Massengeschmack-TV Shop

Fragen und Anmerkungen zur Forenmoderation


#1

Habt ihr Fragen oder Anmerkungen zur Moderationsarbeit oder wollt sonst irgendwas bzgl. Forenmoderationsteam loswerden (ausser beleidigungen)? Das hier ist der richtige Thread dafür.

Mal hoffen, dass es nicht wieder entgleist.


#2

[QUOTE=Rynam;471443](ausser beleidigungen)[/QUOTE]

Ach verdammt… ne, dann erst mal nicht.


#3

Hier mal einen Einblick, wie professionelle Moderationsteams arbeiten:

Wir fragten nach: Gibt es ein Handbuch, an dem sich Moderatorinnen und Moderatoren orientieren, in dem bestimmte Wörter, Phrasen oder Verhaltensweisen gesammelt sind, die zu einem Löschen von Kommentaren führen?

So etwas gibt es nicht. Sueddeutsche.de, Zeit Online, Spiegel Online und taz.de haben keinen festgeschriebenen internen Kriterienkatalog, der eine Moderation definiert. Grundlage für die individuelle Moderationsentscheidung ist aber immer die jeweils geltende und öffentlich einsehbare Netiquette (taz.de, Sueddeutsche.de, Spiegel Online, Zeit Online) gepaart mit den Erfahrungen der Moderatoren.

Fazit:

Ziemlich gleich. Die auch hier von Usern öfters verlangten festen Moderationskriterien und definierten Vorgehensweisen sind selbst bei diesen professionellen Teams nicht vorhanden, stattdessen sind es individuelle Entscheidungen je nach Fall. Und im Zweifelsfall schaut man eben mindestens zu zweit drauf.

Ich wollte das nur mal für die Nachwelt festhalten, da solche Forderungen bestimmt auch in Zukunft hier wieder auftauchen werden.


#4

[QUOTE=Rynam;471443]Habt ihr Fragen oder Anmerkungen zur Moderationsarbeit oder wollt sonst irgendwas bzgl. Forenmoderationsteam loswerden [/QUOTE]

Kritik eigentlich keine, aber könnte man (wie bei Corbi und mir) nicht die zwei Accounts von Extraklaus auch zusammlegen? Wenn ich manchmal in einen älteren Thread klicke und sehe “Extraklaus gesperrt”, erwische ich mich manchmal selber dabei, das ich denke, was hat er nu wieder angestellt? Etwas verwirrend! :?


#5

[QUOTE=Corbeau;471444]Ach verdammt… ne, dann erst mal nicht. [/QUOTE]

:lol:


#6

[QUOTE=Baru;471445]
Ziemlich gleich. Die auch hier von Usern öfters verlangten festen Moderationskriterien und definierten Vorgehensweisen sind selbst bei diesen professionellen Teams nicht vorhanden, stattdessen sind es individuelle Entscheidungen je nach Fall. Und im Zweifelsfall schaut man eben mindestens zu zweit drauf. [/QUOTE]

Kann man so aber auch nicht direkt vergleichen. Große Portale sind da ja viel unpersönlicher. Wenn jemand gesperrt wird, dann meldet er sich halt neu an. Eine richtige Community bildet sich da IMHO auch nicht, kenn ich so höchstens noch vom österr. Standard, die geben sich dort allerdings auch sehr viel Mühe.


#7

[QUOTE=Micky Milano;471456]Kritik eigentlich keine, aber könnte man nicht die zwei Accounts von Extraklaus auch zusammlegen?:?[/QUOTE]
Also “Extraklaus gesperrt” zusammenlegen mit “Extraklaus”? Hätte was! :mrgreen: :ugly


#8

Für strittige Entscheidungen der Moderation fordere ich einen Videobeweis.


#9

[QUOTE=Micky Milano;471456]Kritik eigentlich keine, aber könnte man (wie bei Corbi und mir) nicht die zwei Accounts von Extraklaus auch zusammlegen? Wenn ich manchmal in einen älteren Thread klicke und sehe “Extraklaus gesperrt”, erwische ich mich manchmal selber dabei, das ich denke, was hat er nu wieder angestellt? Etwas verwirrend! :?[/QUOTE]

Das kann dir wohl nur EK beantworten, wahrscheinlich schämt er sich inzwischen für mache aussagen die er früher tätigte und mag die nicht unbedingt in seiner History haben bzw. will nicht dass ein Roter Adminnick daneben steht.

[QUOTE=Greggy;471500]Für strittige Entscheidungen der Moderation fordere ich einen Videobeweis.[/QUOTE]

Definiere Strittige Entscheidungen. :>


#10

^^ Alles, was mir nicht gefällt.


#11

@maddyx
Den Account den ich meine heisst auch einfach nur “Extraklaus”, ist aber gesperrt, das war sein früherer Account!

[QUOTE=Rynam;471503]Das kann dir wohl nur EK beantworten, wahrscheinlich schämt er sich inzwischen für mache aussagen die er früher tätigte und mag die nicht unbedingt in seiner History haben bzw. will nicht dass ein Roter Adminnick daneben steht. [/QUOTE]

Dem kann er in seiner Position doch abhelfen, in dem er die schlimmsten ausblendet, oder wäre das sowas wie Amtsmißbrauch? :ugly


#12

Es schadet eh nie, als Admin einen Zweitaccount zu haben. Nicht um zu trollen, sondern um Sachen und Einstellungen aus User-Sicht zu prüfen.

Und TV-Dragon, bitte keine Geschichten nun aus deinem Forum!


#13

Nicht! Nicht triggern

@Rynam Wenn du Tipps zum guten Modernisie… Moderat… Moderieren suchst, dann sieh dir einfach an, wie Baru der Bär das gemacht hat, und präge dir alles [U]ganz genau[/U] ein, merk dir gut Details usw. usf.

Und dann mach alles ganz anders


#14

Also mich wuerde schon interessieren wie TV-Dragon das in seinem Forum regelt :voegsm:


#15

[QUOTE=Baru;471514]
Und TV-Dragon, bitte keine Geschichten nun aus deinem Forum![/QUOTE]

Sorry, aber das Blabla um angebliche Fake-Accounts kam von einem gewissen schm****r im hi********d-Forum!


#16

[QUOTE=Corbeau;471518]
@Rynam Wenn du Tipps zum guten Modernisie… Moderat… Moderieren suchst, dann sieh dir einfach an, wie Baru der Bär das gemacht hat, und präge dir alles [U]ganz genau[/U] ein, merk dir gut Details usw. usf.

Und dann mach alles ganz anders [/QUOTE]

Das ist in der Tat ein sehr guter Hinweis. :smiley:

Nee, ist schon alles sehr gut und erfreulich wie es zur Zeit läuft - sowohl von Moderatoren als auch von User-Seite.


#17

[QUOTE=Corbeau;471518]
@Rynam Wenn du Tipps zum guten Modernisie… Moderat… Moderieren suchst, dann sieh dir einfach an, wie Baru der Bär das gemacht hat, und präge dir alles [U]ganz genau[/U] ein, merk dir gut Details usw. usf.[/QUOTE]

[QUOTE=eldorado;471542]Das ist in der Tat ein sehr guter Hinweis. :smiley:
[/QUOTE]

Auch falls es von euch beiden als “Scherz” gemeint sein sollte, lasst sowas bitte.


#18

Ausgelagert aus der Diskussion zur Folge 188 FKTV:

[QUOTE=hhp4;471566][B]Warum wurde mein Beitrag 2x gelöscht?[/B]
Falls dies wieder gelöscht wird, dann bitte zumindest eine PM schreiben,
mit einer Begründung warum gelöscht wurde.

Ich kann absolut nichts beleidigendes erkennen,
wenn ich auf einen kleinen Fehler hinweise.
Und außer Beleidigung sehe ich keinen Grund zur Löschung.

Es ist doch lustig, dass Holger einen Fehler des Interviewten korriegiert,
und dabei selber einen Fehler macht.[/QUOTE]

[QUOTE=Rynam;471567]Es wurde wohl gelöscht weil der Fehler inzwischen korrigiert wurde.[/QUOTE]

Wenn dies so ist, finde ich es ziemlich suboptimal, das so zu handhaben. Da fände ich einen kurzen [B]EDIT[/B] des Moderators in betreffendem Post, der das anspricht, deutlich sinnvoller, transparenter und vor allem netter. Also so eine Art Nachklapp, wie dies ja auch (glücklicherweise) immer mehr Online-Redaktionen machen, die ihre Fehler transparent korrigieren.


#19

[QUOTE=RaoulDuke;471569]

Wenn dies so ist, finde ich es ziemlich suboptimal, das so zu handhaben. [/QUOTE]

Find ich persönlich auch und habs darum mal angesprochen.


#20

Danke!