Massengeschmack-TV Shop

Folge 1


#203

Gehört dazu. Warum sollte sich ein leerer Kopf betäuben wollen?


#204

Gemäß Spiegel-Forum ist der Dreisatz die mit Abstand wichtigste Fähigkeit, die man aus dem Matheunterricht mitnehmen sollte. Was manche hier abliefern ist reichlich peinlich.


#205

ich glaube, er hätte mehr Zuschauer, wenn seine Videotitel oder wenigstens der Kanalname mal das Wort Remscheid enthalten würden; das haben leider nur die wenigsten. Selbst als Remscheider erkennt man ja anhand Thumbnail, Titel und Kanal gar nicht, dass es einen interessieren würde.


#206

Nice, den merk ich mir ^^
(Falls mein Kurzzeitgedächtnis da mitspielt…)


#207

Auch der Vorhang. Da hätte ich mir ein wenig Augenzwinkern von Holger gewünscht. Er hätte ja “aus Versehen” einen Ausschnitt aus den FKTV-Anfangstagen reinschneiden können :smiley: .


#208

Es war ein Flüchtigkeitsfehler aus Übermüdung. Kennt nicht jeder, klar. Also Übermüdung. Im Studium kannte ich die auch nicht. Ist es nicht ein bisschen lächerlich, deswegen so ein Theater zu machen?


#214

Es gibt nur einen Menschen auf Youtube, der richtig schlecht im Dreisatz ist. :stuck_out_tongue:


#215

Warum nicht einfach gleich richtig rechnen? Achja: Toll, dass du studiert hast.


#216

Weil Menschen ja auch keine Fehler machen… :roll_eyes:


#217

Die richtige Antwort wäre so etwas gewesen wie: “Man merkt an deinem Job, dass du nur gefaulenzt hast.” Gemäß Focus-Online-Kommentarspalten ist Schlagfertigkeit die mit Abstand wichtigste Fähigkeit, die man aus dem Kindergarten mitnehmen sollte. Was du hier ablieferst, ist reichlich peinlich.


#218

Solange da „100 %“ steht lautet die Antwort so oder so 180.
100 % = 1.
Also 60 / 1 = 60
60 * 3 = 180.
:stuck_out_tongue_winking_eye:


#219

ich hoffe mal, daß nicht ich als grenzdebil bezeichnet wurde. ich habe ca 3 minuten gesehen und zwar den bericht über der versteckten kamera plus mal kurz hier und da. null interesse am youtube-bericht, der gast war für mich auch nicht wichtig und die anderen themen ebenso. ich weiß nicht, was es darüber zu diskutieren gibt?


#220

Ich hoffe nicht dass das so eine feste Rubrik wird. Da würde man sich viel zu sehr auf ein einziges Medium beschränken.


#221

Nur, wenn du es auf dich beziehst :wink:


#222

Ich glaube nicht, dass es wirklich feste Rubriken in der Mediatheke gibt, bis auf vielleicht die Fernsehecke (wobei die wiederum auch nur zum Tragen kommt, wenn es nennenswerte Themen gibt). Da das Magazin wöchentlich erscheint macht es eigentlich nur Sinn, wenn man dynamisch bleibt ohne zu festes Korsett. Überhaupt ist der Begriff “Medien” so vielschichtig, dass man eigentlich immer was zu berichten hat. Ich nenn mal ein paar Rubriken, die man durchaus wiederkehrend auch unregelmäßig in die Sendung einbauen kann:

Medium Internet

  • Abzocke / Schweinerei des Monats (Soll ja keine feste wöchentliche Rubrik sein)
  • Menschen des Internets (wie z.B. jetzt dieser Youtube-Typ in Folge 1 z.B.)
  • Ratgeber Digital (Tutorialecke z.B. wie funktionieren Proxyserver und wie nutze ich sie)
  • Trendcom (Aktuelle Trends, Netzereignisse & co. z.B. Bericht über die Gamescom etc.)
  • Hack des Monats / des Quartals etc. (Konzept aus Netzprediger, wäre was für Adam z.B.)
  • usw. lässt sich beliebig erweitern mit der Zeit

Medium Fernsehen

  • Die Fernsehecke (Konzept steht ja schon wie man sieht :wink: )

Medium Radio bzw. Podcasts

  • Vorstellung von erwähnenswerten Podcasts , Internetradiosender etc.

Ich hoffe man erkennt, wie ich das meine :wink: Vermutlich wird das auch so ähnlich geplant sein…


#223

Ging mir genauso, aber den Horizont zu weiten, tut niemandem weh.


#226

Es war zu erwarten, dass es viel um YouTube gehen wird, da das TV für manche schon ersetzt. Dass man hier auch kleinere YT-Kanäle aufs Korn nimmt, war auch zu erwarten. Immerhin hat Holger in FKTV auch immer gerne auch die kuriosen kleinen Sendungen oder TV-Sender, die nur von drei Leuten geguckt werden, zum Thema gemacht.

Ich freu mich auf mehr. Der Blick von außen auf YouTube-Phänomene durch Schmitt weiß auch zu gefallen. Es darf natürlich bei Skurillitäten und Betrügereien natürlich noch bissiger werden. Ansonsten fehlte eigentlich nur, dass man mal so ein paar Dinge aufdeckt.

Gerade der Themenbereich soziale Medien, Spam, Mobbing im Netz, Shitstorms etc. sollte da auch mit abgedeckt werden. Ich denke sowas hat Holger aber sicherlich auf dem Schirm.

Wenn das einmal in der Woche kommt, kann man sich ggf. auch mal um speziellere Themen kümmern.

Eine Rubrik “aktuelle News” oder “Kurz kommentiert” fehlt hier irgendwie noch. So Verfehlungen von Prominenten, die auf Facebook bescheuerte Nachrichten verfassen oder abstruse Dinge über Instagram verbreiten.

Ich hatte eigentlich auch erwartet, dass Daniel Küblböck zum Thema gemacht wird. Gerade, was sich gewisse Seiten wie Promiflash da journalistisch geleistet haben und dann der Auftritt von Bohlen. Es gibt da natürlich Überschneidungen auch mit Presseschlau, da kann man sich aber sicherlich absprechen.

Ansonsten weitermachen. Es hat Spaß gemacht.


#227

Michael Weskamp (Tele DMW) hat sich in den YouTube-Kommentaren geäußert:

Inzwischen habe ich den Film gesehen und gebe mal ein Statement ab :
Jugendliche und Kinder gehören auch zu unserer Zielgruppe !!!
Aber,Die finden Nachrichten langweilig.Deshalb wird auch schonmal etwas lustiger moderiert.
Die genialste Idee,auf die bisher noch Niemand kam, gehört dazu :
Geräusche in den Nachrichten.Und bei einer Karnevalssendung (hat man leider nicht dazugeschrieben) wird jede Meldung in einer anderen Verkleidung präsentiert.
Nicht gut fand ich,daß man aus der ersten Sendung die schlechtesten Trailer (Anfängerübung)
gezeigt hat.
Doch hat TELE DMW auch andere Sachen produziert :
Vortrag über DVBT (über 50000 Zuschauer) oder einen Bericht über eine Facebook - Randale - Party mit Polizeieinsatz (etwa 14000 Zuschauer)
Es ist von Anfang an klar gewesen,dass, wenn man nur über Remscheid berichtet,keine große
Zuschauerbeteilung aus ganz Deutschland bekommt.
Aber ich fand trotz allem,dass es ein netter Bericht war.
Wie seid Ihr bloss auf uns gekommen.(Heimlicher Fan Sprechplanet??? )
Michael Weskamp

Besonders sympathisch finde ich ja das “Heimlicher Fan Sprechplanet???” :smiley: . Ja ja, @Sprechplanet, der alte Tele-DMW-Ultra :smiley: .


#228

Ich meine Remscheid ist ja nicht so weit von Solingen entfernt.


#229

Ja, die liegen direkt nebeneinander. Ich wohne derzeit auch in der Gegend und kenne einige Leute in Remscheid. Von dem Kanal habe ich aber auch erst über @Sprechplanet erfahren.