Massengeschmack-TV Shop

News/Schatzkammer/Über Uns Seite

Moin,

ich schreib ja selten in das Forum, aber hier mal ein paar Anmerkungen:

Auf der Startseite steht ja derzeit “News aus der MG-Redaktion”, könnte da direkt dahinter nicht das Datum der Veröffentlichung? Ich klick da immer wieder drauf, weil ich denke, es gibt aktuelle News. :smiley:

Ähnlich gehts mir da auch bei der Schatzkammer, ob es was Neues gibt ist nicht ganz ersichtlich bzw. können die Inhalte nicht auch einfach auf der Startseite mit angezeigt werden?

Was ich immer noch vermisse ist eine Vorstellung aller Mitwirkenden, beispielsweise wie bei den Bohnen von Rocket Beans TV. Vorallem für Neulinge find ich das durchaus angebracht bzw. für Leute, die evtl. überlegen ein Abo abzuschließen. Ist ja im Grunde nicht viel Aufwand. Foto, Mini-Sprechplanet, paar Infos und gut.

lg hundimbuero

2 Like

Wenn es neue News gibt, erscheinen diese in orange. Und wenn die Schatzkammer neu befüllt ist, blinkt der Link für einige Zeit. So zumindest ist es gedacht. Aber wir können schauen, dass wir das noch deutlicher machen.

Vorstellungen der Mitarbeiter gibt es ja, wenn du auf die jeweiligen Mini-Gesichter klickst. Aber es stimmt, dass da noch einiges aktualisiert werden muss.

1 Like

Danke @Fernsehkritiker für die schnelle Antwort.

Für die Vorstellung wäre halt eine Seite mit allen Mitarbeiter*innen schön, die auch schnell gefunden wird. Ich hab eben uneingeloggt mal auf der Seite versucht Infos zu finden, da braucht es schon einige Klicks. Einfach oben einen neuen Reiter mit “Über uns” oder so, der auch für nicht registrierte User schnell zugänglich ist, wäre eben schön.

P.S. Danke für den netten SkylineTV Stream gestern. :wink:

2 Like

Da hab ich die Anmerkung, das wenn man das neuste Video in der Schatzkammer geguckt hat, der Link weiterhin blinkt und das auch mehrere Tage, obwohl es nichts neues gibt. Ist immer etwas irreführend.

5 Like

Ich hänge mich einfach mal hier an und frage nach, ob man den Mini-Sprechplanet nicht etwas prominenter verlinken könnte. Ich bin jetzt nur durch das zufällige Lesen auf diese Interviews gestoßen und finde, wie meine Vorredner auch, dass man diese sympathischen Vorstellungsvideos unter Über uns o.ä. schöner verknüpfen könnte. Dass man eure Gesichter unter den Videos anklicken kann und dort zu einem Interview verlinkt wird, darauf wäre ich nie im Leben gekommen. :astonished:

3 Like

Unbedingt sollte man diese Interviews besser auffindbar machen. Aber nebenbei: Welche Gesichter unter den Videos? Die tauchen bei mir gar nicht erst auf.

1 Like

Da siehst du mal, wie schwer man das findet. :smiley:
Klicke nicht direkt auf das Bild, sondern auf den Folgennamen. Dort tauchen die Kommentare des Forums auf und eben unter dem Begleittext die Icons der Mitwirkenden. Diese kann man anklicken und landet bei den Interviewfolgen. Beispielhaft sei mal auf Mario verlinkt:
https://massengeschmack.tv/host/Mario+Perez

1 Like

Gefunden! Aber tatsächlich jetzt nur mit deiner Anleitung, Herzlichen Dank. Und ja - das könnte man besser machen. Ich hab sonst auch immer nur direkt auf das Bild geklickt.

1 Like

Ach was! Das ist das bekannte Guerilla-Marketing von Alsterfilm. Einfach kann jeder.

2 Like

Nein, wir setzen auf die unbändige Intelligenz der Abonnenten :smiling_face_with_three_hearts:

1 Like

Mit anderen Worten: Erleichterungen kommen nicht in Frage, da es einfach viel zu lustig ist, dabei zuzusehen, wie die blöderen Abonnenten vergeblich suchen. Und damit ihr von dieser Sorte auch ja genügend bekommt, werbt ihr mit Karlchen auf Youtube.

Geschickt. :kissing_heart:

1 Like

Ach (holgermäßig) - kein Abonnent ist blöd oder dusselig. Abgesehen davon finde ich Karlchen cool. Es soll aber Leute geben, die sich bei Björn Hergen Schimpf schon richtig blamiert haben, dagegen ist Karlchen doch wirklich klasse :joy:

ETWKA-A084_Moment

Mit diesem Posting habe ich jetzt sicher sogar @Polarstorm an Perversion übertroffen :joy:

5 Like

Da kann ich nicht mithalten, Ich hab mich noch nie im Fernsehen lächerlich gemacht. Allerdings wurde ich in den frühen 80ern völlig nackt (mit erkennbaren “Details”) auf dem Werbeprospekt zur Eröffnung des lokalen Hallenbads abgelichtet. Direkt auf der ersten Seite. Zählt das?

Völlig nackt ??? :scream::scream:
Ja, das zählt :+1:

1 Like

Jup, warn halt die frühen 80er, da wars anscheinend noch völlig ok ein Kleinkind (ich war glaub ich 2 oder 3) für sowas so abzulichten.