Sebastian Bartoschek vs Holger Kreymeier

Ergänzung von ExtraKlaus - Holger hat eine Stellungnahme abgegeben:

oh man

2 „Gefällt mir“

Was hat der bitte für einen Dachschaden? An Holgers Stelle wäre jetzt eine Verleumdungsklage eigentlich schon obligatorisch - mit wesentlich größeren Erfolgsaussichten.

Edit: lol, zwei Idioten, ein Gedanke :smiley:

4 „Gefällt mir“

inb4 Gegenanzeige wegen Verlaeumdung :voeg_sm:

4 „Gefällt mir“

Ich finde @Fernsehkritiker sollte den Typen endlich Mal saftig verklagen. Irgendwann reicht es auch Mal.
Ich bin zwar quasi pleite, aber dennoch gerne bereit paar Kröten locker zu machen. Dann muss ich zukünftig einfach auf Leitungswasser umsteigen. :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Naja. Wenn man vernünftige VPN Anbieter nutzt hat man eigentlich gar keine Leistungseinbußen.

Ich finde du solltest das in einen eigenen Thread packen. Hier könnte dieser Vorgang untergehen. Vielleicht können wir damit mehr Leute dazu bewegen sich mit Holger gegen diesen Selbstdarsteller zu solidarisieren. Wichtige wäre natürlich, dass @ExtraKlaus damit einverstanden ist.

Bartoschek hat gute Chancen, im Falle einer Gegenklage als wegen Unzurechnungsfähigkeit schuldunfähig eingestuft zu werden. Meine Fresse… :rofl:

langsam sollte sich Holger ernsthaft überlegen selbst Klage wegen Verleumdung zu erheben

edit: Notiz an mich selbst, nächstes mal erst Folgekommentare lesen… :smiley:

Das Ding ist natürlich lächerlich, aber so absolut ruhig wäre ich bei der Sache trotzdem nicht. Man muss sich nur mal an die früheren Prozesse von Holger erinnern, was für absurde Sachen da vorgefallen sind.

Hab dieses Salzminen Ding angehört. Stellt euch vor, da sitzt so ein Richter, der keine Ahnung von Internet hat und von Ironie auch nichts hält. Wenn er nur den Anfang der Sendung anhört und den Kontext nicht kennt, könnte es auch so sein, dass “Der Herr Psychologe doch wissen muss, was er behauptet”. Muss nicht so sein (hoffentlich) aber kann passieren. Hoffen wir mal, dass die Staatsanwaltschaft diesen Mist ganicht erst vor Gericht lässt

1 „Gefällt mir“

Was der Typ seit Jahren gegenüber Holger veranstaltet ist mittlerweile geschäfts-und rufschädigend. Keine Firma würde sich sowas gefallen lassen. Holger sollte mindestens zivilrechtlich gegen den Kerl vorgehen.

“Schuldig, da Holger” kommt m.E. nur dann in Betracht, falls Bartoschek für RTL arbeitet und der Prozess in Köln stattfindet. Ein normales Gericht dürfte so eine idiotische Klage gar nicht erst annehmen.

1 „Gefällt mir“

Ach was, kein Grund zur Sorge. Das Ding gewinnt er sowieso.

1 „Gefällt mir“

Vielleicht sollte man bie zukünftigen Prozessen einfach aufpassen, keine Prozessinterna rauszuquatschen und Gegendarstellungen von Comicfiguren vorlesen zu lassen… nur mal so als Tipp…

1 „Gefällt mir“

“Jetzt neu bei Massengeschmack: ‘Der Totalverklager’. Das satirische Justizformat mit dem animierten Moderator Dr. Sebastian Quotenschreck.”

So in etwa? Ja, das wäre falsch.

1 „Gefällt mir“

Hier gefunden.

Wäre nett, wenn du meinen YouTube Kanal verlinken könntest, wenn du schon meine Videos verwendest. @anon10461329

2 „Gefällt mir“

„Holger hat angefangen über mich herzuziehen“ :smiley:
Der hat doch immer damit angefangen

1 „Gefällt mir“

Der hat ja vollkommen den Verstand verloren. Volksverhetzungsanzeige basierend auf Kontaktschuld, die an sich schon komplett aus dem Zusammenhang gerissen ist. Was für ein Spinner.

1 „Gefällt mir“

Haha, den Anfang der Salzmine-Folge habe ich gerade erst gehört. Ein bisschen zu spät zugeschaltet und das Beste verpasst.

sorry, wusste nicht mehr woher ich es hatte.