Massengeschmack-TV Shop

Folge 8: Die Vulgäre Analyse


#306

Wenn ich es mit dem vergleiche, was so mancher Verlag unter Journalismus versteht, ist das hier definitiv darüber anzusiedeln :smiley:


#307

4:35 “…ein klarer politischer (unverständlich)…” bias
5:04 “…ich hab sogar dazu aufgerufen (unverständlich)…” ihn anzuzeigen dafuer
8:24 “…einfach (unverständlich) hinkommen wollen…” nur weil sie hier
10:20 “…ich kann dir vielleicht nachher (unverständlich)…” eine liefern
11:24 “…die meisten von ihnen sind in einer Art und Weise drauf (unverständlich) klar kommen kann…” in der man nicht gut mit ihnen


#308

@Fernsehkritiker, konnte man denn eine Alkoholfahne o.ä. beim Gast wahrnehmen? Ich erinnere mich an FKTV-Ausschnitte, in denen besoffene Talkshowgäste gezeigt wurden und sich gewundert wurde, warum Leute in so einem Zustand vor die Kamera gelassen werden.
Ich finde es subjektiv zwar sehr gut, dass der Typ sich damit nur noch mehr ins eigene Knie geschossen hat, aber wie war da eure Einschätzung vor der Sendung?


#309

Geht evtl. niemanden was an?


#310

Warum nicht? Ist ja nun nüscht sonderlich intimes oder privates , wenn (im Sinne von “falls”) der sich angeschickert in die Sendung setzt.
“Interessiert kaum jemanden” trifft es vielleicht eher.


#311

In der Folge der Salzmine von diesem Wochenende hat er bereits das Rätsel aufgelöst


#312

Timecode?


#313

#314

Naja, es ist Gegenstand vieler Vermutungen in den Kommentarspalten und falls dem NICHT so wäre, müsste man diesen Irrtum vielleicht zugunsten des Gastes klarstellen.


#315

Wer sich den Mist nicht anhören möchte:
Er hat Zitat: ,drei, vier Bierchen" zu sich genommen, um ,locker und nicht verkrampft rüberzukommen" .
In jedem Falle passten seine erhellenden Aussagen zu seinem Alkoholpegel. :slight_smile:


#316

Hat er das in der Sendung gesagt? Muss ich wohl überhört haben. Jedenfalls sind 3-4 Bier jetzt keine sportliche Leistung^^


#317

in Kombination mit vorabendlichem Restalkohol wohlgemerkt.


#318

Ich habe keinerlei Alkoholpegel bemerkt, er hatte auch keine Fahne oder sonstwas.


#319

Jetzt bin ich neugierig:

FALLS du es gemerkt hättest, hättest du den Termin verschoben, unter- oder abgebrochen?


#320

Beeindruckend. Nach all den Jahren mit Beyermacher bist du da wohl betriebsblind. SCNR.


#321

Wenn er außerdem müde war, haut das schon hin. Da muss man keine drei Promille haben, um hörbar zu lallen.


#322

Außerdem hatte er ja, nach eigener Aussage, noch Restintus.
General Konterbier! :smile:


#323

Wenn er ein schneller trinker ist, dann kann das schon knallen. Bin jetzt von einer gemütlichen Zugfahrt mit Wegbier ausgegangen. Er machte auch nicht den Eindruck auf mich besoffen gewesen zu sein.


#324

Er war aber gut angetrunken/besoffen. Sagt er ja auch im Video. Das geht ja bei Restalk schnell. Mich wunderts eher, dass er das nicht einschaetzen konnte. Ist ja hinreichend bekannt dass er sowas wie ein latenter Alkoholiker ist.


#325

Ich kenn seine Videos nicht. Viele meinten ja hier, dass man das in Veto deutlich merkt. Daher kann ich da keinen Vergleich ziehen. Kleinen Schwipps/Verkaterung könnt ich vermuten, aber beurteilen will ich das nicht. Wenn andere sagen, dass das eindeutig ist wegen diesem und jenen, dann glaub ich das schon. Habe auch nicht den Eindruck, dass man ihn hier deswegen diskreditieren will, sondern dass das einfach nur eine Beobachtung ist.