Massengeschmack-TV Shop

Folge 16


#21

Endlich habe ich eine Idee für einen Youtube Kanal. Danke


#23

Ich glaube, du kannst gar nicht erfassen, was es für einen Mann bedeutet, einen wirklich großen Haufen zu setzen.


#24

Scumdog: ich bin auch dagegen. Für mich ist MG vor allem Holger’s Projekt und er ist der einzige in der Riege, welcher aus meiner Sicht nach journalistischen Massstäben arbeitet. Gepaart mit seiner unterhaltsamen Präsentation liegt für mich darin der Mehrwert. Ich würde es begrüssen, wenn Holger mehr an Arbeiten delegieren würde (Research, Aufbereitung, Themenrecherche etc.) und dem Projekt vor allem sein Gesicht und seine Kompetenz zur Verfügung stellt. So ist auch sichergestellt, das er nicht verbrennt. (Ich habe selbst schonen einen Burnout hinter mir, hier muss er sehr aufpassen) Ab und zu mal andere Gesichter auf dem Kanal: nichts dagegen; solange Holger den Laden zusammenhält und die Marschrichtung vorgibt! Ansonsten verwandelt sich dieses Projekt in Allerwelts-Content (Influencer Quatschvideos) - das liefert zu wenig Mehrwert für Geld.

PS: ich denke nicht, das solche Entscheidungen / Wünsche von einzelnen Mehrzahlern einfach so durchgehen sollten. Dafür gibt es letzten Endes die Community. Wenn es in die falsche Richtung geht, dann melden sich diese Leute schon. (Hab ich selbst ja auch getan)


#25

Genau! Da fällt mir doch glatt eine bestimmte South Park Folge ein.


#26

Forderst du mich gerade zum Duell oder hältst du mich für eine Frau? :face_with_raised_eyebrow:


#27

Das war ja auch mein Vorschlag:


#28

Ich glaube, eine wöchentliche Erscheinung, und sei die Folge dann vielleicht auch etwas kürzer, bindet die Zuschauer besser, als die zweiwöchige. Vermutlich wurde Holger auch dazu geraten, ähnlich wie bei PK.


#29

War DeppL nicht schon mal Thema beim Netzprediger? Kam mir jedenfalls so vor als hätte man da Themenrecycling betrieben, scheint bei den ganzen Lobeshymen für Adam wohl untergegangen zu sein.


#30

Die reine Zeitspanne ist wohl lang, allerdings lebt Adam weder von MG noch von Skyline TV LIVE, sondern arbeitet auch noch „nebenher“.
Insofern finde ich dessen Leistung schon beachtlich.


#31

Das klingt doch gut! Es wäre ja schon einiges gewonnen, wenn er regelmäßig Beiträge zuliefern würde - oder eine Rubrik in der Sendung hätte.


#32

Sorry, aber gerade heute in der schnelllebigen Zeit ist der wöchentliche Rhythmus nahezu perfekt. Es wäre mehr als dumm hier jetzt plötzlich die Zeit zwischen zwei Folgen unnötig zu verlängern. Qualität ist doch da und zudem lernt Holger ja auch immer mehr dazu.


#33

Ich möchte an dieser Stelle meine Bedenken gegen Adam (teilweise) zurück nehmen. Er klingt zwar immer noch furchtbar monoton, aber man kann an den beiden Mediatheken-Folgen sehen, dass das bei gutem Content komplett in den Hintergrund tritt. Wenn das nur alle paar Wochen so geht (einfach aufgrund der wahrscheinlich immensen Recherchen vorab), dann klingt das gut für mich.

@Fernsehkritiker Nur mal als Überlegung in den Raum geworfen: Wenn ein wöchentlicher Erscheinungsrythmus die inhaltliche Tiefe des Formats zu sehr beschränkt (einfach, weil die personellen Ressourcen fehlen), dann ist die Reduzierung des Outputs und eine Vergrößerung des Erscheinungsrythmusses möglicherweise ein Gewinn für alle Beteiligten: Dein Format brennt erst deutlich später aus und wir (die Kundschaft) bekommt abwechslungsreicheres Programm.

Ich meine, Fernsehkritik.TV hatte ein Erscheinungsrythmus von 2 Wochen, und die Inhalte hatten von ihrer Relevanz und Tiefe oft schon vergleichsweise schwer mit den Inhalten aus der Prä-Couch-Ära zu kämpfen.

Ich hoffe, dass verständlich wurde, was ich meine.


#34

Meine ich auch, kann aber gerade keine Folgennummer sagen.


#35

Das passt wunderbar zu den sogenannten youtube Stars


#36

Kam mir jedenfalls so vor als hätte man da Themenrecycling betrieben

Oh ja. Die 20 Minuten über DeepL hätten echt nicht sein müssen. :thinking:


#37

Hinzu kommt das ausgefeilte Minenspiel, geklaut von Ottfried Fischer. :grin:


#38

Sorry, aber ich bin von der Stimme immer so hypnotisiert, ich habe es noch nicht geschafft, Adams Gesicht zu sehen :wink:


#39

Ich finde wöchentlich super. Und da die MT wohl wie geplant das neue Zugpferd ist: Never change a working system.


#40

Ja. Wobei etwas mehr redaktionelle Beiträge wie bei Adam echt cool wären.


#41

btw - ich fände Christian Solmecke (der Medienanwalt, der von Adam ab 1:31 zitiert wird) als Gast in der Mediatheke sehr spannend. Vielleicht ergibt sich das mal.