Suche Film!

Danke Dir sehr

( niemals als VHS oder DVD erschienen
auch komisch, übersetzt ist er ja, da er schon im Fernsehen gelaufen ist. )

Also, ich hab ewig danach gesucht, aber nichts gefunden. :?

Jedenfalls, suche ich den Filmtitel eines Filmes.

Dort geht es um zwei Brüder, der eine ist ein berühmter Boxer, der andere Brüder ist seine moralische Unterstützung. Der Boxerbruder muss plötzlich gegen einen creepigen Afroamerikaner (glaub es war einer… so lange her) kämpfen, der die Arme stets rechts und links von seinem Gesicht hält, also praktisch ohne Deckung kämpft. Die beiden kämpfen, der Bruder wird fertiggemacht, und wird zu Ende des Kampfes niedergeschlagen und bekommt mit Absicht einen Schlag auf den Rücken, wodurch er für den Rest seines Lebens querschnittsgelähmt ist.

Nun will der andere Bruder seinen Bruder rächen, geht zu einem alten erfahrenen asiatischen Kämpfer, um sich selber auszubilden und den Afroamerikaner zu besiegen. Zu Beginn wird er von dem Trainer aufgefordert, einen Baum kaputtzutreten… In etwa. Dies sieht er als unmöglich an, wird aber durch seinen Willen doch dazu getrieben, und schafft es sogar.

Jedenfalls ist er nach langer Zeit bereit, gegen den Afromaerikaner zu kämpfen, allerdings ist dies nicht offiziell, und der Afroamerikaner will mit verschärften “Regeln” kämpfen. Er will, dass beide Kämpfer ihre Hände mit Scherben bestücken, und so kämpfen. Zu Ende besiegt der Bruder den Afroamerikaner trotzdem.

Ist jetzt aus reinem Erinnerungsvermögen aufgeschrieben. also nehmt es mir nicht übel, wenn was nicht stimmt.

Wäre sehr verbunden, wenn mir jemand den Titel dieses Filmes sagen kann. Danke schonmal im Voraus

Gruß

Das ist Karate Tiger 3 - Der Kickboxer (Im Original: Kickboxer) . Von 1989, mit Jean-Claude Van Damme.
http://www.imdb.com/title/tt0097659/

Er kämpft zwar nicht gegen einen creepigen Afroamerikaner sondern gegen einen brutalen Thai, aber der groben Beschreibung nach ist das genau der Film.

[…] bekommt mit Absicht einen Schlag auf den Rücken, wodurch er für den Rest seines Lebens querschnittsgelähmt ist. […]

bei der Stelle kam ich zum gleichen Ergebnis wie The Hidden. Ist definitv Karate Tiger 3…trashig aber geil…vor allem die Schlussszene (Scherben an den Fäusten) wurde ja bei Hot Shots 2 veralbert. (“Gummmibärchen, Gummibärchen”)

Ach ja, ein van Damme-Film nach Schema F…
Der Beschreibung nach könnte es nämlich auch fast ‘Bloodsport’ sein…

Gut, hier ist es nicht sein Bruder der gerächt werden soll, sondern so 'ne Ami-Catcher-Type, die auch hier von nem creepigen Asiaten auf unfaire Weise ins Krankenhaus geboxt wurde, aber es gibt abgesehen von der beinahe identischen Handlung ähnliche Trainings-Montagen (Bäume waren wohl sehr beliebt) und nen ähnlichen Endfight

Ich werd mal schauen, ob es der ist. Danke schonmal.

Er kämpft zwar nicht gegen einen creepigen Afroamerikaner sondern gegen einen brutalen Thai, aber der groben Beschreibung nach ist das genau der Film.

my bad.

Eine kleine Aufgabe für euch :wink:
Wird wahrscheinlich nicht zu schwer sein, da der Film zu seiner Zeit sehr populär war, imho.

Die Prämisse ist, dass ein Beamter vom Einwohnermeldeamt in eine kleine Stadt kommt, deren Einwohnerzahl auf mysteriöse Weise in den letzten Jahrzehnten weder stieg noch fiel.
Später verkommt der Film zu einer Art „The Wicker Man“, als der gestrandete Beamte herausfindet, dass alle Überschüssigen Plätze getötet und offene mit forcierten Geburten aufgefüllt werden.

Der Titel hatte die Zahl der Einwohner im Titel.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen :smt010

MfG Forger

@Forger: Ich denke Du meinst “Population 436”, stimmt’s oder hab ich Recht?
:ugly
War nicht schwer zu erraten: lief vor 3 Tagen auf Kabel1

@RonnieB666

Vielen dank, dachte nicht das es so einfach werden würde :slight_smile:
Hatte anscheinend das Programm nicht so richtig im Auge.

MfG Forger

Moin zusammen,

da meine Webrecherge einfach garnichts ergibt wollte ich hier bei euch im Forum mal nachfragen ob dieser Film zufällig wem bekannt ist. Es ist ein Jugenddrama in welchem sich zwei Teenager (ich glaube kein Paar) sich versprechen die jeweiligen Eltern des anderen um die Ecke zu bringen.

Als der Junge seinen Teil des „Deals“ erfüllt hat, macht Sie aber einen Rückzieher. Danach fliehen die beiden mit einem Zug (Sah eher amerikanisch aus als Deutsch). Leider sind meine Errinerungen auch schon eher schemenhaft, aber ich wollte diesen Film gerne „wiederfinden“ :slight_smile:

Vielleicht sagt es ja einem unter euch was und derjenige mag mir aushelfen :))

Danke im Vorraus!

wenns wirklich wirklich wirklich wichtig ist…
klick dich da durch http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Filmtitel_1988
JAHR FÜR JAHR
viel spaß xD

Wenn der titel mir bekannt wäre, so müsste ich mich durch ALLE klicken jahr für jahr ^^

Genau DAS habe ich ja gemeint :>

Das ist doch das Schöne an einem Internet-Forum: hilfsbereite Menschen, die einem wertvolle Tipps geben, welche dann auch wirklich weiterhelfen - ich bin so gerührt, dass mir die Tränen kommen :smt010

:mrgreen:
Mal im Ernst jetzt: das ist ein bisschen arg dünn an Infos, und akut fällt mir nix ein - ausser, dass der Plot stark an “Der Fremde im Zug” (Strangers on a train) von Alfred Hitchcok erinnert: das klassische Tauschmord-Thema, gibt es so auch in einer CSI-Folge z.B., und es soll dazu bald ein Teenie-Remake geben. Aber Du suchst ja offenbar ein bereits gedrehtes und sogar schon recht altes remake (hört sich zumindest wie ein remake an), und dazu gab es auf die Schnelle nichts zu finden. Aber vielleicht hilft ja dieser Hinweis trotzdem.

Dieser vielleicht?

Kracher! Das war er DANKE!!

Moin,

da die erste Suche so Erfolgreich geendet ist hier im Forum wollte ich mein Glück gleich noch einmal versuchen.
Es geht um einen Film welcher sich mit Jungendproblemen auseinander setzt im Stil von „Kids“.

Signifikante Endszene, Gruppe Jugendlicher steht am Ende auf einem Berg und erschiesst sich beim russisch Roulette.
Einer eine Idee? :slight_smile:

mfg

Könnte “Ken Park” sein…

“Ken Park” ist doch von 2002^

ich hab keine antwort auf die spezielle frage, aber einen tipp für die weitere suche.

ich hab vor längerer zeit mal einen film gesucht, den ich mal vor ca. 15 jahren gesehen habe und von dem ich nur wenige anhaltspunkte hatte. ich habe die anhaltspunkte bei der internet movie database im forum „i need to know“ gepostet (http://www.imdb.com/board/bd0000001/threads/) und innerhalb von 15 minuten die richtige antwort erhalten - die leute sind viele und verdammt fix!

leider war der film dann doch eher schlecht :frowning: