Massengeschmack.TV Shop

Folge 38: Julian & Olli kommentieren die Lindenstraße (2)

Livekommentar Folge 38. Hier kann darüber diskutiert werden!

Zum zweiten Mal kommentieren die ausgewiesenen „Lindenstraße“-Fans Olli und Julian ihre Lieblingsserie. Dabei springen sie munter durch die Jahrzehnte. Olli gesteht nebenbei auch noch seine Leidenschaft für die „Rentnercops“ und ist am Ende sogar so bewegt, dass er feuchte Augen bekommt.

5 Like

Eine bösartige Verleumdung! So entstehen Gerüchte! :stuck_out_tongue:

6 Like

helmut_schmidt

3 Like

:heart: Das war so ein toller Abend dank der beiden, das schaue ich mir glatt noch mal an :slight_smile: Geht ja fix :wink:

4 Like

Das war ein schöner Livekommentar.
Freue mich schon auf die lange Rentnercops-Nacht mit Olli :blush:

3 Like

Hmm, ob ich mich zu einer Rentnercops-Nacht überreden ließe? Hier die Antwort:

https://www.youtube.com/watch?v=xoMgnJDXd3k

3 Like

„Abend“ :smiley: :smiley: :smiley:

1 Like

Ist Julian noch gut nach Düsseldorf gekommen und hat er den Tag durchgemacht?

1 Like

Ja, habe mittags eine Stunde geschlafen und abends dann etwas früher. Das geht problemlos! (Wenn kein Alkohol im Spiel ist… :D)

3 Like

Und wie sieht es gesundheitlich aus? Erkältung schon ausgebrochen?

In welchem Zusammenhang hat er das gemacht? :rofl:

Nein, alles fit. Glaube das war eher eine Folge der Kombination aus viel draußen sein und abends viel reden.

4 Like

Danke für diesen herrlichen Livekommentar! Ich musste oft sehr lachen, ich hoffe natürlich auf einen kurzen Livekommentar mit Olli und den Rentnercops xD …Habe leider nur bis kurz nach 4 Uhr durchgehalten und somit den emotionalen Moment mit Olli verpasst, aber mittlerweile kann man es ja nachsehen. Ich finde es immer sehr schön, wenn ein Livekommentar mit soviel Herz und Leidenschaft gemacht wird! Danke Olli und Julian und natürlich auch dem Chat, es war sehr schöne Atmosphäre an diesem Abend/Nacht!

6 Like

Da muss ich Dich leider enttäuschen. Der @Fernsehkritiker hat mir noch in der Nacht unmissverständlich klar gemacht, wie abgöttisch er die Rentnercops liebt und dass er einen solchen Livekommentar unbedingt selbst und auch allein machen möchte, da er sich voll auf seine Lieblingsserie konzentrieren möchte. Da kann man nichts machen, schließlich ist er der Boss. :smiley:

Den Dank können wir Dir und den anderen treuen Chat-Begleitern durch die Nacht nur zurückgeben. Es hat auch uns sehr viel Spaß gemacht mit Euch!

3 Like

wundern

2 Like

Das mein chatname mit xy in Verbindung gebracht wird ist lustig! " 6xy" soll mehr oder weniger „sexy“ heissen!:joy: mit der sendung „Aktenzeichen xy“ hab ich überhaupt nix am Hut! Das ist Zufall :joy:

5 Like

Wunderbar!
Ich finde, das schreit nach einem eigenen Youtube-Projekt. Audiokommentare zu sämlichen Folgen. Ginge sicher auch per Videokonferenz von griechischen Inseln in den Sommermonaten…

4 Like

Julian ist also bei Filmen „ganz schlecht“? Dann hab ich eine leise Vermutung, wer diesmal bei der Pantoffelkino-Runde im nächsten Adventskalender sitzen muss :innocent:

4 Like

Mit der Lindenstrasse konnte ich nie etwas anfangen. Auf allem lag immer diese biedere Patina. Mir stellen sich da einfach die Nackenhaare auf.
Deshalb sah ich alte XY-Kommentare (ja, ich bin eine von Denen!) Aber wenn ich in meiner Werkstatt arbeite, ist das einfach die perfekte Begleitung.

Nichtsdestotrotz habe ich mir im Nachhinein den Stream angesehen.
Nun, offenkundig nicht wegen des Themas. Sondern wegen…

…genau, den beiden liebreizenden Pappnasen vor der Flimmerkiste.
Habe mich von Olli und Julian sehr gut unterhalten gefühlt. Und ich kann es sehr gut nachvollziehen, dass, wenn man eine Serie sehr ins Herz geschlossen hat, man traurig ist, wenn sie plötzlich eingestellt wird.
Bei mir war/ist/bleibt es „Ausgerechnet Alaska“!

In diesem Sinne → Ich kann Euch verstehen, Jungs!

4 Like

Hab euch Zwei leider nicht Live sehen können und hab den zweiten und hoffentlich nicht letzten Lindenstraßenabend jetzt vollständig nachgeholt.

Es war ein nachträglicher Abend/Tag voller Nostalgie und Wehmut für mich und auch wenn ich weiß, dass es gelegentlich Dinge in der Lindenstraße gab die einen wie man Neudeutsch sagt Cringefaktor hatten, finde ich es immer noch schade, dass die Serie eingestellt wurde.

Besonders groß war für mich der Nostalgiefaktor in der Spezialfolge in Borna, da diese Stadt das nächstgelegene Krankenhaus hatte, bezogen auf meinen ersten Wohnort und damit auch mein Geburtsort ist. Ich bin daher mit den Anblick der Tagebauten und was später teilweise daraus gemacht wurde aufgewachsen.

Danke für den Abend :slight_smile:

2 Like