Massengeschmack-TV Shop

Der Fußball-Thread


#1523

Was natürlich immer kommt wenn Bayern verliert. Die Alteingesessenen Fußballexperten im Fernsehen und bei den Zeitungen werden jetzt genau herausarbeiten, wie man die Bayern schlagen kann, nur damit dann das doch keiner macht.


#1524

Ganz zu schweigen von der “großen krise” welche die Presse nun zwanghaft versuchen wird zu beweißen. :wink:
Bis Bayern dann wieder 6 7 Spiele in folge gewinnt und alle sagen: Krise abgewendet. (die Krise, welche die Presse selbst erfunden haben;))
Ich als Bayern fan bin noch ganz entspannt. noch ist nichts angebrannt. Selbst wenn Dortmund und Bremen gewinnen sollten, wäre man nur 1 Punkt hinter ihnen und in der Cl kann bisher auch noch nichts anbrennen.


#1525

Krise


#1526

0:3 daheim gegen Gladbach ist schon stark. Diese fiktive Krise darf gerne noch ein bisschen dauern, dann wird die Bundesliga wenigstens mal wieder spannend.


#1527

Ich hoffe Dortmund erleidet auch noch ein paar Rückschläge, denn wenn die sich jetzt einfach wieder mit dem FCB abwechseln, finde ich das auch nicht besonders spannender.


#1528

Ich hoffe Kovac findet schnell eine antwort. Ich denke das er genauder richtige frische Wind sein kann… Doch wenn das nächste Spiel auch misslingt, wird Er mit sicherheit fliegen… Das fände Ich sehr schade!
Da nicht alles nur schlechte Leistungen waren: gegen augsburg war viel pech dabei und auch gegen Gladbach hat eine Nanometer abseits entscheidung verhindert, dass es nochmal einen zweiten Wind gab.


#1529

Schalke sollte endlich absteigen.


#1530

Ich blicke eher in die andere Richtung: Rein rechnerisch kann Schalke in gut einem Monat die Tabellenführung übernehmen :smiley: .


#1531

Ok, Meister können sie auch werden. Das wäre die größte Überraschung seit Rehhagels Durchmarsch mit Kaiserslautern.


#1532

Nun in einer Saisong in der Bremen und Hertha gute chancen auf den Titel haben… Da würde mich ein durchmarsch von Schalke auch nicht mehr wundern;) Diese Saisong ist neutral gesehen sehr lustig. Dortmund Glückssträne mit knappen Siegen wird irgendwann reißen und dann könnte nicht nur Bayern wiederkommen, sondern diesmal gibt es auch 3 4 andere Manschaften, die diese Chance nutzen könnten.


#1533

Ich muss doch sehr bitten. Werder Bremen als Meister ist so ungewöhnlich nicht! :rage:


#1534

Und Hertha muss es echt nicht werden. Nachher finanzieren die ihre Meisterfeier aus dem Länderfinanzausgleich.


#1535

Die letzten Wochen steigern zumindest die Hoffnung, dass diese Saison etwas ausgeglichener wird und vielleicht sogar von Platz 1 bis Platz 18 spannend bleibt. Wenn man Nürnberg, Düsseldorf, Hannover und Stuttgart hat spielen sehen, muss man diesmal wohl eher die Sorge haben, dass die Absteiger früh feststehen. Dort würde ich mir in der ersten Liga aber auch Mal solche epischen Ausmaße wünschen, wie letzte Saison in der 2. Bundesliga.


#1536

Obacht.


#1537

Ein wahrhaft würdiger Meister wäre Red Bull Leipzig. Um Platz 2 und 3 können sich Bayer 04 Leverkusen und der FC Allianz München balgen.


#1538

Du weißt schon, dass du mit dieser Meinung bei den Ultras auf der Zu töten liste stehst? Ich finde die Meinung nicht so schlecht-also deine-aber der rest?


#1539

Ach komm, so leicht wird man nicht einmal in Lateinamerika gelyncht. :grinning: Es ist einfach albern, wie alle immer auf RB Leipzig und dem TSG Hoffenheim rumhacken, weil das ja keine echten Traditionsvereine seien, sondern Projekte irgendwelcher Kapitalisten - und dann massenweise Kohle in die Mäuler der Sponsoren ihres eigenen Lieblingsclubs stopfen, der mit all seiner Tradition längst in der Versenkung verschwunden wäre, hätte er sich nicht selbst mit Haut und Haar verkauft.


#1540

Mir ist das scheißegal. wenn sie gut spielen, sollen sie Meister werden, bumms. Das sage ich als Anhänger eines der ersten Fußballvereine in Deutschland.


#1541

Mir auch. Es geht mir nur um die Heuchelei.


#1542

ja, ich hab dir damit zugestimmt :smiley: