Massengeschmack.TV Shop

Folge 7: Böse Witze nonstop

Kay Ray darf alles Folge 7. Hier kann darüber diskutiert werden!

So, es gibt also Witze, die man nicht mehr erzählen sollte, weil sie einfach unangebracht oder politisch unkorrekt sind? Das lässt sich unser tabufreier Kay Ray nicht zweimal sagen und haut heute mal fast 10 Minuten am Stück harte Witze raus. Also Vorsicht: nicht lachen! Sonst könntet Ihr womöglich noch Probleme mit eurem Umfeld kriegen…

3 Like

Kann man Kay Ray nicht mal den Wunsch nach einem Shitstorm erfüllen? Er wünscht ihn sich doch so sehr. Selbst nach seinem Rauswu … äh … seiner Vertragsnichtverlängerung hat sich keine Sau außerhalb des MG-Kosmos für ihn interessiert. Das hat schon ein wenig von „Hallo??? Ich will auch mal!!! Hört mich denn niemand???“.

3 Like

Den mit dem grünen Eimerchen fand ich gar nicht schlecht. :sunglasses: :poland:
Den mit dem Truthahn habe ich nicht kapiert … :thinking:

1 Like

In der ersten Big Brother Staffel hat Jürgen Milski einer gewissen Sabrina einen Witz erzählt, der endete mit den Worten, „Lass es ein Teebeutel sein“. Anschließend hat er sie gefragt, ob sie die Pointe verstanden hat.

Ich vermute mal, der Truthahn Witz liegt in etwa auf derselben Ebene unter der Gürtellinie. Wenn nicht sogar 1 bis 2 Etagen tiefer.

1 Like

Diesen feinen Clip auf YouTube hochladen und die ganzen Gutmenschen platzen vor Wut! Problem gelöst :wink:

5 Like

Vielleicht hilft dir dieses Bild auf die Sprünge:

Truthahn

2 Like

Wenn er noch leben würde, wäre so ein Video perfekt für ein Witzebattle mit Fips Asmussen :grin:

Habe Kay nie live erlebt und kenne daher sein Bühnenprogramm auch nicht. Kann daher auch nicht sagen, ob es dort so Kay-typische Themen gibt, jedes Programm anders ist etc.

Cancel Culture und übertriebene politische Korrektheit sind zweifellos (leider) wichtige Themen unserer Zeit. Es wäre aber auch schön, wenn Kay auch abseits davon zeigen könnte, was er so draufhat. Ich würd mich freuen.

1 Like

Den Asmussen-Gedächtnis-Marathon des schlechten Geschmacks bekommt er mit minimaler Anzahl an Schnitten eingesprochen. Entweder ist das sein Standard- Repertoire und er braucht es nur runterrasseln oder es liegt ihm einfach mehr.
Hoffe das war jetzt mal die Ausnahme mit solchem Humor. Stehe mehr auf Florett als auf Schwert.

3 Like

Habe kein Problem mit harten Pointen. Hannelore Kohl, Lady Di etc. sind aber lange Geschichte - aktueller dürfte es da schon sein.

Den Witz mit der „Eische“ Rustikal kenne ich übrigens anders:

„Mist, habe mir gerade versehentlich den Schwanz am Tisch angestoßen - Eichel Rustikal“ :grin:

1 Like

Das ist nicht korrekt. Da ist Ihr Wunsch der Vater des Gedanken. Ganz im Gegenteil. Das Interesse an meiner Arbeit steigt stetig. Ich empfehle „IGNORIEREN“. Da sind sie ja auf dem besten Weg. Missgunst ist ja schon genug vorhanden. Jetzt sollten sie nur noch daran arbeiten, sie zu verarbeiten. Herzliche Grüße. Kay Ray

12 Like

Es ist eine Reise in die Vergangenheit. Die Essenz meiner Shows waren stets Witze dieser Art. Ich wollte mit diesem Clip darauf aufmerksam machen, welche Witze vormals als harmlos galten. Es ging bei meinen Shows nicht um Aktualität oder PC. Mein Ziel war und ist es, die Menschen weit unter Ihrem Niveau zum Lachen zu bringen. Seien Sie Gewiß, dass ist mir stets gelungen. Heute ist es mir wichtig den Spagat zwischen der spitzen Feder und der platten Pointe hinzubekommen. Das ist schon aufgrund des unterschiedlichen Anspruchs im Publikum nicht ganz einfach. Ich bleibe dran, denn ich habe und hatte nie etwas zu verlieren. Weil ich mir die ganz große Bühne durch meine Unangepasstheit erspart habe oder sie mir verwehrt blieb. Frei nach Evita glaube aber auch ich nicht, dass ich mehr Liebe erfahre wenn mich mehr Menschen lieben. Diese Erkenntnis macht mich glücklich. Zudem treibt sie mich an ausschließlich zu tun, was ich möchte.

13 Like

Schön, dass du dich hier beteiligst. Ich bin so dreist und duze mal - ist hier eigentlich auch so üblich. Darfst du natürlich auch. Aber als Kay Ray darf man ja eh alles. Wenn es sein muss, auch Siezen :wink:

1 Like

Ignorieren? Nein, ich warte weiterhin gespannt auf das „alles“, also auf die richtig harten, tabulosen Nummern. Rezitationen aus geriatrischen Witzebüchern interessieren mich halt nicht so. Der „Negerkuss“ is halt auch durchgenudelt. Wenigstens diese sagenumwobenen lustigen Figuren, die sie mit ihrem Dödel knoten können, hätte ich erwartet. Was war das? Ein Dackel oder so, oder? Habe ich leider auf YouTube nicht gefunden. Das wär doch mal was. Die Erwartungen an Tabulosigkeit wurden halt im Vorfeld echt verdammt geschürt.

Öhm! Sind die das denn nicht mehr?
Ich für meinen Teil habe mich köstlich amüsiert - 2fach. :joy: :bangbang:

Ich muss aber @Gummigurke zustimmen. Dieser Clip sollte auch auf Youtube hochgeladen werden. Schon alleine als „social experiment“ :smiling_imp:

1 Like

Das Bild krieg ich jetzt erstmal nicht mehr aus dem Kopf … :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Schnell die Folge runterladen, bevor sie runtergenommen werden muss :flushed:

Bei uns wird nix runtergenommen :point_up:

9 Like

Ein paar nette Witze dabei, können gerne noch böser werden

1 Like

Außer das Format aus der Kneipe (Name vergessen) :smiley:

2 Like

Kann mich nicht erinnern :thinking:

3 Like