Massengeschmack-TV Shop

Folge 47

Hier kann darüber diskutiert werden!

Schöne Folge, aber der Owomoleya heisst Owomoyela und Norbert Dickel ist eher Fanreporter und eigentlich Fussballikone der Dortmunder.

1 Like

da hab ich mich in der Tat in der Anmod versprochen - ist aber auch ein Kreuz mit diesen undeutschen Namen :smile:

2:21 Das könnte der neue MG-Slogan werden: Massengeschmack - JETZT BEZHALEN

2 Like

Hallo @Fernsekritiker! :slight_smile:

Warum musst du eigentlich den Leuten, die eh schon genug Hinterfragenswürdiges liefern, auch noch das Wort im Mund herumdrehen?`Das artet dann in reine Polemik aus und entwertet die Kritik, die du berechtigterweise vorbringst.

Konkret fällt mir das gerade in dem Beitrag über frei³ auf. Hagen Grell erklärt dort, dass er die Upload-Funktion erst fertigstellen wollte, bevor er sie der Öffentlichkeit zeigt, und nun umschwenkt und die eben noch nicht fertige Funktion demonstriert. Du interpretierst das so, dass niemand Zeit hätte, die Funktion fertigzustellen, weil alle mit ihrem Beef beschäftigt sind. Ja, er drückt sich sehr missverständlich aus, aber aus meiner Sicht macht nur die eine Variante Sinn und ich bin, als ich das Video vor ein paar Tagen gesehen habe, auf die andere nicht mal gekommen.

Edit: Das mit dem Löschen der Originalvideos verstehe ich so, dass eben nur das transkodierte Video behalten wird und das, was der User ursprünglich hochgeladen hat, gelöscht wird.

welches auch nur maximal 300 MB groß war :smiley:

Links am Rand, neben dem Video, fehlt der Index.

Vergessen?

kommt noch!

1 Like

Ja, das stimmt, das ist wirklich sehr kompakt. Ich kann nachvollziehen, dass man als kleines Portal erst mal klein anfängt und beobachtet. Dass es da eine Upload-Grenze gibt, ist schon verständlich. Ob die bei 300 MB liegen muss… Vielleicht lieber erst mal kleiner und sich dann immer dem Bedarf anpassen?

Jedenfalls ist die Plattform ja schon so aufgebaut, dass nicht von heute auf morgen 100.000 Nutzer viele GB große Videos hochladen und die Speicherkapazität sprengen werden. Na ja, vielleicht reicht dem Herrn Grell ja auch ein Hinweis und es wird geändert. Man darf aber auch nicht vergessen, dass diese Upload-Funktion ja noch nicht mal fertiggestellt/freigegeben ist (oder zum Zeitpunkt der Aufnahme war). Während der Entwicklung klatscht man auch mal irgendwo irgendwelche Zahlen hin. Ich würde mich daran jetzt nicht so hochziehen, weil es zu viele Möglichkeiten gibt, wie die 300 da hin kommt.

Nebenbei, ich möchte nicht, dass der Eindruck entsteht, ich würde Hagen Grell hier großartig verteidigen. Es geht mir nur darum, in meinen Augen übertriebene Kritik und Polemik anzusprechen, weil sowas einfach die berechtigte Kritik verwässert.

Wie genau die Abläufe bei Herrn Grell und seinem Projekt sind, wissen wir auch nicht. Nur eben das, was er selbst sagt. Das kann wahr sein oder auch nicht. Alles, was von dritter Seite gemutmaßt wird, sind eben nur Vermutungen, sicherlich auch oft emotional gefärbt oder framebehaftet.

Und was den Inhalt angeht, denk ich mir, lass sie doch machen. Die leben sowieso in ihrer Blase, kriegen überdurchschnittlich viel von dem Unfug mit und sind da auch irgendwo in verschiedener Weise gefangen. Und ob die jetzt auf YouTube rumturnen und da Schlafschafe aufklären oder sich schön in ihr eigenes Nestchen setzen, man wird an den Ideologien sowieso nichts ändern können. Meinungsfreiheit gilt auch für diese Leute. Und besser, sie sind in ihrem eigenen Blubberversum und können als merkwürdig betrachtet werden, als dass der Trend weitergeht, dass jeder Unfug immer mehr denselben Stellenwert wie “Mainstream-Fakten” bekommt.

1 Like

Man könnte natürlich einwenden, dass man für über 100k€ auch ne Plattform hinstellen können muss auf der man deutlich mehr als 300mb hochladen kann. Das entscheidende Argument ist jedoch, dass der Sinn und Zweck der Platform nach aktuellen Stand, in dem sie ja angeblich. bereits betriebsbereit ist, nicht erreicht wird. Bisher ist es quasi nur eine YouTube Weiterleitung, nichts wird selbst auf der Seite gespeichert oä. D.h wenn YouTube einmal ein Video löscht, ist es auch auf frei hoch3 weg… Das ist doch absurd wenn die Platzform ja gerade davor schützen solll

Es wird eben nur das geschützt, für das User auch bezahlen können. Wenn ich das richtig im Kopf habe, bezahlen ja die Zuschauer dafür, dass ihre Gurus Videos hochladen dürfen.

Der Herr mit den Sportwetten wirkt auf den ersten Blick sympathisch.

Wenn ich das richtig sehe, ist auf seinem Impressum eine LTD in Zypern angegeben. Das wiederum lässt ihn für mich extrem unseriös wirken.

Jetzt nicht rassistisch werden. Dafür ist der Hausmeister und Frei.Wild-Fan zuständig :joy::joy:

1 Like

Witze über Suizid nicht zu vergessen :wink:

4 Like

Zu Owomoyela…: Hitler-Parodien sind selten gut und witzig… aber wenn man das nicht darf, dann müsste man 40% deutscher Comedy streichen (OK, zugegeben… das wäre vielleicht gar nicht so schlecht). Die Kommentare waren nicht politically incorrect… sie waren einfach nicht besonders gut und erst recht nicht witzig, rein vom Humor her und unpolitisch betrachtet . Aber was will man von jemandem wie Norbert Dickel erwarten? Ich bin selbst aus dem Ruhrgebiet und BVB-Fan… und ich weiß, dass er Heiligenstatus in Dortmund hat. Aber er ist ein ziemlich einfältiger Typ, mit dem man sich genau über eine einzige Sache unterhalten kann: Fußball.

1 Like

Tatsächlich wohnt er auf Zypern :wink: Es ist also sein echter Wohn- und Arbeitsort.

Frei hoch 3: @Fernsehkritiker bist du bei deinen Recherchen schon auf den “veganen Germanen” gestoßen? Der Typ ist zwar selbst “Partiot”, und vermutlich auch ein rechter Knochen, aber die Streams zum Thema Grell habe ich mir alle reingezogen, sehr unterhaltsam und auch technisch versiert.

Er ist extra aus Zypern nach Hamburg für die Mediatheke angereist? Respekt!

Den hatte ich damals in meinem ersten Beitrag zum Thema schon erwähnt - aber wie du selbst merkst: er ist selbst auch spooky, daher zitiere ich ihn nicht mehr als Quelle…

Da er gebürtiger Hamburger ist, besucht er regelmäßig Eltern und Freunde - er hat sozusagen den Besuch bei uns damit verbunden.

4 Like

wieder einmal eine - aus meiner Sicht - solide Folge. Danke!