Greggy, übernehmen Sie!

Na Ja, das ist ja schon mal ne Überraschung die Holger uns da präsentiert.
Mich wundert nur das unser Greggy noch garnichts dazu in diesen Blog geschrieben hat. :smt017

Wie oft bloggst du denn? 1 Mal in 2 Wochen? Und jetzt brauchst du für gerademal 3 Wochen ne Vertretung? Wennst meinst. :wink:

Naja, also ich bin zwar noch nicht so lange hier dabei (zumindest 50 Minuten länger im Forum aktiv als du :ugly ), aber dieser extrem satirische Stil ist meiner Meinung nicht das, was dieses Magazin auszeichnet. Holger hat eben einen anderen Stil. Und so gerne ich auch ab und zu den Postillon lese, Titanics Titelbilder bewundere oder Martin Sonneborn zuhöre… auf Dauer könnte ich das nicht ertragen.
Ich finde das einfach optimal, wenn Greggy seine geistigen Ergüsse pointiert und wohl dosiert zwischen -gerne auch ernsteren- Beiträge sät.

Also, Holger kann auch ganz bissige Kommentare von sich geben aber der Unterschied ist, das er sich das mehr für seine Beiträge in der Sendung aufbewahrt, ich denke da z.b. an die Sprüche in den Top-10 Rankings >Die 10 schlechtesten Werbespots im TV< oder >Die 10 gruseligsten Volksmusiksendungen<, solche Dinge wie “Maxi Aalglatt”, “Maxi Arschtritt” oder “solche schmalzkantigen Moderatoren”, also etwas Wortwitz ist auch bei Holger vorhanden. Mag sein das der ein oder andere solche Sprüche von Holger bei seinen Forenbeiträgen vermisst aber du kannst ja auch nicht für jeden Text irgendwelche Jokes ausdenken. Bei Greggy liegt die Stärke eben mehr in Wort und Schrift und auch er blödelt ja nicht in jedem Beitrag herum. :smt025

EDIT: Von der Farbe seines Usernamens ist Greggy jetzt Beschwerdemanager. :mrgreen:

Bin ich eigentlich der einzige der diesen “Urlaub” kritisch sieht?
Immerhin kostet er einiges an Geld… und da der werte Herr Kreymeier gerne mal seine Community um Spenden bittet um geschäftliche Fehlentscheidungen seinerseits auszubügeln (Stichwort RTL Shirt) so kann ich dies nicht verstehen wieso nun kein Geld angelegt und gespart wird sondern stattdessen für einen Urlaub ausgegeben wird!
Ich meine gegen eine Auszeit generell ist ja überhaupt nichts zu sagen… aber 3 Wochen Südamerika?
Ach du liebes Lieschen…
Dies finde ich nicht fair den Leuten gegenüber die womöglich nicht viel haben aber trotzdem immer und immer wieder Geld gespendet haben um diese Seite zu retten!
Unfassbar!

In Namen aller Schüler(bzw. generell aller Spender) die genauso schockiert sind und die ihr Taschengeld opferten (ich bin einer davon) sage ich nun schämen sie sich Herr Kreymeier!

Hallo, Holger! Vielen Dank für die Schlüssel zum Schnapsschrank! Erhol’ Dich gut. Du wirst die Erholung noch sehr gut gebrauchen können. Ich gelobe, nichts besser aber alles anders zu machen.

Für alle, die mich noch nicht kennen: Inhalte halte ich für maßlos überbewertet. Mein publizistisches Wirken habe ich der Überwindung tradierter Kommaregeln gewidmet. Ich schreibe unter Pseudonym, und wenn Sie meine Texte lesen, wissen Sie auch warum. Ob ich als Blogwart überhaupt geeignet bin, ist mir total schnuppe. I’ve got the power. Ätsch!

Die Vorschusslorbeeren drücken ein bisschen an der Schläfe. Hier soll halbwegs regelmäßig etwas leidlich Lesbares erscheinen. Leider kann man die Inspiration nicht beliebig anknipsen. Manchmal küsst einen die Muse nur mit zugekniffenen Lippen oder die Alte hat schlechte Laune und lässt einen am ausgestreckten Arm verhungern (Kopfschmerzen, Tage). Mal abwarten, was passiert! Mit genügend Alkohol mache ich die Dirne schon gefügig.

Falls die Sendung, die ich mir für heute Abend ausgeguckt habe, bei der Sichtung genug Material liefert, folgt der erste Beitrag in den nächsten 24 Stunden.

:smt006

Dies finde ich nicht fair den Leuten gegenüber die womöglich nicht viel haben aber trotzdem immer und immer wieder Geld gespendet haben um diese Seite zu retten!
Unfassbar!

In Namen aller Schüler(bzw. generell aller Spender) die genauso schockiert sind und die ihr Taschengeld opferten (ich bin einer davon) sage ich nun schämen sie sich Herr Kreymeier!

Holger kauft sich auch ständig Filme. Und? Es wird alles getrennt - die Einnahmen von der Couch laufen auch nicht in den Spendentopf. Und Südamerika ist nun nicht das teuerste - zumal Holger wohl bei einem alten Schulfreund unterkommt. Zumindest wird er ihn besuchen.

Zunächst mal möchte auch ich dem FK gute Erholung in seinem wohlverdienten Urlaub wünschen! Und wer hier ernsthaft meint, dass auch alle 10 Jahre eine Woche Wanderurlaub im Harz ausreicht soll sich doch bitte erstmal erfolgreich selbständig machen mit dem dafür meistens einhergehenden mehrjährigen Urlaubsverzicht …

Hallo, Holger! Vielen Dank für die Schlüssel zum Schnapsschrank!

Das war jetzt aber in Verbindung mit

[attachment=0]5869.jpg[/attachment]

doch ein bischen fies …

Bin ich eigentlich der einzige der diesen „Urlaub“ kritisch sieht?
Immerhin kostet er einiges an Geld… und da der werte Herr Kreymeier gerne mal seine Community um Spenden bittet um geschäftliche Fehlentscheidungen seinerseits auszubügeln (Stichwort RTL Shirt) so kann ich dies nicht verstehen wieso nun kein Geld angelegt und gespart wird sondern stattdessen für einen Urlaub ausgegeben wird!
Ich meine gegen eine Auszeit generell ist ja überhaupt nichts zu sagen… aber 3 Wochen Südamerika?
Ach du liebes Lieschen…
Dies finde ich nicht fair den Leuten gegenüber die womöglich nicht viel haben aber trotzdem immer und immer wieder Geld gespendet haben um diese Seite zu retten!
Unfassbar!

In Namen aller Schüler(bzw. generell aller Spender) die genauso schockiert sind und die ihr Taschengeld opferten (ich bin einer davon) sage ich nun schämen sie sich Herr Kreymeier!

Hallo „Gast“, ich denke hier muss man wirklich sehr stark differenzieren. Wer sagt denn, dass der Holger seinen Urlaub aus den Einnahmen der Couch oder Spenden finanziert? Immer wieder gibt es Berichte über Gut-menschen, die es sich zum Lebensziel gesetzt haben Bösewichte zu enttarnen und dann doch selber dabei erwischt werden, ganz schlimme Finger zu sein (gerade aktuell: Günter Wallraff).

Ich selber verfolge Fernsehkritik seit Folge 3, ich habe selber schon Dinge im Shop gekauft und ich habe auch selber schon an beiden Spendenaktionen teilgenommen. Was Holger mir in den Jahren gezeigt hat und wie er mir die Augen öffnet und dabei auch noch ein Lachen auf die Lippen zaubert genügt mir, damit ich seinen Urlaub gut heißen kann (selbst wenn ich ihn mitfinanziert habe, aber das tue ich bei Aldi, EA Games und Snickers genauso für die Vorstände).

Was seine „geschäftliche Fehlentscheidungen“ angeht muss ich dir leider ebenfalls widersprechen. Es ist mir eigentlich egal, wie hoch er verliert, oder ob er gewinnt oder ob ich ihm noch mal Geld spende. Der Weg ist das Ziel und der Kampf ist das Mittel. Allein die Berichterstattung in den Medien ist mehr Wert als die paar Euros die man dafür einsetzt. Eine halbe Seite Bericht in einer Tageszeitung kann man auch durch eine halbe Seite Werbung bekommen. Nur kostet die 10.000€ aufwärts pro Zeitung. Und wenn ich mit 50€ dazu beitragen kann, dass mehrere Zeitungen darüber berichten, wie RTL sich erbärmlich gegen ein T-Shirt wehrt, oder wie diese eine Call-In-Firma da (Primavera?) gegen den Film der hier gehostet wurde geklagt hat (wo Holger ja gewonnen hat ‚damals‘!!), dann ist es mir das wert. Und ob er dafür 3 Wochen nach Südamerika fliegt oder 2000€ im Puff mit seinem Anwalt raushaut - da sind mir die 3 Wochen doch wirklich lieber. Denn DEN Urlaub hat sich jemand verdient, der seit über 1,5 Jahren alle 2 Wochen, pünktlich wie die Stechuhr, eine Sendung produziert, die sich Leute „die womöglich nicht viel haben“ für genau nichts an Geld ansehen können.

Back to Topic: keine Ahnung wer Greggy ist, aber der Einleitungsbeitrag oben war ja schon schön genug :wink: Der Blog ist eine sehr selten genutzte Plattform von Holger, da bin ich mal gespannt wie es wird, wenn sich Greggy nun in 3 Wochen gleich mehrere Themen zur Brust nimmt und darüber berichtet. Wäre ja schon gut möglich, dass man ihm (/dir) dann eine eigene Rubrik hier im Forum gibt „Greggys Grube des Grauens“ oder so :slight_smile:

Viel Erfolg dir auf jeden Fall und ich bin gespannt! :slight_smile:

@NetDevil

Sehr schön gesagt :wink:

(@Admins: Ja, dieser Beitrag ist wirklich kurz, ABER mir war wichtig, dass ich das hier schreibe, um meine Zustimmung zu bekunden^^ Und mehr zu sagen bleibt leider nicht, denn oben habe ich bereits meine Meinung zum Topic allgemein kundgegeben und übrig geblieben ist davon nix ;))

Bin ich eigentlich der einzige der diesen “Urlaub” kritisch sieht?
Immerhin kostet er einiges an Geld… und da der werte Herr Kreymeier gerne mal seine Community um Spenden bittet um geschäftliche Fehlentscheidungen seinerseits auszubügeln (Stichwort RTL Shirt) so kann ich dies nicht verstehen wieso nun kein Geld angelegt und gespart wird sondern stattdessen für einen Urlaub ausgegeben wird!
Ich meine gegen eine Auszeit generell ist ja überhaupt nichts zu sagen… aber 3 Wochen Südamerika?
Ach du liebes Lieschen…
Dies finde ich nicht fair den Leuten gegenüber die womöglich nicht viel haben aber trotzdem immer und immer wieder Geld gespendet haben um diese Seite zu retten!
Unfassbar![…]

[…]Wer sagt denn, dass der Holger seinen Urlaub aus den Einnahmen der Couch oder Spenden finanziert?[…]

:smt017

Selbst wenn es so sein sollte (nur in Bezug auf die Couch) frage ich mich, was dagegen einzuwenden ist? Holger betreibt doch FKTV hauptberuflich, warum darf er denn dann mit seinem verdienten Geld nicht in den Urlaub fliegen? Oder sehe ich das was falsch?
Ich bin im öffentlichen Dienst tätig und erlaube es mir auch, mit meinem Gehalt (=Steuergelder) in den Urlaub zu fahren! :smt025

Wie auch immer, freue mich jetzt schon auf Greggys Blog-Text-Ergüsse in den nächsten drei Wochen und wünsche Holger einen angenehmen, erholsamen Urlaub!

“Greggys Grube des Grauens”

@Greggy, da deine PN deaktiviert ist…

Wäre das nicht eine Idee, sozusagen ein von dir verfasster Sammelthread für tägliche Fernsehpeinlichkeiten, so wie dein satirischer 3 Sat/Kulturzeit-Thread ?
Könntest du ja mal bei den Mods vorschlagen, ich würde mich daran beteiligen ! :smt006

Wird nicht kommen, zumindest nicht auf ewig. Sonst gäbe es ja auch schon “Depeschen von [Franz-Josef] Danzig”, “Nachdenkbeiträge von NietzschesÜberMilski” und das von mir vor Monaten vorgeschlagene Flirtportal. Wobei ich zugeben muss, für Folge 100 wude das leider schon fast realisiert, dabei hab ich das doch nur ironisch vorgeschlagen…

Edit: @TV-Dragon und andere, die monieren, dass Greggys PN deaktiviert ist: Besteht da wohl ein Zusammenhang mit seiner Deaktivierung und eurer Lust, ihm PNs zu schreiben?

Das diese Trolls auch immer so offensichtlich sein müssen. Was Holger mit seinem Geld (as opposed to: Spendengeld) macht, ist seine Sache. Und wenn er davon eine Armee aus Mettigeln aufstellt, ist das auch gut.

Schönen Urlaub Holger! Bring uns was mit.

Tob dich aus, Greggy. Werd über die ganze Macht und Verantwortung bloß nicht ausversehen erwachsen. :smt023

Edit: @TV-Dragon und andere, die monieren, dass Greggys PN deaktiviert ist: Besteht da wohl ein Zusammenhang mit seiner Deaktivierung und eurer Lust, ihm PNs zu schreiben?

Ich moniere garnichts, Greggys PN-Funktion ist schon deaktiviert bevor ich dem FKTV-Forum überhaupt beigetreten bin, ich könnte meine auch deaktivieren aber warum sollte ich das tun ? :smt017

Bin ich eigentlich der einzige der diesen “Urlaub” kritisch sieht?

Sieh das wie du willst, ich glaube nicht das Holger seinen (wohlverdienten) Urlaub vor dir rechtfertigen muss ! :smt018

Urlaub in Santiago de Chile… warum macht der Fernsehkritiker bei der Gelegenheit nicht gleich ein Interview mit Frau Honecker zu der Dokumentation „Der Sturz - Honeckers Ende“? Vlt. wurde sie und ihre Ansichten in dieser Doku durch ungünstige Schnitte & ähnlichem falsch dargestellt…

…ach ja, der Kritiker will im Urlaub bestimmt Abstand von TV und Internet nehmen :wink:

Bin ich eigentlich der einzige der diesen „Urlaub“ kritisch sieht?
Immerhin kostet er einiges an Geld… […]

In Namen aller Schüler(bzw. generell aller Spender) die genauso schockiert sind und die ihr Taschengeld opferten (ich bin einer davon) sage ich nun schämen sie sich Herr Kreymeier!

na bitte, da isser doch, unser Greggy :smiley: :wink:

Euch ist wohl hoffentlich klar, dass auch ein Holger Kreymeier wohl ein Privatkonto, mit seinem eigenen Geld, das er durch harte Arbeit verdient hat, besitzt und damit wohin und solange in Urlaub fliegen kann wie er will?

[-]Trolle[/-]Leute, die bisher den Urlaub kritisiert haben: 1
Leute, die sich darüber aufregen: ca. 6
Merkt ihr noch was? :smt017

Ja! Es fehlte noch einer, der sich darüber aufregt, dass andere sich aufregen! :smt023