller Argwohn und Griesgram nehmen Justus, der Knilch, Peter, der Strolch und Bob, der Halunke einen popeligen Scheißfall an, der ihnen von einem alten Saufkollegen ihres Mentors Alfred Hitchcock, mit dem dieser früher desöfteren einen über den Durst getrunken hat, zugeschanzt wurde und in einem Debakel endet.
Zeitig dunkelt es unseren drei Satzzeichen, daß die Knitterknorpelmschi, die sie aus dem Buschegestäuch fischten, mehr Dreck am Stecken hat, als sie zunächst vermutet.I[/I]
Und der ist keinen Deut besser.

Download:
Seite A
Seite B

Ausserdem, für Leute ab 18 und mit ein wenig mehr Freizeit:
[SPOILER]
//youtu.be/kpm4-6Jh6ew
[/SPOILER]

Und weil’s so schön war noch ein wenig Maniac Mansion ^^
[SPOILER]
//youtu.be/vWAkJGT6300
[/SPOILER]


#91

Mein letztes und bis jetzt einziges Hörbuch war Stephen Kings “Es”.

www.audible.de

Laufzeit: 51 Std. 52 Min.

Preis: 39,95 €

Ich habe zwar ewig gebraucht bis ich alles gehört habe, aber es war der Wahnsinn. Noch nie hat mich eine Geschichte so mitgerissen und noch nie hab’ ich so stark mit den Charakteren mitgefühlt. Die Stimme von David Nathan ist auch perfekt. Absolute Empfehlung!

[U]Tipp:[/U] Wer noch kein Kunde ist, kann audible einen Monat testen und bekommt das Hörbuch oder ein anderes gratis:).

http://www.audible.de/t1/probeabo_01_at?source_code=IPFP0012BN111809DE&bp_ua

Aber kündigen nicht vergessen, wenn ihr es nicht weiter nutzen wollt. Wenn nicht verlängert es sich um 30 Tage.


#92

Im April erscheint die Hörspielserie zu THE WALKING DEAD, die sich allerdings an den Comics und nicht an der TV-Serie orientiert.

Es sind noch nicht allzu viele Details bekannt, aber das wird bestimmt sehr spaßig! ^^
Bisher bekannte Sprecher sind Uve Teschner, Tobias Kluckert und Yara Blümel

http://www.luebbe.de/Suchergebnisse/allgemein/Alle/walking+dead/1

Außerdem hier mal eine schöne Jugendbanden-Hörspiel Persiflage mit Top Sprecherbesetzung zum Download:
[B]300 % und die Scheiße mit dem Schulgarten [/B]

Was machen drei Schüler, wenn die neue Biolehrerin da einen Schulgarten anlegen will, wo ihre versteckte Hanfplantage liegt? Dschingis, Kessy und Akte lassen nichts unversucht, um ihr Geheimnis zu retten.

Nicht nur, dass die ausbleibenden Einnahmen ein ziemliches Loch in die Bandenkasse reißen würden. Sollten die drei Schüler der Max-Schmeling-Gesamtschule mit ihrem Drogengarten auffliegen, käme ihr Anführer Magnus Kahn, genannt Dschingis, mit Sicherheit zurück ins Heim für schwer erziehbare Jugendliche. Und so wären die Freunde die längste Zeit die legendären “300 %” gewesen. Höchste Eisenbahn also für die “Prozente”, mal wieder in die Trickkiste voller illegaler Maßnahmen zu greifen. - Eine Hommage an die Hörspiele, an denen als Kind keiner vorbeikam, gestreckt mit ein paar Gramm reinstem Quatsch.

Mit den deutschen Stimmen von Matt Damon, Daniel Craig, Samuel L. Jackson, Selma Hayek, Al Pacino, Jamie Oliver und Sponge Bob.

Anhören/Download


#93

Oliver Rohrbeck’s (Synchronstimme Ben Stiller, Justus Jonas) LauscherLounge hat zum Jahreswechsel das Hörspiel
"übernacht" kostenlos auf YouTube bereitgestellt:

Eine Silvesternacht in Berlin - Jan will sich von der lauten Stadt zurückziehen, Audrey will die Party ihres Lebens machen und Ella kehrt für eine Nacht zurück, um ihre Zukunft zu klären. Drei Schicksale von Menschen, deren Wege sich in einer Nacht kreuzen. Eine Geschichte von Wünschen und Hoffnungen, von Abschied und Neubeginn und von den besonderen Momenten im ganz normalen Leben.

Ausgezeichnet von der hr2-Hörbuchbestenliste:

„Johanna Steiner erzählt in ihrem hinreißend inszenierten Hörspiel von Wünschen und Hoffnungen, von Abschied und Neubeginn, und von den besonderen Momenten im ganz normalen Leben. Ein zauberhaftes Hörerlebnis, nicht nur für die Silvesternacht.“

Trailer
[SPOILER]
//youtu.be/XIehncRlVuM
[/SPOILER]

Ganzes Hörspiel
[SPOILER]
//youtu.be/YpSiQvpq5Ag
[/SPOILER]


#94

Es gibt sie noch, die Sendungen für die man gerne Rundfunkgebühren bezahlt.
WDR-Hörspiele zum Beispiel, die man sich im WDR Hörspielspeicher anhören kann.
Dies ist eine der Perlen, nicht nur für Pegidas:

Vom Bösen: German National Tours

Von Kristian Kuszinsky und Marcus Seibert

Der Reiseveranstalter Richard Gerhardt hat eine Marktlücke gefunden: Erlebnistouren in die so genannten „national befreiten Zonen". Wie bei einer Safari können Touristen so einen „völlig gefahrlosen" Blick auf die Neonazis und die dazugehörigen Wohngebiete werfen.
Seine Tochter und Antifa-Aktivistin Hannah fährt als Reiseleiterin mit. Sie sieht das Ganze als Aufklärungsarbeit - Anschauungsübung im braunen Milieu. Da die Neonazis jedoch immer häufiger unauffällige Kleidung bevorzugen, engagiert Gerhardt eine kleine Schauspielertruppe. Unpolitische Komparsen sollen im martialischen Skinhead-Outfit so tun, als würden sie einen Schwarzen verprügeln - natürlich vor den Fotoapparaten der Touristen. Als der rechtsradikale Blogger Ulf Zündel Wind von der Aktion bekommt und selbst mit auf die Busrundfahrt geht, eskaliert die Situation. Die Touristen sind begeistert.

Mit Martin Brambach, Friederike Kempter, Felix Frenken, Jean Paul Baeck, Ronald Kukulies u. a.

Regie: Kristian Kuszinsky
Produktion: WDR 2014/ca. 53’

Redaktion: Natalie Szallies

Anhören:
http://www.wdr3.de/hoerspielundfeature/germannationaltours100.html


#95

Uh, das wird soooo episch!
Ein ALIEN-Hörspiel!

Am 22. ist VÖ, Hörprobe hier!


#96

Guten Morgen,

ich kann wärmstens Sebastian Fitzek mit “Noah” empfehlen.

[B][U]Inhalt :[/U][/B]

Er weiß nicht, wie er heißt. Er hat keine Ahnung, wo er herkommt. Er kann sich nicht erinnern, wie er nach Berlin kam, und seit wann er hier auf der Straße lebt. Die Obdachlosen, mit denen er umherzieht, nennen ihn Noah, weil dieser Name tätowiert auf der Innenseite seiner Handfläche steht. Noahs Suche nach seiner Herkunft wird zu einer Tour de force. Für ihn und die gesamte Menschheit. Denn er ist das wesentlich …

//youtu.be/5qI5KCxqY4E

und das letzte, was ich gehört habe war auch echt top :

http://www.krimi-couch.de/krimis/stephen-king-der-anschlag.html

Beide wirklich sehr empfehlenswert

Grüüüüüüße :wink:


#97

Mehr als 6 Jahre nach den ersten 10 Episoden, die noch bei LAUSCH erschienen sind, erbarmt sich nun Highsore Music / Maritim und beglückt die Fans mit der so lange ersehnten Fortsetzung der “schwarz-romantischen Mysteryserie” (imho einer der besten Hörspielserien überhaupt, wenn nicht gar [I]die[/I] beste) :

[B]Die Schwarze Sonne 11 - Heilige Geometrie[/B]

Adam Salton hat den Tod seines väterlichen Freundes Nathaniel nur schwer überwunden. Im London des Jahres 1902 kämpft er sich verzweifelt zurück in eine Normalität, die er für immer hinter sich gelassen hat. Fast 40 Jahre zuvor kommt auch Adams Vater William Salton am Totenbett von Arthur Salton Geheimnissen auf die Spur, die er lieber für immer unentdeckt gelassen hätte. Was verbirgt sich hinter dem Fund, der auf der Greenwood Farm seit Jahrzehnten verborgen gehalten wird?
Welche Rolle wird Arabella March in dem Mysterium einnehmen?

Sehr empfehlenswert auch der dazu neu ins Leben gerufene, manchmal sehr erhellende (Fan-)Podcast:
https://diezeitistauchderinhalt.com


#98

[B]Daniel Suarez: DAEMON[/B]

Es beobachtet. Es lernt. Und es tötet.

Auf dem Bildschirm erschien das körnige Videobild eines Mannes.
Er nickte müde in die Kamera.
«Detective Sebeck. Darf ich mich vorstellen? Ich war Matthew Sobol, zu Lebzeiten Chef von CyberStorm Entertainment.»
Sebeck beugte sich vor.
«Wie ich sehe, sind Sie mit den Mordfällen Pavlos und Singh befasst. Um Ihnen unnötigen Aufwand zu ersparen, sage ich Ihnen: Ich habe beide *getötet. Warum, werden Sie bald erfahren. Allerdings haben Sie ein Problem. Sie können mich nicht verhaften. Sie können mich nicht aufhalten. Denn ich bin tot.»
Seit langem wusste Matthew Sobol, Computergenie und einer der reichsten Männer des Silicon Valley, dass er sterbenskrank ist. Exakt in der Sekunde seines Todes nehmen rund um den Erdball Computer
programme ihre Arbeit auf – zunächst unbemerkt,
aber sehr bald schon wird deutlich, dass ein DAEMON unseren gesamten *digitalisierten Planeten infiziert hat. Ein DAEMON,
der herrscht, ein DAEMON, der tötet. Und in einer Welt, in der alle vernetzt sind, kann ihm keiner entkommen.

[SPOILER]
//youtu.be/JrmIcl76S-k

//youtu.be/msHVt59FQHw

//youtu.be/YFVhCjqYVcI
[/SPOILER]

[B]Daniel Suarez: Darknet / DAEMON 2[/B]
Die Welt ist nur ein Spiel – das Überleben der Menschheit der Preis.

Ein DAEMON hat die digitale Welt erobert, und wer das Internet beherrscht, beherrscht auch den Planeten. Die Menschen, die sich ihm unterordnen, erleben die Realität wie ein Computerspiel und werden mit ungeheuren Kräften ausgestattet. So gewinnt der DAEMON nach und nach immer mehr Macht jenseits der Datenströme. Und staunend erkennt die Menschheit: Vielleicht ist das die Rettung der Zivilisation.Doch diejenigen, die bisher das Sagen hatten, wollen sich nicht kampflos entthronen lassen. Auf allen fünf Kontinenten treten die Söldnerarmeen des Global Business an gegen den DAEMON. Und bald herrscht Terror in allen Ländern, brennen Städte und Dörfer, rüsten sich zwei Heere zur letzten Schlacht.

[B]“Die Leute hinter der modernen, globalisierten Ökonomie werden jede sinnvolle Veränderung verhindern - bis es zu spät ist.”
-Matthew Sobol[/B]

[SPOILER]
//youtu.be/lgetRyq9mqc
[/SPOILER]
(Das HörBUCH ist natürlich ausführlicher und deshalb eher zu empfehlen)


#99


WDR 3 Hörspiel: Eine Punkband, die “DIE HITLERS” heißt? - Nichts scheint mehr unmöglich. Zwischen Relevanz und Belanglosigkeit muss unser Gehirn die Masse an Informationen filtern. Ingo Schmoll führt uns auf eine Reise ins Herz des Irrsinns.
Download

Besser als Heil ho, let’s go ist in diesem Hörspiel-Jahr wenig, mutiger nichts.

Kritik bei der SZ


#100

Hier gibt es bis Donnerstag das großartige Thriller-Hörspiel “Der Prinzessin” gratis zum Download!
Auf jeden Fall mitnehmen!

In vier Episoden erzählt Menger schaurige Geschichten, die unter die Haut gehen: Vier Geschichten über das Leben. Und das Überleben! Im Beichtstuhl. An der Bushaltestelle. Beim Zahnarzt. Zuhause. Die Figuren in seinen Shortstorys erleben Dinge, die nahezu jeden Menschen in Angst und Schrecken versetzen würden und sich in unseren Urängsten widerspiegeln. Dieses eiskalte Thriller-Hörspiel wurde mit dem Hörspiel-Award 2006 Bestes Erwachsenen Hörspiel, Kritiker-Preis, ausgezeichnet.

PS: Ich HASSE dieses Forum!

"Lass’ andere am Gespräch teilnehmen

Das Thema ist ohne Frage wichtig für dich – du hast hier mehr als 22% der >Antworten geschrieben.

Bist du dir sicher, dass du anderen Leuten angemessen viel Raum lässt, auch ihre >eigenen Punkte mitzuteilen?"


Smalltalk (und seltsame youtuber krams)