RTL "World of Comedy"

Die Sendung hat den Untertitel “Die besten Comedians der Welt” und dann sind da Leute wie Pocher oder die Dicke aus Marzahn… und zur Krönung jetzt gerade noch Paul SchPanzer…

Groß auch der wahnsinnsinnovative Sketch unter Anderem mit Kaya Yanar, wo drei Trottel mit ihrem Auto zu Haddaways “What is love?” durch die Gegend cruisen. Alles noch nieeeeee dagewesen… http://www.koreus.com/video/what-is-love.html (Saturday Night Live mit Jim Carrey, Will Ferrell und Chris Kattan)

Gerade geht der Kopierwahn weiter… http://www.youtube.com/watch?v=osnUB9bUm-E, nur mit dem Switchtypen, der Stefan Raab nachmacht und (schauder) Sido…

Was ist bloß aus Dieter Nuhr geworden, dass er sich für sowas hergibt?
Irgendwie weiß ich schon seit längerer Zeit nicht mehr, was ich nun von ihm halten soll.

Oliver Kalkofe ist allerdings auch so ein Kandidat:
Auf der einen Seite seine Fernsehkritik, auf der anderen Seite Auftritte bei Voll daneben oder diversen Ranking Shows…

Was ist bloß aus Dieter Nuhr geworden, dass er sich für sowas hergibt?
Irgendwie weiß ich schon seit längerer Zeit nicht mehr, was ich nun von ihm halten soll.

Den Nuhr habe ich noch nie gemocht. Der macht immer einen auf oberschlau, wirkt auf mich aber nicht unbedignt so.

Desweiteren: Was willst du von so einer Show erwarten. Massentaugliche RTL Comedy - Das kann ja nichts werden…

Naja, ich will’s mal so ausdrücken:
Was ich erwartet habe ist auch eingetreten, erschütternd finde ich es trotzdem…

Das war doch sowas von schwach…
Kein einziges Mal musste ich schmunzeln - billige Witze, unlustige Gags…
Aber die Zuschauer lachen? Ist dass gesunkenes Niveou oder was?

Großes Lob an RTL für den gelungenen Etikettenschwindel! Es gehört eine Menge Mut dazu, eine Sendung “Die besten Comedians der Welt” zu nennen ohne auch nur entfernt daran zu denken, Billy Connolly, Gilbert Gottfried oder Sarah Silverman einzuladen.

Stattdessen dann auch noch Pocher und Cindy Butterberg in die Sendung zu holen, setzt dem Ganzen dann die Krone auf.

Hut ab vor so viel Chuzpe! :roll:

Na ja…eingeladen haben sie die Sarah vielleicht…(Jerry Lewis wäre auch noch möglich)…aber sie hatte was besseres zu tun…ihr Klo putzen oder so :mrgreen:

Wie viele Comedians von außerhalb Deutschlands waren eigentlich eingeladen? In meiner Fernsehzeitschrift stand nur was von zwei Australiern… :smt017

Das war doch sowas von schwach…
Kein einziges Mal musste ich schmunzeln - billige Witze, unlustige Gags…
Aber die Zuschauer lachen? Ist dass gesunkenes Niveou oder was?

Volle Zustimmung! Diese Sendung war mal wieder unterirdisches Niveau. Aber was erwartest du denn von der Sendung, wenn Christoph Daum im Publikum sitzt :slight_smile: ? Nach 2 Sketchen, die beide die Gravitationskraft außer Wirkung setzten, den genialen Zaubertricks von Maddini und dem hervorragenden Sketch von Mierendorf, Yanar und Michalowski, konnte ich den Schrott einfach nicht mehr ertragen :smt018 ! Diese Sendung stellt zum 25. Geburtstag von RTL wirklich ein absolutes Armutszeugnis dar!

„Nachrichtensprecher fangen stets mit ‚Guten Abend‘ an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, dass es kein guter Abend ist.“ (Rudi Carell)

Ich fand den Kram am Anfang mit den hineingeschnittenen Filmszenen noch ganz nett. Ich dachte mir, guckste mal. Man mag ja die Hoffnung nicht aufgeben - aber spätestens als Pocher kam, war für mich einfach Schluss. Nicht nur seine Witze waren gewohnt billig, die Animation des "kleinen Pocher"s haben sie wohl noch vom Anfang der 90er übrig gehabt. Oder bei Super RTL und ihren SMS-Vorlesesendungen entliehen. So was nennt sich dann Samstagabendunterhaltung und bekommt vermutlich noch gute Quoten. :frowning:

Und den Nuhr mochte ich noch nie. Für mich nicht viel mehr als ein intelligent tuender Mario Barth, dem wir das Totschlagargument der Arroganten verdanken (dieses mit der Fresse). Da passte er also richtig gut hin.

ich kam mir teilweise vor wie bei “Rappelkiste”! Humor ist wenn man trotzdem lacht oder unter welchem Motto stand die Sendung? bin mehrmal eingenickt. Kitschige Sketche, scheiss Comedyfutzis, kurz gesagt eine Sendung die die Welt nicht braucht! :smt021

Leider steht ein Großteil der Deutschen auf diesen plumpen Humor.

Stattdessen lieber einen Helge Schneider Film auf DVD in den Player hauen :wink:

Boah, so einen gequirlten Scheißdreck hab ich lang nicht mehr gesehen! :shock:
Also, Dieter Nuhr mit seinem “…, nich?” nach Ende jedes Satzes oder Ralf Schmitzes Aktion mit der Schwerkraft sollen lustig sein? Turnschuhe beim Stinken zuzusehen is lustiger.

Obwohl ich Nuhr und Schmitz irgendwie mochte, sind die nicht mehr lustig. Jetzt nicht mehr.
Und Überschrift ist “die besten Comediants der Welt”. Zählt die Frau, die sich den Summer in den Arsch gesteckt hat, auch dazu? Oder der Typ mit der Scheibe, der seine Nase drauf gedrückt hat? Oder Ingolf Lück als Thomas Gottschalk? Warum zum Teufel nehmen die nicht Bernhard Hoecker dafür? Wollte der auch nicht kommen zu der Veranstaltung, oder was?

Das war peinlicher, als es je etwas anderes war.
Wo sind die lustigen Comediants geblieben?? :smt009

Ok, ich glaub ich muss heulen… :smt022 :smt022

Groß auch der wahnsinnsinnovative Sketch unter Anderem mit Kaya Yanar, wo drei Trottel mit ihrem Auto zu Haddaways “What is love?” durch die Gegend cruisen. Alles noch nieeeeee dagewesen… http://www.koreus.com/video/what-is-love.html (Saturday Night Live mit Jim Carrey, Will Ferrell und Chris Kattan)

Das war ein Skit von Ferrell und Kattan als die Roxbury Guys bei SNL. Immer wieder waren Gäste involviert wie z. B. Jim Carrey oder Tom Hanks. Und immer wieder lief es gleich ab.
Das Original ist natürlich geil, aber die Kopie. Au Mann!

Oliver Kalkofe ist allerdings auch so ein Kandidat:
Auf der einen Seite seine Fernsehkritik, auf der anderen Seite Auftritte bei Voll daneben oder diversen Ranking Shows…

Du meinst “Genial daneben”, oder? Die Show ist doch wundervoll. Was gibt es denn da rumzumäkeln?
Und außerdem findet Oliver Kalkofe nicht alles im Fernsehen Scheiße.

Als ich allein den Namen gehört habe, wusste ich schon, dass es sich dabei um nichts Gutes handeln konnte.
Als allererstes erinnert “World of Comedy” natürlich sehr stark an Barths Vorgänger "Die besten Comedians der Welt"
und das war genauso Bullshit.
Dementsprechend musste man sich nichts “Neues” erhoffen, denn die geladenen Gäste baten den gleichen,dummen
und ewig niveaulosen Brachialhumor. Einzig und Allein Gastgeber Dieter Nuhr sollte wohl die entgegengesetzte Ziel-
gruppe ansprechen.

Allgemein fällt mir bei Dieter Nuhr der gleiche Verlauf, wie bei Mario Barth auf.
Zuerst sind beide als normaler Comedians mit ihrem Programm oder Ausschnitten aus diesem in verschiedenen Shows aufgetreten. Sie gewannen an Popularitär und traten immer öfter auf. RTL griff zu und machte ein Format
draus, in dem dann der untere Boden des Comedy-Absatzes mit dem Programm auftritt, das man schon
1000mal in anderen Sendungen geshen hat.
Der einzige Unterschied, Nuhr versucht halt’ ein bischen niveauvoler das Publikum zum Lachen zu bringen

Ich sehe es schon kommen, Dieter Nuhr wird wird Stadien füllen und das ganze wird auf RTL live übertragen!

Fande die Sendung mittelmäßig.
Waren gute Sachen dabei, ob kopiert oder nicht ist egal, wenn es danach geht hätten wir auch einige gute Serien verpasst.
Herr Nuhr hat das alles runter gezogen, ne schlechtere Anmoderation hätte ich mir kaum vorstellen können. Der Typ passt in die Comedy wie ein Elefant in den Kühlschrank! Gute Überleitungen, aber der Typ an sich, sein Sprachstil und seine Art sind einfach nur schlecht. Hat für mich die Sendung runtergezogen.

Da bin ich anderer Meinung, die Sendung fand ich eigentlich ziemlich schlecht, vor allem wenn man eine Sendung schon “World of Comedy” nennt, hätte ich durchaus mehr erwartet als Cindy aus Marzahn und Paul Panzer.
Dieter Nuhr hat manches schon ein wenig runter gezogen, aber dennoch bin ich der Meinung, dass er das einzigste war, was die Sendung eigentlich sehenswert machte.

man muß das auch mal positiv sehen…RTL lässt seine Comedyäffchen halt nicht verhungern ! :roll: :mrgreen:

Die ist so unglaublich unlustig, dass das schon in Ordnung war :slight_smile:

Oliver Kalkofe ist allerdings auch so ein Kandidat:
Auf der einen Seite seine Fernsehkritik, auf der anderen Seite Auftritte bei Voll daneben oder diversen Ranking Shows…

Abgesehen davon, dass es “Genial Daneben” heißt - welche Ranking Shows meinst du? Afaik war er nur mal bei der 90er-Gast als Bluebox-Promi und bei irgendeiner zum Thema Fernsehen. Alles andere hat RTL dann nur aus den 2 Sachen zusammengebastelt und somit wiederverwendet. Das einzig fragwürdige ist halt die Affenshow, aber das ist halt ein Freundschaftsdienst für Oliver Welke (und wahrscheinlich machte ProSieben da auch Druck bezüglich künftiger Mattscheiben-Ausgaben)

Gestern gabs ne draufgabe dieser “super”-sendung,world of comedy spezial hieß das,das spezialle war das die sketche aus der letzten show “speziell” zusammenzuschneiden.hab nur 2-mal hingezappt:1-mal der kleine pocher (wo war den da ein großer) und dieser komische verkleidungsheini :doof