Massengeschmack-TV Shop

Der "Ich bin kreativ"-Thread


#1061

Ne ne, hier sind nur etwa 20 Leute aktiv, der Rest sind Trolle oder Bots, die brauchste natürlich nicht einladen. Schessman ist z.B. ein Troll-Bot.


#1062

Ich bin nur ein Lehrling des Raben.


#1063

Billig Penispumpe Viagra Gewinnspiel 5.000 Euro Versicherungspolice kaufen!


#1064

Das ist aber 'n Shice Spamfilter hier :ugly


#1065

Na guuut, dann überlege ich mir das Ganze noch einmal! :slight_smile:


#1066

Keine Ahnung ob das hier reinpasst, ich bin seit einiger Zeit neben meiner Website auch für den Freeware BahnsimulatorLoksim3D aktiv, und habe ebenfalls begonnen einige Projekte dafür zu entwickeln. Da ich diese Projekte jedoch nicht zum sogenannten “Betatest” einreiche, sondern auf meiner eigenen HP zum Download veröffentlichen werde, werden die auf der offiziellen Loksim-Hauptseite nicht gelistet.

Hier die Screenshots::

[B]Stadtbahn Dortmund DSW21 U41-Haltestelle Stadtgarten (U)[/B]

[B]Stadtbahn Dortmund DSW21 U45-Haltestelle Remydamm[/B]

[B]IC-Grossraumwagen-Fahrgastansicht
[/B]

[B]RB 53 Iserlohn-Schwerte ankuppeln eines wartenden TW in Schwerte
[/B]

[B]Weiterfahrt mit angekuppelten TW nach Dortmund Hbf (Die Strecke gibts bei Sepelone.de[/B]

[B]ICE 407 Velaro Führerstand-Perspektive[/B]

Es fehlen allerdings noch ein paar Funktionen wie Türsound, Rundzeiger, Uhr und Tachometer, bis alles zum Download verfügbar ist.


#1067

@Dragon: Ich mag den Artstile. Erinnert mich an den LSD Dream Emulator auf der PS1 :voegsm:


#1068

@Nightwischgirl
Die Strecken sind wiederum nicht von mir, die existierten schon vorher, das NRW-Netz rund um die Dortmunder Region gibts bei Sepelone.de, die Stadtbahn Dortmund erhält man dort nur auf Email-Anfrage. Ich habe nur die Führerstand und Fahrgast-Perspektiven erstellt. Das sind Aufnahmen echter Führerstände und Wagen, die ich mit einem Bildbearbeitungsprogramm für den Loksim-Editor zugeschnitten habe. Mit dem Download des Loksim Programms erhält man auch den Editor zum Fahrzeug und Streckenbau, das ist alles kostenfrei.

Da es aber nur überwiegend Führerstandperspektiven gibt, hab ich etwas mit dem Editor experimentiert, um mit den Fahrgast-Perspektiven oder dem angekuppelten Triebwagen etwas neues zu bieten, Aussenansichten von Zügen und bewegliche Objekte sind mit dieser Bahnsimulation derzeit noch nicht möglich.


#1069

In einem manischen Anfall habe ich eine Leinwand mit Acrylfarbe massakriert

[SPOILER][/SPOILER]


#1070

Ist das der Fluß Anduin, der Gondor (im Westen) vom dunklen Land Mordor (im Osten) trennt?


#1071

Es gibt Leute die für sowas ne Menge Schotter zahlen, wenn man ihnen ne tolle Story zu dem Kunstwerk erzählt. :smiley:


#1072

Die Geschichte ist der Hammer und in dem Bild habe ich zahlreiche starke Emotionen verarbeitet

ich berufe ich auf Tod des Autors (keine sorge mir geht es gut) und ich muss gar nichts erklären hier lol

ich hab iwie Bock zu Malen


#1073

Ich hab mal von einem Gemälde gehört, wo der Maler eine Leinwand nur mit blauer Farbe bepinselt hat, dem Bild irgendeinen fantasievollen Namen gegeben hat und dieses Bild soll angeblich sehr wertvoll sein (frag mich nicht nach dem Namen des Malers, K. A.), da find ich das um einiges kreativer, wenn das aus einer Laune heraus entstanden ist!


#1074

ich könnte euch so viel zu dem Bild erzählen

ich habe es gemalt weil ich es gefühlt habe


#1075

Das besagte Bild find ich nicht aber bei diesem hierwird der Wert auf 46,4 Millionen Dollar geschätzt, ich persönlich finde es überbewertet, da gefällt mir dein spontanes Bild wesentlich besser!


#1076

@TV-Dragon
Hast du dich jemals mit Rothko und seiner immensen, revolutionaeren Bedeutung für die Kunstwelt auseinandergesetzt? :?
Die Höhlenmalerei ist im übrigen doch auch nur überbewertetes Gekritzel… kann man heute zuhause viel besser machen, dank Ölfarbe und Photoshop. Eigentlich sollte man die Venus von Willendorf auch nicht für mehr als zehn Euro auf eBay verkaufen, ist ja doch ein recht unschönes Teil.


#1077

[QUOTE=Nakkinak;408041]
ich habe es gemalt weil ich es gefühlt habe[/QUOTE]

Dann bist Du ein Künstler


#1078

Nakkinak meinte er habe die Leinwand mit Acrylfarbe “massakriert”, für “massakrieren” gefällt es mir aber sehr gut, im Gegensatz zu Brettern die von Newtopia-Pionieren mit Farbe vollgeschmiert werden um sie dann dann für 500 Euro pro Stück als “Kunst” zu verscheuern!


#1079

Rothko ist in der Tat ein nicht unerheblicher Einfluss gewesen (neben Barnett Newman, Wassily Kandisky und Vincent van Gogh). Und Kunst kann man nicht in Geld aufwiegen, das ist eine Irrung des Kunstmarktes, und falls mir jetzt einer sagt, “geil, ich gebe dir sofort 2 millionen dafür”, würde ich es vermutlich trotzdem nur äußerst schwer hergeben (wenn überhaupt) weil die Gefühle, die ich damit verbinde, unbezahlbar sind. Wieso in Gottes Namen sollte ich diese weggeben?

Ich habe mich vom abstrakten Expressionismus leiten lassen. Gegenständliche Darstellungen waren zu frustrierend für mich, da ich keine Geduld mehr habe, gegenständlich zeichnen zu lernen. Ich zeichne gelegentlich auch Comics, wo dieser Mangel an Fertigkeit am stärksten zu-Tage tritt, aber ich würde behaupten ich habe dafür ein besseres Verständnis für Layout und die Bedeutung des Arrangements der Panels. Vielleicht zeige ich euch mal einen.

Doch mein eigentlicher Wunsch, meine Emotionen ausdrücken zu können ist mir im wütenden Farbauftrag erfüllt. Ich wage zu behaupten, dass mir es durchaus gelungen ist, meine Gefühle adäquat auf die Leinwand zu bringen.

Und wärend es durchaus ein kreativer Anfall war, ich habe auf einen alten Entwurf zurückgegriffen, ich würde es also nicht ein spontantes Gemälde nennen, sondern es ist durchaus sorgfältig komponiert.

Es freut mich jedenfalls außerordentlich, dass es auch gefällt :voegsm:


#1080

Auf jeden Fall gefällt es mir besser alssowas hier, nennt mich meinetwegen Kunstbanause, aber selbst Vorschulkinder können eine Leinwand mit Farbe vollklecksen!