Massengeschmack-TV Shop

MG Direkt vom 19.12.2018


#122

Es waren Aufgaben mit den 4 Grundrechenarten, wer da einen Taschenrechner braucht und dann auch noch versagt, der hat ganz andere Probleme^^


#123

AhÔÇŽ OK.
NunÔÇŽ Du @schiko63 kennst Mario sicher besser als so ein Zuschauer aus dem Hintergrund wie ich es bin aber wenn das so ist dann frage ich mich:

  1. Hat der Mann (Mario) aufgrund seiner Erkrankung einen Schwerbehindertenausweis?
    1.1. Wenn nein, warum nicht?
    1.2. Wenn ja, warum beantragt er keine EU-Rente?

Ach ja und was verstehst Du unter:

W├╝rde ein Job mit zu Mario passenden und erreichbaren Anforderungen nicht gen├╝gen?


#124

Nur mal zur InfoÔÇŽ


#125

MOIN ! Ich habe durch die Herzklappenoperation 2013 (k├╝nstliche Herzklappe) eine
Schwerbehinderung von 60% erhalten.
Mit EU-Rente habe ich mich bisher noch nicht informiert.


#126

@consolix,

ich denke, die Fragen sind eine absolute Privatsache von Mario und daher steht es mir nicht zu, diese zu beantworten.
Aus rein eigener Erfahrung kann ich Dir aber sagen, dass es nicht so einfach ist, eine Rente mal eben so zu beantragen. Die H├╝rden daf├╝r sind sehr hoch angelegt und so lange man auf dem Papier mindestens 6 Stunden arbeiten kann, so lange kann man an Ma├čnahmen teilnehmen.

Ich k├Ânnte mich zu diesem Thema sehr ausf├╝hrlich ├Ąu├čern, aber das passt nicht in diesen Thread und daher bitte ich auch um Verst├Ąndnis, dass ich zu Deinen Fragen nicht weiter Stellung nehmen kann.


#127

Ich k├Ânnte mich zum Thema EU Rente auch ausf├╝hrlich ├Ąu├čern! Es ist eben nicht IMMER so schwer. Es kommt auf den entsprechenden Mitarbeiter an.

Ich w├╝rde Mario auf jeden Fall dazu raten, die EU Rente zu beantragen! Auch soll er gleich mal davon ausgehen, das er einen negativen Bescheid bekommt. Dagegen dann Widerspruch einlegen! Dann einfach mal gucken, was bei raus kommt. Zu verlieren hat Mario nichts und sollte dieses deshalb auch so machen.

Wenn er auch das Gef├╝hl hat, das sich sein gesundheitlicher Zustand verschlechtert hat, sollte er auf jeden Fall auch einen mehr Prozente beim Schwerbehindertenausweis beantragen. Am besten beide Dinge parallel angehen!


#128

Was ist mit den Leuten, die den Taschenrechner richtig verwendet haben?


#129

Auch diese Zahlen lassen sich in den offiziellen Berichten einsehen - es ist eben nicht so, dass gelogen wird.


#130

Nein nur weggelassen


#131

Sie sind ja auch nicht arbeitslos in dem Sinne, dass sie dem Arbeitsmarkt sofort zur Verf├╝gung stehen w├╝rden.


#132

Die sind nat├╝rlich ├╝berqualifiziert, weil sie mehrere Zahlen korrekt in ein elektronisches Ger├Ąt eintippen konnten.


#133

Das ist auch v├Âllig OK so. Zudem war Mario so freundlich schon selbst auf die Fragen einzugehen. Danke f├╝r Deine Offenheit Mario! Die Fragen sollten auch nur als ÔÇťAnregungÔÇŁ dienen und zeigen dass es durchaus auch andere M├Âglichkeiten gibt als sich noch die n├Ąchsten zehn Jahre mit dem Jobcenter herumzuschlagen.
Ob es inzwischen schwieriger ist eine EU-Rente zu erhalten kann ich nicht sagen. Sicher kommte es hier nicht nur auf die zust├Ąndige Rentenkasse an, sondern auch auf die Art der Erkrankung. Ich selbst habe ebenfalls 60% im Ausweis und seit 2013 die EU-Rente allerdings unter anderen gesundheitlichen Voraussetzungen (Wrong Planet-Syndrom)