Massengeschmack-TV Shop

Sonntagsfrühstück #31: Zufällige Begegnungen mit Prominenten

Hier kann darüber diskutiert werden!

Hinweis: Im Moment gibt es ein Problem mit der Stream-Version. Dies wird zeitnah behoben. Der Download der Folge funktioniert.

EDIT: Nun läuft auch der Stream. Entschuldigung für die Probleme.

Mir lief mal der 2016 verstorbene Peter Hintze (CDU) über den Weg. Am Drachenfels in Königswinter fuhr er mit seiner Frau und seinem Sohn mit der historischen Bahn den Berg hinauf. So auch ich.

Ich selbst bin mit einem inzwischen recht prominenten Karikaturisten verwandt (Thomas Plassmann). Seine Zeichnungen sind immer im Wechsel mit einem anderen Künstler auf Spiegel Online zu sehen.
Da begegnet man sich natürlich hin und wieder mal. Wenn auch inzwischen leider nur noch auf Beerdigungen.

1 Like

Ich hoffe aber, da war er noch am Leben :smiley:

1 Like

Ich traf mal Michael Schanze mit Kind im Phantasialand in der Achterbahn (der musste sich nicht anstellen und durfte sitzen bleiben zur weiteren Fahrt) in den 80ern, Da habe ich Ingolf Lück mit Kindern auch mal gesehen. Vielleicht 2 Jahre her.
Armin Maiwald lief mir mal in Köln über den Weg vor ca. 4 Jahren, Rüdiger Hoffmann auch (als der noch im TV war) ca. 1995, Sonja Zietlow drehte mal im Europapark (lief an mir vorbei) 2015.
Harald Schmidt traf ich mal auf einem Parkplatz (okay, nicht so ganz zufällig, war nach einer Veranstaltung zu Schmidteinander-Zeiten. Aber ein bißchen Zufall war das doch.)
Harry Wijnvoord war mal für ein Gewinnspiel in einem Möbelhaus, als ich auch da war.
Thomas Anders wohnt in der Nähe. Den habe ich schon im Edeka getroffen :slight_smile:
Mutter Beimer habe ich mal im Baumarkt getroffen, da machte sie eine Autogrammstunde.

1 Like

Eine der schönsten und interessantesten Folgen bisher. Toll auch, dass ihr die alten Fotos dann jeweils eingeblendet habt. Bitte öfters mal Sendungen mit Olli.

Nur das mit dem „ehemaligen Mitarbeiter Punkt Punkt Punkt“ fand ich etwas kindisch.

5 Like

Mario hatte Helmut Zacharias als Brieffreund? Da erfasst mich aber der blanke Neid!

1 Like

warum nicht die beiden Zacharias mal einladen zu einem format?

schöner Spruch „steht auf meiner Liste ganz oben links“ :slight_smile:

ich habe auf einer Klassenfahrt in Ungarn mal DJ Bobo getroffen und zack waren die Mädels von uns weg und in seine Richtung gelaufen ganz panisch und aufgedreht.
ansonsten Bernd Lucke habe ich mal im Zug getroffen . Hugo Egon Balder war mal am HBF, später stellte sich raus er drehte in meiner Stadt Theater. eine gemeinsame Taxifahrt mit Jörg Dräger ist unvergessen, MG und meinem Mut sei Dank.

2 Like

Ich hab Ingolf Lück an zwei Tagen hintereinander Im Schwimmbad auf Langeoog getroffen. Den Heck habe ich mal in Berlin gesehen und im Zug habe ich Sky Du Mond gesehen. Und letzte Woche Freitag ist Aki Watzke über nen Parkplatz gelaufen.

1 Like

Während meiner Studienzeit in Leipzig ist mir mal Frauke Petry bei Lidl über den Weg gelaufen, mitsamt dem kleinen Sohn, den sie da neu hatte.

1 Like

Schöne Folge! Und danke fürs Einblenden von Fotos wenn es vorhanden war. Olli hätte bei der letzten Story wo ihn ein Fan mit nem anderen Ex Mitarbeiter von MG getroffen hat einfach sagen sollen „Na ihr wisst schon wer“ statt Punkt Punkt Punkt weil das klingt irgendwie besser finde ich oder sonst eben ehemaliger MG Mitarbeiter auch wenn ich wusste wen er meinte :slight_smile: Er darf trotzdem noch mal kommen ich hab nix gegen den Olli nein nein. Wie auch immer es waren alles nette Stories danke fürs Teilen. Ich war ja schon auf paar Science Fiction Conventions da standen ja die enstprechenenden Schauspieler auf der Gästeliste und ich wusste dann wer da war. Aber 2003 waren da noch Gertie Honeck (Kate Mulgrews deutsche Stimme bei Star Trek Voyager) und Charles Rettinghaus. Verzeiht mir dass ich beide erst nicht so recht erkannte da ich nur deren Stimmen kannte. (Die zwei standen glaube nicht auf der Gästeliste)Aber sie war echt nett und meinte das die technischen Begriffe bei Voyager echt schwer waren. Aber sonst hab ich mal Nora Tschirner und Christian Ulmen gesehen aber ich bin kein Fan von denen sorry. Also er geht so aber sie nein danke ich kann mir keinen Film mit der anschauen da renne ich weg. Sonst mal Oliver Pocher auf ner Con in Düsseldorf man hab ich das Weite gesucht :smile: Ich fand den noch nie cool. Ach so und dann war mal Anne Menden auf ner Con in Düsseldorf sogar zwei Mal. Die war nett zu mir und hab auch nen Foto mit ihr auch wenn sie einen Kopf kleiner ist als ich. Was solls. Zufällig treffe ich also eher selten jemanden Berühmtes ich fahre da eher gezielt zu Conventions hin um Science Fiction Schauspieler zu treffen. Besonders stolz bin ich auf mein Foto mit McGyver Darsteller Richard Dean Anderson der 2011 das erste Mal auf ner Con in Düsseldorf war oh mann war das super. 2012 und 2014 kam er noch mal. Das Geld für das Foto war es mir echt wert also jeder Cent. Mit Jonathan Frakes hab ich auch eines. Cooler Typ. Ach so und auch mit Wil Wheaton der echt nett ist muss ich sagen. Sowie auch Jeri Ryan (Seven of Nine) u.a. Ja solche Bilder kosten Geld aber das ist es dann doch wert weil anderes kommt man auf ner Con da nicht so ran.
Sorry wenn der Post so lang ist aber ich komme da manchmal so ins Schreiben.
@loona: Oh DJ Bobo ist ja klasse. Hab ihn bisher nur live auf der Bühne gesehen bei Konzerten.

1 Like

ich kenne dj bobos paten tante und seine ehemalige babysitterin.

1 Like

Ich habe mal als studentische Aushilfe für Frauke Petry gearbeitet. Da gab es die afd noch gar nicht. Aber schon da war sie mir recht unsympathisch und ich war da schnell wieder weg. Winnie Schäfer und den KSC sind wir auch mal zufällig begegnet.

2 Like

ja Fotos einfach toll dazu, macht es anschaulicher und schöner zum Nachfühlen

2 Like

Schön an der Folge war auch, dass man sich an Prominenz gehalten hat, die theoretisch auch jeder kennen könnte. Lokal-Prominenz gibt es ja auch genug und letztendlich sind die Promis auch nur Menschen. Bei mir kommt auch ein Fußball-Zweitligist regelmäßig einkaufen, ein MDR-Moderator auch, aber das würde ich gar nicht wissen, wenn mir nicht gesagt worden wäre wer die sind.

Insofern wäre mal witzig zu wissen, welchen Prominenten man schon zufällig begegnet ist, ohne es zu wissen, weil man sie nicht (er-)kannte^^

Aber leider lässt sich das ja nicht rausfinden.

Vor einem Monat war hier Ilka Bessin im Meerhuus Großenbrode zu Gast und hat ihr Buch vorgestellt, zur Erinnerung, das war die fleischgewordene pinkfarbene Augenbeleidigung Cindy aus Marzipan, war nie mein Humor.

2015 sind in unserer mittlerweile geschlossenen Dorfdisco zur NDW-Aftershow Party Fräulein Menke, Markus und Peter Hubert von UKW eingekehrt, letzterer hat uns fast das gesamte Getränkelager trockengezecht.

2 Like

Vor Jahren saß mal Theo West neben mir im Kino in Dortmund :slight_smile: (Leider weiß ich nichtmal mehr den Film) - Aufgefallen ist er mir nur, weil er doch recht groß ist (kam im TV eigentlich nie so rüber :smiley: ).

Ansonsten haben meine Frau und ich vor einigen Monaten Raphaël_Vogt mit seiner Freundin am Eingang der Thier-Galerie hier in Dortmund „getroffen“. Leider hatte keiner von uns den Mut ihn einfach anzuquatschen, was ich heute noch irgendwie bereue…

Da würde ich gern von Olli wissen, ob er immer noch Kontakt zu Christian Ulmen hat und wie er heute so drauf ist. Ich habe ihn nämlich als ziemlich arrogant und völlig abgehoben erlebt – was nicht verwundert wenn man bedenkt, wie seine Projekte abgefeiert werden.

Beim Thema „abgehoben sein“ fällt mir noch Claudia Roth ein, die ich mal erlebt habe, wie sie sich bei einer langen Schlange am Eingang einer Veranstaltung vordrängeln wollte und völlig perplex war, als sie zurückgewiesen wurde.

Naja, meine Begeisterung auf Cindy hielt sich in Grenzem, ich fand sie nie wirklich lustig und bei Wetten Dass war sie damals genauso deplatziert wie Markus Lanz.

Eine gute Folge mit vielen überraschend tollen Anekdoten. Ich bin begeistert, wieviele Promibegegungen ihr schon hattet. Das Bild von Olli mit Varoufakis ist der Knaller.

1 Like

Es war keine Geisterbahn. :smile: