Massengeschmack-TV Shop

MG Direkt vom 28.08.2019

Hier kann darüber diskutiert werden!

Respekt an Holger, Civitas und Fröhlicher Provinzler!

7 Like

Naja, Civitas hat einen Rückzieher gemacht und Provinzler ist irgendwie gehemmt gewesen.
Die waren nicht besonders überzeugend.
Bin übrigens der letzte Anrufer.

1 Like

War das der völlig gechillte?

Oh, dann möchte ich dich doch gleich mit einem herzlichen: „Schmeiß dich doch selbst raus!" begrüßen. :slight_smile:

2 Like

Wirst du Freitag auch kommen?

Daß Porni nicht mehr vor der Kamera auftreten will halte für einen weiteren schweren Schlag,grad im Studio und Sonntagsfrühstück(wo er oft die besten Annekdoten hatte) war er sehr präsent und stark, anspruchsvolle Brettspiele werden in diesem Leben nicht mehr seine Passion werden,aber die werden ja bei MG ehe nicht mehr gespielt.
Er war ja ehe schon eine Art Nachrücker weil Nils nicht mehr da war, wen wollt ihr denn da jetzt noch hinsetzen?
Und tut mir leid, Civitas und Provinzler sind Leute die sich ein bischen zu wichtig nehmen und glauben schlaue Sachen zu erzählen,in Wahrheit ist da vieles Trollerei, der Wille nach Selbstbestätigung und dabei trotzdem ein gutes Gefühl zu haben,weil man glaubt/gesagt bekommt auf der richtigen Seite zu stehen.In Wahrheit war das ziemlich armselig.

7 Like

Ich möchte nur noch ein paar Dinge ergänzend zu meiner Mail sagen.

  1. Es klang so, als ob ich mich besonders wichtig machen wollte. Ich hätte vorab ordentlich Werbung für meine Mail gemacht. Nun ja. Das sehe ich etwas anders. Es war in erster Linie ein Hinweis, weil ich gehofft hatte, es würde dazu führen, dass Porni an MG Direkt teilnimmt – und ich dann auch noch einmal eine Möglichkeit gehabt hätte, ihn in einem Telefonat persönlich zu sprechen. Das hat er abgewunken. Dann war es für mich auch erledigt. Zudem hatte ich gesagt, dass ich das immer wieder Ansprechen auf Markus Lanz als Spitze gegen mich sehen würde. @Fernsehkritiker hat verständlicherweise gesagt… „da überschätzt Du dich mein Lieber“. Ich meinte natürlich ausschließlich Pornis Anspielungen in MG Direkt to go oder dann die „Kleidergeschichte“ im Sonntagsfrühstück. Da musste ich mich angesprochen fühlen, weil ich der Erste war, der seine Meinungen zu Lanz kritisiert hatte und meine Aussagen zu einem Disput zwischen uns führten. Einiges von diesem Disput konnten einige Mitleser im Forum gar nicht nachvollziehen, weil es öffentlich gar nicht sichtbar war. So war es gemeint. Keinesfalls gehe ich von einer Spitze gegen mich aus, wenn Markus Lanz Thema z.B. in der Mediatheke ist. Unter dieser Hybris leide ich in nun wirklich nicht.

  2. Wie bereits erwähnt… meine Mail habe ich wutentbrannt am Sonntag Abend geschrieben, als ich davon ausging, der Thread wäre komplett und dauerhaft dicht gemacht worden. Zu diesem Zeitpunkt war das Thema nun wirklich noch nicht hinreichend ausdiskutiert. Wenn ein Moderator einen Thread temporär schließt, ist das in der Regel ersichtlich für wie lange – das war hier nicht der Fall. Ich war einfach scheiße wütend. Einiges in der Mail war also längst überholt. Ich muss mich selbst wundern, wie mich das Thema angefasst und mich nun tagelang beschäftigt hat. Man könnte das auch so deuten: Mir ist MG einfach nicht egal genug, als dass ich mich in so etwas nicht hinein hänge.

  3. Die inhaltliche Kritik von Holger an einigen meiner Punkte… nehme ich zur Kenntnis. Auch wenn ich einiges nach wie vor anders sehe… ich fand es ziemlich korrekt, wie er hier aufgetreten ist und sich auch den anderen Kritikern gestellt hat. Ich habe nun auch mehr Verständnis für die ein oder andere Reaktion im Forum. Nachdem ich bereits von @eldorado durch seine Positionierung im Forum ziemlich beeindruckt war, so bin ich es nun auch wieder von Holger. Gerade der Umgang mit Civitas in dem Telefonat hat das für mich gezeigt.

  4. Dass Porni und Viola dauerhaft ausgeschieden sind – nun gut. Es wäre bigott von mir zu behaupten, wenn ich dies bedauern würde. Ich kommentiere es aber auch nicht weiter, damit ist die Sache für mich abgeschlossen. Das Ausscheiden hat offensichtlich mit einem MG-internen Disput zutun. Wenn ich jedoch auch nur einen minimalen Anteil daran gehabt habe… dann täte mir nur eines Leid, wenn @marioperez007, den ich wahnsinnig schätze (vielleicht erinnert er sich daran, dass ich ihn mehrfach als „Herz von MG“ bezeichnet habe), sollte er in Zukunft meinen Namen im Forum lesen, mich mit diesem Fall assoziieren und mir nicht mehr wohl gesonnen sein. Aber ich konnte nicht anders, als mich gegenüber Porni zu positionieren.

8 Like

Ich bin richtig geschockt, dass Nussi und Porni nicht mehr dabei sein werden, kann ihre Entscheidung aber vollkommen verstehen…

Dann können wir „Das Studio“ nun auch abwickeln. Danke Forum.

1 Like

Exakt! Eine ziemliche Scheisse ist das! Ich habe die beiden Charaktere geliebt. Gerade jetzt, wo die Geschichte so dramatisch wird, werde ich das komödiantische Element der beiden vermissen.

Gern geschehen, nix zu danken.

10 Like

Damit ist „Das Studio“ tot und man wird außer Holger nur noch farblose Typen sehen, die über Filme reden oder um Brettspiele herumhocken. Viel Erfolg damit. Ich hatte mein Abo vorrangig der Unterhaltung wegen. Zwar habe ich schon seit April keines mehr, aber ich werde kaum der einzige sein, der an MG nicht die Fachkompetenz schätzt(e).

Mario sollte sich künftig auch vorsehen, nicht dass er demnächst wegen eines polarisierenden Spruches über Frauen vom Forum aus dem Team geekelt wird. Wer einmal nachgibt, wird immer stärker genötigt.

Ruft am besten gleich mal bei der AAS an und bestellt euch jemanden, der künftig eure Texte für euch schreibt. :roll_eyes:

Waaas? Ey, das musste aber jetzt echt nicht sein. Beide Seiten haben da jetzt echt überreagiert. Schade

Et kütt wie et kütt.
Ich finde es nur zum kotzen, dass eines meiner Lieblingsformate unter diesem Kindergarten leiden muss.
Vor allem tut es mir um Porni und Viola leid.

Verbreite doch nicht immer direkt falsche Tatsachen, hinter der Kamera werden beide wohl noch tätig sein und spätestens zur Adventsnacht hat sich das alles sowieso wieder erledigt.

Deine Worte in Gottes Ohren. Jeder Mensch reagiert anders auf Kränkungen. Wollen wir mal hoffen, dass die beiden uns erhalten bleiben.
Die SJW haben wieder ganze Arbeit geleistet. Danke.

4 Like

Nicht dafür. :slight_smile:

1 Like

Dosenstolz hat völlig richtig darüber berichtet, was bei MG Direkt publik gemacht wurde.

2 Like

Was hinter der Kamera passiert hat für den Zuschauer so gut wie keine Bedeutung.
Porni soll ja mehr oder weniger ehrenamtlich oft den Transport für die Crew übernommen, und wenn Du jetzt auf diese Art rausgeekelt wirst,kannst Du Dir ausrechnen wie groß der Bock von jemanden ist solche Gefälligkeitsleistungen ohne oder mit kleinen Geld zu übernehmen.

4 Like