Massengeschmack.TV Shop

Vorstellungsthread

Hallo,
da ich mich jetzt hier neu beworben habe, habe ich zuerst noch einem Vorstellungsthread für Neulinge wie ich es in anderen Foren - und vor allem in dem anderen Forum (ein South Park Forum) wo ich am meisten bin - kenne gesucht, aber nichts gefunden. Deshalb kam ich auf die Idee einen auf zu machen. Wenn die Idee nicht gefällt kann er ja wieder gelöscht werden, wenn sie gefällt als Sammelthread damit sich alle neuen User erstmal hier vorstellen können.

Nun zu mir:
Also, mein Nick ist Antiheld, weil mir die Begriff erstens gut gefällt und die Musterbeispiele für Antihelden oft welche meiner Lieblingscharaktere in Videospielen, Büchern und Filmen sind. Ich bin 18 Jahre und bin noch Schüler (nach diesen Sommerferien Oberstufe 13. Klasse). Meine Hobbies sind Filme schauen, Musik hören, lesen, mit Freunden treffen und auf Konzerte gehen. Ich bevorzuge “ältere” Musik sowie Rockmusik. Welche Filme und Serien ich am liebsten schaue werde ich in den entsprechenden Threads sicherlich noch posten.
Fernsehkritik.tv ist mir durch die Seite videogold.de (auf der ich mir Dokumentationen anschaue) aufgefallen. Inzwischen habe ich schon alle Folgen gesehen (bzw. Folge 8 schau ich mir während ich dies schreibe an) und finde die Show wirklich super und kann ihr eigentlich zu fast allem beipflichten.
Ich denke das war’s und falls ihr noch Fragen habt könnt ihr die ja posten.

Fernsehkritik.tv ist mir durch die Seite videogold.de (auf der ich mir Dokumentationen anschaue) aufgefallen.

Damit machst du dich hier aber nicht sehr beliebt, glaube ich… :smiley:

Nunja, dann stelle ich mich auch mal vor.
Also ich bin der Öff Öff (nicht DER). 18 Jahre jung, 1,96 groß und wiege 89 Kilo. Meine Augenfarbe ist blau-grau und meine Traumfrau sollte auf jeden Fall Kinder mögen und… Wayne interessierts? :smiley:

Wollte nur mal hallo sagen! :smt006

Ich bin Marc 19 Jahre alt Zivildienstleistender im ersten Monat, nächste Woche gehts für mich zum Einführungsdienst für fünf Tage nach Buchholz und bin froh, dass ich trinkfest bin :stuck_out_tongue:
Ich gehör zu den Leuten, die sich als Experten im Fernsehen bezeichnen könnten xD
aber süchtig bin ich nicht, weil ich auch in letzter zeit mehr und mehr den fernseher aus lasse.

Na endlich: ein Thread zum Vorstellen :wink:

Also: ich gucke schon länger Fernsehkritik.tv und das gerne, aber erst heute kam ich drauf (auch nachdem ich die neuen Folgen schaute), mich doch mal hier anzumelden. Denn im Kampf gegen schimmeliges Fernsehen will ich zumindest meinen kleinen Beitrag leisten.

Ich weiss nicht so recht, was über mich interessant sein könnte, hier aber mal die Basics:
Johanna, 23 (noch), weiblich, forenerprobt und ja, ich MAG Tabasco :wink:

Ich freue mich auf meinen Aufenthalt hier ^^

Tabasco, das Gewürz? Das ist öde…guckst Du hier… :smt002

Ich bin der AND! - im richtigen Leben heiße ich Andreas. Bin (noch) 30 Jahre alt.
Komme aus der östlichsten Stadt von Deutschland: Görlitz "stolz"
Wenn ich fernsehe, dann meistens Musik, Musik, Dokus, Reportagen und vieles mehr. Ich schaue auch gerne kleine Privatsender an. Beispiele: [tru] young television, eRtv,
Was ich überhaupt nicht mag im Fernsehen sind “Call-in-Sendungen”, Talkshow und manchmal auch Gerichtsshows.
Ich bin hier, weil ich es gut finde, das einer den deutschen, schlechten Fernsehen den Kampf ansagt.

Tabasco, das Gewürz? Das ist öde…guckst Du hier… :smt002

Gut, aber mein Nickname hat auch einen wahren Hintergrund, der nunmal mit Tabasco zu tun hat, nicht nur meine Neigung dazu :wink:
Aber danke, den Link kenn ich schon.

Echt wussten wir garnicht
Aber dich begrüße ich nicht mehr. :stuck_out_tongue:

Ich sag aber Hallo zu JohannaG.
Und bevor die Frage kommt woher der Nickname:

(ein South Park Forum)

Und nein ich bin da nicht oft bzw. mittlerweile fast garnicht mehr. Also Statist.

Und damit Herzlich Willkommen

Also ich bin der Foxe alias Levent. Komme aus der wunderschönen Hansestadt Hamburg und bin 20 Jahre jung.
Ich bin so ein Typ, der geht nach nem Hip Hop Konzert direkt zu Wacken. Und umgekehrt.
Ich mache auch selbst musik, ich rappe, und im Moment versuche ich eine Metalband zu gründen.
Da mich FK.TV sehr unterhält habe ich mich im Forum registriert und wärend ich Anfangs nur gelesen habe was gepostet wurde, habe ich dann irgendwann selbst angefangen rum zu posten. Dennoch gehöre ich immernoch zu den stillen Lesern, die sich öfters noch ihren Teil zu etwas denken, bevor sie einfach irgendwie ihren Senf zu etwas geben.
Noch gehe ich zur Schule, aufgrund einiger Faulheitsanfälle die mich heimsuchten und am weiterkommen hinderten.
Meine Eltern sind Türken und ich bin in Hamburg geboren, was mich dann wohl zum Deutschen mit Migrationshintergrund macht (lol), oder einfach Deutsch-Türke. Zu meiner Gesinnung: Ich bin Weltoffen, Atheist und Tolerant.

Woher mein Nick und die Sig + Avatar muss jeder selbst im Forum suchen, falls es interessiert :wink:

Mit freundlichen Grüßen
Foxe

Gibt es eigentlich keine Sicherung vom Vorstellungsthread aus dem alten Forum? Der Thread hatte doch schon mehrere Seiten, oder? :smt017

Ach so, ich bin übrigens Aero. indieRundewink

Ach so, ich bin übrigens Aero. indieRundewink

Hallo, Aero :smt006

Deinen Gastbeitrag über die Funny Movies finde ich sehr gelungen, ich habs mir sicher mehr als ein Dutzend Mal angeschaut :smiley:

Und ich hab gestern schon die ganze Zeit überlegt, woher mir dein Name so bekannt vorkommt. Jetzt weiß ich es.
Welcome aboard. :smiley:

Und ich hab gestern schon die ganze Zeit überlegt, woher mir dein Name so bekannt vorkommt. Jetzt weiß ich es.
Welcome aboard. :D[/quote]
YouTube, oder watt? :wink:

Also, da ich neu bin & den Thread hier gefunden hab, will ich ihn mal nutzen :smiley: (Geile Smilies übrigens)

Zu Anfang: Ich bin ein begeisterter “Fernsehkritik-Gugger”.

Mein Name ist Dennis, ich erblickte am 3. März 1989 das Licht der Welt - bin daher Sternzeichen Fische.
Ich wohne in einem Kuhkaff in Unterfranken.

So, genaueres zu mir:
Meinen Charakter würde ich als eine Mischung aus Gegensätzen beschreiben, diese Gegensätze harmonieren (meistens, nicht immer) gut miteinander. Manche Menschen sagen ich wäre arrogant oder egoistisch, meiner Meinung nach ist das Quark. Mit meiner zynischen Art, meinem Dickkopf und meinem Witz passe ich, wie ich finde, sehr gut hier rein.
Was soll man zu dem heutigen Fernsehgeschehen sagen?
Hmm… Themen die zur Verdummung beitragen, Abzock Gmbh’s ohne Ende, Kindersendungen die gar keine sind und Probleme die eigentlich gar keine waren, aber durch das Fernsehen so dermaßen ausgeschlachtet werden, dass es welche sind. Dazu kommen noch die Werbepausen, gefüllt mit der Gier der Konzerne.

Mehr sag ich erstmal nicht.
Wer noch etwas wissen will, kann mich gerne kontaktieren.
Außerdem werde ich versuchen (wenn ich mich hier zurechtfinde) das Forum mit meinen geistlichen Ergüssen zu füllen :smt023

Aber hallo!

Ich hab zwar schon ein paar Beiträge geschrieben, aber mich hier noch nicht vorgestellt. :oops:

Mal ein bisschen zu mir:

Ich bin ebenfalls (natürlich) begeisterter Fernsehkritik-Fan.
FK-TV verkörpert genau das was mir schon seit langem im Kopf herumschwirrt. Einfach grandios sag ich nur.
Ich bin bekennender Film-Junkie. Das weis auch jeder der mich kennt. Mit acht Jahren hab ich angefangen Filme zu sammeln. Das ist nun gute zwanzig Jahre her. Filme sind was faszinierendes. Also, wenn ihr mal ne Frage zu einem Film habt, fragt mich ruhig. Ich glaube ich kann da gut weiterhelfen. :mrgreen:
Was micht persönlich ausmacht sind Gegensätze. Ich verabscheue Gewalt, aber seh mir am liebsten Horrorfilme, Actioner und Sci-Fi an. Ich habe einen Drang zur Perfecktion. Doch was wäre, wenn alles perfeckt wäre??? Dann gäbe es auch kein Fernsehkritik-TV.
Das selbe gilt für meinen Job. Ich hasse es normalerweise gestresst zu sein. Aber Stress ist ein sehr wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit. Ohne Stress wäre es totlangweilig. Seit gut einem Jahr bin ich Straßenbahnfahrer. Stress ist mein Alltag. Nervige Fahrgäste, Passanten die über rote Ampeln vor meiner Bahn laufen, über rot fahrende Autos, Umleitungen wegen Unfälle…
Ohne dies alles wäre mein Job nicht das was er ist. Wenn man viel Stress bei der Arbeit hat, denkt man privat völlig um. Bei mir ist es auf jeden Fall so.
Ein weiteres Hobby von mir ist die Astronomie (bitte nicht mit der Astrologie alá Astro-TV verwechseln). Bilder von anderen Galaxien oder Nebeln im Weltraum können mich total fesseln. Mich fasziniert an der Astronomie das Galaxien die man auf Bildern sieht, Lichtjahre entfernt und unerreichbar sind. Ich halte mir immer die unvorstellbare Größe des Alls vor. 15 Milliarden Jahre mit Lichtgeschwindigkeit und mann hat es durchquert (wenn ich mit der Lichtjahrenzahl falsch liege, bitte korrigiert mich).

So, das war mal ne kleine Vorstellung von mir. Wenn ihr fragen habt, schießt los.

Noch was: Klasse Chef hier, klasse Forum und klasse User. Ich fühl mich einfach nur wohl hier. :smt023

Jo, ich hab mich jetzt auch mal im Forum angemeldet, fernsehkritk gucke ich aber merh oder weniger von Anfang an, bekam den Typ von nem Kollegen.
Dann ma kurz und knapp was zu mir, bin 17 Jahre jung, Schüler aufm Gymnasium mitten in Köln in der 12. Klasse. Hobbys vor allem Fußball (aber nicht der FC :stuck_out_tongue: ), PC, Freunde und so weiter. Das was man als 17-Jähriger halt im Kopp hat :ugly

Ahm ja… Mir ist langweilig und ich hab nichts besseres zu tun, als mich hier mal kurz vorzustellen.
Ich bin Ende Juli 18 Jahre “alt” geworden, wohne noch in Bremen, ab Ende September allerdings im wohl schönsten Land der Welt, Nederland (also Niederlande aka Holland ^^) in der Nähe von Amsterdam!
Habe dieses Jahr mein Abi gemacht, werde jetzt ein Jahr als Au-Pair arbeiten und dann wahrscheinlich in den Niederlanden studieren.
Fernsehkritik schau ich seit n paar Monaten, leider nicht von Anfang an… Wobei, dadurch konnte ich gleich mehrere Folgen hintereinander schauen!
Hmm… Ansonsten fallen mir gerade nicht noch mehr suuuper interessante Dinge ein, die ihr sicher schon immer wissen wolltet!

Mahlzeit!

Bin gestern per Zufall auf den Fernsehkritiker gestossen, und habe mir inzwischen schon mehrere Folgen angesehen und muss sagen, sehr gut gemacht. Finde es vor allem interessant, einerseits auf natürliche Art zu moderieren, aber andererseits doch eine gewisse Professionalität zu wahren. Nicht so charakterloses Zeug wie im TV. Der Name ist übrigens super - Fernsehkritik TV. Erinnert irgendwie an den Protestsong gegen Protestsongs der Ärzte :lol:

Wie auch immer, genug der Lobhudelei, ich wollte mich ja eigentlich hier vorstellen. Meine Wenigkeit ist 20 Jahre alt, ist wohnhaft in der Agglomeration Basel (Schwiiz) und greift sich des Öfteren an den Kopf ob der Einfältigkeit der Menschen. Meinen Namen, Comfortably Numb (“angenehm betäubt”) habe ich dem gleichnamigen Pink-Floyd-Stück des Albums The Wall entnommen, es beschreibt sehr gut den Zustand des normalen TV-Zuschauers, respektive den Grossteil der Menschheit.
Zur Standardausführung einer Vorstellung gehören im neudeutschen auch die “likes” und “dislikes” dazu, die ich auch nicht auslassen möchte. Einen Grossteil meiner Freizeit verbringe ich beim Musik hören (Rock und Metal von A bis Z, Klassische Musik, Reggae, Psytrance, Oldies). Gerne besuche ich auch Konzerte (keine “Dissen”, die disse ich lieber), gehe abends einen heben, führe anregende Gespräche, gehe in die Natur, Schwimmen, Fahrrad fahren und natürlich surfen. :wink: (leider nicht auf Wellen, war noch nie am Meer) Was ich verabscheue sind oberflächliche, abgestumpfte aber dennoch hochnäsige Leute, mit denen ich Tag für Tag zwangsweise zu tun habe… Ich kann es aber sehr wohl mit solchen Leuten gut haben, solange sie denn offen sind, ich versuche meist, anderen Leuten ebenso offen begegnen. Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben. :wink:

Ich habe mich hier in der Hoffnung auf interessante Diskussionen über verschiedene Themen angemeldet und hoffe, meine Exzentrität stellt kein Hindernis dar :smiley:

So bleibt mir nur noch der freundschaftliche Gruss in die Runde, Prost!

Hallo zusammen. Bin der Sebastian und hab mich - wie ihr ja seht ^^ - auch mal hier angemeldet. Auf FK TV bin ich vor ca. 1 - 2 Monaten durch die HP von TV Movie, auf der unter der Kategorie “Web TV” ein Verweis auf euch war, aufmerksam geworden. Hab dann auch mal ein bisschen im Forum mitgelesen, mich nur bis dato noch nicht angemeldet. Das Fersehkritik TV Magazin finde ich übrigens richtig gut. Toll, das mal jemand den täglichen (oder wöchentlichen) Müll der deutschen Fernsehlandschaft aufzeigt. Kalkofe und z.T. Switch Reloaded machen das zwar auch, aber da ist es in die satirische Richtung ausgelegt, während es hier seriös und professionell, aber dennoch mit einer Prise Humor gehalten ist - finde ich perfekt. :smt023

Aber auch mal was zu meiner Person. Bin 17 Jahre alt, lebe in der Eifel (Nähe Bitburg) und meine Interessen sind Wrestling (schauen), Musik, Filme und Internet, im besonderen Diskussionsforen. Wo ich bei Musik und Filmen bin - größtenteils höre ich (Indie-) Rock und Punk, zu meinen Lieblingsbands zählen Die Ärzte, Sum41, Disturbed, Puddle of Mudd u.v.a.m. Filmisch bevorzuge ich die Genres Horror und Thriller, wobei ich natürlich auch für alles andere offen bin solange die Story stimmig ist. Meine Lieblingsfilme sind u.a. Identität, Butterfly Effect, die SAW-Reihe, sowie American History X.

So, das wars erst mal von mir, ich schau mich dann noch ein wenig hier um. :smt039

Grüße

Auf FK TV bin ich vor ca. 1 - 2 Monaten durch die HP von TV Movie, auf der unter der Kategorie “Web TV” ein Verweis auf euch war,
Tatsächlich…noch gar nicht gewusst. Willkommen :smt006