Massengeschmack.TV Shop

Livekommentar 3: Mario & Holger gucken 007

Hier kann darüber diskutiert werden!

Aus der Rubrik schöner Klugscheißen: Ilse Steppat ist an einem Herzinfarkt gestorben.

Ansonsten hat’s echt Spaß gemacht. Auch wenn es immer mal wieder Thema war: Es müsste noch mal eine Pantoffelkino-Sondersendung zu Bond geben mit den ultimativen Rankings und richtig viel Klugscheißerei. Und natürlich mit Kalkofe.

Übrigens: Daniel Craig ist meiner Meinung nach der beste Bond für die aktuellen Filme. Dieses gelackte Gentleman-Ding mit Smoking und Ironiemodus passt meiner Meinung nach nicht mehr in die heutige Zeit. Craig hat der Figur Ernsthaftigkeit und Männlichkeit à la Steve McQueen verliehen. Das war nach Brosnan überfällig. Was mir allerdings sehr viel Spaß machen würde: Ein Bond nach altem Format in einem Film, der in den 60er oder 70er Jahren spielt. Ein richtiger Retro-Bond mit Setting damals und Budget und Special Effects von Heute.

1 „Gefällt mir“

Auch von mir großes Lob an Mario und Holger für die unterhaltsame Sendung. Vom Film selbst habe ich nicht viel mitbekommen, es ging aber ohnehin mehr um die Zusatzinfos von Mario und Holger. Man merkte deutlich, wie große Fans Ihr beiden von James Bond seid.

2 „Gefällt mir“

So, und das wiederholen wir jetzt für jeden Bondfilm der Reihe :grinning: (plus die Filme außerhalb davon natürlich)

2 „Gefällt mir“

Von meiner Seite auch großes Lob für diesen sehr interessaten Livestream! Obwohl ich sicher nicht der größte James Bond-Fan bin, fand ich die ganzen Details rund um die Film-Reihe auch sehr interessant und die Kommentare zum Film sehr unterhaltsam.

Ich muss an dieser Stelle auch ganz ehrlich sagen, dass mir dieser Live-Kommentar (zumindest von denjenigen, die jetzt regelmäßig kamen) bisher am Besten gefallen haben. Es mag sicherlich einerseits daran liegen, dass Holger und Mario beide große Fans der Reihe sind und das auch rüberbringen, andererseits denke ich aber auch, dass der Live-Kommentar gerade dadurch an inhaltlicher Stärke und Dynamik gewinnt, wenn Holger ihn nicht allein bestreitet. Ich bin mir sicher, dass alle von der MG-Crew straffe Zeitpläne haben - aber ich würde mir für die Zukunft wünschen, dass gerne häufiger Livekommentare mit einem Gast (Mario, etc.) kommen. Bei Filmen bietet es sich sicherlich an, jemand zu fragen, der ein großer Fan des Films (der Film-Serie) ist - das hat ja, wie wir hier sehen konnten, echt gut geklappt. Bei einer Kombination von mehreren (nostalgischen) TV-Sendungen wäre es gut jemand einzuladen, der diese gerne gesehen und vielleicht nochmal etwas andere Erinnerungen daran hat als Holger.

Um die Leute vom Team dafür zu begeistern, könnte man die Livekommentare auch vorab thematisch einschränken (bspw. Krimi-Abend, Comedy-Abend, Film-Abend, etc.) und dann die Community-Vorschläge innerhalb dieser Kategorie sammeln. Dafür würden sich dann vielleicht vom Team auch eher jemand überreden lassen mitzumachen, da es sicherlich einige Leute gibt die lieber Krimis kucken, einen bestimmen Film nochmal ansehen, etc… Vielleicht bin ich ja der Einzige, der das so sieht - aber ich wollte den Vorschlag auf jeden Fall mal einbringen. Ich finde der Livekommentar bekommt durch die Teamarbeit einfach eine noch stärkere Dynamik und gewinnt nochmal deutlich an Informations- und Unterhaltungswert!

Unabhänig davon: Alles Gute und macht weiter so - bin schon gespannt, was als nächstes kommentiert wird!

2 „Gefällt mir“

Mit sowas sollte man nicht das Massengeschmack füllen. Dafür schliesst sicher keiner ein Abo ab. Sowas ist prima für YouTube.

Nur meine Meinung!

Wenn man böse ist, könnte man behaupten, das man nun ganz einfach und ideenlos das Programm von Massengeschmack auffüllt.

Ich erkenne ja an, das es Leute gibt, die das gut und interessant finden. Es finden sich eben auch Leute, die es interessant finden würden, euch beim essen zu zusehen. Ist das aber interessant für die „Masse“?

So nun Schluss mit Genörgel. :wink: Wollte nur ein Feedback da lassen.

Es war der demokratische Wunsch der Zuschauer, den wir hiermit erfüllt haben. Aber ich gebe dir Recht, dass diese Sendung nicht zu denen gehört, die neue Abonnenten anziehen. Eher ist der Livekommentar ja ein kleines Extra für treue Fans.
Auf YouTube wäre das Ding übrigens nach einem Tag gesperrt :wink:

2 „Gefällt mir“

OK, damit hast du natürlich recht. YouTube ist doof!

Ich habe die Folgen rund um das TV der 60 und 70iger mit meiner Frau geguckt und wir fanden es super. Das hat auch gut gepasst, da es auch als Analyse wie TV mal war, gut herhalten konnte. Die 90iger Folge haben wir dagegen schon schnell abgebrochen, da dort kreuz und quer gequatscht wurde und wir einfach nur genervt waren, da man weder den Kommentar, noch dem gezeigtem gut folgen konnte.

Ich würde es befürworten, wenn man immer wieder mal Pausen machen würde und dann das gezeigte besprechen würde. So kann man dann beiden, Kommentar und gezeigtem, prima folgen.

Aber du hast ja nun erklärt, das es nur ein Wunsch war und nun nich zum Regelprogramm gehören soll.

Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn meine Anregungen auf fruchtbaren Boden fallen. Dann könnte man sicher mal eine Analyse zu einer Sendung, ob nun Crash oder Talk, machen. Würde dann auch zu der Qualität auf Massengeschmack passen.

Einen Titel hätte ich dafür dann auch gleich. „FKTV Analyse“.

Und da ich gleich dabei bin, hätte ich noch einen Vorschlag. „FKTV Satire“. Dort wird eine üble Sendung so richtig über den Klee gelobt.

So, nun bin ich fertig und auch froh, das meine „Kritik“ bei dir ankam und auch ernst genommen wurde.

p.s.
vielleicht passt der Titel „Braunes Gold“ besser zu der Satire Sendung… :wink:

Ja, es gibt einen Grundsätzlichen Riss zwischen zwei Zuschauer-Lagern: Die einen möchten, dass ich mehr kommentiere (dafür heißt es ja Live-Kommentar), während die anderen möchten, dass ich lieber das Maul halte :smiley: Diesen Konflikt werden wir nicht auflösen können. Ich kann nur versuchen, einen Mittelweg zu finden.

1 „Gefällt mir“

Wer möchte, dass du still bist, kann sich ja die DVDs holen oder die Sendungen im TV gucken :wink:

Mir hat der Kommentar zu 007 sehr gut gefallen. Viele Hintergrundinfos zu den Schauspielern und einigen Szenen. Genau so sollte das sein!

2 „Gefällt mir“

Auch ich wollte mich für den unterhaltsamen Kommentar bedanken. Es hat mir wirklich sehr gefallen. Man merkte auch, wieviel Spaß Mario hat.
Danke und weiter so.

Liebe Grüße,
MasernKritig

1 „Gefällt mir“

Du hast 0,0 verstanden! Wo steht, das Holger ruhig sein soll und nichts sagen darf?

1 „Gefällt mir“

Einen Beitrag weiter oben:

Wenn man schon anderen Leuten vorwirft, nichts zu begreifen, sollte man wenigstens wissen, worauf sie sich beziehen.

2 „Gefällt mir“

So wie @Apostat geschrieben hat war mein Satz bezogen auf Holgers “Maul halten”.

Dann möchte ich mich bei dir entschuldigen! Da war wohl meine Zündschnur etwas zu kurz.

1 „Gefällt mir“

Kurze Korrektur: Die Gumbold-Tresor-Szene (und einige andere Szenen) war natürlich nur in Deutschland im Kino und folgenden Veröffentlichungen geschnitten, im Original war sie natürlich schon immer enthalten.

1 „Gefällt mir“

Ein Format, was “LIVE-Kommentar” heißt, in welchem der LIVE-Kommentator vom Chat darum gebeten wird, sich mehr zurückzuhalten und den Ton des Films heraufzudrehen, ist geradezu absurd und wirkt eher wie die gelungene Parodie eines Adam Wolkes auf dasselbige Format. (Wie z.B. bei Netzprediger Direkt damals)

2 „Gefällt mir“

Kann zwar die Beigeisterung für 007 so gar nicht teilen und hab diesen Livetalk eher wegen Mangel an Alternativen neben der Arbeit auf dem Tablet hingestellt. Muss aber sagen, dass ihr eine durchaus informative Sendung abgeliefert habt :slight_smile: Auch wenn ich euer Enthusiasmus in dem Thema nicht teile, finde ich es toll, wie sehr man sich für etwas begeistern kann und sich intensiv damit beschäftigt. Das kam durchaus rüber und so wurde es dann doch eine schöne Folge. Den Film selbst habe ich nicht wirklich folgen können, aber war für mich auch nicht sonderlich tragisch.