Massengeschmack-TV Shop

Folge 79: Corona in Unterhaltungsshows, Interview mit Quoten-Experten

Die Mediatheke Folge 79. Hier kann darüber diskutiert werden!

Die Fernsehsender mühen sich redlich, aus der Corona-Krise das Beste zu machen - allerdings werden solche spontan gezimmerten Formate kaum angenommen. Dazu gibt es auch ein Interview mit dem Quoten-Experten Fabian Riedner. Außerdem: „Brisant“ empfiehlt „Meet Your Master“, und eine durchgeknallte Frau schickt uns reihenweise Mails und Briefe.

1 Like

Bzgl. dem selbsternannten „Zukunftsforscher“ Matthias Horx: Ja, was soll man auch von solchen Leuten halten, die sich nach einem abgebrochenen Soziologiestudium dem Journalismus zuwenden. :wink::stuck_out_tongue:

2 Like

schöne Sendung,
ja die Quarantäne-WG war irgendwie weder lustig, noch zu ernst und damit immer etwas dazwischen. Die Stärken von Pocher, Jauch und Gottschalk kamen nicht zum tragen
schade dass Michelle Hunzikers Worte nicht gespielten wurden, sondern der Moderationstext drüber gesprochen wurde, immerhin lebt sie in der Bergamo und hat direkt als Betroffene berichtet…

Fabian Riedner als Interviewgast find ich topp, wie wäre es mit einem Crossover in seinem Podcast quotenmeter.fm?
„Geld machen indem man keine Werbung schaltet“…da wäre eine Nachfrage schön gewesen, wie das funktioniert
hier nochmal der Hinweis doch „Antje Wessels“ als Filmkrititkerin für Pantoffelkino einzuladen
was die Frau Walz / Kost genau will, bleibt bis heute unverständlich, wer hat nur diese Schreiben formuliert…
„Kay Uwe Meyer, Servicestelle MG“…sehr witzig

Hach, die Frau Schonkost (Kalkofe ^^).
Das war ein wirklich wahnsinnig unterhaltsamer Beitrag! :rofl:

9 Like
5 Like

Hat schon was von Reichsbürger diese silvia: walz, ehemals silvia: kost.

„Kay-Uwe Meyer, Servicestelle Massengeschmack-TV“ :joy:, sehr schön.

4 Like

Die Mediatheke ist schon das geilste Format auf Massengschmack.

Habe wieder herrlich gelacht. :smiley:

2 Like

Ach, deswegen! :joy: :joy: :joy: :joy: Holger braucht das Arumin, um diese „Einstweiligen Verfügungen“ lesen zu können!! :innocent: :innocent: :innocent: :joy: :joy: :joy: :joy: :rofl: :rofl: :sweat_smile: :sweat_smile: :sweat_smile: :sweat_smile:

2 Like

Da sieht man doch sehr schön, dass diese Astro-Typen nicht ganz zurechnungsfähig sind. Ich war mir ja lange Zeit nicht sicher, ob bei den ganzen Esoterikern nicht auch Abzocker dabei sind, die selbst gar nicht an das glauben, was sie verkaufen. Aber mittlerweile denke ich, dass die Mehrheit tatsächlich in ihrer ganz eigenen Zauberwelt lebt.

1 Like

Auch wenn bei Meet your master drinn steht bald Verfügbar, wieso hast du nicht auch noch darüber berichtet? Da sind dann halt doch einige bekanntere Leute dabei? Unteranderem, Lesch, Klopp, Emerich und Gottschalk.

Die quarantäne WG fand ich eigentlich sehr kurzweilig, und auch die Mischung aus den beiden Urgesteinen Jauch und Gottschalk und dem etwas „aufmüpfogen“ Pocher fand ich gut - aber inzwischen will eben einfach niemand mehr solche Sendungen zum thema Corona sehen.
nachdem die Bundesregiegung die jetzigen Einschränkungen festgelegt hat und da wohl auch erstmal mit nichts mehr an Veränderungen zu rechenn ist, wollen die meisten wohl einfach nur noch die zeit „absitzen“ und bis dhin nix mehr von Corona hören. Faszinierend, wie schnell sich das innerhalb von zwei Wochen alles verändert hat.

Ja, und? Ankündigen kann man viel… Außerdem hab ich das damals schon berichtet.

1 Like

Der Lesch macht bei dem Käse mit? Sollte das stimmen ist er in meiner Achtung gesunken.

3 Like

Indem unser System berechnet, dass die Werbung zu billig ist und deshalb keine Werbung ausspielt. Dann wird keine Werbung geschalten und die nachfolgende Werbung ist teurer.

Danke für das Lob!

1 Like

ja gut also dann nachgelagert mehr Geld, nicht direkt durch „keine Werbung aussspielen“

Die Veto Sendung mit dem Verschwörungsartzt Köhnlein war schon grenzwertig. Aber Holger hat seine Theorien ja nicht unkommentiert stehen lassen. Ganz im Gegensatz zu Frontal 21 bei Herrn Wodarg. Hier hat das ZDF bewusst Verharmlosung und Falschinformation zugelassen. Insofern ist es schon eine Frechheit mit dem Finger auf andere zu zeigen.

4 Like

Zum Glück hat Holger extra erwähnt, dass die Asynchronität bei der Quarantäne-WG nicht seine Schuld ist, so wiegt diese Schludrigkeit bei den anderen Beiträgen um so mehr.

Gute Sendung insb auch das Interview. „Geld ohne Werbung“‘ fand ich auch etwas seltsam, aber naja gut

Eine Mischung aus erschreckend und witzig sind auch diese Anschreiben der Esoterik Tante… So wie ich das verstanden habe, hat sie einen Beschluss oä des Landgerichts „gefälscht“ um dich unter Druck zu setzen. WICHTIG, falls sie das Dokument auch mit einem vermeintlichen Richter unterschrieben hat, wäre das eine strafbare Urkundenfälschung. Eine Anzeige wäre in diesem Fall richtig und wichtig… Einzig die vollkommen dilettantische Aufmachung könnte sie retten, aber einen Versuch stellt es in jedem Fall dar

2 Like