Themenvorschläge für Betreutes Gucken

hier doch mal neue Themen beim Reschke Fernsehen
wo wurde schon mal hinter die Kulissen von MPU und Vorbereitungskursen berichtet?

Sag mir, dass du deutsch bist, ohne zu sagen, dass du deutsch bist. :rofl:

5 „Gefällt mir“

Wer geglaubt hat, der Funk-Kanal „Auf Klo“ sei tot, der irrt. In den letzten Wochen sind wieder Videos veröffentlicht wurden. Eines davon ist dieser wertvolle Beitrag zum Thema „Fremdknutschen“. Natürlich wieder einmal moderiert von Holgers speziellem Liebling (Maria Popov). Herrje! :face_with_spiral_eyes:

Hat da noch jemand d mehr Folgen zu?

Da Holger zuletzt diese Hausfrauendoku aus den 80ern kommentiert hat, empfehle ich diese zwei sehr interessante Dokus aus der Zeit.

Gibt einen guten Einblick in eine normale Arbeiterfamilie. Der Sohn Gerd steht davor, eine Lehre anzufangen. Eigentlich will er Elektriker werden, nimmt dann aber nach etlichen Absagen eine Ausbildungsstelle als Dreher bei Ford an. Die Eltern empfehlen ihm anstatt dort irgendwie aufzufallen, lieber mal was einzustecken. Daher der Titel. Es ist eine Langzeitdoku, die die Familie von 1977 bis 1980 begleitet.

In einem Ford-Firmenmagazin kann man übrigens nachlesen, dass Gerd im Jahr 2012 für sein 35-jährigens Betriebsjubiläum geehrt wurde. D.h. er hat dort wohl bis zur Rente gearbeitet.

Das ist härterer Tobak. Die Doku erzählt den Fall von Roger Bornemann, der als 14-Jähriger in die Neonazi-Szene rutscht. Mit 17 will er aussteigen und wird daraufhin von Kameraden ermordet. Der Fall war damals auch ein großes Presse-Ereignis (Spiegel, TAZ).

1 „Gefällt mir“

Empfehle ich den Auftakt zur ersten Reality-Soap im deutschen Fernsehen:

Ein Kinderzimmer 1979

Das Prequel zur Reihe:

Der Dunkle Parabelritter tritt FUNK bei und baut eine Redaktion auf.

1 „Gefällt mir“

Wollte es auch gerade posten.

He did it…

1 „Gefällt mir“

Das ist ja nur folgerichtig. Bei seinen Inhalten habe ich mir schon länger gedacht, dass er am liebsten dahin will.

Mal ein positives Beispiel wie man die mögliche Bedrohung der Unterwanderung einer Szene journalistisch aufarbeiten kann. Bei funk wäre die Szene selbst bereits komplett rechtsextrem, so wie die Metalszene

korrigierte Fassung?? steht dabei

Ich weiß. Aber mehr kann ich dazu auch nicht sagen.

Ich mach das Thema in der Mediatheke - da erfahrt Ihr alle Details :slight_smile:

4 „Gefällt mir“

Ah, der SWR mit Qualität im Programm. Alles vom Beitrag.

Kann vielleicht auch in die Theke…
Holger hatte ja mal ein Interview mit einem Pr0-Nutzer wegen dieser unsäglichen Y-Kollektiv-Doku, Folge 160, zufällig hatte dieser seinerseits ein massives Datenleck bei Modern Solution entdeckt, erzählt er ein Stück weit im Interview:

Mittlerweile wurde er verurteilt und das ganze ist skandalös:

Besonders interessant (ab 0:41): wer also die Landtagswahlen gewinnt kann (neben anderen Dingen) „die Medienlandschaft auf deren Kurs bringen“ ?
Also kann Politik das doch, oder wie? #SPD #Rheinland-Pfalz #ZDF

Bemüht wird auch eine KI…