Massengeschmack.TV Shop

Hausmitteilung

Es gibt so Momente, die nicht leicht sind. Und auch keinen Spaß machen. Aber auch die gehören leider im Leben dazu. Ich möchte hiermit offiziell mitteilen, dass Nils Beckmann und Massengeschmack-TV ab sofort getrennte Wege gehen.

Dies muss kein Abschied für immer sein. Nils stehen die Türen von Alsterfilm offen, an meiner persönlichen Wertschätzung seiner Person hat sich nichts geändert. Unsere Meinungsverschiedenheiten darüber, wie wir zusammenarbeiten wollen und wie sich die Alsterfilm GmbH aufstellen sollte, sind allerdings im Moment zu groß.

Das Magazin “TonAngeber” ist mit sofortiger Wirkung aus dem Programm genommen. Ob und in welcher Form ein Musikmagazin wieder Teil von Massengeschmack-TV werden kann ist im Moment offen.

Ich wünsche Nils alles Gute und danke ihm ausdrücklich für knapp zweieinhalb Jahre engagierten Wirkens innerhalb unseres Programms!

Holger Kreymeier

Das ist ein Scherz oder? :shock:

Das ist eine sehr traurige Neuigkeit, auch wenn ich die Begründung verstehen kann. Nils war mit seiner Person und seiner ganz eigenen Art für mich ein großer und wichtiger Teil des Projektes Massengeschmack, und ich kann mir das Ganze gar nicht mehr ohne ihn vorstellen, auch mal ganz abgesehen vom Tonangeber. Bin wirklich geschockt grade.
Alles Gute an Nils und hoffentlich können wir dich dennoch ab und zu wieder einmal hier begrüßen. :cry:

Es tut mir leid, dass so sagen zu müssen, aber ohne Nils ist MG für meinen Geschmack nur noch halb so interessant. Für mich persönlich waren die Sendungen, in denen auch Nils mitwirkte, die mitunter unterhaltsamsten.

Pasch-TV ohne Nils? Vergiss es.

Pantoffel-TV ohne Nils? Nein, danke.

Tonangeber komplett aus dem Programm nehmen? Oha.

Klar, das ganze ist nur meine Auffassung, möglicherweise stehe ich mit dieser Meinung alleine da. Dennoch könnte ich mir vorstellen, dass viele das ähnlich sehen…

Bleibt Nils denn wenigsten noch in Forum und Chat aktiv? Es wäre wirklich sehr schade, gar nichts mehr von ihm zu sehen und zu hören.

Ich brauch 'ne Sekunde… Moment…

schade :frowning: ganz ganz schade finde ich das :frowning: Nils ohne Pasch-TV, das Studio und Pantoffel-TV kann ich mir garnicht so recht vorstellen - er war für mich der Grund überhaupt sich das anzuschauen aufgrund seiner „besonderen“-Art :cry:

Nein tust du nicht, mir geht es leider genauso.

Das ist hoffentlich ein schlechter Scherz oder? Damit würdet ihr nicht nur dem Tonangeber, sondern auch etlichen anderen liebgewonnenen MGTV-Formaten schlagartig den Todesstoß setzen.

Pasch-TV, Pantoffel-TV oder gar das Studio ohne Nils? Leider komplett undenkbar. :frowning:

Wäre in meinen Augen wohl mit der der katastrophalste qualitative Eingriff seit Bestehen von MGTV.

Oha, das ist eine krasse und traurige Nachricht! :frowning:

Ich hatte aber schon damit gerechnet, dass so etwas kommt, seitdem Nils sich im Forum so darüber ausgelassen hat, wie scheiße er es findet, dass sein Tonangeber zusammengestrichen wurde und dass er nicht nur auf sich aufregender Opi und „Ja hallo?“ reduziert werden will. Danach wurde zwar von Nils und auch Holger betont, dass man sich bestens versteht und alles geklärt ist, aber man hat doch gemerkt, dass da nicht alles okay war.

Ich werde Nils v.a. in Pasch TV vermissen. Ohne Nils wird das eine extrem langweilige Angelegenheit werden und ich prophezeihe jetzt schon mal sinkende Klickzahlen. Und auch in Pantoffel TV war Nils immer am besten vorbereitet von allen und seine Kritiken waren immer fundiert und es hat Spaß gemacht, ihm zuzuhören.

Und außerdem: Wer soll jetzt in Pantoffel TV Holger korrigieren, wenn der mal wieder die Namen irgendwelcher Schauspieler oder englische Filmtitel grottenschlecht ausspricht? :smiley:

Alles Gute, Nils, auf jeden Fall auch von mir! Du wirst uns fehlen!

Oh man…

Nils wird auf jedenfall bei Massengeschmack fehlen, echt schade…

Aber wenn man ehrlich ist, dann hat sich das ganze doch schon etwas angedeutet, ich mein wenn man die Umstellung des TonAngebers und Nils Reaktion darauf verfolgt hat, der hat ja mitbekommen, das es da anscheinend immer größer werdende Differenzen zu geben scheint.

Massengeschmack ohne Nils ist kaum vorstellbar, aber es hilft ja alles nichts, die Show muss weitergehen.
Ich wünsche Nils alles Gute! Ich hoffe man sieht ihn vielleicht doch mal irgendwann wieder.

Sehr schade, werde ihn vermissen… Vielleicht lässt er sich bei PaschTV als Gast oder so ja mal blicken…

Ansonsten: Alles gute Nils!

Wirklich schade.

Damit verliert Massengeschmack einen wirklichen Chharakterkopf. Nils war für mich immer sehr präsent, auch wenn ich die Formate mit ihm eher unregelmäßig geschaut habe. Hier im Forum war es auch immer wieder schön, die harten aber ehrlichen Ansagen zu lesen, die ja doch häufig zum besseren Verständnis von Kundenseite und Projektteam beigetragen haben.

Bemerkenswert finde ich, dass wir hier eine Entscheidung “ab sofort” haben und nicht das Auslaufen einer Kooperation. Ich hoffe aber mal, dass sich alle Beteiligten nun dennoch ausreichend professionell verhalten und appelliere auch an die Mitforisten, dies zu tun.

Sowohl Nils als auch Holger alles gute für die Zukunft!

:shock:

Das ist sehr sehr schade!
Ich hoffe dass wir ihr trotzdem ab und an in einem Format sehen werden.

Ich bin geschockt. Ein großer Verlust für Massengeschmack!
Ich hoffe für alle Beteiligten, dass Nils und Massengeschmack vielleicht doch noch irgendwann wieder zusammenkommen!

Schade.

Wobei das Problem meiner Meinung nach nicht beim Tonangeber liegt, sondern im Verlust für die anderen Formate.
Im Gegensatz zu Büchern braucht man bei Musik niemanden der einen durch die Charts führt, da man sich das alles selbst anhören kann.

[QUOTE=Kirin;425363]Nils war mit seiner Person und seiner ganz eigenen Art für mich ein großer und wichtiger Teil des Projektes Massengeschmack, und ich kann mir das Ganze gar nicht mehr ohne ihn vorstellen, auch mal ganz abgesehen vom Tonangeber. Bin wirklich geschockt grade.
Alles Gute an Nils und hoffentlich können wir dich dennoch ab und zu wieder einmal hier begrüßen. :cry:[/QUOTE]

Dem schließe ich mich mal an. Ich denke gerne an die Pasch-TV- und Studio-Folgen mit ihm zurück.

Lag es jetzt einzig und allein am TonAngeber? Das wäre dann ja immerhinb schon tragisch… Da hätte man sich meiner Meinung nach dann doch ein Konzept überlegen sollen, welches von beiden Seiten akzeptiert wird… Hat Nils nicht erst vor kurzem oft betont, dass er “supidupi zufrieden ist”?

Naja jedenfalls schon Schade. Durch wen wird Nils denn ersetzt? Bei PantoffelTV scheinbar durch Volker?

Wird die am Donnerstag erscheinende Pasch-TV Folge noch mit Nils sein?

Finde ich sehr schade, dass Nils nicht mehr bei Massengeschmack mitwirkt. Vor allem bei Pasch-TV und Das Studio wird Nils fehlen.

Ich erwarte auch einen Rückgang der Klickzahlen (zumindest ich werde seltener auf massengeschmack vorbei schauen und die Formate unregelmäßiger schauen).

Hallo Holger,

ohne jetzt weiter Öl ins Feuer gießen zu wollen: Diesen Schritt hätte ich bereits vor Wochen erwartet, als nämlich Nils die Differenzen bzgl. Tonangeber öffentlich ausgetragen hat.
Nichtsdestotrotz hinterlässt Nils eine nicht unwesentliche Lücke im gesamten MG Portfolio. Ich hoffe, dass es dir und dem übrigen MG Team gelingt diese Lücke durch gute Ideen und Kreativität zu schließen.

ich bin auch sehr geschockt :shock: :cry:
Nils war immer eine Würze, vor allem Pasch-TV hat er belebt wie kein anderer. Das ist für Massengeschmack ein echter Verlust. Hoffentlich kommt ihr irgendwann noch man zusammen

Erstmal Alles Gute, Nils! Ich finde diesen Schritt sehr bedauerlich. :frowning:

Definitiv verlieren neben MG auch die bereits genannten Formate einen großen Teil ihrer Identität, denn man konnte sehen, dass Nils sich jedes mal reingehängt hat. Was auch immer der Relaunch noch bringt, ich hoffe, dass dieser Verlust zumindest teilweise wieder ausgeglichen werden kann, auch wenn ich das kaum für möglich halte.