Massengeschmack-TV Shop

Der "Empfehlt mir einen Youtube-Channel"-Thread


#41

[QUOTE=Scumdog;413883]Ich hab jetzt erstmal deinen Kanal abonniert - ist ja lustig Zeugs drauf zu sehen! :cool:[/QUOTE]

Gracias, jetzt hab’ ich schon fast 300 Abonnenten (: Muss mal wieder was fertigschneiden, wenn die Faulheit nicht wäre… :mrgreen:


#42

Unvergesslich wie sich Ethan ueber dieses “Cover” aufregt :voegsm::

//youtu.be/c4dvhxrsffI


#43

Boah, jetzt muss’ ich mich erstmal waschen. :X Ich hatte gehofft, nach Rebecca Black wäre Schluss mit diesem Quatsch gewesen. :?


#44

[B]PetersKotstube[/B]

//youtu.be/hxd7bO3CfdQ

Eigentlich bin ich kein Fan von YouTube Kacke, aber hier versteht jemand sein Handwerk richtig gut.


#45

Bereits abonniert von Massengeschmack.TV, soso :mrgreen:


#46

Wat?


#47

Da steht’s. Holgi hat den Kanal auch abonniert.^^



#48

Aso. Schoen zu sehen, dass du auch Dorian den Uebermenschen abonniert hast. Den kannst du dann ja demnaechst hier mal vorstellen :ugly


#49

[QUOTE=STaRDoGG;413918]
Eigentlich bin ich kein Fan von YouTube Kacke, aber hier versteht jemand sein Handwerk richtig gut.[/QUOTE]

Das hatte ich glaub ich schon in einem anderen Thema erwähnt, mit diesen Youtube-Kacke-Clips werde ich nicht warm, diese zerhackten und zusammengeflickten Clips machen irgendwie total meschugge, und was Bushido angeht, der labert auch so genug Dünnschiß, da braucht man nicht einmal die Clips zu überarbeiten!


#50

@TV-Dragon
Keine Sorge, das hattest du erst fünfmal geschrieben -in einem dreiseitigen Thread.


#51

[QUOTE=TV-Dragon;413942]Das hatte ich glaub ich schon in einem anderen Thema erwähnt, mit diesen Youtube-Kacke-Clips werde ich nicht warm[/QUOTE]
Und wen genau interessiert das?


#52

Ich sehe einfach nicht grosse Kreativität darin, irgendwelche Videos zu zerstückeln und dann in irrsinniger Reihenfolge wieder zusammenzuflicken, der hastig aneinandergereihte Bildschnitt ist irgendwie zu anstrengend.


#53

Du unterschaetzt halt wie viel Arbeit in so einem video steckt.


#54

Abgesehen davon ist es witzig, wenn Leute die wiederholt auch in Interviews total reaktionäre Statements zu Homosexualität abgelassen haben wie eben Bushido so durch den Wolf gedreht werden. Sehr passend in diesem Zusammenhang auch der YouTube-Kacke-RMX von “Mein Block”:

//youtu.be/P8U-TdNEPfI

Highlights: “Steig ein. Ich wills mit meinen Leuten treiben! Lol. Hohe Drogen, dicke Menschen. […] Meine Freunde lachen mich aus, weil ich schwul bin :frowning: […] Der Typ ausm ersten war früher mal - der Typ ausm zweiten. Seitdem er aus dem Knast ist, ist er unser Arschficker. Er ist oft bei Sido! […] Der Rausschmeißer ausm fünften schmeißt mich raus.”


#55

[QUOTE=STaRDoGG;414036]Du unterschaetzt halt wie viel Arbeit in so einem video steckt.[/QUOTE]

Ja das stimmt. Youtube-Kacke wirkt oft billig und schnell hingerotzt, aber in Wirklichkeit ist es eine sauschwere und langwierige Arbeit, die richtigen Sätze zusammenzuschneiden.

Ein sehr schöner Klassiker über Killerspiele ist auch das hier:

//youtu.be/Y9jb5lxxbC8


#56

Shameless push!

Colin Furze ist ein abgedrehter Erfinder, der “mental machines” in seiner Garage baut, so z.B. ein jetgetriebenes Go-Kart (oder auch ein jetgetriebenes Fahrrad). Er bastelt sich auch andere Sachen zusammen wie Toastschneidemaschinen oder ein Bett, dass dich morgens aus sich selbst rauswirft. Alles unterlegt mit schnellem, abgedrehten Punkrock - ouh yeah! :cool:

[SPOILER]
//youtu.be/bKHz7wOjb9w
[/SPOILER]


#57

Periodic Table of Elements
Der Kanal der Chemischen Fakultät Notthingham,selber Filmer wie der Numberophile,aber viel interessanter.Natürlich wie immer keine tiegründige Materie,aber sehr kurzweilig und interessante Themen.Der Professor ist an sich schon ein orginal und muss irgendwie gerne haben
Und wie immer in der Chemie : Es knallt,es brennt,man macht Sauerei und Leute lachen dämlich dabei, nur eben professionell ;D


#58

Ein meiner Meinung nach musikalisch sehr künstlerischer Channel ist von der Band Walk off the Earth, welche sowohl eigene Titel als auch Coversongs machen.
Großen Wert legen sie dabei aber auch auf das Video an sich und oftmals gefallen mir die Coversongs besser als die Originale.


Hier eines meiner Lieblingsvideos. Dabei sollte man sich zuerst das Making off und danach das Ergebnis anschauen. Ein Aaahhh und “Cool gemacht” kann man sich da sicherlich nicht verkneifen.

[SPOILER]

//youtu.be/-OtOnZeQ9IM

//youtu.be/1bt-FHaFVH8

[/SPOILER]


#59

Every Frame a Painting analysiert Filme anhand ihres Stils und legt anschaulich dar, warum diese Filme erfolgreich sind.

So wird dort z.B. erklärt, warum Jackie Chan Action und Comedy so erfolgreich kombiniert oder was das Besondere an Michael Bay’s Stil ist:

[SPOILER]
//youtu.be/2THVvshvq0Q
[/SPOILER]

Oder man bekommt erklärt wie schwierige Entscheidungen in Filmen rübergebracht werden:
[SPOILER]
//youtu.be/X05TDsoSg2Y
[/SPOILER]

Sehr empfehlenswert.


#60

Das ist ein wirklich interessanter Kanal.
Ich hab mir gerade mal ein paar Videos angesehen und muss sagen: Das Michael Bay Video erklärt ziemlich gut wie wichtig Kameratechnik und Bildkomposition ist und warum solche Kulturbanausen wie ich das alles nicht so richtig mitkriegen.

Er benutzt dafür eine Formulierung die irgendwie in die Richtung von “Bildilliteraten” geht. Das trifft auf mich erstaunlich gut zu. Natürlich kriege ich mit was passiert und irgendwie verstehe ich auch die Bedeutung, aber ich bin nicht in der Lage das in richtige Worte zu fassen. Daher vielen Dank für die Hilfe.

Im Prinzip macht er mit Filmen das was Deutschlehrer mit Gedichten machen wenn sie anfangen Interpretationen zu erklären, nur in interessant. :ugly
An der Stelle ist mir auch aufgefallen, dass ich zwar extrem viele Techniken gelernt habe um Worte zu interpretieren, während es bei Bildinterpretation nie über Einzelbilder hinausgegangen ist.
Bewegtbildinterpretation habe ich mich bisher gar nicht wirklich mit beschäftigt. Ich danke für den Kanal.