Massengeschmack-TV Shop

Folge 59

Eine sehr schöne Folge, diesmal hat alles gepasst. Schöner Start, toller Gast, guter Beitrag. Einer hat es leider versaut, NERO! So wirklich sehe ich noch keine Liebe und Anerkennung gegenüber Adam, jetzt lässt er die Sendung wegen eines Festivals einfach mal ganz ausfallen. Kann zu Nero somit erst nach Folge 60 etwas sagen, ob da eine Besserung eingetreten ist.
Zum Gast: Man hat gemerkt, wie sehr du diesen Gast geliebt hast. Deine Augen wollten auch nicht eine Sekunde von ihm verpassen, da ist es dir fast schon schwer gefallen, mal woanders hinzuschauen. Da kann ich dir den Wolfang Rudolph von ComputerClub2 sehr empfehlen. Außerdem hat auch er Werbung momentan nötig, da NRW TV eingestellt wurde und er nun Spenden braucht für ein eigenes Studio, um die Sendung somit am Leben zu halten. Es könnte ein interessantes Gespräch über alte und neue Medien zustande kommen, sowie Marketing einer Firma.
Das Chat-Problem wurde wunderbar gelöst, da nun erst einige Fragen gesammelt wurden und diese dann nach und nach abgearbeitet worden sind. Für Schlussfragen wurde der Netzprediger Cartoon mit frischem Feedback aus dem Forum eingeschoben, um den langsamen Chatusern noch etwas Zeit zu geben, Fragen zu stellen. :stuck_out_tongue:
Freue mich schon auf Folge 60.

[QUOTE=mangafan123;456265]Einer hat es leider versaut, NERO! So wirklich sehe ich noch keine Liebe und Anerkennung gegenüber Adam, jetzt lässt er die Sendung wegen eines Festivals einfach mal ganz ausfallen. [/QUOTE]

Meinst du das ernst oder ironisch?

[QUOTE=mangafan123;456265] Einer hat es leider versaut, NERO! So wirklich sehe ich noch keine Liebe und Anerkennung gegenüber Adam, jetzt lässt er die Sendung wegen eines Festivals einfach mal ganz ausfallen.[/QUOTE]

Und warum auch nicht? Nero ist doch kein Leibeigener in Frondienst! Lass mal die Kirche im Dorf, wo sie hingehört! Darußen ist nämlich Sommer und das Leben eigentlich auch ganz schön (ganz besonders auf’m Festival!). Ist ja auch nicht so, dass er erst 5 Minuten vor Sendung mit 'nem Becks in der Hand abgesagt hat!

Hey, tolle Folge. Vorallem der Betrag über die RetroBörse. Leider war es schwer zu verstehen, wie das Team heißt, die die GameGears umbaut. Find das Preisleistungverhältnis sehr fair. Hättest du da einen Link oder könntest du bitte hier im Forum nochmal den Namen nennen, Adam ?

Klar, gerne.
Die E-Mail-Adresse von Marco Willig ist order-lynx-lcd@online.de
Die Homepage von dem Team ist in Bau, sonst hätte ich sie eingeblendet, deshalb ist eine Kontaktaufnahme per E-Mail als ersten Schritt empfehlenswert.

@Adam: Wie heißt der Youtube-Kanal von dem Gast?

Sehr gute Folge übrigens!

[QUOTE=Beyermacher;456295]Und warum auch nicht? Nero ist doch kein Leibeigener in Frondienst! Lass mal die Kirche im Dorf, wo sie hingehört! Darußen ist nämlich Sommer und das Leben eigentlich auch ganz schön (ganz besonders auf’m Festival!). Ist ja auch nicht so, dass er erst 5 Minuten vor Sendung mit 'nem Becks in der Hand abgesagt hat![/QUOTE]

:lol:
In 2 Wochen, ausgerechnet am Freitag um Punkt 18 Uhr findet in Hamburg ein Gebärdensprachdolmetscher-Treffen statt, wo es heiße Würstchen und eine kleine Cola (die schmecken ja bekanntlich am besten, Holger versteht es auch nicht) gibt. Denke draußen wird das Wetter dann auch Sommer sein :smiley: Hoffe jemand kann ihn dann vertreten.
PS: Hoffe bald geht es mit deinem kleinen aber feinen Serien-Format mit Olaf Brill los.
PS2: Der Lutz Klawitter wäre doch auch mal ein Kandidat für einen Youtube-Kanal.

Volker atmet auf, Mangafan123 schießt sich auf Nero ein.

Ich glaube, der gute mangafan hat einfach Blut geleckt und möchte unbedingt auch in den nächsten Cartoon :smiley:

Folge übrigens jetzt offiziell online:

//youtu.be/KSEUqST7ob8

Moment mal, der Leif von der Retro-Messe ist doch Leif Asteroid von Solowshow aus der ersten Tonangeber-Sendung.

//youtu.be/C3muthoOhLY

Sehr aufmerksam erkannt, Landvogt. Zudem trägt er auch noch ein T-Shirt von “The Pleasures”, seiner eigenen Band, deren Live-Show ich nur wärmstens empfehlen kann. :slight_smile: … und unser “Professor” aus der 100. “Das Studio”-Folge war auch dabei.

Tolle Folge. das einzige was ich zu meckern hab ist das der Comic etwas verwirrend war…

Aber sollte nicht am Ende das Buch verlost werden?

[QUOTE=mangafan123;456265]Zum Gast: Man hat gemerkt, wie sehr du diesen Gast geliebt hast. Deine Augen wollten auch nicht eine Sekunde von ihm verpassen, da ist es dir fast schon schwer gefallen, mal woanders hinzuschauen.[/QUOTE]

Ich glaube, dass du da ein bisschen zu viel hineininterpretierst! :lol:


Mir persönlich hat die Folge gut gefallen. Zum einen wegen dem Interview und vor allem aber wegen dem Beitrag zur Retro-Börse! :cool:

Gute Folge lieber Adam.

[B]Comic[/B]
Wie peinlich berührt dein Studiogast guckte, als der Comic zu Ende war, und das Bild zurück ins Studio ging. Das war sehr erheiternd :smiley:

Den Comic fand ich auch wieder sehr witzig, auch wenn du mein geniales Drehbuch aus dem Thread zur letzten Folge nicht eingebracht hast!

Schade, dass der Roboter nun weg muss, da der User hierzu aus dem Forum gesperrt wurde. Find eh sehr schade, dass er gesperrt wurde, da ich über seine Beiträge immer lachen musste.

Deshalb fordere ich: FREIHEIT FÜR ROTOMAT!!!

[B]Retro-Messe[/B]
Der Bericht war das Highlight der Folge für mich. Hat mir sehr gut gefallen, und ich freue mich allgemein, wenn bei MG Berichte von Messen erfolgen. Ist immer wieder interessant.

@mangafan123

Ich glaube Holger hat recht, du hast Blut geleckt und versucht nun mit aller Macht mit eigenartigen Beiträgen wieder in den Comic zu kommen :smiley:

Was ich mich beim angucken des Beitrags zur Retro Börse wieder gefragt hab, bspw. die ganzen SNES Spiele werden immer ohne Hülle verkauft, nur die blanken Cardridges. Ist es tatsächlich so, dass die Spiele inkl. Umkarton und evtl. Anleitung mehr wert sind? Hab auch noch ein paar Spiele vom Game Gear mit Hülle und Anleitung da, die sehen noch wirklich sehr gut aus. Nicht, dass ich das verkaufen wöllte, aber es würde mich mal interessieren, ob dadurch der Wert wirklich höher ist als ein paar Euro.

Im Cartoon kann ich doch gar nicht mehr vorkommen, Waldemar hat sein ganzes Geld ausgegeben und Holger wird ihm sicherlich kein Geld leihen. :mrgreen:

Ich kann nur mein Lob aussprechen. Ich kam die letzten Monate nicht dazu, irgendwas bei MG zu gucken und habe nach und nach alles aufgeholt. Gerade die letzten sechs Folgen FKTV fand ich im Großen und Ganzen etwas zäh, aber das soll hier nicht das Thema sein.
Netzprediger hat meiner Ansicht nach etwas geschwächelt, aber die letzten beiden Folgen waren einfach top. Meine Mundwinkel gehen eigentlich immer nach unten, wenn ich schon im Klappentext lese, dass ein Gast dabei ist. Aber die letzten beiden Gäste hatten ja richtig interessante Sachen zu erzählen. Das Thema rund um die Interviews bei Sprach… äh… Sprechplanet hat mich dabei gar nicht wirklich interessiert, aber der Gast hat teils den Spieß umgedreht und Adam befragt. Das war auf jeden Fall unterhaltsam.
Aber auch der letzte Gast, der dann die Ransomware vorgeführt hat, hatte auch wirklich spannende Sachen zu erzählen. Immerhin steige ich in einen ähnlichen Beruf ein und daher konnte ich da auch ganz nützliche Informationen erhalten. Bleibt jetzt natürlich zu hoffen, dass auch zukünftig mehr solcher Gäste zu sehen sein werden. Wenn ich da an den Freifunker zurückdenke, da bin ich beinahe eingeschlafen…
Der Einspieler zur Retrobörse war okay. Du klangst leider etwas sehr gelangweilt beim Einsprechen. Das hätte die polnische Sprachausgabe bestimmt euphorischer gesprochen. Dennoch nicht ganz uninteressant waren die Eindrücke der Besucher und Händler. Ich hätte gerne noch erfahren, wie genau der Gameboy-Komponist 100 Gameboys ans Mischpult anbringt. Aber das sind nur so kleine Details.
Die neu eingeführte Trollfigur war zwar irgendwo kreativ, aber ich kann mir leider nicht vorstellen, dass das genug Potenzial hat, eine größere Reichweite zu bekommen. Vielleicht täusche ich mich da, da lass ich mich gerne überraschen.
Der Netzprediger-Cartoon war töffig, vor allem Zankyou war richtig niedlich. Was kann ich eigentlich tun, um auch vorzukommen? Soll ich die nächste Folge als das Schlimmste noch vor Hitler hinstellen? :ugly

Da ich die vorherige Folge erst gestern gesehen habe, dazu noch ein klitzekleines Feedback: Neros News fand ich ebenfalls gut. Ganz kurz und knackig wichtige und witzige Themen aus der Technik. Das kann so beibehalten werden.

[QUOTE=Naked Snake;456645] Ist es tatsächlich so, dass die Spiele inkl. Umkarton und evtl. Anleitung mehr wert sind? Hab auch noch ein paar Spiele vom Game Gear mit Hülle und Anleitung da, die sehen noch wirklich sehr gut aus. Nicht, dass ich das verkaufen wöllte, aber es würde mich mal interessieren, ob dadurch der Wert wirklich höher ist als ein paar Euro.[/QUOTE]

Ich bin nu kein wirklicher Sammler, aber ja ich würd für ein Spiel mit nicht zerfledderter Verpackung mehr bezahlen als für nur das Modul. Die doofen Kartondinger halten sich wohl einfach bei ner ganzen menge Menschen nicht gut. :smiley:

Schlimmer sind da aber Module die scheinbar Kindergartenkindern gehörten so wie die teilweise aussehen mit halb abgerissen Labels oder Zeugs draufgekritzelt.

[QUOTE=KiraTM;456733]Der Netzprediger-Cartoon war töffig, vor allem Zankyou war richtig niedlich. Was kann ich eigentlich tun, um auch vorzukommen?[/QUOTE]

Alles anzünden. Das können aber nur moep und ich richtig gut.

Man sollten den bekannten MG Forentrollen in den Cartoons nicht zuviel aufmerksamkeit geben.