Massengeschmack-TV Shop

Themenvorschläge - Mediatheke


#108

OK, Diese Meinung kann ich nachvollziehen und verstehen.

Fand es nur blöd, das man gegen etwas feuert, obwohl man das ja nicht angucken muss und schon garnicht dafür bezahlt. Ich fand dieses Interview dennoch interessant und fand es gut, so noch einmal alles aus erster Hand zu hören.

Aber wie gesagt, kann ich deine Meinung voll nachvollziehen.

PS.
Meine Reaktion war auch etwas zu heftig. Hätte ich besser formulieren müssen.


#109

Nur mal so wegen dem Ekligkeitsfaktor:
“Dr Pimple Popper” auf TLC gibt’s heute neu und war wohl vorher auf YT nen Hit. :smiley:


#110

Vielleicht könnte man nochmal Ranga Yogeshwar einladen. Habe eben erst (durch YT Kanal) mitbekommen, dass er kein Quarks mehr macht.


#111

Oder seine Nachfolgerin und Betreiberin eines Funk-Kanals Mai Thi Nguyen-Kim.


#112

Der Sport1-Experte Gordon Shumway hat bei der Darts-WM einen sexistischen Spruch nach dem anderen rausgehauen. Kurzgefasst: Er findet, Frauen haben bei der WM, die vorwiegend aus Männern besteht, nichts verloren.

Edit: Ich lese gerade, die beiden Frauen sollen über eine neu eingeführte Quote in die WM gekommen sein. Dennoch rechtfertigt das nicht die Aussagen.


#113

Gordon Shumway- war das nicht auch der richtige Name von “ALF”? :smiley:


#114

Alter, was ein dümmlicher Idiot. Wenn es Sport gibt, bei dem es problemlos möglich ist, dass Frauen und Männer gegeneinander antreten, dann ist es doch sowas wie Darts und z.B. Snooker.
Mal was anderes: was genau ist der Mehrwert, als Zuschauer bei so einem Turnier dabei zu sein? Ich sehe nur saufende und gröhlende Leute, aber so ziemlich niemanden, der Darts schaut


#115

Hast Dir die Antwort doch schon selbst gegeben.


#116

Das ist generell mal ein interessantes Thema… in welchen Sportarten macht eine Geschlechtertrennung überhaupt keinen Sinn… und wo gibt es diese auch nicht. Auch andere Bereiche betreffend… zum Beispiel Kategorien bei Preisverleihungen. Ich muss da immer an Chris Rock denken der bei den “Oscars” sagte: "You don’t have to separate ‘em. You know, Robert De Niro’s never said, ‘I better slow this acting down, so Meryl Streep can catch up.’”


#117

Keine Ahnung ob das Thema relevant genug ist, aber vor einigen Tagen wurde ein Youtuber Opfer eines Überfalls. Nein, nicht auf der Straße sondern Zuhause:

Mir geht es hier jetzt nicht um den Youtuber alleine, sondern um das Thema “Gewalt gegen Youtuber”. Ich denke mal er wird nicht der erste sein, der sowas schreckliches erlebt hat. Klar beim Drachenlord und Mimon Baraka ist es streng genommen auch schon Gewalt, wenn auch mehr psychische Gewalt. Nur die provozieren das irgendwie, was Ranzratte1337 aka Stephan zum Beispiel nicht macht.

Ergänzendes:


sowie


#118

Bei dem Youtube-Thumbnail dachte ich erst der Storost hätte auf die Fresse bekommen.


#119

Wenn sich das dauerhaft durchsetzen soll, müssen Frauen anteilig mindestens genauso viele Preise verliehen bekommen wie ihre männlichen Kollegen. Falls nicht werden wenige Jahre später im Namen der Gleichstellung ohnehin wieder eigene Kategorien für Frauen geschaffen. :crazy_face:


#120

:woman_facepalming:


#121

Sexistischer Darts Kommentator wird gefeuert.


#122

Ha ha ha!


#123

Davon ab hat dieser Shumway nur scheiße gebabbelt, der war auch ohne “sexismus” unerträglich als Experte.


#124

Empfehlung: Auf DAZN kommentiert der deutlich bessere Elmar Paulke.


#125

Gordon Shumway”.
Echt jetzt?!


#126

Der Witz wurd früher im thread doch schonmal gemacht, @Scumdog :stuck_out_tongue:


#127

:pensive: