Prometheus

Hallo liebe Community,

Gestern ist der erste “richtige” Trailer zum Prequel der Alien Saga auf deutsch erschienen, Prometheus heißt der Film und kommt im Sommer dieses Jahres in die Kinos. Ridley Scott übernimmt wieder die Regie zum Film.

Ich, da ich die ersten beiden Teile (Alien & Aliens) gemocht habe (die anderen beiden waren Müll), werde mir dieses Film definitionem angucken.

Was haltet ihr davon? Und was mich interessieren würde: Werdet ihr euch, wenn ihr in diesen Film reingeht, auch in 3D anschauen?

[video]http://www.youtube.com/watch?v=2zdOCsvA5NQ&feature=g-all-lik&context=G2c3d763FAAAAAAAAHAA[/video]

Inhalt (20th Fox):

Regisseur Ridley Scott kehrt zu dem Genre zurück, das er mit ‘Alien’ und ‘Blade Runner’ mitgeprägt hat. In PROMETHEUS - DUNKLE ZEICHEN geht eine Forschergruppe (u.a. Charlize Theron, Noomi Rapace, Michael Fassbender) Hinweisen auf die Ursprünge menschlichen Lebens nach, die sie auf eine spannende und gefährliche Reise zu den dunkelsten Ecken des Universums führen. Dort müssen sie sich einem schrecklichen Kampf stellen, um die Zukunft der Menschheit zu retten…

Ich hab mir den Film schon vorgemerkt, seit er in der Mache ist. Könnte mir gut vorstellen, dass der Film das ganze Franchise neu belebt und mir solche Misshandlungen der Thematik wie bei “AvP 2” erspart bleiben. Ich kanns bis heute nicht fassen, dass irgendwer für diesen Film eine Freigabe gegeben hat.

Ich hoffe jedoch auch, dass bei dem Film auch genug Story bei rumkommt. Fands schon sehr cool, dass “Weyland-Yutani” immer wieder einigesmaßen erklärt/miteingebracht wurde. Würde mich daher auch freuen, wenn irgendwas mit den Predators nebenbei rumkommt, warum/weshalb/wieso es dazu kam, dass die die Aliens anfingen zu züchten, um sie zu jagen.

Naja, wie auch immer. Ich werd zu 90% reingehen und vorher allen Nebeninfos, Trailer und Konsorten aus dem Weg gehen.

Ich hoffe jedoch auch, dass bei dem Film auch genug Story bei rumkommt. Fands schon sehr cool, dass “Weyland-Yutani” immer wieder einigesmaßen erklärt/miteingebracht wurde. Würde mich daher auch freuen, wenn irgendwas mit den Predators nebenbei rumkommt, warum/weshalb/wieso es dazu kam, dass die die Aliens anfingen zu züchten, um sie zu jagen.
.

Auf einen gute Story hoffe ich auch, ich meine auch, dass Ridley gesagt hat: “The surprise is the story” Das lässt Gutes Erhoffen.
Das mit den Predators… mhm… glaub ich eher nicht. Ich und noch viele weiter fanden dieses Preqeul einfach nur Mist. Und ich glaube auch zu wissen, dass Ridley sich auch stark davon distanziert hat.

Ich und noch viele weiter fanden dieses Preqeul einfach nur Mist. Und ich glaube auch zu wissen, dass Ridley sich auch stark davon distanziert hat.

Sorry, aber bin verwirrt… Welches Prequel meinste denn? AvP oder AvP-2? Denn AvP fand ich richtig gut und nur zu dem kenne ich bisher einen Kommentar von Ridley… - deswegen jetzt auch meine Verwirrtheit.

Ich hätte mich besser Ausrücken sollen, ich finde sowohl AvP 1 und 2 Mist. Ich mag das Vermischen verschiender “Welten” und Storys einfach nicht. Alien ist eine Stroy Predator eine andere. Ich bin der meinugn man hätte diese nicht vermischen sollen. :smt021

einer von den filmen die das jahr 2012 zu einem hammer filmjahr machen, (hoffe ich zumindest :mrgreen: )

Warum zum Teufel kommt Prometheus erst am 9. August nach Deutschland in die Kinos… :smt021 :smt013 :smt013

Warum zum Teufel kommt Prometheus erst am 9. August nach Deutschland in die Kinos… :smt021 :smt013 :smt013

Weil die Produzenten davon ausgehen dass während der EM keine Sau ins Kino gehen will und in meinem Fall haben sie sogar recht :slight_smile:

Ja… August. Und dabei ist der Film schon in Amerika gerade angelaufen… und davor auch schon in England. So etwas ist heutzutage für einen Film dieser Größenordnung fatal. Zwei Monate soll man also auf den Film warten… :frowning:

(Also in der Kino-Lobby gibt es auch eine Leinwand mit einer Liveübertragung für Fußball. Die Leute können also vor und nach dem Film die Spiele angucken. :mrgreen: )

Also ich werde mir Prometheus sowieso nicht im Kino ansehen, nach all den mittelmäßigen Kritiken. Da warte ich lieber auf den jetzt schon angekündigten Extended Cut von Prometheus auf Blu-Ray und hoffe dass er wie bei den meisten Scott-Filmen zu einer Qualitätssteigerung gegenüber der Kinofassung führt.

Ich hätte mich besser Ausrücken sollen, ich finde sowohl AvP 1 und 2 Mist. Ich mag das Vermischen verschiender “Welten” und Storys einfach nicht. Alien ist eine Stroy Predator eine andere. Ich bin der meinugn man hätte diese nicht vermischen sollen. :smt021

Die Idee des Crossovers an sich ist wirklich gut, es gibt da einige exzellente Bücher & Comics.
Die Games sind auch nicht schlecht.
Die beiden Filme waren aber Mist, da hast du durchaus recht.

Und was mich interessieren würde: Werdet ihr euch, wenn ihr in diesen Film reingeht, auch in 3D anschauen?

Nein.

Also ich werde mir Prometheus sowieso nicht im Kino ansehen, nach all den mittelmäßigen Kritiken. Da warte ich lieber auf den jetzt schon angekündigten Extended Cut von Prometheus auf Blu-Ray und hoffe dass er wie bei den meisten Scott-Filmen zu einer Qualitätssteigerung gegenüber der Kinofassung führt.

Mittelmäßig finde ich die Kritiken jetzt eigentlich nicht! Ja, es gibt ein paar starke Zerrisse darüber, aber auch viel Lob und anerkennnung! Ich glaube auch das noch ein zweiter Teil kommen wird, aber dazu möchte ich hier jetzt nichts sagen! Auf den Extended Cut freue ich mich auch riesig, ich meine 20- 30 Minuten mehr plus noch rausgeschnittende szenen… das ist schon was!

Ach ja es wird im Film übrigens keine Predators geben! Auch keine Anleihen oder ähnliches. Ridley Scott hat noch nicht einmal AvP gesehn! Gut so! :lol:

Ich glaube auch das noch ein zweiter Teil kommen wird,

Ridley Scott plant zumindest einen, bzw. soll die Story mit dem ersten Teil nicht auserzählt sein. Und meines Erachtens nach gibt es auch schon Verträge mit den Schauspielern. :wink:

Es gibt sogar mehr als das… SPOILER

[spoiler]Zwar, wie gesaht noch keine Bestätigung für einen weitern Film (was ich aber anhand der Kinoeinnahmen glaube) aber es gibt eine nettes Deteil was im sich Abspann versteckt. Und zwar erscheint dort ein Symbol der Weyland Corp. die wir ja bereits aus allen Alien filme natürlich kennen. Darunter steht “Building Better Worlds Since 10.11.12”, was so viel heißt wie “Wir bauen bessere Welten seit dem 11. Oktober 2012”. Es wird auch auf eine Internetseite verwiesen. Bleibt also abzuwarten was sich dahinter verbirgt.

Weiters gibt es hier:
http://www.filmstarts.de/nachrichten/18473898.html[/spoiler]

Die ersten 10 und letzten 3 Minuten des Films sind gut, beim Rest fragt man sich, Ridley Scott: warum hast Du nicht gleich einen vernünftigen Alienfilm draus gemacht?
Shaw hätte eine super Ripley abgegeben, Riesenbudget, Scott in der Regie, wenn jetzt kein Alien, wann dann? :smt021

So ein peinlicher Film, für den Anpruch.

Die ersten 10 und letzten 3 Minuten des Films sind gut, beim Rest fragt man sich, Ridley Scott: warum hast Du nicht gleich einen vernünftigen Alienfilm draus gemacht?

Wieso, es war doch alles wie bei „Alien“ (Spoiler nachträglich eingefügt weil ein paar anscheinend noch nicht die Handlung von „Alien“ kennen :wink: ):

Raumschiff landet, Besatzung findet fremde Lebensform, alle bis auf eine werden infiziert, zerstückelt oder sterben andersweitig, nur die Heldin entkommt und fliegt am Schluss im Raumschiff weg

So ein peinlicher Film, für den Anpruch.

Nur wenn man ihn dauernd mit „Alien“ oder „Aliens“ vergleicht. Für sich genommen ist Prometheus ein ordentlich gemachter und sehenswerter SciFi-Film.

Sonst wird hier jeder Pups als Spoiler gesetzt und kaum postet mal jemand die Story von einem Film, vergisst er es glatt. :expressionless:

Ich war letzte Woche auch im Kino, fand den Film eigentlich ganz ok, auch wenn es natürlich noch einige Verbesserungen, wie z.B. die genauere Ausleuchtung der Story und einiger Charaktere, gibt. Und die Noomi gefiel mir in ihrer Rolle am besten. :smt025

Und damit ist mal wieder ein Film ruiniert, auf den ich seit längerer Zeit gespannt bin. Danke, Peter. :smt021

Jo, danke Peter, jetzt brauch ihn mir auch nicht mehr anschauen.

ECHT DANKE :smt013

Ui, da bin ich aber froh, nur die letzten beiden Beiträge von heute gelesen zu haben. Wollte nach Jahren mal wieder als alter Alien-Fan einen Film im Kino sehen. :roll: