Massengeschmack-TV Shop

Fragen und Anmerkungen zu Forenmoderation 2.0


#23

Ein Forum ist für Fragen und Meinungsäußerungen da. Du nutzt es scheinbar gerne für persönliche Ansprachen und Angriffe.
Finde den Fehler.


#24

Der Thread heißt " Massengeschmack neues Abomodell/Programmreform Thread 2.0". Es ist also lediglich die Fortsetzung des Threads, der sowieso schon beide Themen behandelte.

Thematisch stimme ich aber zu: Ab Beitrag ~950 hätte man einen neuen Thread bzgl. des neuen Blogbeitrags beginnen können.


#25

Stimmt. Der Thread hieß aber zunächst nur „Abomodell 2.0“. Kannst du recherchieren.


#26

Ich weiß - die Kritik war daher (bzw. wäre dann) auch gerechtfertigt.

Dass man einen neuen Thread erstellt - in der Hoffnung, dass es sich beruhigt -, kann ich aber nachvollziehen und finde es sehr vernünftig (ob es funktioniert, ist eine andere Frage :wink: ).

Man muss ja auch sagen: In den ersten Beiträgen ging es häufig um die Geschichte mit Nils, weniger um die Programmreform. In den Beiträgen danach um alles: die Programmreform, die Abostufen und die Lebenszeitabos. Insofern wären 3-4 Threads (inhaltlich getrennt) ebenso sinnvoll - das hätte man aber zu Beginn machen müssen. Aufgrund der inhaltlichen Nähe und Verknüpfung der Themen untereinander ist eine inhaltliche Trennung nun nicht mehr möglich, nur noch die durchgeführte mengenmäßige.


#27

Nenn mich naiv, aber ich glaube, dass das Hauptziel tatsächlich die Übersichtlichkeit war. Wenn ein Moderator eine ausufernde Diskussion nicht moderiert, sondern selbst befeuert, ist es vermutlich klüger, dass er sich raushält anstatt den Thread zu resetten.


#29

Willst du mich verscheissern, Klaus?!
Ich erinnere dich nächstes mal daran, wenn du wieder von “Freedom of Speech” faselst.

Der löscht hier wieder willkürlich, was ihm nicht passt.


#30

So, jetzt reicht es.

Ich habe mich deutlich(!) aus der Diskussion rausgezogen aber wenn du auf infamste Weise nicht nachlassen kannst und mich zu einer Reaktion zwingen willst, ist das kein wertvoller Beitrag, der weder zur Diskussion beiträgt noch etwas anderes leisten soll, als mich zu etwas dummen zu provozieren - zum Beispiel zu sagen, was ich gerade im Kopf habe, als du diese ungeheuerliche Unterstellung aufgestellt hast. Aber deshalb habe ich mich gerade zurückgenommen und bitte dich nur, nein, ich verlange, dass du das jetzt so hinnimmst und Ruhe gibst.

Ich habe meinen Punkt gemacht bzw. nicht gemacht, was für uns beide wahrscheinlich am besten ist, und jetzt ist genug. Das hat auch nichts mit Willkür zu tun, dein Standpunkt steht da und meiner auch, ich hab mich aus der Diskussion verzogen und jeder kann gerne nachvollziehen, welche “gehaltvollen” Kommentare da gelöscht wurden, ich kann das gerne als Screenshot hier reinstellen, um deinen Opfermythos mal zu entkräften.

Daran wird auch nichts ändern, mich wie ein Schulhofschläger die ganze Zeit einen “Feigling” zu nennen, weil ich mich gerade gegen die Eskalation gezwungen habe (was ja immer von mir gefordert wird). Und da kannst du jetzt zetern wie du willst, das ist mein Statement dazu und ich werde darüber auch nicht diskutieren, aber auch nicht akzeptieren dass du mir hier schon wieder völlig unberechtigerweise unterstellst, Machtmissbrauch zu betreiben. Ich hab mich für alle(!) deutlich herausgezogen und mache gerade meinen Job, sinnlose Shitposts zu löschen und zu verhindern, dass Provokationen und Spam den Thread zumüllen.


#31

Die entsprachen in ihrem Gehalt deinem letzten Posting.

Wie hätte denn da an dem Punkt was eskalieren sollen? Da hättest du dir schon reichlich Mühe geben müssen.


#33

Mein letztes Posting war der Wink mit dem Zaunpfahl, dass entgegen des Trends in diesem Forum, nur anzudeuten aus Diskussionen auszusteigen und das dann doch nicht zu tun, dieses Mal wirklich Schluss ist und sie auch nicht erneut aufgewärmt wird.

Ich habe mich schlicht und einfach dafür entschieden, dass heute kein guter Tag für einen 200er Ruhepuls ist und ich meinen Montagabend produktiver gestalten kann als mit einer enervierenden Endlosdiskussion.

Hehe. Netter Versuch.


#34

Es bleibt extrem ungünstig, wenn ein höchst emotionaler Diskutant auch noch Beiträge dann löscht, anstatt die Moderation des Threads jemand anderem zu überlassen.


#35

Es sei dir unbenommen, wenn du deine Gesundheit pflegen möchtest, aber sag das nächstes mal einfach und mach das nicht zu meinem Problem.

Merke: Den Klaus nicht triggern, sonst wird gelöscht, damit er nicht eskaliert! :grin:


#36

Ja, was auch immer. Von meiner Seite ist alles gesagt. Das du von dir aus zugibst, dass du mich nur “triggern” (provozieren) wolltest, ist aber ja mal ein Eingeständnis.


#37

seufz
Nee, sowas geht dir natürlich völlig ab in deiner unprovokanten Art und Weise :roll_eyes:
Rumpoltern wie irre, aber selbst ist man doch ne Snowflake.

Na gut, genug für heute.


#38

Das hab ich nicht gesagt, aber das du mich nur “triggern” wolltest, hast du schließlich gerade zugegeben und das war der Anlass, weshalb deine Schulhofschläger-Einzeiler gelöscht wurden. :wink:


#39

Ich sagte, daß du getriggert warst, ich sprach nicht von Absicht.
So, noch ein Haar zu spalten?


#40

Ach Scumdog :face_with_hand_over_mouth:

Du weißt, was deine “gehaltvollen Beiträge” waren, du hast bewusst gepostet um zu “triggern” und ich bin nicht so blöd, dass ich das nicht gemerkt hätte, was die Absicht dieser Posts war.

Belassen wir es einfach dabei.


#41

Ja, natürlich!
Aber daß du das einfach so anlasslos vermutet hast, ist diskriminierend und typisch für die vorurteilsbehafteten Nazimethoden der CDU!

So, jetzt sag mir aber lieber, wo man am effektivsten Orokin Cells grinden kann!


#42

Exta, Cassini, Telesto.


#43

Gibt hier einfach zu wenig aktive Mods. Moechte mich hiermit selbst fuer den Job nominieren.


#44

Es mag zuwenige Mods geben, aber Selbstnomierungen wie deine stehe ich grundsätzlich skeptisch gegenüber.