Massengeschmack-TV Shop

Folge 74

Die Mediatheke Folge 74. Hier kann darüber diskutiert werden!

Der skandalträchtige Semperopernball ist erneut Thema in der Sendung. Ebenso geht es um die neue Staffel von „Big Brother“, die eingefleischte Fans des Formats sehr enttäuscht. Außerdem hat RTL sein Nachmittagsprogramm umgebaut - da lohnt es sich doch mal reinzuschauen. Und dann geht es noch um eine heftige Verschwörungstheoretikerin auf YouTube.

1 Like

Schöne Folge, wie eigentlich immer! Diese Nadja ist der absolute Knaller. Das hat schon etwas von Satire :smiley:
Habe mir mal ihren Youtube Kanal angesehen. Immer sehr kurze Videos wo sie einfach drauf los labert und keinerlei Input für den Zuschauer bereithält.
Diffamierend ist sie zugleich auch, vor allem bei der „Analyse“ zu deinem Interview mit dem Flatearther. Sie labert einfach drauf los…ganz klar ne Tranny :smiley: Ja ne, is klar!

2 Like

Bitte diese Nadja mal einladen! :wink: :smiley: Egal ob bei VETO oder MT! :wink: :smiley:
Von mir aus auch anonym im „DVA“ Style! :wink: :nerd:

3 Like

Ich glaube diese Nadja will nur auf der Welle der verwirrten mitreiten und glaubt selber daran nicht. Was die Sache nicht besser machen würde. Der Kanal hat immerhin 6650 Abos. Scheint zu funktionieren.
Ansonsten hat Holger recht. Nicht ganz dicht.

Tolle Ausgabe!

Warum geben wir alle nicht zu, das wir alle eigendlich Reptiloide
sind und Massengeschmack an uns geheime Informationen weiterleitet und wir setzen nur die Protokolle der Weisen von Zion
um​:grin::grin: Spaß beiseite, wer schützt eigendlich unsere Kinder vor soviel Dummheit und Blödheit!!

2 Like

Willkommen renezwer in unserer „Rasselbande“. (Insider!) :wink:

Zum Glück hast Du da ein Smiley gesetzt. demm Satire darf natürlich nicht alles: Zum beispiel „dumm sein“. Sie muss zumindestens intelligent genug sein um eine Wunde, in die sie die Finger legen möchte, eindeutig zu erkennen. Und da habe ich bei unserer Probantin so meine Zweifel.

1 Like

Da gebe ich dir vollkommen Recht. Satire ist da wohl der falsche Ausdruck für. Ich ersetze es mit RTL Nachmittagsunterhaltung, wobei die ja durchaus gut weg gekommen ist heute. Mhhmmm. :smiley:

Ich habe auch mal den Fehler gemacht, mir ein Video von ihr anzusehen. In diesem hat sie behauptet dass Schimpansen eigentlich nur Kleinwüchsige im Kostüm sind. Das hat mir dann auch schon gereicht von der Dame.

Einladen kann man die natürlich gerne mal, aber ich glaube nicht dass sich solche Leute vor eine kritische Kamera trauen. „Interessant“ wäre es aber alle mal!

Inhaltlich eine gute Folge. Ich bin gespannt, ob bald ein Video von Nadja kommt, in dem sie behauptet, dass Holger eine „Tranny“ ist. Mich wundert, wie viele Leute Nadja unter ihren Videos zustimmen und sie für ihre Gedanken loben.

Bei dieser Folge sind mir die Lautstärkesprünge besonders aufgefallen. In der linken Hälfte ist die Anmoderation des ersten Beitrags, in der rechten der Beitrag selbst. Ich finde, der Lautstärkesprung ist ziemlich deutlich. Das ist leider kein alleiniges Problem dieser Folge, sondern zieht sich durch viele Formate.
Bildschirmfoto vom 2020-02-15 16-06-53

6 Like

Kam dabei irgendwie raus was die Frau für ein Problem mit Primaten hat?
Also warum sollte sich jemand die Mühe machen Schimpansen und Orang Utas zu „faken“??

Hat das irgendwas mit Religion zu tun?
Sozusagen Primaten und Menschen können keinen gemeinsamen Vorfahren haben weil Primaten gar nicht existieren und das soll dann der Beweis für Gott sein?

Die Hintergründe zu der Theorie würden mich mal interessieren.

Vom Glauben redet sie in der Tat häufiger, allerdings nicht nur vom christlichen. Mit organisierter Religion scheint sie Probleme zu haben, der Papst und der Vatikan gehören auch zu ihren Zielen.

So tiefgründig war es dann nicht! Aber bitte, schau rein:

Ich guck mir den Quatsch nicht noch mal an! :laughing:

1 Like

Gute Folge. Der letzte Beitrag hat mich sehr schockiert. Klar, man weiß irgendwie dass es so einen Schwachsinn da draußen gibt aber es zu sehen ist immer wieder schlimm für mich, vor allem beim Thema Transgender, was mich und viele Freunde von mir betrifft. Hier fand ich die Formulierung von Holger leider auch nicht ganz unproblematisch ("…ist eigentlich 'n Mann"), klar ist es das was Nadja damit sagen will, aber vor allem da sie in dem ersteren Video sogar noch korrekt über Trans Menschen spricht fand ich das etwas unangebracht. Beim Begriff „Tranny“ hätte man außerdem noch besser erklären können dass es sich hier um ein schlimmes Schimpfwort (ähnlich „Transe“) handelt, und nicht einfach nur um ein Synonym. Das aber nur als kleine Bemerkung am Rande, insgesamt hat mir die Folge sehr gut gefallen.

5 Like

Du meinst mal davon abgesehen, dass dies kein Beweis für (einen) Gott ist?

Nein, das hat in ihrem Fall nichts mit Religion (inkl. Kreationismus / ID) sondern nur etwas mit ihrem ganz persönlichen Weltbild bzw. Weltanschauung zu tun.

Echt? Wenn ich da die Fundiertheit ihrer anderen Themen sehe, würde ich aber dann um diese Auführungen gar nichts geben. :wink:
Zumal Glauben nichts Religionsexklusives ist, wie jeder weiß, der das Wort mal im Duden nachgeschlagen hat.

Ich glaube ihr bringt bzgl. des Semperopernballs immer ein paar Wörter durcheinander, deswegen erkläre ich es euch einmal:

  • Die „Semperoper“ (das Gebäude) hat ihren Namen von ihrem Architekten (Gottfried Semper).

  • Der „Semperopernball“ findet zwar in der Semperoper (dem Gebäude) statt, der Name „Semperopernball“ stammt jedoch nicht von dem Gebäude oder von dem Architekten, sondern vom österreichischen Wort „sempern“ ab, was soviel bedeutet wie „nörgeln“ oder „jammern“.

Wer behauptet, dass ich mir das nur ausgedacht hätte, der soll mir erstmals erklären, warum dieses ganze Theater gespielt wird und warum Richard Lugner dort aufgetaucht ist. :pikathink:

2 Like

Ok entweder ist die Frau am Ende eine riesen Satire. Oder komplett durchgeknallt , die hat ja nimmer alle Latten am Zaun.

RTL : Ich will das Koch Duell zurück ned diese bizare ADHS Kochsendung. Und warum schreit der Henssler die ganze Zeit den Zuschauer an ?

1 Like

Deswegen ja gerne im „DVA“ Style! :wink:

:heart::slight_smile: :nerd_face::heart:

Er ist halt der deutsche Gordon Ramsay! :wink:

Danke für die Warnung.

In der Tat. Sollte auch recht einfach zu beheben sein, aber leider besteht da offensichtlich kein Interesse daran. Die Mehrheit der Leute scheint es ja auch nicht zu stören und die paar „Nörgler“ im Forum kann man ja getrost ignorieren.

4 Like

Es gab ja bei RTL einen Wechsel in der Geschäftsführung, die ganz klar gegen Scripted Reality am Nachmittag ist.

Für jene dies noch kennen