Massengeschmack-TV Shop

Das Studio und die Flüchtlinge


#461

Vielleicht ließe sich der Blasberg erweichen, ab 0.00 Uhr bei Tele 5 wäre doch was. Besser jedenfalls als der drölfzigste Asylum-Heuler.


#462

Nun habe ich den Film auch gesehen.

Ich muss sagen, dass ich durchaus begeistert bin! Die Zeit verging wie im Flug, das waren doch niemals 90min. :wink:
Ich musste auch an ein paar Stellen laut lachen, was bei mir doch selten passiert, da ich eher wie es Adam so schön über sich selbst sagt “ich eher in mich hinein lache”.

Der Film ist alles in allem sehr gelungen.
Besonders hervorheben möchte ich jedoch, dass ich es sehr schön gefunden habe, dass LunarLander (Physik Kevin) auch einen Platz in diesem Film gefunden hat!

In dem Zusammenhang ist mir jetzt auch noch aufgefallen, dass Holger den Blogtext am 13. Juni veröffentlicht hat, also einen Tag vor dem 14. Juni - Das ist aber bestimmt nur Zufall.

Nochmals GROSSES LOB an alle Beteiligten und ich warte bereits gespannt auf den nächsten Film!


#463

Klar funktioniert der Film auch ohne Kenntnis der Serie. Das will ich gar nicht in Abrede stellen. Es ging mir eher darum, Interesse für den Film zu wecken. Versetz dich einfach mal in eine Außenposition: irgendwelche Youtuber, deren Werk zu nicht verfolgst, drehen einen Film. Dieser Film kann durchaus gut sein; gute Schauspieler, gutes Drehbuch - es spricht nichts dagegen sich diesen Film anzusehen.

Und jetzt überleg dir, die Youtuber spielen sich selbst, Thema des Films ist ihr eigener Youtube-Kanal bzw. ihr Studio etc. Das kann natürlich trotzdem eine super Satire sein, aber für Außenstehende ist das doch sofort ziemlich uninteressant, einfach vom Thema her. Man würde sich den Film einfach gar nicht ansehen, und daher auch nie erfahren ob er gelungen ist oder nicht.

Wie gesagt, mir selbst hat der Film gefallen - aber ich würde ihn jetzt nicht unbedingt im Bekanntenkreis weiterempfehlen, weil ich selbst einen solchen Film nicht besonders interessant fände wenn er z.B. von den Rocket Beans oder von irgendwelchen Youtubern käme die ich nicht verfolge. Nicht weil ich die Handlung nicht verstehe, sondern weil die Personen und ihr Studio mich nicht interessieren.


#464

Und ein Like auf YT wäre nicht schlecht!


Ach ja, uns hat er auch gefallen.


#465

Krass was da in de Kommentaren abgeht. Fehlen ja nur noch Morddrohungen in Richtung Holger. Wirklich traurig…


#466

Moin Moin zusammen - Noch habe ich mir den Film zwar noch nicht angesehen - kommt aber dieses WE noch.

Ein kleines Anliegen hätte allerdings: Ich pflege auf thetvdb bei einigen MG-Sendungen - so auch “Das Studio” die entsprechenden Einträge.

Ich würden den Film gerne als “Special” eintragen. (Ähnlich, wie es bei den Doctor Who-Filmen der Fall ist.)

Dafür bräuchte ich allerdings einen zeitlichen Anhaltspunkt für die Veröffentlichung bzw. nach welcher Folge der Film einzuordnen ist.


#467

Der Film ist eigentlich unabhängig von der Serie. Dürfte schwer werden, den irgendwie zeitlich im Serienuniversum einzuordnen.


#468

Letzte Woche ist endlich die Bluray angekommen! Hab ich mich gefreut.

Ich habe mir den Film am Wochenende endlich komplett angesehen.
Ich bin ja ein sehr großer Fan von “Das Studio”.

Der Film hat mir sehr gute gefallen. Wirklich ganz großes Kino! Natürlich alle bekannten Studio Protagonisten wie Porni, Fau Nußbaum, Nils, Holger etc. haben wihre Rolle wie immer ganz toll gemacht.
Auch die Flüchtlinge habe das gut rübergebracht.
Die Nebenrollen fand ich auch sehr spannend, denn da waren ja viele bekannte Gesichter von Alterfilm dabei (Tim der “Nazi”, Denise, Chrisy etc.).
Die Story fand ich gut, aber hat hier und da so seine Schwächen (um ein Beispiel zu nennen: ja klar würde ja im Nachhinein keinem auffallen, dass nun alle Flüchtlinge geduldet sind), aber insgesamt solide.

Freue mich schon auf Teil 2 :wink:


#469

Ist nur mir aufgefallen, dass das Menü nicht auf “Loop” steht und daher mein Player sich beendet nach einem Durchlauf? Und wenn ich auf “Bonus” gehe und wieder nach einem Durchlauf automatisch zum Menü zurückkehre, dann kann ich nichts mehr klicken oO


#470

Nina Ramershoven und Bianca Peters scheinen sich auf Darstellung von Polizistinnen spezialisiert zu haben.



#471

bei mir ist das nicht - und auch sonst hat das noch keiner bemängelt. Die Disc wurde logischerweise auch intensiv vorher getestet. Daher kann es nur daran liegen, dass dein Gerät nicht 100% kompatibel mit der Disc ist. Oder es liegt bei Gerät oder Disc ein Fehler vor.


#472

Interessant… Magst du vllt verraten, mit welchem Programm ihr das Menü erstellt habt?

Edit: ich hab’s mit dem VLC-Player angeguckt


#473

Ich kann bei mir auch keine Fehler entdecken, läuft alles prima !


#474

Der VLC-Player hat eh so seine Mühen mit Blurays.
Für die Menüs braucht der meist Java, ist deine Version aktuell?


#475

Habe den Film nun auch auf Blu Ray geschaut, erstaunlich, was ihr für das Budget raus geholt habt, dickes Lob :slightly_smiling_face:

Persönlich fand ich !CF in seiner Rolle am witzigsten, die spricht einfach genau mein Humorzentrum an :sweat_smile:


#476

Bitte, bitte! Hat er das irgendwo veröffentlicht? Muss ich lesen/schauen!


#477

Wo kann ich die Rezi von Wolfgang denn mal schauen?


#478

Ist als bonusmaterial auf der Bluray soweit ich weiss.


#479

Ja eben, die hast du doch bekommen Megabörnie… :roll_eyes:


#480

Ääh … Ups. :zipper_mouth_face: