Massengeschmack.TV Shop

Folge 9

Hier kann darüber diskutiert werden!

//youtu.be/ZQF4zWT6n-E

Schöne Eindrücke von den deutschsprachigen ComicCons. Falls ihr je doch in Erwägung ziehen solltet, nach Stuttgart zu kommen, würde mich das freuen. Dann schaue ich mal vorbei und mache Fotos mit euch. :wink:

Die Folge war ganz okay. Der Bericht über die ComicCons war sehr interessant - wäre sogar was für mich antisozialen Forentroll, wenn da Doctor Who-Merch zu sehen ist! :oops:

Deadman Wonderland hat mich dagegen überhaupt nicht angesprochen, aber die Rubrik muss mir ja auch nicht immer gefallen.
Außerdem ist Weihnachtsmusik in allen Sprachen einfach nur schrecklich, das hat sich für mich wieder einmal bestätigt! :wink:

Ich fand die Konstellation der News-Ecke sehr witzig :smiley: Einfach mal im Liegen moderieren - warum nicht? 8)
Khaleesi rockt den Thron! Da fehlen jetzt nur noch ein paar Photoshop-Drachen. :mrgreen:

Lustiger Intro :slight_smile: Irgendie finde ich die Kathrin ziemlich cool 8)

Habe die Sendung nicht zu ende geschaut, aber schon mal vorweg: ehrlich gesagt, finde ich die Impressionen der beiden Messen sehr langatmig und erinnern mich zu sehr an Privataufnahmen. dabei stört mich das rumgealber garnicht, mehr das Filmen und gleichzeitig kommentieren, was man da macht… „Ich versuch mal unseren Stand heranzuzoomen … Einer von vielen… Mit Kathrin beim Verkauf. So gefällt uns das hier so langsam. der Stand wird belagert…“ Sowas finde ich jetzt nicht soooo schick… auch wenns nur Impressionen sein sollen. Dann lieber Ton weglassen und pfiffig zur Musik schneiden…

[QUOTE=schmatzler;434522]
Khaleesi rockt den Thron! [/QUOTE]

auf jeden fall! Hätte sie nur das karierte Holzfäller-Hemd ausgezogen… passte nicht ganz zum Thron…

Da gebe ich Miraculum Recht, das hatte einen leichten Touch von “Opi’s VHS-Urlaubsvideo”. Da die Sequenz aber nur sehr kurz war und die ComicCons ja nachträglich noch sehr ausführlich besprochen wurden, hatte ich damit kein Problem.

[QUOTE=Miraculum;434524]auf jeden fall! Hätte sie nur das karierte Holzfäller-Hemd ausgezogen[/QUOTE]
Das ist doch keine FSK18-Sendung hier! :mrgreen:

Was die Qualität der Berichte von den Cons angeht muss man eben sagen, dass das Budget es leider nicht her gibt, ein professionelles Kamerateam mit auf die Reise zu schicken (Honorar, Reisekosten, Unterkunft ist schon ein ziemlicher Kostenfaktor) - das wäre natürlich toll und bleibt auch das mittelfristige Ziel. Im Moment geht es nur auf diese Weise.

Ich finde sowas eigentlich recht sympatisch. Der Ton war da nur manchmal nicht ganz sauber, aber verständlich.

Es gab immerhin ein [-]Pantyshot[/-] Fanservice bei 20:36 :cool:

Chirley wirkte etwas Unsicher im freien Sprechen als sie Vocaloid vorgestellt hat, aber das legt sich bestimmt noch.
Deadman Wonderland hatte ich schon vollkommen vergessen, dass ich den mal geguckt habe. Jedenfalls stimme ich da voll und ganz zu. Es war wieder einmal eine schöne Folge. Ich freue mich schon auf 2016.

sie hatte noch genügend drunter :wink:

Da sehe ich auch nicht das Problem… Aber nicht alles was man aufnimmt muss man senden, bzw. in einem Magazin verarbeiten. Also echt nix gegen das Sakura-Team. Ich liebe Volker und die Mädels und mag auch ihren Humor, aber sooo ausführlich, wie in den zwei Beiträgen fänd’ ich es eben als MakingOf-Schmankerl passender. Wie gesagt, je zwei Minuten nur Bilder mit Musik und nen paar Highlights im On reicht vollkommen… aber auch hier gilt wieder… Das ist Meckern auf hohem Niveau… Sakura ist im Gegensatz zu anderen Sendungen wunderbar belebt und vielfältig. Die Unterschiedlichen Moderationsstile und auch die Grafiken kommen der Sendung außerdem sehr zu gute…

Die Folge war halt ein ruhiger Ausklang.
Ich fand die Impressionen der Cons gar nicht so übel.

Die Sendung war jetzt nicht der Höhepunkt, aber auch nicht der Tiefpunkt der Serie.
Schade, dass nicht jede Maid zu sehen war. So ein nettes Gruppenbild von allen zum
Jahresende wäre schön gewesen. Aber klar; Krankheit und Zeitmangel bzw. räumliche Distanzen
machen das schwer.

Ich freue mich, dass ihr Teil des MG-Portfolios seid und natürlich freue ich mich ebenfalls darauf,
euch im neuen Jahr wiederzusehen. Bis dahin: Habt ein paar schöne Tage und genießt die Ruhe,
frohe Weihnacht und einen guten Rutsch an Volker und sein tolles Team! :slight_smile:

Ich habe leider ein riesiges Problem, was Namen anbetrifft T^T und kann sie mir leider einfach überhaupt nicht merken.
Ich habe aber auch generell das Problem, dass ich beim Sprechen etwas unsicher wirke. Auch wenn ich nicht unbedingt vor der Kamera sitze. Und in diesem Fall kam kam leider auch erschwerend hinzu, dass ich ziemlich Krank gewesen bin (weshalb ich mich auch kaum um die Vorbereitungen kümmern konnte) und beim Weihnachtsessen mit allen von Massengeschmack, auch erstmal ne Stunde zu spät war, weil mein Kreislauf sonst nicht mitgemacht hätte.
Sollte keine Entschuldigung in dem Sinne sein, ich weiß selbst dass ich mich da etwas verbessern muss :wink:
Wollte das nur mal angemerkt haben xD
Lg das Cherry / Chiwab

Schöne Folge wie immer mit einem besonders schönen Ausklang.

Volkers Mädels sollten ernsthaft darüber nachdenken, ihre Gesangskarriere wieder abzubrechen ;-).

Ich bin etwas hin- und hergerissen, ob es gut war, die beiden Con-Berichte unmittelbar hintereinander zu bringen. Einerseits wird ihre Unterschiedlichkeit sehr deutlich, andererseits reduziert es die Abwechslung in der Sendung ein wenig. Wie man die Beiträge anders hätte anordnen können, weiß ich auch nicht, zumal die Folge insgesamt sehr war ohne jedoch auch nur ansatzweise langweilig zu sein.

Was ist bei den Vocaloid-“Konzerten” eigentlich live echt? Technisch ist es heutzutage möglich, einen Schauspieler vor einem Greenscreen tanzen zu lassen und auf die Figur zu übertragen, was dann in Echtzeit auf die Leinwand in die Halle übertragen wird, dazu noch Livegesang. Fehlende Lippensynchronität ist bei Animé-Charakteren nicht schlimm. DAS wäre für mich noch ein Konzert im Sinne des Begriffes Konzert. Wenn alles vom Band bzw. Beamer kommt, kann ich die volle Halle nicht nachvollziehen.

Bei den Nachrichten haben sich die Mädels wieder selbst neu erfunden. Das Spiel zwischen Liza und Maria fand ich herrlich, genauso beim Betrag über Deadman Wonderland.

(Seht Euch mal unmittelbar nach dieser Folge nochmal die erste an. Welten sind kein Ausdruck für die Entwicklung, die diese Sendereihe genossen hat.)

Ich fand die Folge richtig gut, besonders gefallen haben mir die Berichte über die Cons und auch der kleine Einblick in die Weihnachtswelt einiger Animes. Die Musik ist zwar überhaupt nichts für mich, war aber mal interessant zu sehen. Der Teil über Vocaloid war auch sehr gelungen.
Wünsche Volker und den Mädels schöne Feiertage und bin gespannt, was ihr nächstes Jahr so macht.

Und: [B]S[/B]hirley erzählt uns ein bisschen mehr über Vocaloid.

Da hat [B]C[/B]hirley es extra über 9000 mal in der Spendennacht erklärt, dass man ihren Namen mit [B]C[/B] und [U]nicht[/U] mit S schreibt und dann muss ich sowas in der Folgenbeschreibung lesen:p

Das hab ja nichtmal ich selber gemerkt o.o
Muss ich wohl mehr drauf achten :wink:
Ich bin nur Original mit C :smiley:

Umso schöner, dass du jetzt hier im Forum anzutreffen bist.
In diesem Sinne: Ein herzliches Willkommen an Dich! :slight_smile:

Na immerhin wurde es ratzfatz korrigiert :wink:

Wer schreibt eigentlich die kurzen Folgenbeschreibungen?:stuck_out_tongue:

Ich bin an dem Stand vorbeigelaufen und hab die Plüschis bewundert. Bei der Verkäuferin dachte ich, irgendwoher kenne ich die doch? Erst Opas Urlaubsvideo hat mir den Hintergrund erklärt. Vielen Dank dafür, genau so! Das Lasertag und der "Box"ring waren auch mit das beste an der Con. Sehr viel gute Action. Die Tardis war hingegen enttäuschend. Noch nie so eine schlechte Kopie gesehen. Und beim Dinosaurier Auftritt war ich sogar gleichzeitig dabei. Ob ich Volker live erkannt hätte? Egal, war eh zu voll.

Ich fand die Folge gut auch wenn Animies/Manga nach wie vor nicht so mein Thema ist.

Die Berichte über die Cons war interessant.

Mich würde aber mal folgendes interessieren: warum hat Lizza ein 39€ Preisschild auf der Brust (sieht man vor allem bei der Deadland Wonderland Rezension)?

[QUOTE=DeeperSight;434774]Umso schöner, dass du jetzt hier im Forum anzutreffen bist.
In diesem Sinne: Ein herzliches Willkommen an Dich! :)[/QUOTE]

Danke :slight_smile: ich freu mich auch.

[QUOTE=KevinTH;434816]Ich fand die Folge gut auch wenn Animies/Manga nach wie vor nicht so mein Thema ist.

Die Berichte über die Cons war interessant.

Mich würde aber mal folgendes interessieren: warum hat Lizza ein 39€ Preisschild auf der Brust (sieht man vor allem bei der Deadland Wonderland Rezension)?[/QUOTE]

Das war eine ihrer spontanen Entscheidungen xD sie hatte bereits in einer anderen Folge, ein anderes Preisschild an sich haften.

Aber nur als kleine Info, ich habe sie bereits erworben :smiley: sie ist also nicht mehr zu haben :wink:

[QUOTE=Chiwab;434833]Aber nur als kleine Info, ich habe sie bereits erworben sie ist also nicht mehr zu haben [/QUOTE]

Solange du sie regelmäßig fütterst und sie bei Laune hältst, damit sie weiterhin in der Sendung ist: Habt Spaß!