Massengeschmack-TV Shop

Folge 5


#144

Ich glaube er meint mich. Allerdings sehe ich auch nicht wo ich mich hier irgendwo brüste oder Genugtuung aus etwas ziehe.


#145

@Polarstorm: Es wäre grundsätzlich rücksichstvoll und für viele Leute angenehmer , wenn Du Dich mit Deinen Kommentaren, Aktionen und Interpretationen einfach mal etwas zurücknehmen würdest. Nach einer kurzen, relativ sachlichen Phase bewegt sich vieles mittlerweile leider wieder im Bereich zwischen unverschämt und widerlich.


#146

Ich verstehe leider das Problem gerade nicht, Volker. Meiner Meinung nach haben wir hier doch normal diskutiert miteinander? Was Polarstorm in seiner Freizeit macht, ist mir latte.

Wie nicht anders zu erwarten war, hat sich Mimon heute zurückgemeldet. Er berichtet davon, dass er für den 6.12. eine Pro-Mimon-Demo bei seiner Polizeidienststelle plant. Offenbar hat ihm die Polizei gesagt, er sei zu 50 % selbst schuld an der ganzen Eskalation. Er möchte mit dieser Demo nun ein Signal setzen, dass die Polizei tätig werden soll gegen die NWO. Die ersten beiden Sympathisanten, die auftauchen, bekommen Currywurst oder Pommes spendiert. Darüber hinaus ruft er wieder zu PayPal-Spenden auf, damit er sich einen Anwalt leisten kann.

Glaubt er wirklich, dass dort keine Hater auftauchen werden? Nach dem 31.10. hätte ich ihm echt mehr Verstand zugetraut. Aber Mimon toppt immer noch alles.

Edit: Die Demo ist abgesagt, Mimon hat uns angeblich nur verarscht. Kanallöschung für Punkt 22 Uhr angekündigt. Dennoch war es wohl nicht sonderlich klug, den 6.12. als neuen Termin für ein etwaiges Treffen rauszuhauen …


#147

Ich auch nicht. Vor allem nicht, was an Polarstorms Auftreten “unverschämt” bis “widerlich” sein sollte. Er geht halt gerne sehr tief ins Detail, wenn es um Fragen geht, die die meisten User nicht einmal am Rande interessieren, und schmiedet dann unverlangt Pläne. :grinning:

Vielleicht steht einfach eine foreninterne Wolfszeit bevor, in der alle User, die öfters für Aufregung sorgen, auf die harte Tour stillgelegt werden. weil es den Betreibern zu viel wird. Kommt praktisch überall gelegentlich vor.

Ich werde mich dann auch mal ein bisschen zurückhaltem, zumal ich gerade im Social-Studies-Modus bin und also bereits fröhlich winkend in der Schusslinie stehe. ^^

Zu Mimon sage ich nichts. So ein Typ betreibt die einzige Kneipe in unserem Städtchen und der hat Glück, dass ihn kein Mensch kennt und auch die Polizei höchstens dann aufmerksam wird, wenn er besoffen auf der Wache anruft und erzählt, er habe eine Handgranate, oder winternachts mit Cowboyhut durchs Wohnviertel stapft und Hitler nachahmt.


#148

Der Mann kann einem nur noch leid tun! Ständig dieses Kanal löschen, neuer Kanal, Kanal löschen…

Mimon sollte sich mal ein (nicht Internet) Hobby suchen und er wird feststellen, wie unwichtig er doch ist.

Auch werde ich nicht aus ihm schlau! Ist er dumm und naiv oder genießt er doch irgendwie die Aufmerksamkeit?

Soll er mal dort seine Demo machen. Natürlich kommen da scheinbare Anhänger. Früher oder später merkt er dann wieder, das die alle nur da waren um ihn zu veräppeln. Auch hat die Polizei doch besseres zu tun, als sich immer um diesen Scheissdreck dort zu kümmern.

Vielleicht wäre es schlau von der Polizei gleich die Personalien der “Anhänger” zu notieren. Dort haben diese dann sicher schon gleich ein paar Hater.


#149

Das problem ist nur, dass diese Erkenntnis bei ihm zu tatsächlicher Gewalt führen könnte, wenn er aufgrund seiner Paranoia ein Klappmesser im Ärmel hat…


#150

Du meinst sicher das Schweizer Taschenmesser, das ihm ein SEK-Beamter zugesichert hat. Zwischenzeitlich ist Mimon aber auf Axt und Pistole umgeschwenkt.


#151

Die gab es hier doch schon mehrfach.


#152

Bitte postet doch die Videos von Mimon nicht mehr. Was soll das? Der Typ hat große Probleme. Wenn ihr wirklich glaubt er sei eine Gefahr, dann meldet es der Polizei, aber verbreitet es nicht mehr.

@Baru manche kommen aber auch wie Napoleon von Elba zurück :wink:


#153

:rynam_chocobo:


#154

Eben eben eben mein Lieber. So auch kommen kann und wird.

Dann werde ich in Zukunft eben keine Videos posten, aber darüber zu schreiben und zu diskutieren wird ja wohl erlaubt sein.


#155

Na, sowas fällt für mich schon darunter:

Da ein anderer User unseren sich selbst als “Besserwisser” titulierenden Vielschreiber zudem erst von wenigen Tagen gefragt hat, “ob es denn sein erklärtes Ziel sei, hier wirklich jedem ans Bein zu pissen” kommt meine Einschätzung sicher nicht aus heiterem Himmel. Wem das nicht auffällt nimmt die Beiträge wohl nur sehr selektiv wahr.

Aber von einer allgemeinen “Wolfszeit” kann keine Rede sein, mein Kommentar war schon sehr zielgerichtet.
Damit muss man aber hier jetzt auch nicht das Mediatheke-Thema weiter vollspamen .
Da Polarstorm uns ja gerne bald besuchen möchte, ergibt sich vielleicht die Gelegenheit das direkt zu klären.
Jemandem, der gerade heute erst den fehlenden Augenkontakt bei MG-Moderatoren moniert hat müsste das ja eigentlich nur recht sein. :slightly_smiling_face:


#156

So ist es, lass dich nicht beirren.

Noch ne Interessensfrage: Müsste so eine “Demo” nicht eigentlich angemeldet werden? Jetzt mal ganz unabhängig davon das ich eh nicht glaube das da irgendwas passiert, aber ist sowas einfach durchs Versammlungsrecht abgedeckt oder wie läuft das?


#157

http://lmgtfy.com/?q=Demonstrationsrecht :roll_eyes:


#158

Du Scherzkeks, wenn ich Google hätte frage wollen hätte ich das getan. Davon abgesehen steckt in der Frage auch die Nebenfrage drin ob es z.B. einfach reicht dazu aufzurufen. Denn wenn ich mich recht erinnere hat genau sowas in der Vergangenheit schon öfters zu Problemen geführt. Davon abgesehen gehe ich davon aus das es eben nicht “angemeldet” werden würde, somit wäre es ja eine unangemeldete Demonstration, was die Situation weiter verschärfen würde.

Kannste dir nich ausdenken sowas. :smiley:


#160

So ein Hitler mit Cowboyhut ist sicher amüsant, vielleicht auch mal nervig, aber nicht gefährlich.

Ich muss da zustimmen, das auch ich Mimon zutrauen würde, das er jemanden etwas antut, wenn er gerade wieder in seinem Warn unterwegs ist. Anfangs dachte ich immer, das er nur so tut um irgendwem damit zu Beindrucken. Nun glaub ich aber doch, das er so vor Wut rasen kann.

Er schwenkt immer hin und her. Mal ist er der liebe sanfte Mann, dem man sich als Freiwilliger Helfer in einem Altentreff vorstellen kann und man ihn dort sieht, wie er Kaffee und Kuchen an die Alten liebevoll reicht und dann sieht man bei ihm den puren Wahnsinn und hört auch nur wirres Zeug aus seinem Munde.

Wenn es hier gewünscht ist, das man keine videos mehr von ihm zeit, ist das eben so. Für mich aber unverständlich! Mit der selben Begründung dürfte man dann auch keine Nachrichten und Co angucken. Ich sehe hier nämlich keine aktiven Hater oder User die das Aufstacheln feiern, sondern viel mehr interessierte, die sich ständig fragen was da los ist und wie es weiter geht und eben diese Videos wie Nachrichten anschauen. Eben genauso wie man eine Krise im TV aktiv verfolgt und interessiert ist, wie es nun zu einer Lösung kommt.

PS.
Wie wirr dieser Mann ist erkennt man ja schon an der Aussage, das ihm die Polizei das Taschenmesser zur Selbstverteidigung zusichert. Das jeder mit einem solchen Messer herumlaufen darf, scheint er wieder nicht zu checken, sondern glaubt das er es dürfte, da er ja das Opfer sei.


#161

Der eine Admin sagt so, der andere Admin zeigt die Videos in seinem Format :shrugdog:


#162

Müssen trotzdem nicht dauernd wieder neue in den Threads gepostet werden, das mein ich.