Massengeschmack.TV Shop

Welche Wunschfilme im Mai?

Bitte nur ein Vorschlag pro User! Los gehts! :wink:

Storm Hunters

Mal ein weniger bekannter Film - Sengoku jieitai

1 Like

Familiye

https://www.youtube.com/watch?v=Ym-1UaQCmvs

3 Like

Kalifornia

1 Like
5 Like

Zack Snyder’s Justice League

4 Like

Der Wert des Menschen

Ein Film über einen Langzeitarbeitslosen, der auf der Suche nach einem neuen Job ist. Er muss vom Arbeitsamt aus an sinnlosen Fortbildungen mitmachen, muss aussichtslose Jobinterviews besuchen und natürlich geht ihm und seiner Familie mit der Zeit auch noch das Geld aus. Mit der Zeit fragt er sich auch ob er seine Ideale über Bord werfen soll. Als er dann doch noch als Kaufhausdetektiv einen neuen Job findet, muss er mit der Zeit diesen Job abermals hinterfragen, da in diesem Job von ihm verlangt wird Gründe zu finden, damit seine KollegInnen entlassen werden können.

Hinweis: Hier handelt es sich um einen Spielfilm und nicht um einen Dokumentarfilm. (Möchte ich erwähnen, da Dokumentarfilme eher nicht so oft gewählt werden.)

5 Like

Habe mal gehört „Lawrence von Arabien“ soll ein guter Film sein auch wenn ich ihn selbst noch nicht gesehen habe.
Aber bei 7 Oscars muß da was dran sein.
Daher mein Vorschlag:

Auf die Meinung der Pantoffel Kino Crew, ob denn der Film wirklich so gut ist (wenn er denn gewählt wird), bin ich gespannt :wink:

@Lurchi „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ hatten wir schon (Panteffelkino Folge 91).

6 Like

Christian möchte ja unbedingt wieder was Deutsches haben:

„7 Zwerge - Männer allein im Wald“ gehört zu meinen deutschen Lieblingskomödien - aber nur der erste Teil. Der zweite war Schrott. :wink:

1 Like

Für mehr Schweizer Filme in Pantoffel-TV:

Der Verdingbub (Der Verdingbub – Wikipedia)

Neben Schweizer Schauspieler sind auch deutsche Schauspieler dabei und man lernt, was über die dunklen Zeiten der Schweiz.

Verdingung bezeichnete die Fremdunterbringung von Kindern zur Lebenshaltung und Erziehung in der neueren Schweizer Geschichte. Oft wurden die faktisch vollkommen rechtlosen Kinder in die Landwirtschaft vermittelt, wo sie als günstige Arbeitskraft ausgenutzt, meist aber auch seelisch und körperlich misshandelt und oft auch sexuell missbraucht wurden.

Abzugrenzen sind die Schicksale dieser Kinder von ähnlichen Vorgängen früherer Zeiten durch die im frühen 19. Jahrhundert in etlichen Ländern Europas eingeführten Gesetze und Strukturen, mit denen unter vorgeblich sozialfürsorglichen Absichten ein staatlich organisierter Markt für Kindersklaven ausgeformt wurde. In der Schweiz gab es die Verdingung von 1800 bis in die 1960er-Jahre.

2 Like
1 Like

Meine teuflischen Nachbarn

5 Like

Dumm und Dümmer

2 Like

Der Fluch der 2 Schwestern (Deutscher Titel)

Krieg der Knöpfe (1962)

1 Like

Night Train - Der letzte Zug in der Nacht (1975)

2 Like

Short Term 12 - Stille Helden

John Carpenter’s Starman (1984)

Old and Young… Tiefgründiger Film über eine prickelnde Beziehung zwischen einem alten Greis (Fiets Opa) und seiner jungen Nachbarin. Die Beziehung wird intensiver nachdem er ihr das Fahrrad repariert.
Sehr berührend:
Fietsopa - Old and young - YouTube