Massengeschmack-TV Shop

Das Sonntagsfrühstück 1: Erlebnisse im Supermarkt


#241

dann ist ja bestens. Du bist es, der aus tagtäglichen Situationen hier im Thread Extreme gemacht hat; dass dann Extreme zurückkommen, nennt man Echo.


#242

Es wäre wirklich hart, meine 5 bis 10 Teile im Laden 20 Meter weiter neu zu kaufen …


#243

Tägliche Situationen? Na Gott sei Dank nicht.

q.e.d


#244

Was wurde nun mit meiner Aussage bewiesen?


#245

Ich denke, @Naked_Snake hat inzwischen reichlich klargestellt, wie er es gemeint hat.
Deshalb reite ich jetzt nicht weiter drauf rum.

Grundsätzlich hast Du natürlich recht. Bei mir ist allerdings mehr die Marotte, dass ich Supermärkte mit bestimmten “Parkplatz-Regeln” nicht mehr besuche. Zum Glück habe ich da genügend Alternativen.
(Ich frage mich, wann es bei bestimmten Firmen “klick” macht und merkt, dass so was geschäftsschädigend ist.)


#246

Bald fallen die ersten Schüsse.


#247

Oder die Forum-Kavallerie reitet ein.

Es bleibt spannend :smiley:


#248

Wir können das Thema auch als auserzählt deklarieren. Es gab Aussagen, es gab Missverständnisse, man hat sich hochgeschaukelt und am Ende haben sich doch wieder alle lieb :smiley:


#249

Die Antwort ist einfach: Dann handelt der Inhaber oder Angestellte des Geschäfts nicht nach dieser Prämisse.
Das wird sich früher oder später rächen, wenn das keine Einzelfälle wären.

Beispiel:
In den 90er Jahren gab es diese Scall-Uhren von Swatch.
In den T-Punkten (oder wie die früher auch hießen…) waren die in unserer Stadt ausverkauft - aber Hertie hatte noch welche.
Also wurde vor Ort entschieden, die Uhren von Hertie zu kaufen um sie im eigenen Laden verkaufen zu können.
Kurz: Die Leute mussten danach in den T-Punkt um eine solche Uhr zu erwerben - was den Verkäufern wiederum die Chance gab, ggf. noch etwas Höherwertiges (Handy, Cityruf) zu verkaufen.


#251

Mein Auftreten hier hat sich deutlich gebessert (obwohl es für mich persönlich immer gut war), könnt ihr @ExtraKlaus fragen! Man sieht das schon alleine daran, dass ich hilfsbereit bin und meinen Gossenjargon fast vollständig abgelegt habe - ich bin mittlerweile wie ein Chamäleon und falle hier gar nicht mehr auf. Ich bin ein guter Junge, aber du bist ein böser Mann, der mir am liebsten mein Recht auf Meinungsfreiheit nehmen würde, weil dir meine Nase sehr wohl nicht passt.


#254

Das stimmt natürlich. Aber Dir ist ja sicher bewusst, dass in der Realität die Bösen am Ende meist gewinnen.


#255

Ist das bei MG jetzt normal, dass man seinen Kunden indirekt droht? Immerhin hast du dich gerade selbst wunderbar demaskiert…


#256

wtf-67xsk5


#257

Herrje, es fiel mir halt schwer auf “Du bist ein böser Mann” noch irgendwie ernsthaft zu antworten…


#258

Du bist ja auch nur zu 15% böse… :smile:


#259

Dann sei doch nächstes Mal einfach professionell und antworte gar nicht, bevor du mit solchen Äußerungen um die Ecke kommst.


#260

@N-R-GEE vs. @eldorado


#261

Puh, etwas öde. Und wirkt wie zwischen Tür und Angel, nicht wie ein gemütliches Frühstück. 30 Min. sind für so ein Format auch deutlich zu kurz finde ich.

Übrigens lasse ich meine Einkäufe an Ort und stelle stehen (von zu kühlendem abgesehen, das kommt in irgend ein Fach) und verlasse den Laden, wenn ich die Schlangen zu dreist lang finde (bisher nur bei Aldi passiert, passt also zur Aussage in der Folge). Selbst, wenn ich dadurch mehr Aufwand und Kosten habe. Meist wird man behandelt, wie man sich behandeln lässt: F**** euch.


#262

Der nächste. Ich hätte wirklich gerne einen Kampfhund im Laden, der einfach jeden Kunden auf Knopfdruck sofort wieder vertreibt. :grin: Pfeif auf den Umsatz.

Aber was ich eigentlich sagen wollte: Sollte irgendwann mal ein wichtiges Thema besprochen werden, empfähle sich die vorübergehende Schließung des Forums, um Beleidigungsklagen und Flamewars zu vermeiden.

Oder wir nennen es nicht mehr “Sonntagsfrühstück”, sondern “Trigger Happy Brunch” oder so.


#263

Oh, was? Ich teile dem Laden doch nur freundlich mit, dass deren Optimierungskonzept bei mir nicht ankommt.

Nein im Ernst, wenn ein Laden meint, meine Lebenszeit gegen ein paar Euro mehr tauschen zu dürfen hab ich keine freundlicheren Worte. Diese Missachtung meiner Interessen… W*******! :wink: