Massengeschmack-TV Shop

Folge 1


#81

@Fernsehkritiker Ich habe noch gar nicht gesagt, wie sehr ich mich freue, dass wir uns jetzt Duzen. Prost!


#82

Ich bin seit ca. einem Monat aktiv im Forum, vorher war ich über Jahre stiller Zuschauer, konnte Holger sogar mal gut leiden und fand FKTV immer sehr sehenswert. Durch seine letzten Entscheidungen hat sich das Blatt jedoch gewendet, er wurde mir immer unsympathischer, weil er meiner Meinung nach mit seinen Abonnenten nicht fair umgegangen ist. Mittlerweile stehe ich ja auch kurz vorm Absprung von MG, die zweite Folge von der Mediatheke gucke ich ehrlich gesagt nur noch, weil mein Abo noch aktiv ist - wäre es dies nicht, dann würde ich kein neues Abo mehr abschließen, weil mich die erste Folge heute nicht vollständig überzeugen konnte. So kann ich aber ohne weitere Kosten gucken, ob er mich vielleicht mit der zweiten Folge überzeugen kann, wenn nicht, dann war es das für mich tatsächlich. Wäre ich von dem Konzept der Mediatheke nicht überzeugt, dann wäre ich schon längst kein Abonnent mehr.


#83

Ah verstehe, na dann gucken wir auf die 2. Folge :slight_smile:


#84

Ich muss bisschen lachen , wie der text in Holger Ohren rein und wieder raus wandert. Sonst fand ichs nen super Einstand.Die Bauchbinden haben mich zu lachen gebracht.


#85

Oh! Ich muss die Folge wohl nochmal gucken. Die, die ich wahrgenommen hatte, fand ich nicht lustig, aber optisch sehr ansprechend! Habe wohl einige übersehen…


#86

Oder sagen wir laut schmunzeln , das hatte ne Anspielung auf Lenzen Live


#87

Mir hat die Folge sehr gut gefallen und ich freue mich auf mehr.
@Holger dein Outfit passt einfach!


#88

Da kriege ich leider, leider auch nicht alle mit. Die sind wirklich gut und ich bin Holger für diesen TV-Tipp sehr dankbar!


#89

also bei Bullshit-TV sagt der Bart “ich glaube unsere Zuschauer sind intelligent genug…” Bauchbinde: “hält seine Zuschauer für intelligent”. Da hab ich zumindest geschnauft :smiley:


#90

@Fernsehkritiker bitte unbedingt noch an einem Abschlusssatz arbeiten. Ich finde „Schalten Sie mal wieder ab!“ würde auch zu den anderen thematisierten Medien ausnahmslos passen


#91

Wir Duzen jetzt. Mein Vorschlag: „Geh mal wieder offline!“ oder „Offline Dich!“

Gleich mal ein Verb wie „googeln“ in den Duden bringen. :wink:


#92

“Trinkt aus und verschwindet! Und angeschrieben wird nicht!” fände ich witzig, weil Holger ja quasi ein Barkeeper ist. Wäre aber zu speziell.

“Geht mal wieder raus” oder “Klickt mal wieder weg” würde besser passen - und den Vorwurf nach sich ziehen, ein Abklatsch vom alten Abschlusssatz zu sein. Irgendwas wird sich schon ergeben. :slight_smile:


#93

“Lösch dich!”?! Ach nee, da war ja was… :rofl:


#94

@Fernsehkritiker eigentlich müsstet du ja jetzt “Mediatheker” heissen

Die Wand braucht paar witzige Poster ,Autogramkarten und Kunstwerke eurer Abonomenten ,besondere Stücke aus der FK TV Zeit einfach als Art Requiem .Ich finde sowas immer sehr persönlich und gibt einem Format Charme.Gerne auch den TV Mann als Sticker oder so ( hehe)

Zu den neuen Format habe ich noch zuwenig Anhaltspunkte für Designs,aber vielecht was mit Barkeeper und statt Drinks mixt der die ganzen Social media Logos in in einem Mixer


#95

Ich wäre für “Meddl, sayonara matane”


#96

Die Antwort hast Du erhalten - sie passt Dir nur anscheinend nicht.

Es ist dass gleiche mit Touristik und gefährdeten Tierarten.
Ohne Touristik und Aufmerksamkeit kann man deutlich weniger Geld generieren, mit denen man Tiere schützen kann.
Anderes Thema: Gleiche Funktionsweise.

Aber nur so lange, wie die Macher auch im Flugzeug um die Welt reisen dürften um Aufnahmen zu machen.
Man kann ja fragen: “Warum schickt man ausgerechnet LeFloid?” - Weniger “Warum fliegen?”, wie es hier einige kritisieren.

#metoo, ich auch, AOL.
Deshalb muss er sich ja auch dem Vorwurf der “Trollerei” stellen.

Dann warten wir mal den 29.09. ab und sehen dann weiter.
Bis dahin sollte es jeder (der nicht die anderen Abo-Threads gelesen hat) inzwischen auch verstanden haben.


#97

Sehe ich so wie du, man könnte es schlicht ökonomisch betrachten: Der zusätzliche CO2-Ausstoß durch das Herumfliegen wird kompensiert durch das Erreichen von mehr Zuschauern (zB weil die Bilder eindrucksvoller sind), die selber in der Gesamtmenge mehr CO2 einsparen als zusätzlich verflogen wurde. Also rein theoretisch. Ob das praktisch so ist, kann man natürlich schlecht sagen.


#98

Optisch ansprechend? Ich fand die Schriftart ziemlich fürchterlich, die sieht bescheuert aus.


#99

Kann man nicht wirklich, aber der Journalismus an sich funktioniert ja durchaus genau so, so dass man es allgemein betrachtet durchaus als Argument bringen kann.


#100

Die Intromusik gefällt, die Leuchtreklame ist schnieke. Die Mediatheke an einer Theke stattfinden zu lassen, ist so naheliegend, dass es schon wieder clever ist. Gesamtlänge und Länge der einzelnen Beiträge empfand ich als passend und die Mischung - Einspieler, Interview, Themen - stimmte auch. Insgesamt: gutes Konzept und guter Einstand für die Sendung. Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Es scheint mir, als hielte sich dieser DMW-Typ für einen großen Komiker. Echte Nachrichten sind für diese Art von Humor aber kaum geeignet sind. Und eine tolle Sprechstimme hat er leider auch nicht.

Apropos Sprechstimme: Damn, LeFloid’s English is outstanding. No kidding. Ob er für die Serie extra trainiert hat? Nach dieser Serie muss ich meine Meinung über LeFloid eventuell revidieren. Der Trailer sieht jedenfalls sehr ordentlich aus.