Massengeschmack-TV Shop

Themenvorschläge


#146

fixed


#147

Das habe ich nicht geschrieben! Mache das bitte kenntlich, dass es von dir kommt!


#148

Naja mein Name steht drüber und es ist fett markiert. Jeder, der nicht mit dem Klammerbeutel gepu… ich vergesse immer, wo ich bin.


#149

Er hat doch “fixed” geschrieben? :thinking:


#150

Endlich mal DVA im one-on-one mit Holger. Darauf freue ich mich schon. Hätte NICHT gedacht, dass nach dem Angebot bei der Salzmine tatsächlich was zustande kommt, gerade nach seiner schlechten Erfahrung mit funk, die ihn damals ja doxxen wollten, als sie zu einem “Interview” einluden .

Die einzige Frage die ich mir stelle: Wird das mehr eskalieren hier im Forum als der Pädo-Thread?

:smiley:


#151

Die entscheidende Frage ist eher:
Wer eskaliert mehr?
Freiwild oder DVA
?


#152

Ich wäre für eine Folge zum Thema Glyphosat. Die allgemeine Medienhysterie ist nur noch schwer zu ertragen.


#153

Bestimmt. Du solltest dir schon mal Urlaub nehmen. Das wird Shitposting vom Feinsten.


#154

Falls noch nicht geschehen, schlage ich aus aktuellem Anlass Thomas G. Hornauer für ein Interview bei VETO (oder einem anderen Interviewformat auf Massengeschmack) vor.


#155

Worüber soll ich denn mit dem diskutieren?


#156

Ich schlage Ken Jebsen vor.


#157

bin ja etwas gehyped…


#158

Elegante Lösung. Wenn er jetzt noch mehr sagt als “Kein Plan”, “de facto”, “was zum Fick”, “verfickt” und “Fotzen” könnte es eine tolle Folge werden.

Ob er in Burka angereist ist? :grinning:


#159

hab ich mich auch schon gefragt. Das riskanteste war ja sicher Anreise. Vielleicht war eine Auflage, dass außer Holger niemand im Studio sein durfte, wenn er anreist oder so. An seiner Stelle wäre ich da auch sehr vorsichtig.


#160

Naja, soweit ich mir das zusammengereimt habe, heißen seine Eltern nicht gerade Siegfried und Heidi. Trifft das zu, dürfte er sich zumindest unter Linksdeutschen ungestört bewegen können, solange er sich nicht outet (und kein jüdisches Symbol trägt), denn die die legen ja nach rassischen Kriterien fest, ob ein Mensch zum Bösen fähig ist oder nicht.


#161

Er hat viele Feinde, es geht ja eher darum, dass er niemanden trifft, der sein Gesicht in Verbindung mit DVA bringt. Und wenn jemand weiß, heute kommt DVA , dann besteht ja ein gewisses Risiko für ihn. Er kennt Holger, aber er weiß ja nicht, ob evtl ein anderer Mitarbeiter von MGTV etwas anders denkt in Bezug auf freies Geleit. ich war davon überzeugt, dass das erste Skype-Interview in Veto wird. Freut mich natürlich, dass es nicht so ist.


#162

Ok, da ist was dran. Auf Anhieb fällt mir zumindest ein (Noch-)Mitarbeiter ein, der es theoretisch für Zivilcourage halten könnte, ein Foto zu machen und an interessierte Stellen weiterzugeben.

Mich auch.


#163

Mit diesem Gast erreicht die Definition von umstrittene Meinung und unangenehme Aussagen ein ganz neues Niveau.


#164

Ich denke, im Interview wird er nicht die gleiche Person sein, wie in seinen Videos. Er verkauft die Vulgarität ja dort bewusst, daher denke ich tatsächlich, dass es bei Veto weniger Fotzen und mehr Fakten gibt.


#165

[quote=“Samt, post:162, topic:74827”]Freut mich natürlich, dass es nicht so ist.
[/quote]

Holger hat keine Nazi-Jäger mehr im Studio.

Freu mich auch irre auf das Interview und ziehe meinen Hut schon jetzt vor Holger!