Massengeschmack-TV Shop

Folge 61 (Dieter Laser, "Human Centipede")

Hier kann darüber diskutiert werden!

//youtu.be/VWhpA7jYUAk

Ich lads grad runter. Bin schon gespannt drauf, hab mir sagen lassen, dass der Dieter Laser mal so fix nebenbei den Buresch abdisst. Auch wenn der Name nicht gefallen ist, man weiß ja wen er meint :mrgreen:

Ziemlich cooler Typ.

Großartiger Gast! Der ist echt nicht auf den Mund gefallen :slight_smile:

Ich hab mich erst gefragt, was ihr da für einen alten Sack eingeladen habt, aber er ist unglaublich cool. :wink:
Nun muss ich mir mal Human Centipede anschauen.

[QUOTE=Naked Snake;444039][…] hab mir sagen lassen, dass der Dieter Laser mal so fix nebenbei den Buresch abdisst. Auch wenn der Name nicht gefallen ist, man weiß ja wen er meint :mrgreen:[/QUOTE]

Bist halt kein Macher!!! :slight_smile:

[spoiler] :ugly [/spoiler]

Geiler Gast!
Hab die ganze Zeit mit nem Grinsen die Folge gesehen. Besonders als er mit rotem Kopf aufm Sofa saß :mad:

Tolle Folge !!

[QUOTE=schmatzler;444049]Nun muss ich mir mal Human Centipede anschauen.[/QUOTE]

Teil 1 reicht aber imho. Ist kein Meisterwerk, aber ganz ok.

Teil 2 ist einfach nur eklig & hat keine Story. Teil 3 hab ich noch nicht gesehen, aber die Wertungen sind noch schlechter als Teil 2.

Ich habe mir am Freitag schon den Livestream angesehen, und war ganz hin und weg!
Ein supersympathischer Typ, der Dieter Laser! Klasse, dass ihr euch genutzt habt, Das macht ihn gleich noch mal sympathischer! Auch wenn ich im ersten Moment kurz erschrocken war, dass er doch schon ein ansehnliches Alter erreicht hat… Im ersten Teil von Human Centipede sieht er (meiner Meinung nach) locker 10-15 Jahre jünger aus… Gut, der Film ist ja auch von 2009, und er hatte schwarze Haare… Das macht schon einiges aus.

Ich hoffe ja, das Teil drei jetzt doch recht schnell synchronisiert wird, ich möchte nämlich auch den dritten Teil als Buch-Edition haben, wie die ersten beiden Filme, denn ich habe immer gerne die deutsche und englische Fassung …

[QUOTE=schmatzler;444049]Großartiger Gast! Der ist echt nicht auf den Mund gefallen :slight_smile:

Ich hab mich erst gefragt, was ihr da für einen alten Sack eingeladen habt, aber er ist unglaublich cool. :wink:
Nun muss ich mir mal Human Centipede anschauen.[/QUOTE]

Zustimmung, tolle Folge, sehr charismatischer Gast. Human Centipede I und II sind schon ziemlich heftig, den dritten kenne ich nicht.

Tipp: Schaue Dir im Anschluss an den ersten Teil die Folge HUMANCENTiPAD von Southpark (s15e01) an. Eine wie ich finde gelungene Parodie auf den Film und auf Apple.

Dieter Laser war echt ein toller Gast.

Leider zeigt sich doch immer wieder, dass Holger nicht wirklich in der Materie drin steckt. Die tolle Edition von Thief wird dann mit “ist was für Freaks” und “wer es braucht” abkanzelt, wie fast jedes mal, wenn es um eine Edition für Sammler geht und dann noch behauptet, die dicke Box, die vor einem liegt, wäre ein Mediabook.

Dann bei The Green Inferno, da erwähnt man schon Cannibal Holocaust (Nackt und Zerfleischt) und kommt im nächsten Satz mit Pappmaschee-Köpfen, dabei sind gerade in diesem Film die Effekte sehr überzeugend. Gab ja nicht umsonst eine Gerichtsverhandlung, weil manche damals dachten, dass nicht nur die Tiertötungen echt waren. Ja klar, in den 70er und 80ern, haben so Kotelett vor der Kamera gegessen und bei Green Inferno war es dann was? Echtes Menschenfleisch oder doch nur Schnitzel? Es gab sicherlich damals viel Schund in dem Genre, aber die handgemachten Effekte schlagen diesen CGI-Mist heutzutage immer noch um Längen. In dem Fall ist Green Inferno dann auch mal wieder eine positive Ausnahme.

[QUOTE=Savior;444054]Bist halt kein Macher!!! :slight_smile:

[spoiler] :ugly [/spoiler][/QUOTE]

Es kann ja auch nur einen Machger geben und der fährt elektrisch, wie jeder weiß :slight_smile:

[QUOTE=Frocli;444066]Ich hoffe ja, das Teil drei jetzt doch recht schnell synchronisiert wird, ich möchte nämlich auch den dritten Teil als Buch-Edition haben, wie die ersten beiden Filme, denn ich habe immer gerne die deutsche und englische Fassung …[/QUOTE]

Die Hoffnung kannste wohl begraben. Der Buresch wird uns vermutlich wieder so eine Pornosynchro vorsetzen wie bei Serbian Film und die kannste dann in die Tonne treten, weil Dieter Laser sich da nicht selbst synchronisieren wird. Der hat ja offensichtlich auch nur die Rechte für die Deutschland, über Österreich ist da noch nix geplant. Gehe davon aus, dass eines der bekannten Repack- und/oder Briefkasten-Labels sicherlich nicht selbst aktiv wird, sondern wartet bis Buresch das verbrochen hat und dann wird typischerweise unterlizenziert. Alleine bekommt der so was, wie Dieter Laser j ausführte, aber kaum gestemmt.

Wundert mich überhaupt, nach dem die ganzen Bootleg-Presswerke dicht gemacht haben, hatte der Buresch doch eh nur noch seine selbstgebrannten Scheiben über Filmundo vertickt, weil mit dem doch keiner mehr arbeiten will. Bei dem seinen großspurigen Ankündigungen zuletzt glaube ich kaum, dass da überhaupt noch was brauchbares kommt.

Daher einfach Dieters Rat befolgen und die UK Scheibe kaufen :voegsm:

Ich hatte die Folge auch live am Freitag verfolgt und die zeit verging wie im Flug ^^ Auch am Chat hat man bemerkt, dass alle fasziniert zugehört haben müssen… es wurde noch nie so wenig geschrieben… Jedenfalls nicht, als ich immer on war…
Die drei Teile von Human Centipede werde ich mir wohl allein aus Neugier mal geben… auch wenn ich am freitag noch dachte… ach du sch++++… wasn kranker Sch###! :slight_smile:

[QUOTE=Miraculum;444095]Die drei Teile von Human Centipede werde ich mir wohl allein aus Neugier mal geben… auch wenn ich am freitag noch dachte… ach du sch++++… wasn kranker Sch###! :)[/QUOTE]

Keine Angst, Du wirst nach dem Sehen noch immer denken “wasn kranker Sch###!” …
Den komödiantischen Aspekt, den Herr Laser in den Filmen sieht, habe ich nicht entdecken können. Vielleicht bin ich dafür aber zu oberflächlich.

[QUOTE=hollaender;444144]Keine Angst, Du wirst nach dem Sehen noch immer denken “wasn kranker Sch###!” …
Den komödiantischen Aspekt (…)habe ich nicht entdecken können.[/QUOTE]

ohh… hmm…

Ich war vom ersten Teil ein wenig enttäuscht. Für den “Hype” im Vorfeld fand ich den dann doch ein wenig zu harmlos.
Aber die UK BD bleibt im Schrank stehen, springt einem direkt ins Auge mit der giftgrünen Amaray :smiley:
Die Fortsetzungen kenn ich nicht, werd sie wohl auch nicht anschauen.

Das Interview war super, hab Pantoffel TV seit der ersten Folge nichtmehr geschaut und hier nur wegen dem Gast nochmal eingeschaltet. Vielleicht hol ich die anderen Ausgaben noch nach wenn ich Zeit finde.

Gute Folge, vor allem durch den spannenden Gast! Kenne die Centipede Filme nur vom Hörensagen hier bei MG, und das reicht mir eigentlich auch :wink: Die Filmauswahl war diesmal nicht so meins, aber ok. Ich hoffe Volker bespricht Zoomania noch, wenn nächstes Mal mehr Zeit ist, die Kinoecke kam dieses Mal ein bisschen zu kurz.

Dieter Laser war natürlich der unterhaltsamste Gast,denn Pt-tv je hatte.
Ich als Horror und Torture-porn Experte kannte auch HC 1 und 2 sehr gut und hab mir HC3 heute abend in Englisch reingezogen.
Ich war befremdet über das Selbstverständnis seiner Rolle. Er hat es mit abartigen Mördern und Vergewaltigern in der Todeszelle zu tun,die keine Sekunde gezögert hätten dasselbe zu tun, wenn sie es könnten.
In Saw, Hostel oder anderen Filmen werden relativ harmlose Leute den schlimmsten Qualen ausgesetzt aber ausgerechnet Gewalt an Schwerverbrechern muss man karikieren und überzeichnen, so daß sie als “ungerecht” rüberkommt?
Mit dieser Botschaft bin ich nicht ganz einverstanden.
Und so kam es in HC 3 in diesem Schnitt auch nicht für mich rüber,ich war immer auf der Seite des Sheriffs :mrgreen:
Die Szenen mit Bree Olsen fand ich in diesem Kontext sehr bemerkenswert und bezeichnend, das waren die Schlüsselszenen für die sehr zweifelhafte ideologische Aussage dieses Films.

Mal wieder eine gute Folge!

“Der Dieter ist eine richtig coole Sau!” :lol:

Da ich zuvor noch nie ein Interview mit ihm wahrnahm, war ich von seinem Wesen etwas überrascht. Rein äußerlich wirkt er wie ein konservativer, älterer Herr! Und das meine ich nicht im Negativen! Die Sprüche & Storys, die er dann aber rausgehauen hat, haben mich sehr amüsiert! :stuck_out_tongue:

Das war wirklich der beste Gast den ihr je hattet.
Ihm hätte ich noch Stunden zuhören können.

HC1 fand ich am besten. Der zweier war eklig. Aber eher wegen dem Hausmeister der dauernd am röcheln war, als würde er gleich kotzen.
Der 3. ist wirklich witzig. Mit “Kinderenglisch” hatte er recht. Am meisten fäll das Wort “Fuck” - Das versteht wohl jeder :mrgreen:

Ich habe nur den ersten Centipede gesehen, den fand ich eigentlich ganz gut. Weil er trotz seiner marktschreierischen Prämisse doch auch vieles der Phantasie des Zuschauers überlässt und der Horror doch eher im Kopf stattfindet (was nicht heißen soll, dass der Film in seinem Visuellen zimperlich wäre, das nun nicht - aber am einprägsamsten fand ich die Szene, als der Centipede nachts im Käfig ist und die eine in der Mitte nicht mehr einhalten kann. Das ist durchaus viel perfider und subtiler als so ein Kram wie Hostel oder Serbian Film).

Die anderen beiden Filme haben von dem, was man so hört/liest für mich jetzt eher was von Matrix 2 und 3…

Zur Folge: Ja, wirklich toller, überraschend (positiv-)schrulliger Gast, der durchaus zu unterhalten wusste. Hat Spaß gemacht, ihm zuzuhören, auch wenn ich kaum eine der genannten Personen kannte.

Dieter Laser war wirklich Super, kurzweilig und interessant.

Auf ihn war ich sehr gespannt, da ich ihn in Führer Ex gesehen habe und das für mich eine sehr gute und überzeugende schauspielerische Leistung war.