Gitarre

Beaker, Dein Idol:

Um himmelswillen nein! :shock: Der Mann kann fast nix außer Effektpedal-Klavier bedienen. Ich steh in der Tradition von Eric Johnson, Larry Carlton, Steve Morse, BB King, Rory Gallagher, Randy Rhoads, etc., also halt Griffbrettschwitzern…

Tatsächlich? Ich hab das mal hierherverschoben. Wir sprechen über Steve Vai. Gut, ich kenne die neuen Sachen von ihm nicht, aber die alten sind doch gigantisch! Später ist er irgendwann abgedreht, ab “Fire Garden” vielleicht. Ich meine Passion & Warfare oder Sex & Religion.

Tatsächlich? Ich hab das mal hierherverschoben. Wir sprechen über Steve Vai. Gut, ich kenne die neuen Sachen von ihm nicht, aber die alten sind doch gigantisch! Später ist er irgendwann abgedreht, ab “Fire Garden” vielleicht. Ich meine Passion & Warfare oder Sex & Religion.

Meiner Meinung nach, auch ja. Steve Vai experimentiert, aber nicht auf der Gitarre, sondern nur über der den Sound. Die neuen Alben von ihm interessieren mich auch nicht mehr. Da fehlt das Titelblatt. Die G3 Alben hast du sicher auch. Nach diesem ersten Konzert mit Eric sagte Joe Satriani selbst, “Held? Ich spiel nur Gitarre. Wenn ihr einen Helden sucht, fragt Eric Johnson.” Seine Musik ist nicht Salon-fähig, er ist in DE unbekannt, weil er hier nicht auftritt. Außer sein letztes Album “Bloom”. Da lernt man auch was dabei. Harmonien, Griffe, die hauen dich aus den Schuhen. Selbst Larry Carlton’s letzte drei Alben sind umwerfend. Die Firewire…uiuiuiuui, Naja, und ich hatte Eddie van Halen vergessen…sorry Eddie! 8)

Meiner Meinung nach fehlt in der/Deiner Galerie der großen Griffbrett(w)ixer noch “John Petrucci”

klick

Aber das ist halt alles Geschmackssache…

Gruß
Christian

Bei John Petrucci kann ich auch nur beipflichten. Der hat auch interessante Kompositionen.

@Twipsy: Ich hoff, du bist nicht sauer, weil ich Steve Vai nicht soo prinkelnd finde. Er kann spielen, das steht außer Frage. Ich mag nur seine Art nicht und da Musik ja ausschließlich subjektiv beurteilt werden kann, ist das ja nicht für alle so. :wink:

Was spielt ihr denn so für Wurzeln, Äxte, Klampfen? Mein Hauptsetup besteht aus einer Gibson ES335, ein Hughes&Kettner ATS120, ein Boss GX700 und ein Ibanez T-808 Bj. 1981. Zweitgitarren sind die zu sehende Hohner Revelation RTX, Peavey Wolfgang EVH und eine Jackson RR3. Dann hängen so noch ein paar an der Wand als Deko. Muss sein… :roll:

Ist ok, ich muss sagen, ich spiele selbst nicht, aber ich hatte mal nen guten Freund, der ca. 90% seiner Freizeit damit verbrachte, den richtigen Sound zu finden…Von daher hab ich mich in die Szene auch ein bisschen reingefuchst. Übrigens war der mal auf einem Vai-Konzert in Deutschland.
Tony McAlpine fällt mir noch ein, der spielt auch gern mal Klavier…

Was spielt ihr denn so für Wurzeln, Äxte, Klampfen?..

Ich spiele seid ca. 18 Jahren zylindrisch gebogene Holzbretter, die mit Tierhaut-Imitat bespannt sind… ein paar Blechscheiben hängen an dem Teil auch noch dran und ich prügel mit da mit so Ästen die ich in meiner Hand halte drauf :wink: :wink: (Marken: Pearl / Tama / Paiste / Ufip)
Leider alles zu groß und zu schwer, daher werde ich in meinem nächsten Leben auf Piccolo-Flöte oder Eierschneider ausweichen :wink:

@Beaker
Hast Du eine Band? Wenn ja, gibt es da irgendwo Hörproben von Dir… mich würde mal interessieren was Du so für Musik machst…
Meine jetzige und hoffentlich auch letzte Band in meinem Musikerleben hat sich dem Garage Rock 'n Roll verpflichtet.

Wer mag kann ja mal [X]hier[X] klicken und sich ein paar Sachen anhören… (Kritik ist natürlich willkommen am besten PN sonst wird es heir vielleicht zu offtopic

Ein Schießbudenbetreiber? Sensationell! Deinen Link hab ich natürlich verfolgt und mir die Stücke angehört. Damit braucht ihr euch nicht verstecken. Schicke Mucke, gefällt mir. Wenn ich näher dran wär, würd ich gern mal zu Konzerten von euch gehen.

Euer Video erinnert mich an einen Gig, bei dem wir einen LKW neben dessen Anhänger geparkt haben und die Pritschen mit Bierbänken verbunden…uii, das war lustig.

Meine letzte Band hat sich aus beruflichen Gründen meiner Kollegen vor 3 Wochen aufgelöst. Bin aber schon umgezogen und seit Samstag bei der nächsten engagiert. Ich hoff das mein Wunsch nach einer dauerhaften Combo auch irgendwann mal Wahrheit wird. :roll: Im Internet selbst gibt’s keine Page von uns direkt, außer die unseres Vereins, http://www.mis-schramberg.de wo auch unsere Band kurz beschrieben ist.

Viele Musiker scheint es aber bei FK.TV gar nicht zu geben. :smt086

Viele Musiker scheint es aber bei FK.TV gar nicht zu geben. :smt086

Ach vlt zeigen sich nicht alle :wink: Ich bin zb begeisterter Musiker aber was ihr macht ist so garnicht mein Genre, ich spiele nur Klassik für Gitarre. Hören tu ich Punk/Rock/Metal Bands sehr gerne aber zu spielen ist’s mir ein Graus.

Ich würde gerne singen, darf es aber nicht. Mein Hausarzt hat mir das singen verboten. Er wohnt über mir. :totlach

Genre ist hier ja egal. Es geht ja um’s Musikmachen im allgemeinen und Gitarre im spezielleren. Ich hab auch mal 3 Jahre in einem klassischen Ensamble Nylon-Gitarre gespielt. Das war noch zu Gymi Zeiten. Mittlerweile spiel ich gern auch die Stücke aus den Bänden von Stephan Schmidt oder Ulli Türk, da ich meist zu faul zum Noten lesen bin. :oops: Ab dem dritten Bier steig ich dann auf Lagerfeuerakkorde um. :smiley:

Das wir erstmal bei den langhharigen Bombenlegern gelandet sind, lag eher erstmal an meinem Bild.

@Twipsy, ich war wirklich etwas arg schnell bei meiner Antwort. Die alten Scheiben sind wirklich noch sehr gute Machwerke von Vai. Mittlerweile ist er aber schon arg in der abgedrehten Ecke gelandet. Mir sind halt die aktuelleren Stücke im Ohr und fühl mich gar nicht mehr angesprochen…

@den guten alten AND!: Vielleicht solltest du mal von Napalm Death und Obituary auf Marianne und Michael umsteigen! Dann klappt’s auch wieder mit den Nachbarn. :lol:

@Twipsy, ich war wirklich etwas arg schnell bei meiner Antwort. Die alten Scheiben sind wirklich noch sehr gute Machwerke von Vai. Mittlerweile ist er aber schon arg in der abgedrehten Ecke gelandet. Mir sind halt die aktuelleren Stücke im Ohr und fühl mich gar nicht mehr angesprochen…

Da bin ich ja erleichtert…Übrigens hab ich einen interessanten Effekt zu vermelden: Ich bin ja Rennradfahrer, und letzten Sommer bin ich mit “Sex and Religion” im Ohr ca. 2 km/h schneller gefahren als sonst! :smt035 Wer braucht da noch EPO?? :shock:

Massenunfall bei der Tour de France, weil sich die Walkman… Verzeihung…MP3-Ohrstöpsel-Kabel in den Lenkern verheddert haben! :totlach Verzeihung, ich stell’s mir nur gerade bildlich vor…

Vielleicht sollte man doch bei Traubenzucker bleiben?!

@den guten alten AND!: Vielleicht solltest du mal von Napalm Death und Obituary auf Marianne und Michael umsteigen! Dann klappt’s auch wieder mit den Nachbarn. :lol:

Sind das Heavy Metals- oder Hardrock-Band? Wenn ja, dann ist das nix für mich. Ich bin kein großer Hardrock-Fan. Ich höre zwar auch manchmal Rock, aber nicht solchen. Ich hoffe du bist mir nicht böse deswegen.

Der gute alte AND! :smt043 :smt043
Niemand ist dir böse :expressionless:

Der gute alte AND! :smt043 :smt043
Niemand ist dir böse :expressionless:

Da bin ich ja froh. :love-anfang Da geht mir das Herz auf :love-ende
:smt055 :smt055 :smt055 :smt055 :smt055 :smt055 :smt055 :smt055 :smt055 :smt055

Die gehören zur Übel-Kübel-Grunzmucken-Schlagdraufundschluß Liga. Mit denen hab ich auch nix zu tun, aber um die Nachbarn zu verjagen reichts! :smt077 Keine Sorge also deswegen!

Die gehören zur Übel-Kübel-Grunzmucken-Schlagdraufundschluß Liga. Mit denen hab ich auch nix zu tun, aber um die Nachbarn zu verjagen reichts! :smt077 Keine Sorge also deswegen!

Warum sollte ich meine Nachbarn verjagen? Die sind hier alle sehr nett.

Ach ja der gute alte AND! :geheimtipp

:offtopic

Ja ich weis :frowning:

Das errinert mich irgendwie an eine VivaLive Sendung, in der Farin Urlaub von Die Ärzte zu Gast war und Gülcan moderierte. Irgendwie kamen die beiden auf das Thema „Rallye Paris-Dakar“ und Gülcan fragte, in welcher Stadt denn die Rallye beginne und wo sie endet. Und Farin fragte daraufhin das Publikum völlig ungläubig: „Tut die nur so, oder ist die wirklich so dumm?“ :smiley: So kommt mir das hier gerade vor :wink: