Newtopia und der Livestream

Tja, Newtopia ist vielleicht ein weiteres Big Brother oder Dschungelcamp - aber einen Vorteil hat es für all die Fernsehkritiker, welcher für die Produzenten zugleich ein Risiko darstellt: Den Livestream.

Da ich immer daran interessiert bin, hinter die Kulissen einer Produktion zu schauen und der Livestream dafür eine gute Möglichkeit ist (“hey, 24 Stunden am Tag Liveschalte in einen offenen TV-Container - da MUSS doch mal Background ans Licht kommen”), habe ich ab und zu nebenbei diesen Stream laufen. Es gab bereits einige interessante Stellen, bei denen klar wird, dass Fake, Manipulation und Zensur der “Pioniere” deutlich wird. Bestes Beispiel ist wohl die elektronische oder mechanische Glocke aus dem Off mit nachfolgendem Satz: “[Pioniername], Technikraum”, welcher immer kommt, sobald über Produktionsinterna oder sonstigem für die Produzenten kritischem Inhalt gesprochen wird. Die “Pioniere” sagen das Glockenklingeln im Livestream manchmal sogar erfolgreich um ein paar Sekunden voraus, wenn sie wieder über gewisse Themen reden.

Vor Kurzem soll sicher einer der “Pioniere” beim Holzschlagen verletzt haben (umfliegendes Holzstück). Behandelt wurde später am Hinterkopf und am Mund, was bei dem Unfall etwas ungewöhnlich ist. Ein anderer “Pionier” äußerte sich später im Livestream zu “Schlägereien” und Polizeieinsatz in Newtopia, was so nie in den Episoden Erwähnung fand.

Interessant ist auch, dass ein Baumhaus geplant ist. Finanziell für die “Pioniere” gar nicht zu stemmen, aber dies ist anscheinend “Ansage”.

Dazu und zu dem ominösen “Technikraum”, den nie jemand gesehen hat und vll nur ein Raum mit Lautsprecher (Output Regie-Mikrofon) ist, kann sich jeder selbst ein Bild machen. Starthilfe dazu gibt jemand, der wohl den Livestream den ganzen Abend über schaut (nein, nicht ich) und gewisse Stellen auf Vimeo ins Netz stellt. Dort gibt’s jetzt 6 Videos bisher, seht und genießt!

https://vimeo.com/user36000400/videos

Die Videos hinter dem Linkn wurden anscheinend entfernt.
Auf welchem Sender läuft das und wann? Die Information fehlt noch.

Auf Sat 1 von Montags bis Freitags ab 19.00 Uhr, Hirntot-TV, Debattierclub der Vollpfosten die in Jubelstürme ausbrechen wenn das selbstinstallierte Scheisshaus spült, abschalten/wegzappen wärmstens empfohlen, nur eine spontan eingeschobene Bildstörung wäre interessanter!

Jep, auch eben gesehen. Mist. Natürlich speicher ich immer die Videos, dieses Mal hab ich es natürlich nicht gemacht. Die Videos waren bei Veröffentlichung 1-2 Tage alt. Aus Google Cache konnte ich nicht mehr als die Thumbnail-Adressen rausbekommen. Ich hatte was bei Audacity aufgenommen, um es besser zu verstehen, aber auch nicht mehr da.

ProSieben hat die Löschung heute erfolgreich beantragt: https://www.chillingeffects.org/notices/10573701
Videolinks: https://vimeo.com/122473989,https://vimeo.com/122426726,https://vimeo.com/122515211,https://vimeo.com/122413722,https://vimeo.com/122479942,https://vimeo.com/122410949

Zu den Inhalten der Videos (Gedächtnisprotokolle):

"Diellza und Sebastian hatten denselben „Traum“
Thumbnail: https://i.vimeocdn.com/video/511374665.webp
Alle sitzen morgens am Tisch, Die beiden genannten Pioniere sagen ironisch nacheinander, dass sie dieselbe Eingebung bzw. Traum die Nacht über hatten, ein Baumhaus zu bauen.

„Baumhaus ist Ansage“
Thumbnail: https://i.vimeocdn.com/video/511348457.webp
Sebastian klettert auf einen Baum und diskutiert mit anderen Pionieren, wie das Baumhaus realisiert wird. Sebastian redet so, als wenn es seine Idee war. Als dann ein anderer Pionier (Christian) Sebastian kritisiert, dass dies aktuell nicht finanzierbar ist, sagt Sebastian relativ leise aber gut verständlich „Ist Ansage“.

„Candy redet von Polizei+Feuerwehr im Camp -> Cut und Technikraum“
Thumbnail: https://i.vimeocdn.com/video/511459429.webp
Als Candy Polizeieinsatz usw. erwähnt, wird kurze Zeit später Candy zum Technikraum bestellt. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber Candy hat dann auch gesagt, dass er damit gerechnet hat (was auch zeigt, dass es nicht an einem technischen Fehler lag, den er nicht kannte).

„Karo mit eingeschaltetem Mikrofon im Technikraum (ab 1:15)“
Thumbnail: https://i.vimeocdn.com/video/511353435.webp
Auch wieder eine produktinterne Diskussion. Es geht darum: Die Pioniere haben einen Toiletten-Raum gebaut in der Scheune und laut meiner früheren Erinnerung wollten die Pioniere ein Dach drauf haben (Geruch usw). Im Fernsehen wird deutlich, dass da aktuell kein Dach drauf ist. Wer Newtopia regelmäßig schaut, merkt auch, dass 1-2 zusätzliche Kameras über dem Klo nachträglich angebracht wurden, die jetzt entsprechenden Einblick gewähren. Pionierin Caro hatte sich in diesem Video gesagt, dass laut „Außen Außen“ (Produktionsfirma) die Kameras beim Toilettengang wegschwenken. Als Caro auf Toilette war, war dies aber nicht der Fall, obwohl sie mit Gesten die Kamerasteuerung sogar darauf aufmerksam gemacht hat. Dies hat sie in diesem Video gesagt und wurde dafür zum Technikraum bestellt. - Das war aber noch nicht alles: Das Mikrofon von Caro blieb aktiv! Man hört dann von ihr (Gedächtnisprotokoll): „Das tut mir Leid, das war doch nicht so gemeint“. Die Regietante sagte dann sowas wie „…Süße [… unverständlich, da noch andere Pioniere reden …] ihr könnt gern mal in diese Regie kommen und sehen wie das ist…“.

„Andreia spricht von Interviews vorm Einzug -> Technikraum | Diellza und Andre machen sich Gedanken über ‚Tonpatzer‘ im LS“
Thumbnail: https://i.vimeocdn.com/video/511519471.webp
Die drei genannten reden nachts darüber, dass sie immer in den Technikraum bestellt werden. Andreia ist neue Pionieren und wird von den beiden praktisch auf diese Maßnahme vorbereitet. Andreia wird in diesem Video auch in den Technikraum bestellt, nachdem sie angefangen hat, über ihre zahlreichen Interviews vor Einzug geredet hat und dass im Livestream an gewissen Stellen Aussetzer/Ton- und Technikpatzer/Ausfälle sind. Damit meint sie mE u. a. die Bestellung in den Technikraum.

"Candy erwähnt Schlägereien -> Regie: „Ich hör dich“
Thumbnail: https://i.vimeocdn.com/video/511450062.webp
Dieses Video war auch auf BILD.de. Candy erwähnt o.g. Schlägereien in Newtopia und dass die Pioniere ein sehr instabiles Team seien. Dann kommt aus dem Off die Ansage „Ich höre dich“. Ich persönlich finde dieses Video als einziges zweifelhaft, da Candy und Gesprächspartnerin unter anderem nicht auf die Ansage reagieren.

Auch wenn nicht im Text gemacht, Pionier bitte mit „“ sehen. Pioniere sind für mich etwas anderes :wink: .

Der Video-Uploader ist bei verschiedenen Portalen angemeldet, wenn man ihn googlet. Falls Interesse besteht, wäre das eine Möglichkeit, an die Videos zu kommen.

Wenn diese von Schutt 1 zusammengepferchten Menschenimitatoren eine neue Gesellschaftsform entwickeln sollen, würde ich am liebsten freiwillig nach Lampukistan auswandern, wieviele Don Quichotes braucht dieses Land, um endlich den Kampf zu gewinnen? Zuviele, fürchte ich… solange es noch mehr Sancho Pansas gibt, die genauso viel Grips haben wie der Esel, auf dem sie daherreiten und die Grundlage für unsere Gleichgültigkeitssoße bilden, solange wird Deutschlands TV-Kloake weiter vor sich hin sudeln!

Tja, und Newtopia ist da wohl leider kein Lichtblick. Die Quoten gehen derzeit auch gut runter.
Ich hab drei vier Sachen bei den Öffis, die ich gerne sehe per PC, einen TV habe ich auch nicht.

Ich hatte noch eine Sache vergessen: In einem Video wurde auch gesagt (Gedächtnisprotokoll), dass etwas “Beef”(also Zoff) gewünscht ist.

Fukushima hatte seine fünfzehn Minuten Ruhm… egal was da heutzutage noch so raussuppt… da brauchts nicht noch ne weitere geschmackliche Kernschmelze dieses Kalibers. Wenn ich mir was wünschen dürfte… schickt mir bitte dieses gesendete Enddarmprodukt samt dieser von geistiger Insolvenz vor sich hin strotzenden Vehikeln per Castortransport ins All… Deckname: Operation Sonnenfracht… und vernichtet diesen televisionären Durchfall endlich!

Das ganze scheint richtig daneben zu gehen. Es gibt jetzt auch eine Seite faketopia.de. Auf der ist ein link zu finden, dieser belegt, dass Teilnehmer Derk (key-account manager - angeblich) in der Realität Patrick Wehmeier heißt und einen anderen Beruf ausübt. http://www.cdu-oppenheim.de/index.php/oppenheim-2020/kandidaten-fuer-den-stadtrat/205-platz-7-patrick-wehmeier

Es ist auch sehr interessant, dass die Kandidaten mit ihrem persönlichen Vermögen haften, wenn sie vorzeitig die Sendung verlassen wollen. Auch die Auffälligkeiten werden stark kritisiert. Leider sind die Videos anscheinend überall gelöscht worden (auch bei bild.de). Oder kann die noch jemand auftreiben?

Die hygenischen Zustände sollen nach Kandidatin Kerstin ja auch unmöglich sein, von dieser extrem Zuständen wurde bis jetzt auch noch nicht in der Sendung berichtet.

Holger hat genug Material. Ein Ex - Kandidat, der auspackt (Regieanweisungen, Schlägereien, hygenische Zustände usw.) wäre sicherlich ein großer Coup für massengeschmack.

Was soll bei dieser glotzophonischen Bankrotterklärung von Schrott 1 denn anderes herauskommen als Schlübber, Kondome, Sekt und unterirdische Quoten? Wenn Finanzbuchhalter die Inhalte eines Senders bestimmen, ist sowas das Endresultat!

[QUOTE=Jose Candrita;399197]key-account manager - angeblich[/QUOTE]Auf der von dir verlinkten CDU-Seite steht ‘Großkundenbetreuer’, was meinem Verständnis nach dasselbe wie key-account manager ist. (Zum Rest kann ich nix sagen.)

dass Teilnehmer Derk (key-account manager - angeblich) in der Realität Patrick Wehmeier heißt und einen anderen Beruf ausübt

Heißt mit Vornamen Patrick Derk laut http://www.bb-unzensiert.de/#!bewohner=357 . Auf der Seite gibts auch die Facebook-Profile. Falls Holger da mal jemanden angeln möchte, der bereits ausgestiegen ist, wäre das eine Möglichkeit. - Ja, Key Account Mng sind für Großkunden zuständig.

Das mit den Videos ist wirklich sehr ärgerlich. Wie gesagt, man kann möglicherweise an den Uploader der Videos rankommen. … ansonsten: Einfach Livestream gucken :lol:

Danke für den Faketopia-Link! Woher hast du die Info mit der Haftung?

Bild-Link: http://www.bild.de/unterhaltung/tv/newtopia/hat-sich-candy-im-livestream-verplappert-40206254.bild.html

Naja die BLÖD ist an der Wahrheit sowieso nicht interessiert. Für die zählen nur Klicks und Auflagen. Hat denn niemand dieses ominöse Video von Candy und andere merkwürdige Mitschnitte vom Livestream auf der Platte?! Ich habe mal beim Livestream reingesehen: Naja der Ton ist oft so schlecht, dass man entnervt abschaltet. Nicht zu ertragen was die da an Qualität abliefern da war Big Brother damals bei der 1.Staffel sogar noch besser!

Es ist auch sehr interessant, wie einige Wörter verdrehen und Dinge ganz anders wiedergeben als ursprünglich berichtet wurde :wink: Sie haften nicht mit ihrem Privatvermögen, sondern man hat von allen Teilnehmern Geld genommen (quasi eine Kaution. Höhe je nach Einkommen), die dann einbehalten wird wenn jemand die Grundregeln verletzt. Das jemand der das Projekt vorzeitig verlässt diese Kaution nicht wiederbekommt ist schlichtweg gelogen…

Eine Kaution ist doch privates Vermögen. Die Kandidatin Kerstin wollte newtopia nicht verlassen wegen eben dieser Kaution. Im livestream hat sie dies gesagt. Diese Kaution behält Sat.1 ein, wenn ein Kandidat freiwillig geht. Kerstin war deswegen lange Zeit in einer persönlichen Krise, sie wollte ihr Geld (privates Vermögen nicht verlieren). Sie hat es schlussendlich nach dem Brief von ihrem Mann doch getan. Von ihr gibt es auch Interviews bzgl. der hygenischen Zustände. Sie scheint auf Sat. 1 nicht gut zu sprechen.

Weiterhin hat die Kandidatin Caro in mehreren scripted reality shows mitgewirkt.

Jetzt gerade funktioniert der livestream übrigens wieder nicht.

Newtopia kann zu einem schönen Boomerang für Sat. 1 werden.

[QUOTE=Micki;399264]
Es ist auch sehr interessant, wie einige Wörter verdrehen und Dinge ganz anders wiedergeben als ursprünglich berichtet wurde :wink: Sie haften nicht mit ihrem Privatvermögen, sondern man hat von allen Teilnehmern Geld genommen (quasi eine Kaution. Höhe je nach Einkommen), die dann einbehalten wird wenn jemand die Grundregeln verletzt. Das jemand der das Projekt vorzeitig verlässt diese Kaution nicht wiederbekommt ist schlichtweg gelogen…[/QUOTE]

Früher gab es mal Preisgelder, inzwischen zahlen die Leute sogar, um sich beobachten zu lassen. Ich verstehe absolut nicht, warum jemand da mitmachen will. Dschungelcamp, DSDS, alles verständlich, da bekommt man Geld. Aber bei Newtopia???

Ich hatte ja echt gehofft, dass das Format in Richtung “The colony” gehen würde. Stattdessen ist es nur ein noch dämlicher Big Brother Ableger. Bin mir sicher, das wird recht bald abgesetzt, es sei den sie sorgen dafür, dass es vorwärtsgeht. Momentan liegt der Fokus auf dummen Gelaber und Lästereien… wovon die meisten im normalen Alltag schon die Schnauze voll haben.

Tip für die Produktionsfirma: Candy+Conny raus, und einen Typen wie John Cohn rein und freies Spiel lassen! :twisted:

[QUOTE=Jose Candrita;399297]…[/QUOTE]

Du hast wohl Recht, denn habe gerade nochmal nach diesem ominösen geheimen Vertrag gesucht und da habe ich einen Bericht gefunden, wonach die Kaution wirklich einbehalten wird auch wenn einer freiwillig geht. Komisch zuerst hatte man das ganz anders kommuniziert und es als Sicherheitsleistung verkauft, damit die die da mitmachen nicht gegen die Grundregeln verstoßen und das Projekt absichtlich gefährden. Das ist natürlich starker Tobak! :shock:

Wieso zieht man kein Projekt ernsthaft auf wie z.B. The Colony?! So ein Experiment wäre wirklich mal sehr interessant aber nein scheinbar sind wir Deutschen zu weich sonst hätte man sowas längst mal durchgezogen.

Hier mal die Erklärung zum Experiment “The Colony” (Staffel 2):

Man findet Staffel 1 und Staffel 2 komplett auf http://www.dmax.de/programme/the-colony/episoden

DAS ist wirklich ein sehr interessantes Projekt und dagegen ist Newtopia ein Kindergeburtstag!

Ich würde mal sagen, die haben bei Satz entweder ganz schlechte Anwälte, oder hoffen, das die Kandidaten schlechte Anwälte haben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Verträge da vor einem Gericht bestand hätten

Naja die BLÖD ist an der Wahrheit sowieso nicht interessiert.

Da bin ich mir nicht ganz so sicher. Klar wird die BILD ihre Beziehungen zu Sat.1 haben, allerdings hatten sie für eines der sechs Videos („Ich hör dich“) nach gerade mal 1-2 Tagen einen Artikel auf die Startseite gebracht. Den hatte ich verlinkt und der embedded Player ist dort auch noch drin, obwohl Video schon gelöscht. - Ich finde das eigentlich ganz interessant: Ziemlich unbekannter Kanal auf einem unüblichen Videoportal und dann auch noch relativ schnell gefunden und drüber geschrieben. Stinkt da was?

Hat denn niemand dieses ominöse Video von Candy und andere merkwürdige Mitschnitte vom Livestream auf der Platte?!

Also ich leider nicht wie geschrieben und ich kann nur aus Gedächtnisprotokoll erzählen. legit_advice heißt der Uploader und ist auch noch in anderen Netzwerken vertreten, bspw. auf Twitter. Der User hat nach Videolöschung aber alle seine Tweets gelöscht. Die Thumbnails zu den gelöschten Videos existieren noch bei Vimeo.

Videoseiten sind teils noch im Google Cache, kann man da was machen?

      • Aktualisiert - - -

Hier nochmal u. a. ein Post aus einem anderen Forum zu einem der Videos, dort sind noch mehr Sachen und es wird auch zitiert, was ich nicht ganz verstanden hatte:
BB-Unzensiert | Big Brother & Reality TV http://www.ioff.de/showthread.php?p=42634905#post42634905

„Tweets“ sind übrigens die Kameras, das wurde mal im Livestream gesagt.

… „Safe“ ist da mal gar nichts, wenn man sich die Kamerabilder ansieht (http://static.bb-u.de/mediathek/kl1-1426350960.jpg). Die Kameras können die Toilette zeigen, wenn sie wollen - okay, das ist jetzt aber nur Beiwerk.

Und noch was: Newtopia-Pinnwand auf FB deaktiviert: BB-Unzensiert | Big Brother & Reality TV

      • Aktualisiert - - -

Wenn die Kerstin so schlecht auf Sat.1 zu sprechen ist, dann wäre das sicher Holgers Ansprechpartnerin No.1 :wink:

Zu der vermeintlichen Schlägerei: BB-Unzensiert | Big Brother & Reality TV

[QUOTE=Micki;399344]
Wieso zieht man kein Projekt ernsthaft auf wie z.B. The Colony?! So ein Experiment wäre wirklich mal sehr interessant aber nein scheinbar sind wir Deutschen zu weich sonst hätte man sowas längst mal durchgezogen.

Hier mal die Erklärung zum Experiment “The Colony” (Staffel 2):

Man findet Staffel 1 und Staffel 2 komplett auf http://www.dmax.de/programme/the-colony/episoden

DAS ist wirklich ein sehr interessantes Projekt und dagegen ist Newtopia ein Kindergeburtstag![/QUOTE]

Das ist selbstverständlich genauso manipuliert wie Newtopia auch, nur vielleicht etwas geschickter, weil es keinen Livestream gibt. Man kann auf dem Boden einer zivilisierten Gesellschaft keine Rechtsfreien Räume einrichten, auch nicht, wenn man vom Fernsehen kommt. Selbst wenn die Kandidaten so tun, als wären sie überlebende von irgendwas, haben Sie weiterhin die Tatsache im Bewusstsein, das alles nur ein Spiel ist.

[QUOTE=Maik101;399324] Momentan liegt der Fokus auf dummen Gelaber und Lästereien… wovon die meisten im normalen Alltag schon die Schnauze voll haben.[/QUOTE]

Hatten wir schon im letzten Dschungelcamp, und der ganze Käse ist entstanden nachdem die Kreativ-Käsköppe von Endemol wieder mal ein paar Kilo geriebenen Gouda weggesnieft haben!