Paris Hilton sucht "New Best Friend Forever"

Paris Hilton hat bestätigt, dass sie eine neue Reality Show auf MTV macht, in der sie aus 20 Kandidatinnen über 10 Folgen hinweg eine neue beste Freundin raussucht. :? Titel: “My new best BFF”

Wie das schon klingt: “Hey, ich bin eine nahezu enterbte, vorbestrafte Exknastologin und Partygöre, willst du meine Freundin sein?” Brüller! :lolschild

Probier den Satz mal im wahren Leben, wenn du nicht Paris heißt…

na die aufziehpuppen will ich sehn die in ein casting gehn um paris anhängsel sein zu dürfen
ich wette das geht nach der show ne woche lang gut, dann wird die dame an die luft gesetzt und paris sucht sich ne neue “beste” freundin :roll:

…ich wette das geht nach der show ne woche lang gut, dann wird die dame an die luft gesetzt und paris sucht sich ne neue “beste” freundin :roll:

Klar, wie soll man sonst ne zweite Staffel von so einer sensationellen Idee rechtfertigen? :smt042

Nix für ungut, aber ist das wirklich ein Thema wert? :lol: :roll:

ich würd nicht unbedingt einen ganzen fernsehkritikbeitrag draus walzen, aber es ist doch (wieder mal) ein gutes beispiel wie tief ein mensch sinken kann :wink:

… aber es ist doch (wieder mal) ein gutes beispiel wie tief ein mensch sinken kann

… oder wie einfältig man doch mit 27 Jahren sein kann. :smt009 Hat ihr denn immer noch keiner gesagt, dass man Freundschaft weder kaufen noch casten kann?! :smt100

wär eigentlich sowas für die kategorie kurz kommentiert.

… oder wie einfältig man doch mit 27 Jahren sein kann. Hat ihr denn immer noch keiner gesagt, dass man Freundschaft weder kaufen noch casten kann?!

mit wem gibt die sich denn ab, der ihr das sagt. sogenannte “partyluder” oder auch “playboys” leben doch in ihrer eigenen welt, wo freundschaft weit weniger bedeutung hat als irgendeine klatschspalte eines boulevardmagazins.
traurig ist, dass es mit sicherheit genügend naive gestalten gibt, die durch eine teilnahme an so einer show sich ernsthaft was versprechen.[/quote]

Nix für ungut, aber ist das wirklich ein Thema wert? :lol: :roll:

Das es ein ganzes Thema füllt, glaub ich auch nicht, sondern auch eher unter kurz kommentiert passt. (Wird im Forum nicht separat aufgeführt und irgendwo muss man es ja eintüten :wink: ) Das ganze läuft unter der Rubrik „Reality TV“, was ich persönlich schon schwer daneben finde! Außerdem wüßte ich nicht, dass in der Vergangenheit schonmal ein Freundskreis „gecastet“ wurde?! Normalerweise sucht ja irgendeine verlorene Seele eine Frau, bzw. umgekehrt und die Sache wird in 60 min abgefrühstückt. Aber das Casting-Format von DSDS o.ä. auf „ich brauch ne neue Freundin“ zu übertragen. :smt011

Schade um jedes Wort,was über die hässliche Eule geschrieben wird.
Sie vereint doch alles,was einen Menschen unsympatisch macht.Sie ist grenzenlos debil,abartig hässlich,unbegrenzt selbstsüchtig,wiedernatürlich dämlich und einfach nur der letzte Dreck.
Punktum!
So einfach ist das.

Schade um jedes Wort,was über die hässliche Eule geschrieben wird.
Sie vereint doch alles,was einen Menschen unsympatisch macht.Sie ist grenzenlos debil,abartig hässlich,unbegrenzt selbstsüchtig,wiedernatürlich dämlich und einfach nur der letzte Dreck.
Punktum!
So einfach ist das.

Eben,wenn ich die versehentlich mal seh,muß ich immer :smt078

Ich wette das es trotzdem ne menge leute geben wird die das gucken werden den leider gibt es genug zuschauer die genauso grenzdebil sind. :smt088

ist “My new BFF” wieder eine Produktion von VH1?
Das sind diese sau langweiligen Produzenten, die unteranderem Flavor of Love und I love New York, sowieso die neue Charm School casten.

Falls es so wäre… das gleiche Prinzip:
Leute bewerben sich um hier der new BFF zu werden.
Ziehen in das Riesen haus ein was sich in keiner VH1 sendung unterscheidet und werden dann einzelt immer rausgeworfen bis nur noch 1ner übrig bleibt

Bei Flavor of Love und Charm School waren es aber nicht die selben Häuser.

Es ist doch völlig gleichgültig,welches Haus-der Dreck bleibt der selbe.

ist “My new BFF” wieder eine Produktion von VH1?
Das sind diese sau langweiligen Produzenten, die unteranderem Flavor of Love und I love New York, sowieso die neue Charm School casten.

Falls es so wäre… das gleiche Prinzip:
Leute bewerben sich um hier der new BFF zu werden.
Ziehen in das Riesen haus ein was sich in keiner VH1 sendung unterscheidet und werden dann einzelt immer rausgeworfen bis nur noch 1ner übrig bleibt

Ich vermut mal, dass sich deine Befürchtung bewahrheitet: :snief

“Wannabe members of Hilton’s entourage must submit their details to a Web site, parisbff.com, where online voters will decide their fate. The 20 finalists [both men and women] will move into a house with Hilton and will learn from the master about ‘normal girl stuff,’ like fashion, parties and shopping.”

Saumäßig…wobei, wunderfitzig ist man dann schon. Ich hab schon meinen Favorit! Der Nasebohrer wär genau das richtige für so ne Nudel:
http://parisbff.com/people/ParisBFF72 :twisted:

Stan, Kyle und Cartman haben so auch mal ihren neuen besten Freund gewählt. Für Kenny der ganz plötzlich verstarb…

achja stimmt, die folge war toll^^
super parodie auf solche shows

ich kann einfach nich verstehn wie sich leute von paris hilton über “fashion, parties and shopping” belehren lassen wollen :roll:

doch es waren die selben Häuser :smt018 :!:
merkste schon an der Großen Treppe…
Haus ist einfach anders geschmückt und VH1 würde wohl nicht im ernste nur für Paris gleich nen neues Set kaufen…oder für Mo#nique


Tja also wird wahrscheinlich wieder MTV senden… solche Shows werden einfach zu oft eingeschaltet auch im Deutschen Fernsehen…
Damit könn die Macher richtig Kasse machen :confused:

Aber vielleicht kauft es Paris selbst. :lol: