Umfrage: Das Forum. [Keine Diskussion!]

Hallo!

Holger äußerte die Idee, das Forum für Freeuser zu sperren und nur für Abonnenten zugänglich zumachen. Das war seinerseits zwar nur eine Idee, jedoch wird sie zur Zeit diskutiert, als wäre es morgen bereits soweit.
In der Diskussion wurde Nutzen und Nutzlosigkeit des Forums diskutiert und auch, warum es so wenige aktive User gibt.
Die verschiedenen Ansätze dazu möchte ich hier jetzt nicht wiederholen, denn es geht mir um etwas anderes.
Im Speziellen möchte ich hier 3 verschiedene Gruppen ansprechen.

[ul]
[li]Vielnutzer[/li][li]Stille Leser oder Leser mit sporadischem Schreibverhalten[/li][li]Moderatoren der MG-Formate[/li][/ul]

Holger selbst zählt zur Kaste der Moderatoren, falls er sich hier beteiligen möchte.

Je nach Gruppe, möchte ich bitten, folgende Fragen zu beantworten, die ich unten spezifizieren werde.
Ziel des Ganzen ist es zu evaluieren, warum ihr dieses Forum nutzt oder nicht nutzt und was
ihr euch von diesem Forum erhofft. Ich möchte euch bitten, jede Form von Diskussion hier zu vermeiden.
Hier sollen nur Steckbriefe stehen.

[U][B]Fragen an die Vielnutzer[/B][/U]:

  1. [B]Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?[/B]

  2. [B]Warum hast Du Dich angemeldet?[/B]

[I]Falls Du Dich erinnerst, möchte ich gerne von Dir wissen, was Dich bewogen hat, Dich hier anzumelden.[/I]

  1. [B]Hat sich Dein Motiv hier zu schreiben in der Zeit verändert und wenn ja - wie?[/B]

[I]Sind Deine Gründe hier zu schreiben andere als früher? Wenn ja, warum und was war dafür ausschlaggebend?
Ist das einfach ein Ding der Zeit oder gab es bestimmte Auslöser?[/I]

  1. [B]Bevorzugst Du Foren oder empfindest Du andere Kommunikationsplattformen als besser oder gleichwertig?[/B]

  2. [B]Was magst Du an diesem Forum?[/B]

  3. [B]Was magst Du an diesem Forum nicht?[/B]

  4. [B]Was sollte sich ändern?[/B]

  5. [B]Was wünschst Du Dir von Holger in Bezug auf dieses Forum?[/B]

[I]Wie sollte Holger das Forum selbst nutzen?
Macht er etwas richtig?
Macht er etwas falsch?[/I]

  1. [B]Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?[/B]

[I]Nimmt er es zu ernst oder nicht ernst genug? Lässt er sich zu sehr auf der Nase herumtanzen oder verkennt er das Potential des Forums?[/I]

  1. [B]Freie Gedanken?[/B]

[I]Eine Art Freitextfeld, in dem ihr alles aufschreiben könnt, was euch noch wichtig ist, aber zu den Fragen nicht passte.[/I]

[B][U]Fragen an die stillen Leser:[/U][/B]

  1. [B]Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?[/B]

  2. [B]Warum hast Du Dich angemeldet?[/B]

  3. [B]Warum hast Du Dich entschieden, wenig bis gar nicht zu schreiben?[/B]

[I]Liegt es an der Community? Bist du generell eher ein Leser statt jemand, der selbst schreibt?[/I]

  1. [B]Wie oft liest Du hier?[/B]

  2. [B]Wie empfindest Du die Atmosphäre hier?[/B]

[I]Unabhängig von Deinen Motiven selbst nicht oder nicht viel zu schreiben, würde mich interessieren, wie Du die generelle Stimmung dieses Forums wahrnimmst.[/I]

  1. [B]Gäbe es etwas, was Dich dazu brächte, hier mehr zu schreiben?[/B]
    [I]
    Was müsste sich ändern, damit Du mehr schreibst? (Frage für alle, die gerne schreiben würden, es aber aus bestimmten Gründen nicht tun.)[/I]

  2. [B]Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?[/B]

[I]Nimmt er es zu ernst oder nicht ernst genug? Lässt er sich zu sehr auf der Nase herumtanzen oder verkennt er das Potential des Forums?[/I]

  1. [B]Freie Gedanken[/B]

[I]Wie Frage 10 bei den Vielnutzern.[/I]

[B][U]Fragen an die Moderatoren der einzelnen MG-Produktionen[/U][/B]

  1. [B]Wie oft liest Du hier?[/B]

  2. [B]Positiv wie negativ wie neutral: Welchen Einfluss nimmt das Forum auf Deine Produktion?[/B]

[I]Gab es positive Dinge, die Du aus dem Forum für Dich gewinnen konntest, um dein Programm besser
zu gestalten?[/I]

  1. [B]Gibt es Dinge, die Du an dem Forum nicht magst und was macht das mit Dir?[/B]

[I]Ärgern Dich bestimmte Dinge an diesem Forum?
Sind bestimmte Dinge verletztend oder ärgerlich für Dich gewesen?[/I]

  1. [B]Denkst Du, das Forum hat eine Schlüsselrolle in der Gestaltung von MG und Deiner Produktion?[/B]

  2. [B]Bekommst Du auch über andere Kanäle Feedback und wie hoch ist der Anteil jeweils?[/B]

  3. [B]Wie empfindest Du die Atmosphäre auf diesem Forum?[/B]

  4. [B]Gäbe es etwas, was Du Dir von diesem Forum wünschen würdest?[/B]

  5. [B]Ich würde mich aktiver in diesem Forum beteiligen, wenn…[/B]

  6. [B]Freie Gedanken[/B]

[I]Wie Frage 10 bei den Vielnutzern.[/I]

[B][U]Edit: Moderatoren können die Liste oder einzelne Punkte auch per PN an mich schicken. Bei MG-Direkt werde ich das dann anonymisiert ansprechen![/U][/B]

Fragen an die Vielnutzer:

  1. Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?
    Vielnutzer

  2. Warum hast Du Dich angemeldet?
    Weil FKTV als Magazin dem User die Möglichkeit bietet, sich aktiv an der Themenauswahl der Folgen zu beteiligen

Falls Du Dich erinnerst, möchte ich gerne von Dir wissen, was Dich bewogen hat, Dich hier anzumelden.
siehe oben

  1. Hat sich Dein Motiv hier zu schreiben in der Zeit verändert und wenn ja - wie?
    Nein

Sind Deine Gründe hier zu schreiben andere als früher? Wenn ja, warum und was war dafür ausschlaggebend?
Nein

Ist das einfach ein Ding der Zeit oder gab es bestimmte Auslöser?
Weil das N in RTL bekannterweise für Niveau steht!

  1. Bevorzugst Du Foren oder empfindest Du andere Kommunikationsplattformen als besser oder gleichwertig?
    Nein, ein Forum ist mMn die bevorzugte Kommunikationsplattform !

  2. Was magst Du an diesem Forum?
    siehe Antwort Frage 2

  3. Was magst Du an diesem Forum nicht?
    Ein bisschen OT schadet nie! Und den Abgang von User/innen wie gdrbaby, Mamalupe, Spikes, Holzhose, Enzio, Extraklaus, Legolas, Sandokan und Flachzange (einige davon nicht freiwillig) finde ich schon bedauerlich, ausserdem ist das Forum zuviel vom Kernthema Fernsehkritik abgerückt!

  4. Was sollte sich ändern?
    Es soll bleiben wie es ist!

  1. Zu welcher Kategorie zählst du Dich?
  • stiller, doch regelmäßiger Leser, ich lasse mich nur selten zum Schreiben hin reißen
  1. Warum hast Du Dich angemeldet?
  • weil ich doch mal etwas los werden wollte
  1. Warum hast Du Dich entschieden, wenig bis gar nicht zu schreiben?
  • wenn wegen Kleinigkeiten Diskussionen ausbrachen (weil ich vielleicht bei einem Statement nicht explizit dazu geschrieben habe, zu irgendetwas zu gehören oder mich von irgend etwas zu distanzieren), ich dann genervt war und keine Lust hatte, mich noch zu rechtfertigen, es daher lieber gleich bleiben ließ

Liegt es an der Community? Bist du generell eher ein Leser statt jemand, der selbst schreibt?

  • ich lese regelmäßig. Es gibt bestimmte Mitglieder, die mir gut gefallen/sympathisch sind, und mir teilweise sogar “aus der Seele” schreiben, dass ich dem nichts weiter hinzufügen muss (z.B. Deepersight in fast allen Posts) ; weiterhin kennt man die “üblichen Verdächtigen”, was mitunter recht amüsant ist (oder nervig, je nachdem ;)) - aber durchaus unterhaltsam
  1. Wie oft liest Du hier?
  • fast täglich bis mehrmals täglich
  1. Wie empfindest Du die Atmosphäre hier?
  • recht vertraut, manchmal destruktiv (leider); oftmals habe ich das Gefühl, hinter jeder Ecke wartet ein User, der gleich brüllend und Keule schwingend um die Ecke hervor kommt, wenn ein Anderer mal was sagt, wo es Gelegenheit zum Keule schwingen gibt
  1. Gäbe es etwas, was Dich dazu brächte, hier mehr zu schreiben?
    Was müsste sich ändern, damit Du mehr schreibst? (Frage für alle, die gerne schreiben würden, es aber aus bestimmten Gründen nicht tun.)
  • objektiver, sachlicher, nüchterner
    z.B. Deepersight hat oft Tendenzen, die ich sehr reizvoll finde, da sie gute Gedanken beinhalten und gute Diskussionen hervor bringen könnten… dann kommt einer mit ner Keule um die Ecke und 3 Posts weiter sehe ich die Tendenz wieder verloren, dann bringt es eh nichts mehr
  1. Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?
    Nimmt er es zu ernst oder nicht ernst genug? Lässt er sich zu sehr auf der Nase herumtanzen oder verkennt er das Potential des Forums?
  • manchmal verstrickt sich die Community in Diskussionen und Mutmaßungen, die mit einem klärenden Statement erledigt wären, mitunter muss der Thread geschlossen werden, bevor es eine Auflösung gibt
    Ja, Holger kann nicht immer im Forum sein. Doch viele Themen wären mit einem kurzen, nüchternen Statement erledigt.
    Die anfängliche Transparenz von MG ist auf halber Strecke verloren gegangen, so mein Gefühl.
    Einerseits scheint Holger es nicht ernst zu nehmen, doch dann nimmt er es total persönlich… manch Anderer könnte sich glücklich schätzen, so viel Unterstützung zu bekommen, ich sehe nicht jedesmal eine Bevormundung, doch wird es oft so aufgefasst, schade
  1. Freie Gedanken

Ich nutze die Gelegenheit, um zu sagen, dass ich vor Allem in den letzten Wochen auf Seiten der angeblichen “Nörgler” ala Deepy, Schmatzler und einigen Anderen stand , doch leider gingen alle guten Gedanken verloren, bis es eben nur noch Nörgler waren
Ich selbst scheue mich nicht vor Diskussionen, nur habe ich eine niedrige Reizschwelle, wenn es sinnlos wird, und man mir mit irgendeinem Schwachsinn auf die Pelle rücken will.

  1. Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?
    Vielnutzer

  2. Warum hast Du Dich angemeldet?
    Ich meine ich wollte mich wegen irgendeiner Ungenauigkeit in einem Beitrag beschweren

  3. Hat sich Dein Motiv hier zu schreiben in der Zeit verändert und wenn ja - wie?
    Ja, ich Habe mit der zeit immer häufiger meine Meinung gesagt.

Sind Deine Gründe hier zu schreiben andere als früher? Wenn ja, warum und was war dafür ausschlaggebend?
Ist das einfach ein Ding der Zeit oder gab es bestimmte Auslöser?

Also ich habe das Gefühl die Leute werden von Jahr zu Jahr Dümmer.

  1. Bevorzugst Du Foren oder empfindest Du andere Kommunikationsplattformen als besser oder gleichwertig?
    In einem Forum kann man fast so schreiben wie in einem Blog. aber in einem Blog kann man ja nur über Kommentarspalten antworten. Das ist dann viel zu unübersichtlich. Und dann kann wieder zurück geantwortet werden was auch nicht schlecht ist.

  2. Was magst Du an diesem Forum?
    Keine Ahnung.

  3. Was magst Du an diesem Forum nicht?
    Keine Ahnung

  4. Was sollte sich ändern?
    Es soll so werden wie es mal war

Fragen an die stillen Leser:
[B]

  1. Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?[/B]

Eindeutig zu den stillen Lesern!

[B]2. Warum hast Du Dich angemeldet?[/B]

Bevor ich mich anmeldete, habe ich lange Zeit einfach nur gelesen und gelegentlich Gastbeiträge geschrieben. Irgendwann war wohl ein Punkt, wo ich unbedingt etwas äußern wollte. Falls ich mich recht entsinne, ging es um irgendeinen Prozess.

[B]3. Warum hast Du Dich entschieden, wenig bis gar nicht zu schreiben?[/B]

[I]Das Forum ist eine kleine, eigene Welt.[/I] Da rein zukommen, erscheint mir manchmal echt schwer. Ich weiß nicht, wer mit wem welche Hintergrundgeschichte hat, verstehe einige Zusammenhänge nicht (oder habe das Gefühl sie nicht zu verstehen) und denke daher, dass [m]eine Meinung oder ein Kommentar mehr oder weniger eh nichts ändert.
Ich habe nicht irgendwann entschieden, “wenig bis gar nicht zu schreiben”, sondern habe die Gelegenheiten, die sich boten, nicht genutzt.

[B]4. Wie oft liest Du hier?[/B]

Ziemlich oft. Mind. Jeden Tag. Im Moment habe ich Urlaub, daher sogar mehrmals, wobei im Moment ja auch ganz schön viel passiert.
[B]
5. Wie empfindest Du die Atmosphäre hier?
6. Gäbe es etwas, was Dich dazu brächte, hier mehr zu schreiben?[/B]

Ich habe das Gefühl, dass seit Nils Weggang und die damit verbundenen Diskussionen die Hemmschwelle für Beleidigungen und unkonstruktiven Beiträgen immens gesunken ist. Meiner Meinung nach finden viel zu schnell Zuschreibungen statt. “Du bist Troll” vs “Du bist Fanboy”. “Holger macht alles richtig” vs “Holger ist der dümmste Mensch auf Erden”. Vieles scheint so undifferenziert und ich denke auch, dass es in gewissen Situationen an Reflexion fehlt - sich selbst und der Begebenheiten.
Das ist nicht in jedem Thread und bei jedem aktiven User so. Aber wenn das passiert, überschattet das die anderen wertvollen, interessanten und konstruktiven Beiträgen. Für mich ist das dann sehr frustrierend und führt dazu, dass ich lieber gar nichts schreibe obwohl ich sehr wohl etwas zu sagen hätte.

Bestes Beispiel und ganz aktuell: ich öffne diesen Thread und lese die erste Antwort von stardogg. Keine Ahnung, was für Insider ihr habt, aber ich finde es absolut abschreckend. Hab sogar überlegt zum ersten Mal einen Beitrag zu melden. Für diejenigen, die nicht in eurer Star-Fk-MG-Clique vertreten sind wirkt es bestenfalls ignorierend und im schlechtesten Fall (wie es bei mir fast passiert wäre) dazu, dass man sich gar nicht äußert. Wozu auch, wenn abzusehen ist, dass die Zeit die man zum Beantworten investiert in einem Troll-Thread enden wird?! Zum Glück haben sich dann noch andere gemeldet. Jedenfalls weckt so ein Umgang miteinander keine Lust sich einzubringen.

Es gibt natürlich wie schon angesprochen eine andere Seite des Umgangs. Ich erinnere mich gerade daran, wie Lars auf Kritik in seinem Presseschlau Thread reagiert hat. Auch wenn ich kein Fan (mehr) bin, fand ich ihn da höchst sympathisch. Das war für mich ein gutes Beispiel, wie Kommunikation und Bindung funktionieren kann. Und da haben zum Teil die gleichen Leute mitgewirkrt, die sonst gerne mal die Gürtellinie verlassen. Das zeigt ja, dass es geht. Nach der Nils-Hausmitteilung habe ich mich gefragt, ob das noch das MG Forum ist. So gesittet ging es da zu. Das waren dann auch die Threads, wo ich mich geäußert habe. (In anderen auch, das ging dann einfach unter. Gefühlsmäßig glaube ich, dass die meisten Threads, in denen ich schrieb, mittlerweile geschlossen sind.)

Das alles (und eigentlich noch mehr) führt dann zu der berechtigten Frage…
[B]
Was müsste sich ändern, damit Du mehr schreibst?[/B]

Keine Ahnung! Bestimmt gibt es viele, die gerne sensationslüsternd den neuesten Krieg zwischen User X und User Y lesen. Ist manchmal bestimmt auch unterhaltend. Mich persönlich schreckt es ab von einer aktiven Beteiligung. Ob das änderbar ist und inwieweit es überhaupt sinnvoll ist,… ist eine andere Frage.
Ich denke, ich müsste meine Perspektive ändern. Hier sind keine Menschen, die schreiben, sondern Forenaccounts, denen es egal ist, was sein Gegenüber beim Lesen empfindet. Oder irgendwie so.

[B]7. Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?[/B]

Oh, Holger ist da ein Thema für sich. Es ist etwas anmaßend, darüber zu urteilen, aber vielleicht ist der Rest meines Beitrags auch anmaßend.
Ich kenne Holger noch aus einer ganz anderen Zeit. Als er mit Trollen gelacht hat oder sie einfach ignoriert hat. Mittlerweile reagiert er oft dünnhäutig, was seine Begründung für die freie Nutzung des Forums zeigt. Ich finde das sehr menschlich. Nur muss man dann fragen, ob er sich hier als Mensch oder als Geschäftsführer präsentiert. Optimal wäre natürlich beides. Doch scheint das bei der gegenwärtigen wirtschaftlichen Situation schwer möglich zu sein.
Um es kurz zu fassen: ich finde sein Umgang im Forum alles andere als vorbildhaft! Allerdings war es schon mal viel, viel schlimmer. Einzelne User wurden meines Erachtens nach zu Feindbilder gemacht, was dann von anderen übernommen wurde. Ich habe absolut null Lust, dass es mir auch mal so geht (vielleicht auch ein Grund, sich wenig zu beteiligen). Und es wirkt sich bei mir aus, wenn ich Menschen, die ich aufgrund ihrer Art zu Schreiben und das, was sie schreiben, schätze, derart verunglimpft werden. Beispiel zu schmatzler “Du steht ganz oben auf meiner Liste”. Was soll das?!

[B]8. Freie Gedanken[/B]

Ich finde diese Umfrage sehr gut und sehr wichtig. Auch die Fragen finde ich gut gewählt. Eine fehlt meines Erachtens aber, denn darum geht es doch im Kern “Inwieweit hat sich das Forum auf deinen Entschluss ein Abo abzuschließen ausgewirkt?” Das kann ich ganz eindeutig beantworten: Weil ich immer mal wieder im Forum gelesen habe, wurde das Interesse immer stärker die Inhalte, über die ich lese, auch zu sehen. Selbst wenn ich pausiert habe mit dem Abo, habe ich ins Forum geschaut. Und im Grunde war das Auch-Sehen-Wollen begründet durch die Beiträge hier im Forum.

An dich, DeeperSight, herzlichen Dank für die Umfrage! Ich hoffe auf eine ernsthafte, ehrliche Beteiligung!

1. Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?

Stiller Leser

2. Warum hast Du Dich angemeldet?

Um Informationen zu Massengeschmack allgemein zu bekommen und zu einzelnen Formaten.

3. Warum hast Du Dich entschieden, wenig bis gar nicht zu schreiben?

Ich schreibe allgemein wenig in Foren, sollte ich mal Kritik/Vorschläge haben dann schreib ich das meistens an MG Direkt.

4. Wie oft liest Du hier?

Alle ein bis zwei Wochen

5. Wie empfindest Du die Atmosphäre hier?

Als sehr düster und rau. Gefühlt ist hier jeder gegen jeden, alles wird auf die Goldwaage gelegt und wegen jeder Kleinigkeit entbrennt Streit.

6. Gäbe es etwas, was Dich dazu brächte, hier mehr zu schreiben?

Eine bessere und vor allem freundlichere Atmosphäre wäre Grundvoraussetzung. Momentan hat man den Eindruck dass man für jedes Wort quasi verprügelt wird, da es von irgendeiner Seite als provozierend verstanden wird. Aber allgemein würde ich nur schreiben, wenn es auch etwas zu sagen gibt (z.B. jetzt ^^)

7. Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?

Er reagiert manchmal gar nicht oder emotional, habe ich den Eindruck, aber ich kann es verstehen. An seiner Stelle würde ich das Forum schon gar nicht mehr besuchen - Warum hier lesen wenn 99% aller Inhalte aus Beleidigungen, trollen, und Hetzte gegen ihn bestehen?

8. Freie Gedanken

Eigentlich besuche ich das Forum vor allem um zu schauen was es z.B. zu Beiträgen bei FKTV für Kommentare, eventuell Gegenmeinungen und erweiterten Infos gibt. Hin und wieder schaue ich über den Tellerand und sehe wie es in einigen Threads zu MG abgeht… Für mich kommt das alles sehr kaputt rüber, ich weiß nicht ob man das Forum überhaupt retten kann - An Holgers stelle hätte ich es vermutlich komplett geschlossen…
Zumindest sollte strenger moderiert werden, lieber Zensur vorwerfen lassen als diese sinnlosen Diskussionen à la „Holger hat gepupst, ich kündige nun nach 90 Jahren mein Abo“.

Die allgemeinen Foren halte ich daher sogar für verzichtbar, Kritik kann man ja immernoch per email äußern oder öffentlich bei Facebook oder MG-Direkt - Dort scheint sie mir auch um einiges konstruktiver. Als Kompromiss könnte ich folgende Struktur mir vorstellen (Falls technisch realisierbar):

Forum aufgeteilt in 3 Abschnitte

  1. Einsteiger-Forum - Ein Bereich wo Neulinge Fragen stellen können, für alle einsehbar.
  2. Foren für die einzelnen Magazine - Für alle lesbar, aber nur Abonnenten können kommentieren
  3. Massengeschmack allgemein - Ausschließlich für Abonnenten.

vBulletin hat ja ein gutes Rechte-Managemen, wenn Foren-Accounts Abonnenten zugeordnet werden können, sollte das denke ich realisierbar sein :slight_smile:

Fragen an die stillen Leser:
[B]

  1. Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?[/B]

Stille Leser, obwohl ich gelegentlich dann, wenn mich ein Thema sehr interessiert, in kurzer Zeit mehrfach poste, dann aber wieder über Wochen gar nicht.

2. Warum hast Du Dich angemeldet?

Kann ich nicht mehr sagen. Aber auf jeden Fall hab ich dann jahrelang fast nichts gepostet. Erst seit es MG gibt, poste ich mehr.

3. Warum hast Du Dich entschieden, wenig bis gar nicht zu schreiben?

Weil ich oft erst ins Forum komme, wenn ein interessanter Thread dann schon 15 Seiten hat, wovon 7 Seiten Geplänkel der Vielposter mit zig Insidern sind. Wenn ich dann auf Seite 15 des Threads was Ernstaftes zum Thema poste, wird das von den meisten gar nicht mehr gelesen, da kaum einer sich durch 15 Seiten quält. Und die, die dort noch lesen, sind die Insider, die dann mein Post ignorieren und einfach mit ihrem Geplänkel weitermachen.

4. Wie oft liest Du hier?

Recht oft, bestimmt jeden oder jeden zweiten Tag.

5. Wie empfindest Du die Atmosphäre hier?

Kumpelhaft zwischen denjenigen, die hier stänig posten. Wenig offen gegenüber Gelegenheitspostern. Teilweise zu wenig ernsthaft und sachlich. Einige hier scheinen zu glauben, man sei besonders intelligent und anderen überlegen, wenn man die ganze Zeit ironisch und sarkastisch schreibt. Das trägt aber zu keiner guten Gesprächsatmosphäre bei und führt eigentlich zuverlässig zu Metadiskussionen und Streits.

In letzter Zeit ist die Stimmung auch verstärkt aggressiv.

6. Gäbe es etwas, was Dich dazu brächte, hier mehr zu schreiben?

Der wichtigste Punkt wäre, dass in themengebundenen Threads sachlich beim Thema geblieben wird und nicht ständig Seitenhiebe (ob freundschaftlich oder feindlich) gegen User ausgeteilt werden. Man müsste nichts zum Thema beitragende Posts noch konsequenter löschen, denn gerade die vielen Insidergespräche schrecken jeden “Außenseiter”, der hier nicht mehrere Stunden am Tag verbringt ab.

Den “typischen” mich abschreckenden Threadverlauf möchte ich hier mal skizzieren:

User 1: stellt Vorschlag zur Diskussion

User 2: sagt seine Meinung dazu

User 3: “Das ist ja mal wieder typisch User2! Warum postest du hier eigentlich noch? :roll:”

User 4: “Geil, gleich schlagen sich hier User 2 und 3 wieder die Köpfe ein wie im Kindergarten! Ich hol schon mal das Popcorn!”

User 5: “User 4, deine Kommentare sind einfach die besten!”

Selbst wenn die User 3-5 zusätzlich ihren Kommentaren zu anderen Forenmitgliedern noch etwas zum eigentlichen Thread-Thema beigetragen haben, würde ich die Kommentare, die sich darauf beziehen, wie sie einen anderen User finden, aus ihren Posts löschen, denn diese führen nur dazu, dass der Thread abschweift. Und außer dem harten Kern der Forenuser interessiert es niemand, wie User 3-5 sich finden, schon gar nicht in einem sachlichen Thread. Das können die User ja im OT-Bereich diskutieren.

7. Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?

Holger sollte sich ebenfalls an die Regel halten, dass es keine gute Idee ist, ironisch zu posten. Er wirft oft Einzeiler dahin, die dann ziemlich desinteressiert bis beleidigend wirken. Hier sollte er entweder gar nichts posten oder seine Meinung ausführlicher und ironiefrei darlegen.

Außerdem ärgert es mich eines besonders. Nehmen wir an, in einem Thread gibt es u.a. diese beiden Posts:

User 1: “Oh mann, Holger ist echt unfähig! Da muss man sich echt an den Kopf fassen!”

User 2: legt in einem längeren ausführlichen Post sachlich seine Position dar und macht gute Vorschläge für MG

Da ist es schon so oft vorgekommen, dass Holger dann nur auf User 1 reagiert hat und mit dem dann einen Streit vom Zaun bricht, während er den Post von User 2 ignoriert. Das finde ich richtig ärgerlich, denn damit zeigt er Desinteresse an denen, die sich Mühe machen. Auch hier gilt: Entweder gar nicht posten oder auf die konstruktiven Vorschläge eingehen. Aber nicht die destruktiven Posts mit Aufmerksamkeit honorieren und die konstruktiven ignorieren.

8. Freie Gedanken

Danke für die Umfrage! Finde ich wichtig! Richtig scheiße finde ich mal wieder, dass dein Bemühen direkt im 2. Beitrag torpediert wird. Dieser sollte auch gelöscht werden, meiner Meinung nach. Hat hier nichts zu suchen.

Fragen an die stillen Leser:

  1. Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?
    Gelegenheit Besucher

  2. Warum hast Du Dich angemeldet?
    Schon Weile her ,weil mich hier beteiligen wollte.das war um die 2009

  3. Warum hast Du Dich entschieden, wenig bis gar nicht zu schreiben?
    Zu wenig Zeit ausführliche Postings zu verfassen

Liegt es an der Community? Bist du generell eher ein Leser statt jemand, der selbst schreibt?
Lese mehr als ich schreibe.

  1. Wie oft liest Du hier?
    3-4 Mal woche

  2. Wie empfindest Du die Atmosphäre hier?
    Kalt

Unabhängig von Deinen Motiven selbst nicht oder nicht viel zu schreiben, würde mich interessieren, wie Du die generelle Stimmung dieses Forums wahrnimmst.
Gegenseitiges Plattmachen von einander, man redet gegen einander ,hackt aufeinder ein wie die Gockel.Macht auch Kleinigkeiten eine riesen Sache.Fehlende Sachlichkeit und geistige Reife.Sich gegenüber andern User besonders Profilieren zu müssen.Mal von trolls abgesehen machts wirklich selten Spass 22 Seiten durchzu lesen um auf dem Stand der Dinge zu sein und dann angepampt zu werden wenn man versentlich was wiederholt oder nochmal nachfragt.

  1. Gäbe es etwas, was Dich dazu brächte, hier mehr zu schreiben?
    Übersichtlicheres Forum ,Freundlicherer Umgang miteinander vorallem von den “alten” Hasen hier im Forum.

Was müsste sich ändern, damit Du mehr schreibst? (Frage für alle, die gerne schreiben würden, es aber aus bestimmten Gründen nicht tun.)
Härteres Durchgreifen bei Wiederholungstätern ,Trollen und Geflame.Weniger Laxes Verhalten der Moderatoren.

  1. Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?
    Nimmt es oft viel zu persönlich.

Nimmt er es zu ernst oder nicht ernst genug? Lässt er sich zu sehr auf der Nase herumtanzen oder verkennt er das Potential des Forums?
Sollte versuchen einzusehen ,nicht immer alles alleine machen zu können.Sich in gewissen Dingen nicht immer so stark beeinflussen lassen von Trotzköpfen.Die stillen sind meistens zufrieden, die lauten plärren immer bei jedem Mist.Als Foren Moderator war ich damals viel hate ausgesetzt und kanns nachvollziehen bis hin zu ONline Stalking,der Moment wos persönlich wird sollte man nicht dulden.Ich habe mir eine gesunde Distanz aufgebaut es nicht persönlich zu nehmen,sondern selektiv mir raus suche was weiter hilft.

  1. Freie Gedanken
    Nicht immer die Ideen,der User plattreden.Viele geben sich echt Mühe zu helfen,aber verstehen vielleicht nicht die zusamenhänge.Offen sein für unortodoxe Ideen und nicht grundsätzlich sagen “nein das bringt nix"
    Besonders bei den Aufklebern seh ich potenzial,es gibt genug Grafiker in der Community die Ahnung von sexy Design haben die user schnell anspricht.QR Codes können einfach und schnell eingescannt werden bei Neugier.Diese können mit witzigen Zitaten versehen werden " Mach uns mal den Zambo!” , Schalten sie mal wieder ab ! und dazu ein QR Code der direkt zu FKTV verlinkt.

1. Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?
Vielnutzer

2. Warum hast Du Dich angemeldet?
Aufgrund fehlender Kommentarfunktion

3. Hat sich Dein Motiv hier zu schreiben in der Zeit verändert und wenn ja - wie?
Erst habe ich nur die Beiträge kommentiert doch schnell habe ich die vielen Diskussionsrunden entdeckt, die MG grundlegend besprechen.

4. Bevorzugst Du Foren oder empfindest Du andere Kommunikationsplattformen als besser oder gleichwertig?

Bezüglich kurzer Kommentare zu Videos finde ich das Forum zu umständlich. Für ausführliche Diskussionen hingegen, die bei so manch brisanten Themen, gerade von FKTV, einfach wichtig sind, erfüllt das Forum voll seinen Zweck. Ja, ich mag Foren, weil sie sich tiefer mit den Themen auseinandersetzen.

5. Was magst Du an diesem Forum?
Die vielen intelligenten, kreativen Menschen, die Teil am MG-Entwicklungsprozess sein möchten und vor allem die Nähe zum Kritiker persönlich (und andere Protagonisten). Es ist sehr gut, dass man sieht, dass sein Feedback genau da ankommt, wo es hingehört!

6. Was magst Du an diesem Forum nicht?
…hmm… muss ich noch nachdenken

7. Was sollte sich ändern?
einen Like-Button fände ich nicht schlecht. Ein zusätzliches Kommentar ist manchmal zuviel und ein fehlendes zu wenig.

8. Was wünschst Du Dir von Holger in Bezug auf dieses Forum?

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden.

Wie sollte Holger das Forum selbst nutzen?
Macht er etwas richtig? - Ja, er schreibt und liest hier oft mit. Das ist schön, dass ihn seine Zuschauer so sehr interessieren.
Macht er etwas falsch? - Vielleicht sollte er Kritik nicht so oft persönlich nehmen :stuck_out_tongue_winking_eye: Kritik und Diskussionen können immer bereichern :smiley:

9. Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?

Ich würde denken, er hat da nen ziemlich guten Überblick über die Leute und deren Motive. Aber ich kann das nicht beurteilen.

10. Freie Gedanken?

Freie Gedanken sind gut… besonders im Forum :wink:

Fragen an die Vielnutzer:

  1. Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?
    Vielnutzer

  2. Warum hast Du Dich angemeldet?
    War erst nur Mitleser, wollte dann einige Dinge ansprechen, was sich über die Zeit aufsummiert hat.

  3. Hat sich Dein Motiv hier zu schreiben in der Zeit verändert und wenn ja - wie?
    Mit der Expansion hin zu MGdirekt war ich von Anfang an dabei und konnte so auch Feedback zu Abläufen geben, da das hier insgesamt ja doch alles sehr transparent abläuft (Ausnahmen: s.u.).

Sind Deine Gründe hier zu schreiben andere als früher? Wenn ja, warum und was war dafür ausschlaggebend?
Ist das einfach ein Ding der Zeit oder gab es bestimmte Auslöser?

  • Die Gründung von MG.
  1. Bevorzugst Du Foren oder empfindest Du andere Kommunikationsplattformen als besser oder gleichwertig?
    Forum!

  2. Was magst Du an diesem Forum?
    Möglichkeit zum Austausch und meine eigene Meinung zu den Sendungen in Relation zu sehen, Infos zu MG

  3. Was magst Du an diesem Forum nicht?

  • Die Moderation ist teilweise hart an der Zensur und recht herablassend.
  • Gute Idee versanden teils im Datennirwana.
  • Holger selbst tritt hier oft knapp angebunden und somit unhöflich auf.
  1. Was sollte sich ändern?
  • Es müsste eine ständigerer Austausch stattfinden. Im Moment redet man als User hier nur vor Wände.
  1. Was wünschst Du Dir von Holger in Bezug auf dieses Forum?
  • Mehr Feedback, geregeltere Informationskultur

Wie sollte Holger das Forum selbst nutzen?

  • Die Leute informieren. MGdirekt ist zu lang und aufgegblasen, um jede wichtige Info mitzubekommen. Nachrichten wie Evgenjis Abgang etc. werden so nebenbei mal fallengelassen. Nils’ Abgang dagegen wurde gut kommuniziert - daran anknüpfen!
  1. Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?
  • Kritisch. Siehe 6-8.

[QUOTE=DeeperSight;432570]
Fragen an die Vielnutzer:

  1. Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?[/QUOTE]
    Wenn ich ehrlich bin, dann verstehe ich diese Frage nicht so wirklich. Meinst du jetzt Dinge wie Viel oder wenig Nutzer oder eher Dinge wie Absoluter Troll bzw. Konstruktiver Nutzer? Bis ich mehr weiß, lasse ich diese Frage erstmals offen, am besten beschreibst du dies bitte gleich in deinem Eröffnungsbeitrag, damit das für spätere Zitate mit übernommen wird.
  1. Warum hast Du Dich angemeldet?

Falls Du Dich erinnerst, möchte ich gerne von Dir wissen, was Dich bewogen hat, Dich hier anzumelden.

Bevor ich mich angemeldet habe, war ich wahrscheinlich ca. 1,5 Jahre Mitleser ohne Account. Letztendlich habe ich mich damals angemeldet um an der Diskussion über die Einführung von MG mitzumachen, da mir eine überwiegend skeptische/negative Meinung darin aufgefallen ist, somit wollte ich einen Beitrag für die andere Seite darstellen. Da der Thread damals aber fast schon im Minutentakt „vollgespamt“ wurde ging das natürlich unter.

  1. Hat sich Dein Motiv hier zu schreiben in der Zeit verändert und wenn ja - wie?

Sind Deine Gründe hier zu schreiben andere als früher? Wenn ja, warum und was war dafür ausschlaggebend?
Ist das einfach ein Ding der Zeit oder gab es bestimmte Auslöser?

Früher habe ich nur etwas geschrieben wenn ich erstens Zeit dafür gefunden habe und ich zweitens meine Meinung in der Minderheit gesehen hatte.
Je nach beruflichen Gründen hatte ich im Forum somit mal mehr, mal weniger gelesen/geschrieben.

Vor ca. 5 Monaten habe ich gemerkt, dass ich die 3 Monate zuvor eigentlich hier gar nicht mehr reingesehen hatte, da ich dies eher schade fand, beschloss ich in Zukunft mich erstens mehr zu beteiligen und zweitens regelmäßiger mitzulesen.

Zu Diskussionen schreibe ich nur, wenn das Thema noch aktuell ist (bei Folgen heißt das max. 1 Woche nach Release) oder wenn ich Threads sehe wo ich meine Meinung in der Minderheit sehe (v. a. bei nicht Folgen bezogenen Threads).

Wenn ich eine zu große „verspamung“ in Threads sehe, dann möchte ich mich meistens nicht beteiligen.

  1. Bevorzugst Du Foren oder empfindest Du andere Kommunikationsplattformen als besser oder gleichwertig?

Ich habe E-Mail :smiley:
Tatsächlich ist es so, dass abgesehen von meinen Mailadressen dieses Forum meine einzige online Kommunikationsart ist.

  1. Was magst Du an diesem Forum?

Da Holger und andere Verantwortliche von MG-Formaten sich beteiligen sehe ich dieses Forum als potentiell Einflussreich, da man Feedback abgeben kann und es von den Verantwortlichen gesehen wird.
Auch finde ich das der Großteil der Nutzer hier seine Beiträge ernst meint.

  1. Was magst Du an diesem Forum nicht?

Leider beteiligen sich zuwenige Leute an diesem Forum und vorallem wird das Forum auch leider von einigen Verantwortlichen (der Formate) genutzt und wenn, dann meist passiv (ev. lesen), somit bleibt es meist nur bei einer Diskussion unter den Zusehern, auf Rückfragen, die eigentlich den Machern gestellt werden erhält man keine Antwort.
Manche Nutzer die sich hier rumtreiben mag ich auch nicht, das geht mir aber im echten Leben auch so, von demher ignorieren und fertig (aber OHNE der Ignorierfunktion, bisher).

Die Anzahl, der Folgenbezogenen Beiträge ist schon sehr gering, das ist schade…

Auch finde ich es schade, dass das eigentliche Thema von Threads sich schnell verabschiedet und sonstiges geplaudert wird.

  1. Was sollte sich ändern?

Ich kann das nur sehr schwer beantworten, ich würde mir nur wünschen, dass die folgenbezogenen Threads stärker frequentiert werden (auch hinsichtlich der Anzahl der Nutzer) und dass sich die wie ich sie hier schon oft genannt habe „Verantwortlichen“ etwas stärker beteiligen würden. Auch sollte der OT-Bereich gering gehalten werden, da Themen so leider untergehen (ssehe ich zumindest so).

  1. Was wünschst Du Dir von Holger in Bezug auf dieses Forum?

Wie sollte Holger das Forum selbst nutzen?
Macht er etwas richtig?
Macht er etwas falsch?

Vor allem würde ich mir wünschen, dass er sich aktiver daran beteiligt.
Ob überhaupt jemand etwas richtig hinsichtlich des Nutzens eines Forums macht, kann ich unmöglich beurteilen.
Als falsch würde ich eher sein Verhalten bei Diskussionen empfinden, wo er immerhin etwas nachfragt, wenn er darauf aber eine Antwort erhält kommt meistens nichts mehr, man steht nur irgendwie dumm da.

  1. Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?

Nimmt er es zu ernst oder nicht ernst genug? Lässt er sich zu sehr auf der Nase herumtanzen oder verkennt er das Potential des Forums?

Ich frage mich eigentlich immer wieder warum er das Ding nicht einfach schließt, da er sowohl innerhalb als auch außerhalb des Forums immer nur Dinge erwähnt wie „hat keine Relevanz“, „das sind sowieso eigene Menschen“, usw.

Er betrachtet das Forum meiner Meinung nach somit nur negativ, somit würde ich behaupten, dass er die schönen, guten und konstruktiven Momente nicht erkennen kann/möchte und die gibt es durchaus.
Edit: Ich glaube dass Holger jedoch trotzdem den Großteil des Forums durchliest und das ist auf jeden Fall positiv!


Erstmals habe ich weiters nicht zu vermelden, hoffe ich konnte weiterhelfen.

[B]1. Wie oft liest Du hier?[/B]
Sofern möglich jeden Tag. An Tagen, an denen irgendwas mit meiner Beteiligung veröffentlicht wird, nachvollziehbarerweise öfter.

[B]2. Positiv wie negativ wie neutral: Welchen Einfluss nimmt das Forum auf Deine Produktion?[/B]
Bei Asynchron lese ich immer mal wieder über die Vorschläge drüber und schaue, was man davon umsetzen könnte. Bei Migropolis gibt es keinen Einfluss, bei irgendwelchen anderen Beiträgen auch nicht.

[B]Gab es positive Dinge, die Du aus dem Forum für Dich gewinnen konntest, um dein Programm besser
zu gestalten?[/B]
Mir fällt nichts ein. Jede Änderung stellt sowieso immer nur einige Wenige zufrieden.

[B]3. Gibt es Dinge, die Du an dem Forum nicht magst und was macht das mit Dir?[/B]
Es gibt Leute, deren Meinung ich ernster nehme als die von anderen, das geht wohl jedem so. Ich bemühe mich, dass die betreffenden das möglichst nicht merken.

[B]Ärgern Dich bestimmte Dinge an diesem Forum?[/B]
[B]Sind bestimmte Dinge verletztend oder ärgerlich für Dich gewesen?[/B]
Natürlich werde ich immer mal wieder auch persönlich angegriffen, insbesondere wegen meiner politischen Ansichten. Damit muss man klarkommen, wenn man sich öffentlich zu irgendwas äußert. Kritik an meinen Produktionen nehme ich möglichst nicht persönlich, die sehe ich als in meinem Honorar inbegriffen.

[B]4. Denkst Du, das Forum hat eine Schlüsselrolle in der Gestaltung von MG und Deiner Produktion?[/B]
Nein.

[B]5. Bekommst Du auch über andere Kanäle Feedback und wie hoch ist der Anteil jeweils?[/B]
Interessanterweise erreichen mich die konstruktivsten und hilfreichsten Kommentare per privater Nachricht, oder als Email. Offenbar kann man meine Kontaktdaten irgendwo im Internet finden, dazu kommen noch die von Holger weitergeleiteten Mails.

[B]6. Wie empfindest Du die Atmosphäre auf diesem Forum?[/B]
Gereizt, hochemotional und sehr kritikempfindlich auf allen Seiten. Das ist aber meiner Meinung nach völlig normal. Jede Diskussionsplattform, an der ich mich in irgendeiner Form beteiligt habe, erging sich nach einiger Zeit in Metadiskussionen und persönlichen Kleinkriegen. Ich denke, dass das die normale Entwicklung von anonymisierter Kommunikation im Internet. Konflikt und Hass sind die treibenden Kräfte hinter Beteiligung in irgendeiner Diskussion. Wenn sich hier alle liebhätten, wäre das Forum noch toter als jetzt. Jeder Thread, der mehr als drei Seiten hat, ist ganz sicher geprägt von einer Streiterei, die nichts mit dem Thema zu tun hat. Es obliegt den Autoren, aus den spöttischen und beleidigenden Kommentaren die tatsächliche valide Kritik herauszusuchen, wobei ich auch verstehen kann, wenn sich andere die Mühe nicht machne wollen.

[B]7. Gäbe es etwas, was Du Dir von diesem Forum wünschen würdest?[/B]

[B]8. Ich würde mich aktiver in diesem Forum beteiligen, wenn…[/B]
… ich für noch mehr Inhalte von MGTV verantworlich sein sollte.

[QUOTE=DeeperSight;432570]

  1. [B]Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?[/B]
    [/QUOTE]
    Ich sitze quasi zwischen den Stühlen. Bin zwar regelmäßig dabei, aber als Vielnutzer verstehe ich mich (noch?) nicht.

[QUOTE=DeeperSight;432570]
2. [B]Warum hast Du Dich angemeldet?[/B]

[I]Falls Du Dich erinnerst, möchte ich gerne von Dir wissen, was Dich bewogen hat, Dich hier anzumelden.[/I]
[/QUOTE]
Längere Geschichte. Ich erzähle sie mal ganz: Im Zuge der Berichtüberstattung auf anderen Seiten darüber, daß es ein “Scheiß-RTL”-T-Shirt gab sind meine Frau und ich auf FKTV aufmerksam geworden. Beim ersten Schauen schon “das ist etwas” gedacht, die anderen Folgen nachgeholt und Begeisterung stieg und ich entdeckte das Forum.
Innerlich hat es mich seinerzeit schon etwas gewumt, mehrere Tage auf die freie Version warten zu müssen, während im Forum schon über die Folge diskutiert wurde, erst recht als es noch mehr Magazine gab, die ebenfalls erst zeitverzögert oder auch gar nicht für mich zu sehen waren. Da habe ich mir dann von meiner Mutter letztes Jahr zum Geburtstag ein Vollabo schenken lassen, erst einmal nur für ein halbes Jahr. Inzwischen habe ich es schon mehrmals selbst verlängert und bin derzeit nicht in der Position, daß ich es auslaufen lassen möchte.

Vor dem Schenkenlassen habe ich übrigens noch im Forum gefragt, weil ich da noch stand wie der berühmte Och vor’m Berg.

[QUOTE=DeeperSight;432570]
3. [B]Hat sich Dein Motiv hier zu schreiben in der Zeit verändert und wenn ja - wie?[/B]

[I]Sind Deine Gründe hier zu schreiben andere als früher? Wenn ja, warum und was war dafür ausschlaggebend?
Ist das einfach ein Ding der Zeit oder gab es bestimmte Auslöser?[/I]
[/QUOTE]
Etwas. Ich bin einfach näher dran als früher. Wenn ich es live schaffe, bin ich auch im Chat dabei. Inzwischen möchte ich auch mal live dabeisein oder vielleicht sogar bei Pasch-TV und dem Studio mitmachen.

[QUOTE=DeeperSight;432570]
4. [B]Bevorzugst Du Foren oder empfindest Du andere Kommunikationsplattformen als besser oder gleichwertig?[/B]
[/QUOTE]
Ich finde, es sollte sich alles ergänzen. Ich selbst tausche mich gern in Foren aus, andere chatten lieber. So ist für jeden etwas dabei.

[QUOTE=DeeperSight;432570]
5. [B]Was magst Du an diesem Forum?[/B]
[/QUOTE]
An diesem speziell, daß auch die “Stars” der Magazine mitschreiben und man auch mit ihnen diskutieren kann. Bisher machte keiner von ihnen den Eindruck, er könne es nicht.
Ansonsten wirkt es auch mich gut strukturiert.

[QUOTE=DeeperSight;432570]
6. [B]Was magst Du an diesem Forum nicht?[/B]
[/QUOTE]
Gute Frage. Es gibt da sicher Kleinigkeiten, aber die fallen mit im Moment nicht ein.

[QUOTE=DeeperSight;432570]
7. [B]Was sollte sich ändern?[/B]
[/QUOTE]
Siehe oben. Ich bin eigentlich ganz zufrieden wie es ist.
Gut, ja, Nils fehlt wirklich. Aber das ist ein ganz anderes Thema.

Das schon angesprochene Lagerdenken in pro und contra Holger ist mir jetzt nicht so aufgefallen. Vielleicht merke ich es auch nicht so sehr.

[QUOTE=DeeperSight;432570]
8. [B]Was wünschst Du Dir von Holger in Bezug auf dieses Forum?[/B]

[I]Wie sollte Holger das Forum selbst nutzen?
Macht er etwas richtig?
Macht er etwas falsch?[/I]
[/QUOTE]
Bis jetzt keine Auffälligkeiten.

[QUOTE=DeeperSight;432570]
9. [B]Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?[/B]

[I]Nimmt er es zu ernst oder nicht ernst genug? Lässt er sich zu sehr auf der Nase herumtanzen oder verkennt er das Potential des Forums?[/I]
[/QUOTE]
Ich glaube, da könnte man noch mehr von machen. Ich glaube, das Forum ist ein wichtiger Teil der ganzen Massengeschmack-Welt. Von Einstieg und Hilfestellung bis zu der Brücke, die es für mich auf dem Weg zu meinem Abo war, ist alles dabei.

Wie Holger selbst es genau sieht, vermag ich nicht zu beurteilen. Nach dem, was ich so lese (nicht direkt von ihm), soll das Forum für ihn so eine Art Klotz am Bein sein. So sollte er es aber auf keinen Fall sehen - wenn er es denn tut.

[QUOTE=DeeperSight;432570]
10. [B]Freie Gedanken?[/B][/QUOTE]
Ich finde die Initiative und diese Umfrage sehr gut und gut ausgearbeitet. Meinen Respekt dafür.

Juhu, Umfragen! Ich liebe Umfragen!

[QUOTE=DeeperSight;432570][B][U]Fragen an die stillen Leser:[/U][/B]

  1. [B]Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?[/B][/QUOTE]

Da ich per Definition kein Mod bin und Du die Umfrage ja schon nach Vielnutzer/sporadische Schreiber unterteilt hast, bleibt ja nur diese Kategorie übrig, oder verstehe ich die Frage falsch?

[QUOTE=DeeperSight;432570]2. [B]Warum hast Du Dich angemeldet?[/B][/QUOTE]

Wollte eine Anmerkung zu einer FK-TV Folge schreiben.

[QUOTE=DeeperSight;432570]3. [B]Warum hast Du Dich entschieden, wenig bis gar nicht zu schreiben?[/B][/QUOTE]

Habe ich nicht. Bislang hatte ich einfach nur wenig sinnvolles - oder das, was ich dafür hielt - anzubringen.

[QUOTE=DeeperSight;432570]4. [B]Wie oft liest Du hier?[/B][/QUOTE]

Sehr unregelmäßig. Meistens themenbezogen, nachdem ich mir eine Folge irgendwas angeschaut habe. Ab und an aber auch so.

[QUOTE=DeeperSight;432570]5. [B]Wie empfindest Du die Atmosphäre hier?[/B][/QUOTE]

Als teilweise verhärtet zwischen Moderatoren & Alt(?)usern, als teilweise geprägt von guten und sinnstiftenden Beiträgen, als insgesamt geprägt von Menschen, die eint, daß Massengeschmack ihnen was bedeutet - wenngleich sie unterschiedliche Schlüsse daraus ziehen.

[QUOTE=DeeperSight;432570][I]Unabhängig von Deinen Motiven selbst nicht oder nicht viel zu schreiben, würde mich interessieren, wie Du die generelle Stimmung dieses Forums wahrnimmst.[/I][/QUOTE]

Grundsätzlich immer irgendwie angespannt.

[QUOTE=DeeperSight;432570]6. [B]Gäbe es etwas, was Dich dazu brächte, hier mehr zu schreiben?[/B]
[I]
Was müsste sich ändern, damit Du mehr schreibst? (Frage für alle, die gerne schreiben würden, es aber aus bestimmten Gründen nicht tun.)[/I][/QUOTE]

Nichts konkretes. Kommt halt immer auf das Thema an.

[QUOTE=DeeperSight;432570]7. [B]Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?[/B]

[I]Nimmt er es zu ernst oder nicht ernst genug? Lässt er sich zu sehr auf der Nase herumtanzen oder verkennt er das Potential des Forums?[/I][/QUOTE]

Kann ich nicht ausreichend beurteilen; ich finde es allerdings bewundernswert, dass er in MG-Direkt so ausführlich Rede und Antwort steht.

[QUOTE=DeeperSight;432570]8. [B]Freie Gedanken[/B]

[I]Wie Frage 10 bei den Vielnutzern.[/I][/QUOTE]

Ich beantworte jetzt einfach mal Frage 4 für Vielschreiber: Ich präferiere Foren, kann mich aber auch mit Kommentarspalten zu Videos anfreunden.

  1. Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?
    Obwohl ich in den Top50 der Poster bin, zähle ich mich eher zu den Lesern, da ich keine Zeit habe, zu jedem Thema meinen Senf abzugeben.

  2. Warum hast Du Dich angemeldet?
    Weil ich Foren mag und weil das Forum in den Anfangszeiten die einzige mir bekannte Möglichkeit war, über angesprochene Themen zu diskutieren. Da ich kein Twitter nutze und Facebook vollkommen ungeeignet für Diskussionen ist, halte ich es nach wie vor für die beste Möglichkeit, mit anderen Usern über Sendeinhalte von MG zu diskutieren.
    Eine konkrete Frage hatte ich nicht, das hätte ich sonst auch per Mail getan.

  3. Hat sich Dein Motiv hier zu schreiben in der Zeit verändert und wenn ja - wie?
    Ich habe noch nie verstanden, warum der Offtopic-Bereich so enorm frequentiert wird. Insbesondere politische Diskussionen sind mir in Forenform zuwider, weshalb ich diese Teile in aller Regel meide, Ausnahmen für mich sind einige Diskussionsthreads über Serien, Bücher o.ä., da man sich hier einige gute Anregungen holen kann. Ansonsten ist mein Grundmotiv nach wie vor, meine Meinung zu den gezeigten Inhalten zu äußern, in aller Regel begonnen mit einem Lob und gefolgt von Kritik oder dem Aufzeigen von potentiellen Widersprüchen in der Argumentation.

  4. Bevorzugst Du Foren oder empfindest Du andere Kommunikationsplattformen als besser oder gleichwertig?
    Siehe oben. Twitter und Facebook eignen sich nicht für Diskussionen, Twitter allein aufgrund der Zeichenbegrenzung und Facebook aufgrund der Unübersichtlichkeit und generell dem hohen Anteil an Vollpfosten in diesem Netzwerk. :wink:

  5. Was magst Du an diesem Forum?
    Der generell offene Umgang miteinander.

  6. Was magst Du an diesem Forum nicht?
    Das teilweise strikte Regelwerk, das es in puncto Zitateregeln meiner Meinung nach etwas übertreibt, aber das sind für mich eher Allerweltssorgen.
    Mir ist zu Ohren gekommen, dass Moderatoren teilweise unterschiedlich mit kritischen Usern (was auch immer jetzt an diesen kritisch war) verfahren sind. Inwiefern das wirklich zutrifft, weiß ich nicht. Interessiert mich auch nicht, da ich potentielle Konflikte mit Moderatoren noch nicht hatte und Unstimmigkeiten im Normalfall mit einer freundlichen PN aus dem Weg schaffe.

  7. Was sollte sich ändern?
    Die Farbe des Headers? Mir ist der gesamte Forenfarbton (wie auch auf der Hauptseite) etwas zu hell. :stuck_out_tongue:

  8. Was wünschst Du Dir von Holger in Bezug auf dieses Forum?
    Dass er weiterhin die Sorgen seiner User ernstnimmt, auch wenn ich die Relevanz des Forums in Bezug zur tatsächlichen Abonnentenzahl nicht einschätzen kann.

  9. Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?
    Ich finde es prima, dass er nach wie vor Fragen beantwortet, da ich ehrlich gesagt keine Zeit habe, mir die Marathonsitzungen von MG-Direkt (ehemals Postecke) reinzuziehen.

  10. Freie Gedanken?
    Och nö.

[QUOTE=DeeperSight;432570]1. [B]Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?[/B][/QUOTE]

Ich bin dann eher, ein…

[ul]
[li]Stille Leser oder Leser mit sporadischem Schreibverhalten[/li][/ul]

[QUOTE=DeeperSight;432570]2. [B]Warum hast Du Dich angemeldet?[/B][/QUOTE]

Es gab ab und zu mal Themen, die mich interessierten. Ich habe mich angemeldet, da gab es noch kein Massengeschmack.tv. Meine Anmeldung ist aus den alten Fernsehkritik.tv Zeiten. Dort war die Atmosphäre noch um einiges freundlicher. Free-User waren da noch gern gesehene Gäste. Holger hat über Trolle gelacht, und alles lief ohne Probleme. Damals war der familiäre Charakter viel ausgeprägter. Es hat noch Spaß gemacht, das Forum zu besuchen.

[QUOTE=DeeperSight;432570]3. [B]Warum hast Du Dich entschieden, wenig bis gar nicht zu schreiben?[/B][/QUOTE]

Ich schreibe nur etwas, wenn ich was zu sagen habe. Also ist es eine rein persönliche Entscheidung, die nichts mit den Forenteilnehmern zu tun hat. Ich habe ein dickes Fell, und kann auch problemlos mit schweren Fällen an Nutzer umgehen.

[QUOTE=DeeperSight;432570][I]Liegt es an der Community? Bist du generell eher ein Leser statt jemand, der selbst schreibt?[/I][/QUOTE]

Ich bin generell eher ein Leser, es sei denn ich möchte meine Meinung vertreten. Dann kann ich mich festbeissen wie ein Pitbull.

[QUOTE=DeeperSight;432570]4. [B]Wie oft liest Du hier?[/B][/QUOTE]

Immer wenn ich Zeit habe. Mehrmals die Woche.

[QUOTE=DeeperSight;432570]5. [B]Wie empfindest Du die Atmosphäre hier?[/B][/QUOTE]

Eiszeit - auf allen Seiten! Es gibt verhärtete Fronten aller Parteien. Oft ist es den Schreibern wichtiger, sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen, als konstruktiv zu einer Diskussion beizutragen. Es gibt hier arg viele Schreiber, die sich zudem sehr wichtig nehmen, und denken, sie hätten mit dem Abo Mitspracherechte für das Studio erworben.

[QUOTE=DeeperSight;432570][I]Unabhängig von Deinen Motiven selbst nicht oder nicht viel zu schreiben, würde mich interessieren, wie Du die generelle Stimmung dieses Forums wahrnimmst.[/I][/QUOTE]

Ich dachte, die Frage hätte ich bereits mit Frage 5 beantwortet.

[QUOTE=DeeperSight;432570]6. [B]Gäbe es etwas, was Dich dazu brächte, hier mehr zu schreiben?[/B]

Was müsste sich ändern, damit Du mehr schreibst? (Frage für alle, die gerne schreiben würden, es aber aus bestimmten Gründen nicht tun.)[/QUOTE]

Nein, mich kann ja jetzt auch niemand davon abhalten. Nur weil manche Nutzer schwierig sind, hindert mich das nicht, diese zu überlesen, und meine Meinung zu schreiben. Ich habe wie gesagt ein dickes Fell. Ich entscheide, wieviel und wie oft ich mich in einer Community beteilige.

[QUOTE=DeeperSight;432570]7. [B]Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?[/B][/QUOTE]

Holger hat keinen gesunden Umgang mit dem Forum. Wie gesagt (Frage 1),- der nette Holger, der noch nicht so verbittert im Bezug auf das Forum wie heute war, hat das Gebäude längst verlassen. Was Holger vom Forum und seinen Nutzern hält, hat er auch mehr als nur einmal klar gemacht. So gut er als Moderator von FK.tv ist, so schlecht ist er im Community-Management. Um es klar und deutlich zu formulieren: “Es wäre im Forum vieles einfacher, wenn er nicht da wäre!”

Das Problem sind nicht die Free-User oder die Trolle (die hat jedes größere Forum, aber nicht jedes Forum hat einen Holger). Das größte Problem, dass dieses Forum hat ist Holger, der maßgeblich zu der dauerhaft vergifteten Atmosphäre beigetragen hat. Frei nach Ockhams Rasiermesser, ist die einfachste Theorie vorzuziehen. Gewagte Theorie, aber deshalb nicht unbedingt falsch.

[QUOTE=DeeperSight;432570][I]Nimmt er es zu ernst oder nicht ernst genug? Lässt er sich zu sehr auf der Nase herumtanzen oder verkennt er das Potential des Forums?[/I][/QUOTE]

Er lässt sich nicht nur auf der Nase herumtanzen. Er füttert die Trolle regelmäßig. Holger diskutiert lieber mit einem garstigen Troll, als mit einem konstruktiven Fuchs. Er nimmt die Trolle zu ernst, was wohl auch zu seinen neusten “Ideen” geführt hat. Für Holger hat das Forum keinen Wert. Man muss sich nur diese gequälten Untertöne anhören, wenn in der letzten MG-Direkt die Rede vom Forum war. Kein Wunder das die Nutzer im Forum eher befremdlich auf solche Äußerungen reagieren.

Was kann man von einem Hausherrn erwarten, wenn er das Forum absolut hasst. Und selbst wenn er das nicht tut, ist es genau das, was er jeden Tag ausstrahlt.

[QUOTE=DeeperSight;432570]8. [B]Freie Gedanken[/B][/QUOTE]

Nutzer wie StaRDoGG sollten gesperrt werden, für solche dümmlichen Kleinkrieg-Antworten. Aber ich danke dir, DeeperSight. So konnte ich erstmals klar einen Nutzer erkennen, mit dem ich auf keiner Ebene des Internets oder im Real Life was zu tun haben will. Die Nutzer, die sich wirklich Gedanken machen, habe ich hier hingegen sehr gerne gelesen. Daher danke ich auch allen, die diese Umfrage ernst nehmen, und hier was geschrieben haben. Ich finde die Ehrlichkeit, mit der hier geantwortet wurde beeindruckend. Und das Interessante an dieser Umfrage ist. Ich finde mich nicht nur in meinem sondern auch in den Antworten der bisherigen Teilnehmer oft wieder.

Schade nur, dass es für Holger eher eine Beschäftigungstherapie sein wird, die uns bösen Nutzer beschäftigt, und von schlimmeren abhält. Lass die mal machen! Ich mache eh was ich will! Das ist der Eindruck, den ich im Laufe der Jahre von ihm, entwickelt habe. Spätestens aber eine mangelhafte Teilnehmerzahl an der Umfrage, wird die Relevanz für Holger in Frage stellen. Daher wünsche ich mir hier eine rege Beteiligung.

[B]1. Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?[/B]

Mein Postcount steht jenseits der 4.600. Und das betrifft nur diesen Account. Zuvor war ich ab 2008 als „Fritze Flink“ aktiv und komme insgesamt auf mehr als 6.000 Beiträge; bin also mehr der stille Leser.

[B]2. Warum hast Du Dich angemeldet?[/B]

Holger hat seine Seite im Forum der Grünen Gnome promotet, wo ich damals sehr aktiv war. Der Kampf gegen Call In hat mich hierher verschlagen.

[B]3. Hat sich Dein Motiv hier zu schreiben in der Zeit verändert und wenn ja - wie?[/B]

Die ersten Jahre habe ich ausführliche Themenvorschläge zu allem möglichen Driss formuliert und mir viel Mühe gegeben, möglichst unterhaltsam für die Leser zu sein.
Irgendwann hat mich Holger dann gebeten, als seine Urlaubsvertetung den Blog zu bespielen, damit in seiner mehrwöchigen Abwesenheit überhaupt was auf der Seite passiert.

Nach dem Wechsel zu Massengeschmack habe ich die Lust verloren, weil der Fokus vom aktuellen TV-Programm abgerückt ist und auch ich selbst wesentlich weniger fernsehe als früher. Das Frei.Wild-Interview war ein weiterer Faktor meiner mentalen Emigration.
Die anderen Formate interessieren mich nicht, deshalb hatte ich nie ein Abo und beabsichtige auch keines zu erwerben.

Aus alter Gewohnheit und weil das hier immer noch ein Stückchen Internetheimat für mich ist, trolle ich ab und zu noch ein wenig rum. Der Komplex „FKTV-MG,Holger- Forum“ und ich haben uns jedoch schon lange voneinander entfremdet.

[B]4. Bevorzugst Du Foren oder empfindest Du andere Kommunikationsplattformen als besser oder gleichwertig?[/B]

Ich mag Foren. Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass ich in Foren internet-sozialisiert wurde. Alter Hund und neue Tricks, you know…

[B]5. Was magst Du an diesem Forum?[/B]

Mir scheint, hier haben viele Leute Abitur. Ich rede nicht mit Schulversagern.

Die Moderation ist sehr professionell. Ich sage das, weil die Truppe immer schützend die Hand über mich gehalten hat, wenn sich mal wieder eine Mimöse bei ihnen über meine Kommentare ausgeheult hat.

[B]6. Was magst Du an diesem Forum nicht?[/B]

Das Missionarische einiger User, die meinen, die Weisheit für sich gepachtet zu haben.

[B]7. Was sollte sich ändern?[/B]

Mehr Werbung von MG-Seite [B]FÜR [/B]das Forum, damit hier mehr Betrieb ist. Im Vergleich zu 2008 bis 2012 ist das hier ein Friedhof.

[B]8. Was wünschst Du Dir von Holger in Bezug auf dieses Forum? / 9. Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?[/B]

Was Holger fehlt, sind ein dickeres Fell und mehr Professionalität. Natürlich nervt es, wenn man ständig gesagt bekommt, was man angeblich alles falsch macht, teilweise auf recht anmaßende Art. Aber man darf sich als Geschäftsführer eben nicht dazu hinreißen lassen, seine Kunden anzublöken.

[B]10. Freie Gedanken?[/B]

Ich vermisse TV Unke, Twipsy, HerrSalami, MrMorizon, Mamalupe und noch ein paar mehr.

  1. [B]Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?[/B]
    Vielnutzer, aber je nach dem. Manchmal ne Woche oder mehr inaktiv; manches mal täglich - je nachdem, wie ich Zeit und Lust habe und ob mich etwas tangiert. Zuletzt oft hier.

  2. [B]Warum hast Du Dich angemeldet?[/B]
    Holger hatte mal nen Dildo als Hintergrundbild. Das fand ich unpassend/plump und habe mich deswegen gemeldet, weil ichs einfach blöd fand.

  3. [B]Hat sich Dein Motiv hier zu schreiben in der Zeit verändert und wenn ja - wie?[/B]
    Ja. Seitdem ich bezahle und seitdem der delay bzgl freies FKTV besteht, poste ich so gut wie nichts mehr zu den Inhalten der FKTV Folgen bzw zu den anderen Formaten. Als alles noch umsonst war (ohne delay), habe ich viel zu den FKTV Folgeninhalten gepostet, um ein Feedback zu geben, damit Holger weiß, dass zumindest ich es mir angucke und er weiß, dass er Viewer hat, die sich dafür interessieren - mal vereinfacht gesagt. Das ist aber auch ewig und drei Jahre her.
    Mit dem delay ging die allgemeine Kommentierung(sanzahl) der FKTV Inhalte gen Null und damit auch meine Lust diesbezüglich.

  4. [B]Bevorzugst Du Foren oder empfindest Du andere Kommunikationsplattformen als besser oder gleichwertig?[/B]
    Ich bin ein Forenkind, weil ich gerne selbst etwas erstelle oder andere an meinen Gedanken teilhaben lassen will. Twitter und FB eignen sich dafür gar nicht, weil der Kommunikationskanal viel zu einseitig ist.

  5. [B]Was magst Du an diesem Forum?[/B]
    Keine Ahnung. Es ist halt da und teils gut besucht. Manchmal gibt es gute Threads, die sich zu lesen lohnen.

  6. [B]Was magst Du an diesem Forum nicht?[/B]
    Den weißen Hintergrund. Zuviel medienferne Themen.

  7. [B]Was sollte sich ändern?[/B]
    Über das TV wird hier viel zu wenig gepostet. Und ich mag nicht, dass hier keine Livethreads bzgl jedweder Events erwünscht sind.

  8. [B]Was wünschst Du Dir von Holger in Bezug auf dieses Forum?[/B]
    Holger sollte hier weniger lesen. Wenn Fragen bei Nutzern auftauchen sollten, gibts das Frageforum. Wer nen Zahn locker hat, soll halt dort posten, statt irgendwo im nem Zwanzigseitiger. Alles andere Wichtige kann über Mods an ihn weiter geleitet werden.

  9. [B]Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?[/B]
    Ich sags mal so: Wer ständig Kritiken liest, ob gut oder schlecht, der dreht ab. An seiner Stelle würde ich alles meiden (oder bzw wenigstens meiden es zu kommentieren), was nicht über das Frageforum abläuft. A und O der Chefkommunikation.

  10. [B]Freie Gedanken?[/B]
    Habs schon früher gepostet: Alle Unterforen, die nichts mit Medien zu tun haben, entfernen. TV, Internet, MG Magazine - thats it.

ps: Weil Tom mitmacht, mach ich auch mit.

  1. [B]Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?[/B]

Vielnutzer.

  1. [B]Warum hast Du Dich angemeldet?[/B]

Ich war bestimmt ein Jahr lang unangemeldeter Mitleser, der die Themen als Gast verfolgt hat. Habe FKTV damals nur sporadisch geschaut.
Mit dem Couch-Abo habe ich FKTV regelmäßiger geschaut und wollte dann in die Diskussionen mit einsteigen.

  1. [B]Hat sich Dein Motiv hier zu schreiben in der Zeit verändert und wenn ja - wie?[/B]

Ich bin aktiver in Offtopicbereichen als damals, ansonsten hat sich mein Motiv kaum verändert.
Ich versuche zu allem was ich sehe, eine Meinung abzugeben. Das klappt nicht immer, dann schreib’ ich aber auch nix.

  1. [B]Bevorzugst Du Foren oder empfindest Du andere Kommunikationsplattformen als besser oder gleichwertig?[/B]

Foren sind für mich gleichbedeutend mit Nutzern, die mehr als 100 Zeichen schreiben - also ja, ich bevorzuge Foren.

  1. [B]Was magst Du an diesem Forum?[/B]

Ich kann mit den Machern der Sendungen direkt in Kontakt treten (zumindest den meisten). Das ist ein großes Plus!
Wenn ich Kritik abgebe, kommt oft etwas zurück oder man sieht das dann in der nächsten Sendung.

Außerdem kann ich hier meiner Serienleidenschaft frönen, sodass auch andere etwas davon haben.

  1. [B]Was magst Du an diesem Forum nicht?[/B]

In letzter Zeit driftet das Forum zu stark in wüste Anfeindungen ab. Meist sind es zwei Nutzer, die sich nicht riechen können und ihre Differenzen in der Mitte einer ganz normalen Diskussion starten müssen. Das geht mir auf den Sack - für so etwas ist die PM-Funktion doch ideal.

Diese Anfeindungen finden mittlerweile auch schon zwischen Holger<->Forum statt, sodass jede Seite die andere Seite als Feindbild sieht. Quasi wie ein Grabenkampf. Ich wünschte mir, das wäre anders.

  1. [B]Was sollte sich ändern?[/B]

Die Moderation sollte Kleinkriege zwischen zwei Nutzern schneller beenden und auf die PN-/Ignore-Funktion verweisen. “Ich mag Kirin nicht, der zeichnet scheiße” sollte kein Bestandteil der öffentlichen Diskussion sein, außer sie findet im Smalltalk-Thread statt.

  1. [B]Was wünschst Du Dir von Holger in Bezug auf dieses Forum?[/B]

[I]Macht er etwas richtig?[/I]
Ich finde es gut, dass sich Holger jeglicher Kritik stellt und Fragen (seien sie noch so dämlich) nicht aus dem Weg geht.

[I]Macht er etwas falsch?[/I]
Die Art und Weise wie er auf die Nutzer reagiert, ist oft suboptimal. Die persönlichen Anfeindungen die ich in Punkt 6 angesprochen habe, finden leider auch zwischen Holgi und einzelnen Nutzern statt und das ist für mich ein absolutes No-Go.

Als Kopf der Seite sollte Holger über uns stehen, denn der legt die Grundstimmung fest.

  1. [B]Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?[/B]

Allgemein wünsche ich mir von Holger, dass er das Forum endlich als die Community anerkennt, die es ist. Wir sind die größte Community seiner Seite - Twitter, Facebook und Co. dümpeln nur so dahin weil sie nicht ordentlich gepflegt werden.

Stattdessen wird unser Feedback oft nur belächelt, weil wir “das Forum” sind und sowieso nur eine “kleine Welt”.

Wenn man eine Community haben möchte, dann sollte man diese auch anerkennen.

  1. [B]Freie Gedanken?[/B]

Ich mag das Forum hier immer noch sehr. Auch wenn einige sympathische Nutzer in den letzten Wochen verschwunden sind.
Die Schließung (oder “Halbschließung”) des Forums würde meiner Meinung nach nur für rollende Steppenhexen sorgen.

[B]Fragen an die stillen Leser:[/B]

[B]1. Zu welcher Kategorie zählst Du Dich?[/B]

  • Bin stille Leserin.
    [B]
  1. Warum hast Du Dich angemeldet?[/B]
  • Um dem Massengeschmack-Team (damals noch FKTV) ein Feedback geben zu können. Dinge zu loben, die mir besonders positiv aufgefallen sind und Kritik zu erheben, wenn etwas verbesserungswürdig ist.
    [B]
  1. Warum hast Du Dich entschieden, wenig bis gar nicht zu schreiben?[/B]
  • Ich bin an großen Diskussionen nicht so interessiert. Vielleicht passe ich auch nicht so sehr in die Diskussionsrunde.

[B]Liegt es an der Community? Bist du generell eher ein Leser statt jemand, der selbst schreibt?[/B]

  • a) Teilweise schon. b) Das hängt stark von meinem Zugang zu bestimmten Themen ab.

[B]4. Wie oft liest Du hier?[/B]

  • Recht oft. Ich schaue alle paar Tage mal rein.
    [B]
  1. Wie empfindest Du die Atmosphäre hier?

Unabhängig von Deinen Motiven selbst nicht oder nicht viel zu schreiben, würde mich interessieren, wie Du die generelle Stimmung dieses Forums wahrnimmst.[/B]

  • Mir sagt sie eher nicht zu, denn die Community ist sehr zwiegespalten. Häufig herrscht hier ein sarkatischer, teils bösartiger und herablassender Unterton zwischen den Usern (auch hier im Thread zu sehen). Das ist nicht meine Art. Natürlich gibt es auch tolle User, die positiv herausstechen und deren Beiträge ich sehr gerne lese. Es kommen häufig sehr gute Anregungen zustande, von daher hat das Forum schon einen gewissen Wert. Die Grundstimmung empfinde ich persönlich aber eher als feindselig.

[B]6. Gäbe es etwas, was Dich dazu brächte, hier mehr zu schreiben?[/B]

  • Da fällt mir spontan leider nichts ein.

[B]7. Wie siehst Du Holgers Umgang mit dem Forum?[/B]

  • In letzter Zeit leider eher ein Spiegel des hässlichen Teils der Communty - teils frech, unfreundlich und herablassend, auch konstruktiver Kritik gegenüber. Leute, die sich bemühen, werden teilweise nicht ernstgenommen. Das ist ernüchternd, wirkt unprofessionell und verschafft kein gutes Außenbild. Selbstverständlich trägt die Community einen Teil zu seiner Haltung bei, aber als Geschäftsführer sollte man in der Lage sein, über solchen Dingen zu stehen und Contenance zu bewahren. Gut finde ich, dass er zumindest am Geschehen teilnimmt und die Anregungen der User zu lesen scheint. Auch wenn es nicht so wirkt, als würde er die Leute hier ernstnehmen.

[B]8. Freie Gedanken[/B]

  • Non-Abonnenten im Forum mundtot zu machen, finde ich nicht gut. Zum einen pauschalisiert man damit die Free-User als Dauernörgler, obgleich auch von ihrer Seite konstruktive Kritik durchaus möglich ist. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass dadurch viel verloren geht. Außerdem versperrt man neuen Interessenten hiermit den Weg, sich in die Community einzubringen, was erstmal abschreckend wirkt. Sich vor eher negativ gesinnten Leuten zu verbarrikadieren, finde ich feige und engstirnig. Es erweckt auch den Anschein, als wolle man das Forum mit monetarisieren - nur wenn du zahlst, hast du auch ein Recht, deine Meinung abzugeben. Finde ich nicht schön und es zerstört auch den Spirit einer freien, gleichen Community, wie es sie früher mal gab. Ich empfinde es kontraproduktiv in jeglicher Hinsicht.