Massengeschmack-TV Shop

Folge 8: Die Vulgäre Analyse


#265

rüsten = sich auf eine bewaffnete Auseinandersetzung vorbereiten

DAS hat DVA gemacht? Belege?


#266

Schonmal was von passiver Bewaffnung gehört?
“Sich vermummen” gehört dazu.
Ausserdem: Was soll das werden? Willst du mich verarschen? :roll_eyes:


#267

selbstredend.


#268

Ach so. SNAFU also ^^


#269

Ah so nennt man das Vorbereiten von Straftaten gegen Polizisten also. “passive Verteidigung”. So so.


#270

Oh supi, vielen Dank. Ich habe nur in den allgemeinen Einstellungen unter meinem Profil geschaut. Vielen Dank :slight_smile:


#271

Man hat dir bereits erklärt, welche Gründe Demonstranten haben können, sich zu vermummen. Einige dieser Gründe hast du selbst genannt.
Aber in deiner Welt gibt es natürlich nur Straf- und Gewalttäter auf Demonstrationen :roll_eyes:


#272

Ich kann schon verstehen, warum sich dieser Typ tarnt. Dabei ist es egal, ob das eine reale Gefahr ist, oder er sich das nur einbildet.


#273

Ich hasse dieses Argument, dass er sich maskiert weil er Angst davor hat, dass ihn irgend ein Moslem koepft. Wenn er wirklich so eine Angst davor haette seine Identitaet nicht zu offenbaren wieso hat er sich dann so dilettantisch dran gestellt, dass er von den Bullen geraidet wurde? Das ist alles nur ein Vorwand. So jemand wie Dorian zum Beispiel hat viel asozialer gegen den Islam geschossen und der traegt seinen Kopf auch noch auf seinen Schultern.


#274

Ja, das sind halt die Symptome von Islamophobie.
Mit seiner Argumentation gibt Klaus den Apologeten für alle Nazis und AfD-Rassisten und merkt das wahrscheinlich nicht einmal…


#275

Das hat denke ich nichts mit seinem Islamhass zu tun. Er will einfach nicht mit seinem Gesicht und/oder seinem Klarnamen zu seiner Meinung stehen - wie zum Beispiel 99% der Nutzer hier im Forum. Das ist ja auch legitim, aber das kann man dann auch so sagen und nicht irgendwelche Enthauptungsaengste vorschieben.


#276

Okay, ich fange an. Mein Klarname ist Andreas Wiehn. Wer traut sich noch?


#277

Mein Name ist Rainer Winkler.


#278

Hat zwar mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun. Warum nicht grundsätzlich mit Klarnamen? Kann man dies nachträglich wo einstellen :slight_smile:


#279

Dir fällt auch nie was anderes ein, oder? Islamistische Straftaten nimmst du selbst dann, wenn es sich um Morde handelt, so wenig ernst, dass es für rechtsradikal hältst, in ihnen überhaupt ein Problem zu sehen, aber rechtsradikale Straftaten nimmst du selbst dann, wenn es nur um verbotene Symbolik geht, zum Anlass, an die 20% der Bevölkerung zu Nazis und Rassisten zu erklären und eine fetten braunen Popanz mit dir herumzuschleppen, den du überall auspackst, wo sich irgendjemand an anderen Problemgruppen stört. Auf der einen Seite lauter Einzelfälle ohne jeden Zusammenhang und ungeachtet der Häufigkeit, in der sie auftreten, und auf der anderen Seite lauter symptomatische Fälle, die sich ungeachtet ihres zeitlichen Abstands voneinander, ihres genauen Verlaufs und wiederum ihrer Häufigkeit zu einem großen dämonischen Ganzen fügen. Das ist 1:1 die Methode DVA.

Die Nazi-Apologetik besorgst du schon selbst mit dieser lächerlichen Doppelmoral.


#280

Man kann nicht von Dorian auf Schlomo schließen. Während Dorian eher auf lustige Art und Weise den Islam kritisiert, indem er sich z.B. verkleidet und aus dem Koran vorliest, grillt Schlomo Speck auf selbigen und pinkelt anschließend das Feuer aus. Er versucht in seiner Islamkritik maximal beleidigend zu sein.

Man kann das kritisieren und nicht gut finden, bei Gewalt hörts dann aber auf. Und die Vergangenheit hat nunmal gezeigt, dass radikale Anhänger des Islams durchaus zu Allem bereit sind, wenn ihre Religion beleidigt wird. Ich hatte hier ja schonmal den Wikipedia Artikel über die Mohammed Karikaturen verlinkt, aber hier ist er nochmal:

Man muss gar nicht den ganzen Artikel lesen, schon die Einführung reicht, um zu wissen, was so eine Beleidigung des Islams für Folgen nach sich ziehen kann. “gewalttätigen Auseinandersetzungen, bei denen mehr als 100 Menschen starben.” “Es wurden dänische und norwegische Botschaften angegriffen und teilweise zerstört.”

Meinem ersten Kommentar hier kann man entnehmen, was ich von Schlomo halte. Aber zu behaupten, dass er sich auch unmaskiert keine Sorgen um seine Sicherheit machen müsste, ist halt einfach falsch.


#281

Du hast dir das von mir verlinkte Video von Dorian anscheinend nicht angeschaut. (EDIT: ich hab das falsche Video verlinkt - sry ist jetzt gefixt).

Ich will das Problem ja auch nicht kleinreden. Dass der Islam eine unfassbare Hurensohnreligion und zum jetzigen Zeitpunkt in der Weltgeschichte aufgrund des stark gelebten Wahrheitsanspruchs an die Schriften die mit Abstand gefaehrlichste Religion fuer die Gesellschaft ist steht ausser Frage. Und, dass Kritiker auch mal ihren Kopf verlieren ist auch ein bewiesener Fakt. Aber so zu tun als ob man um sein Leben fuerchten muss weil man ein paar Videos auf YouTube macht ist entweder eine maximale Ueberschaetzung seiner Reichweite oder eine unnoetige Ueberdramatisierung des Problems oder im Falle von DVA meiner Meinung nach ein Vorwand.

Und wie gesagt: er wurde von den Bullen geraidet - seine Identitaet ist wohl bekannt. Er muesste jetzt laut seiner Logik entweder aufhoeren oder umgehend auswandern, weil er ja jeden Moment seinen Kopf verlieren koennte. Aber er macht munter weiter … so viel Angst scheint er ja dann doch nicht zu haben.


#282

Da hast du Recht. Bezogen auf DVA habe ich aber auch nie etwas anderes behauptet.

Mir ging es ja auch von vornherein darum, dass die Anonymität absolut kein Argument dafür ist, die Aussagen höher oder niedriger zu bewerten. Mehr nicht. Der Rest wurde mir ja quasi angedichtet, jetzt bin ich also auch schon Nazi-Apologet.

Aha.


#283

Wahrscheinlich muss DVA keine Angst vor einem IS Auftragsmörder haben, aber FUNK hätte ihn mit Sicherheit auch gerne an den Pranger gestellt. Du kennst die Doku “Lösch dich” und deren Folgen bestimmt.
Die Maskierung hat Schlomo auf jeden Fall davor bewahrt. Sobald Schlomos Identität bekannt wird, steht definitiv ein Rayk Anders mit Funk bereit, um Schlomo gesellschaftlich zu ruinieren. Da hätten sie dann auch tatsächlich Angriffsfläche und müssten keine Tatsachen verdrehen, wies im Fall von Imp und Dorian passiert ist.


#284

Das ist Bullshit.
Lies noch mal nach, was genau ich für rassistisch halte.
Und da du Moslems und Rechtsradikale mal eben auf eine Ebene stellst mit deiner Argumentation, erübrigt sich der restliche Schmonz gleich mit.