Massengeschmack-TV Shop

Fragen und Anmerkungen zur Forenmoderation


#261

Ich finde es nach wie vor unmöglich, dass ExtraKlaus einerseits ‘engagiert’ mitdiskutiert und andererseits willkürlich posts löscht.

Nach seiner heutigen Bullshit-Begründung, dass Beiträge die nur aus einem Satz bestehen gelöscht werden, bin ich gerade dabei ein paar Dutzend seiner Beiträge zu melden, die ebenfalls nur aus einem Satz bestehen (was leider sehr unkonfortabel ist, da ich immer mindestens 60 Sekunden warten muss und er 'ne shit-ton solcher Beiträge hat).

[SPOILER]Ich weiß, bringt wahrscheinlich eh nix… :ugly[/SPOILER]


#262

[QUOTE=Rabasch;496084]bin ich gerade dabei ein paar Dutzend seiner Beiträge zu melden, die ebenfalls nur aus einem Satz bestehen (was leider sehr unkonfortabel ist, da ich immer mindestens 60 Sekunden warten muss und er 'ne shit-ton solcher Beiträge hat).[/QUOTE]

Ich wäre froh wenn du damit aufhörst. Mag kein vollgemülltes emailpostfach.


#263

Schön das du den Missbrauch der Melden-Funktion auch öffentlich zugibst!


#264

Was ist das eigentlich fuer eine bescheuerte Regel, dass Posts die nur aus einem Satz bestehen geloescht werden?


#265

Grundsätzlich könnt ihr logischerweise die Regeln machen wie ihr wollt, aber prinzipiell fände ich es auch richtig keine Themen zu moderieren in denen man selbst aktiv diskutiert, weil man dann immer befangen sein [B]muss[/B]. (offensichtliches wie Werbung, Spam, Verletzung geltendes Rechts natürlich ausgenommen). Denn hier ging es ja offensichtlich um Geschmacksfragen, ein kurzes Posting mit Smileys tut keinem weh, und kann auch ein paar Stunden später von einem anderen Mod entfernt werden, falls erforderlich.


#266

[QUOTE=Rynam;496086]Ich wäre froh wenn du damit aufhörst.[/QUOTE]Ich wäre froh, wenn EK mit seiner Willkür aufhört.

[QUOTE=ExtraKlaus;496087]Schön das du den Missbrauch der Melden-Funktion auch öffentlich zugibst![/QUOTE]Gehören solche posts nun gelöscht oder nicht? Entscheide dich mal, sonst bist du doch auch ganz vorne dabei wahrgenommene Doppel-Moral anzuprangern.


#267

Wenn du mit der Mailbombe aufhörst, führe ich das gerne nochmal aus.


#268

@ExtraKlaus: Na dann, bitteschön!


#269

[QUOTE=STaRDoGG;496088]Was ist das eigentlich fuer eine bescheuerte Regel, dass Posts die nur aus einem Satz bestehen geloescht werden?[/QUOTE]

Das kann jeder halten wie,n Dachdecker, grundsätzlich stören mich Einzeiler auch nicht, kommt drauf an wie das in den Regeln eines jeweiligen Forums ausgelegt ist, aber deswegen nu die Meldeoption damit vollzukleistern, finde ich auch völligen Bullshit!


#270

Vorsicht! Wenn hier 2 Leute eine Meinung teilen, dann ist das ein Verein gegen die bestehende Ordnung, der verboten werden kann!


#271

[QUOTE=Micky Milano;496103]Das kann jeder halten wie,n Dachdecker, …, kommt drauf an wie das in den Regeln eines jeweiligen Forums ausgelegt ist[/QUOTE]‘Jeder’ wäre dann der Foren-Betreiber? Hier zB sind die Regeln so, dass auch dein post gelöscht gehört weil er nur aus einem Satz besteht. (Ich finde diese Regel bullshit.)

[QUOTE=Micky Milano;496103]aber deswegen nu die Meldeoption damit vollzukleistern, finde ich auch völligen Bullshit![/QUOTE]ExtraKlaus hat posts mit der Begründung gelöscht, dass sie nur aus einem Satz bestehen. ExtraKlaus hat selber viele Beiträge gepostet, die nur aus einem Satz bestehen. Ich habe ein paar dieser Beiträge gemeldet um auf die offensichtliche Willkür aufmerksam zu machen. Dass du das nicht verstehst finde ich schade.


#272

Knuddeluf sind die Forenregeln hoch und heilig. Deshalb meldet Knuddeluf nun auch konsequent alle Beiträge, die nur aus einem Satz bestehen. Wer sich nicht vernünftig und angemessen ausdrücken kann, soll doch auf Twitter diskutieren!


#273

Nein, das lässt du bitte bleiben. Danke. @Rabasch: Ich antworte noch.


#274

Nein. Knuddeluf toleriert keine Unterdrückung durch Moderatoren, die willkürlich Beiträge löschen, die nicht in ihr Weltbild passen. Warum sparst du dir nicht die hanebüchenen Erklärungen (“Ein Satz”), für wie dumm hälst du die anderen Teilnehmer eigentlich? Dieses Forum hat ein ernsthaftes Glaubwürdigkeitsproblem.


#275

Gehts hier wirklich nur um ein paar Einzeiler oder um die Willkür des “bösen EK”? Das einige hier immer noch in dritter Person palavern, nervt mich viel mehr!
Und ich dachte, das wär seit Pummeluffs Abgang vorbei… :roll:


#276

[QUOTE=Micky Milano;496148]Und ich dachte, das wär seit Pummeluffs Abgang vorbei… :roll:[/QUOTE]
Wie Du im Posting über Dir siehst dürfte die Abwesenheit Deiner genannten Person als übertrieben angesehen werden.
Damit das nicht gelöscht wird steht hier jetzt ein zweiter Satz. :ugly


#277

[QUOTE=Knuddeluf;496147]Nein. [/QUOTE]

Gut, die missbräuchliche Verwendung der Melden-Funktion wird aber seine Konsequenzen nach sich ziehen. Die Funktion ist nicht dafür da, für irgendwelchen Aktionismus missbraucht zu werden.

[QUOTE=Rabasch;496112]ExtraKlaus hat posts mit der Begründung gelöscht, dass sie nur aus einem Satz bestehen. ExtraKlaus hat selber viele Beiträge gepostet, die nur aus einem Satz bestehen. Ich habe ein paar dieser Beiträge gemeldet um auf die offensichtliche Willkür aufmerksam zu machen. Dass du das nicht verstehst finde ich schade. [/QUOTE]

Ich habe gestern vor allem drei-vier (!) Posts gelöscht, die wirklich ausschließlich nur aus Gehässigkeit und persönlichen Angriffen bestanden und nichts zur Diskussion beigetragen haben (was man auch Spam oder Off-Topic nennt). Ich war der irrigen Annahme erlegen, dass ich mit einem simplen Verweis auf die Forenregeln verhindern kann, dass der Thread wieder einmal zum Zankapfel wird und entsprechend jegliche Diskussion abtötet. Ich bleibe auch nach wie vor dabei, dass solche Beiträge, die nur aus “haha guck mal User X ist total angepisst” absolut nichts zu einer Diskussion beitragen. Der nun wieder mal geäußerte Vorwurf, ich würde Beiträge aufgrund meines “Weltbildes” löschen, ist absoluter Schwachsinn und entbehrt jeglicher Realität.

Wenn ich ansonsten von Nutzern auf ausfallende Äußerungen, Sätze unter der Gürtellinie, Beleidigungen etc. lösche, ist das nie ein Problem. Komischerweise ist es dann was anderes, wenn jemand wieder Behauptungen aufstellt, von denen der User überhaupt keine Ahnung haben kann (weil er die gelöschten Beiträge gar nicht sehen kann) und dann Hörensagen dazu führt, dass hier solche infantilen Aktionen durchgeführt werden. Es ist etwas erschreckend, dass sich einige User wirklich nicht vorstellen können, warum solche “einzeiligen” Angriffe und Pöbeleien gelöscht werden und wirklich jedes Mal mittlerweile in diesen Unsinn gipfelt.

Die Melden-Funktion kann auch zukünftig jederzeit genutzt werden, wenn jemand glaubt, das ein Beitrag nicht regelkonform ist oder eine Diskussion stört. Aber nicht postwendend für uralte Beiträge - und vor allem nicht, wenn man den Missbrauch der Funktion auch noch offen ankündigt.


#278

Finde auch, dass Antworten schon manchmal nur aus einem Satz gebildet sein dürfen.
Ich würde da nicht so konfus weglöschen.
China - Sack - Reis, wen stört es?
Kaum einen, meiner bescheidenen Meinung nach.

Doch so manche scheinen da echt Probleme mit zu haben.
Insgeheim lachen sich da auch einige ins Fäustchen, kann ich mir vorstellen.
Chillen müsste man aber eher bei solchen Kleinigkeiten.
Hoffentlich kann man sich bald gegenseitig respektieren und kurze Posts einfach stehen lassen.

Es ist doch niemanden geholfen immer diese Kleinkriege zu starten.
Keine Ahnung, ob sich hier nochmal was ändern wird im Forum.


#279

[QUOTE=ExtraKlaus;496150]Es ist etwas erschreckend, dass sich einige User wirklich nicht vorstellen können, warum solche “einzeiligen” Angriffe und Pöbeleien gelöscht werden und wirklich jedes Mal mittlerweile in diesen Unsinn gipfelt. [/QUOTE]
Das mag daran liegen, daß du da sehr selektiv vorgehst und deine eigenen Pöbeleien wohl überhaupt kein Problem darstellen. Dies ist ein zweiter Satz.


#280

Ein Zaungast-Kommentar, um unnötige Eskalationen zu verhindern:

Wenn ich Extra-Klaus richtig verstehe, dann hat er nichts generell gegen Beiträge aus einzelnen Sätzen - sondern nur gegen solche, die sachlich nichts zur Diskussion beitragen, dafür aber geeignet sind, die Diskussion zu stören. Vielleicht hat er sich ursprünglich nicht entsprechend klar ausgedrückt (weiß ich nicht, ich kenne die Original-Formulierung nicht), aber in diesem Sinne meint er es offenbar (stimmt’s, EK?), Nur, damit ihr bei allen Meinungsverschiedenheiten nicht auch noch zusätzlich aneinander vorbeiredet.